Beauty Pflege

Strahlende Winterhaut in 5 Schritten

17. Februar 2019
StrahlendeWinterhaut-Titel

Der Winter und ich – wir haben ein gespaltenes Verhältnis zueinander. Vor Weihnachten finde ich ihn super, nach Silvester jedoch könnte für meinen Geschmack gerne sofort wieder der Sommer einkehren. Und auch meine Haut scheint regelmäßig ab Mitte Januar einfach keine Lust mehr auf die dunkle Jahreszeit zu haben: Sie wirkt dann blass, fahl und spannt.

Doch auch helle Winterhaut kann toll aussehen! Für euch habe ich mich schlau gemacht und eine 5-schrittige Beauty-Routine für gesunde Haut im Winter erstellt. Und siehe da: Seitdem ich auf die jahreszeitbedingten Bedürfnisse meiner Haut eingehe, strahlt sie wieder!

EAT YOURSELF BEAUTIFUL

Eins meiner größten Hautprobleme im Winter? Definitiv die immer mehr zunehmende Blässe! Dank Hello Sunshine von Ogaenics kann ich mir jetzt zumindest einen gesunden Glow ins blasse Gesicht zu zaubern – von innen heraus. Das vegane Premium-Food-Supplement des Hamburger Lifestyle-Labels versorgt euch täglich mit pflanzlichem Vitamin D, Vitamin K2 und pflanzlichem Kalzium in Bio-Qualität. Besonders Vitamin D ist für die Gesundheit der Haut superwichtig, wird bei mangelndem Sonnenlicht aber leider nicht in ausreichenden Mengen vom Körper hergestellt!

Mein Tipp: Mischt einfach täglich eine Kapsel von Hello Sunshine in euer Frühstück und versorgt eure Haut mit allen Nährstoffen, die sie vor allem im Winter benötigt, um gesund zu bleiben!

SONNENSCHUTZ NICHT VERGESSEN

Apropos Sonne: Auch wenn wir sie momentan vermissen, sollten wir an sonnigen Wintertagen nie ohne Sonnenschutzmittel aus dem Haus gehen. Zwar sind UV-Strahlen im Winter nicht ganz so stark wie im Sommer, aber immer noch extrem schädlich für die Haut. Mehr über die perfekte Sonnenpflege erfahrt ihr hier!

PFLEGEN, PFLEGEN, PFLEGEN

Bei kalten Temperaturen produziert die Haut weniger Fett und kann Feuchtigkeit schlechter binden. Versorgt eure Haut den Winter über daher immer mit ausreichend Feuchtigkeit und Fett, damit sie streichelzart bleibt und nicht rissig oder spröde wird. Absolutes Must-have von Oktober bis März ist also eine Tagescreme, die gezielt trockener Haut entgegen wirkt. Mein momentaner Favorit: die Moisturizing Cream von SYS. Während Kaktusfeigen-Extrakt perfekt auf die Bedürfnisse von durstiger Haut abgestimmt ist und intensiv Feuchtigkeit spendet, unterstützt veganes Probiotic die Haut bei der Selbstheilung.

Mein Tipp: Fangt schon im Herbst an, eure Haut mit reichhaltigeren Cremes zu pflegen – so ist dann perfekt auf kalte Wintertage vorbereitet.

DIE AUGEN NICHT VERGESSEN

So sehr unsere normale Gesichtshaut im Winter auch strapaziert wird – unsere sensible Augenpartie leidet umso mehr. Der ständige Wechsel zwischen warmer Heizungsluft und feucht-kaltem Wetter hinterlässt schnell Spuren auf der Haut – erste Falten und Linien entstehen. Also sollte auch hier fleißig gecremt und gepflegt werden. Hierfür kann ich euch die Soin Sublimateur Augenpflege von Eisenberg Paris empfehlen. Die Trio-Molekular-Formel des Gels kombiniert Anti-Aging-Peptide mit hocheffektiven Power-Wirkstoffen pflegt die hochempfindliche Hautstruktur rund ums Auge und wirkt Schwellungen entgegen.

Mein Tipp: Das Gel ist auch wunderbar geeignet, um die empfindliche Mundpartie rund um die Lippen zu pflegen und Fältchen vorzubeugen. Probiert es aus!

AUF DIE NACHT VORBEREITEN

Vor dem Schlafengehen freut sich eure Haut noch mal über eine Extraportion Feuchtigkeit – so kann sie sich in der Nacht wunderbar von den Strapazen kalter Wintertage erholen.  Mein Favorit für die Nacht:  Everplump Night  Schlafmaske von Biotherm.  Dank der  innovativen Memory-Shape-Technologie sowie wertwollen Inhaltsstoffen wie schwarzem Algenextrakt und mineralienreichem Tiefseewasser  wird die Haut vor Feuchtigkeitsverlust geschützt und die hauteigene Hyaluron-Produktion unterstützt. So wacht ihr morgens wunderbar erfrischt auf!

Mein Tipp: Reinigt euer Gesicht gründlich, bevor ihr die Schlafmaske auftragt – nur so kann sie ihr volles Potenzial entfalten.

Liebe Grüße
Euer Felix

MUST-HAVES FÜR STRAHLENDE WINTERHAUT

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.