Anti-Aging Pflege Pflege Tipps

Augenpflege richtig auftragen

16. August 2017
Augenpflege richtig auftragen

Meine Beauty-Routine folgt eigentlich jeden Morgen dem gleichen Schema: Reinigung, Toner, Serum, Feuchtigkeitscreme mit LSF und – last but definitely not least – Augencreme. Tipps und Tricks zur perfekten Augenpflege habe ich euch bereits vor längerer Zeit hier auf beautystories verraten – doch auch ich habe dazugelernt nun gibts ein Update.

Die Basics

Damit das Augenpflege-Produkt eures Vertrauens sein volles Potenzial entfalten kann, solltet ihr ein paar Dinge beachten:

  • Tragt eure Augenpflege regelmäßig – am besten täglich – auf.
  • Seid großzügig: Verwendet genug Produkt, um wirklich eure ganze Augenpartie mit Pflege zu versorgen. Am besten startet ihr am inneren Augenwinkel – nicht zu nah am Auge – und arbeitet euch dann bis über den äußeren Augenwinkel vor.
  • Auch bei der Augenpflege ist ein Lichtschutzfaktor Pflicht! Besonders der nur 0,5 mm dicken Haut rund ums Auge können UV-Strahlen sonst schnell schaden.
  • Kühlt eure Augenpflege – besonders im Sommer – im Kühlschrank vor. Nach dem Aufstehen sorgt das für den ultimativen Frischekick!
  • Sollte eure Augenpartie eher trocken sein und besonders viel Pflege benötigen, solltet ihr euch eine zusätzliche Augenpflege für die Nacht zulegen. Doppelt hält besser!

Augenpflege richtig auftragen

3-Phasen-Massage

Dass Augenpflege sanft eingeklopft werden sollte, wissen vermutlich die meisten von euch. Aber wisst ihr auch wie? Ich arbeite meine Augenpflege seit Kurzem mithilfe einer 3-Phasen-Massage ein und bin begeistert –  meine Augenpartie wirkt morgens jetzt viel entspannter.

So funktioniert´s:

Zick-Zack: Verteilt eure Augenpflege zunächst in sanften Zick-Zack-Bewegungen rund um das Auge herum.

Punkte abklopfen: Als Nächstes klopft ihr nun eure Augenpartie vorsichtig ab. Beginnt am inneren Augenwinkel und arbeitet euch nach außen hin vor. Diese Prozedur wiederholt ihr dreimal.

Wellen: Für eine glättende Wirkung streicht ihr die Pflege nun zuletzt  von innen nach außen, bis eure Haut die Pflege komplett aufgenommen hat.

Fertig!

Welche Tipps und Tricks für die perfekte Augenpflege habt ihr?

LG

Felix

 

 

IT’S IN YOUR EYES!

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten andy 23. August 2017 at 22:10

    Toll

  • Antworten Judith 16. August 2017 at 12:43

    Hallo Felix,
    danke für die tollen Tipps. Ich verwende schon sehr lange Augenpflege; und wenn meine Haut sehr trocken ist, gerade im Winter, trage ich sie auch schon mal zweimal auf. Und in den Kühlschrank werde ich sie jetzt auch mal legen im Sommer, das ist eine gute Idee.

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.