Make-up Make-up Tipps Pflege

Beauty-Sprechstunde

24. Februar 2017
Beauty-Tipps

Ihr kennt es bestimmt: Es gibt so manche Beauty-Fragen, die uns schon lange beschäftigen.  In unserer Beauty-Sprechstunde werden alle eure Fragen  rund ums Thema Schönheit nun beantwortet! Und los geht’s …

Gibt es wirklich einen Schönheitsschlaf?

Oh ja! Streng genommen dient jedes Nickerchen der Schönheit, da sich unsere Haut im Schlaf regenerieren kann. Dafür sorgt ein Wachstumshormon, das ausgeschüttet wird, wenn wir uns in der Tiefschlafphase befinden. Es ist allerdings wichtig, lang genug zu schlafen, damit diese erreicht wird. Worauf wartet ihr also noch? Augen zu und schön schlafen!

 

Kann ich mein Haar überpflegen?

Und ob! Besonders trockenes Haar gewöhnt sich schnell an Pflege- bzw. Stylingprodukte und überlässt die Arbeit irgendwann dann ganz den fleißigen Helfern. Ihr sollte Haarkuren und Co daher nur so oft anwenden, wie es vom Produkthersteller empfohlen wird.

 

Wie oft sollte ich die Rasierklingen wechseln?

In der Regel sollte man Rasierklingen bei regelmäßiger Anwendung alle 2 Wochen wechseln. Nach diesem Zeitraum sind die Klingen nämlich nicht mehr scharf genug, um ein optimal glattes Rasur-Ergebnis erzielen zu können. Unschön: Stumpfe Rasierklingen begünstigen außerdem Rasurbrand. Ich muss allerdings gestehen, dass meine Klingen von Mornin‘ Glory auch gerne mal etwas länger im Einsatz bleiben …

 

Kann ich Bodylotion auch als Pflege für mein Gesicht verwenden?

Theoretisch schon – es ist aber nicht zu empfehlen. Zwar beinhalten Bodylotions und Gesichtscremes oft die gleichen Inhaltsstoffe, allerdings unterscheidet sich deren Konzentration teilweise stark. Da eure Gesichtshaut viel anspruchsvoller ist, braucht sie auf Dauer eine passende Gesichtspflege, die perfekt auf ihre Bedürfnisse und den Hauttyp abgestimmt ist. Apropos „Bodylotion“: Werft mal einen Blick auf die Körperpflege von Clarins. Duftet himmlisch!

 

Conditioner als Rasierschaum?

Jepp! Der Conditioner sorgt dafür, dass die Härchen weicher werden und lässt den Rasierer außerdem wunderbar leicht über die Haut gleiten.

 

Bekommt man schneller Falten, wenn man sich abends nicht abschminkt?

Ja – zumindest indirekt. Wer sich abends nicht abschminkt, riskiert, dass die Poren verstopfen und die Haut austrocknet. Und wie jeder weiß: Ein hoher Feuchtigkeitsgehalt der Haut ist im Kampf gegen die Falten unerlässlich. Wird die Haut zudem nicht regelmäßig bzw. nicht gründlich genug gereinigt, können Anti-Aging-Produkte nicht gut einziehen und folglich auch nicht richtig wirken. Also immer schön abschminken!

 

Soll ich meine Hautpflege ab und zu wechseln?

Wer bereits die passende Hautpflege für sich gefunden hat, sollte ihr auch treu bleiben! Das Beauty-Märchen, dass sich unsere Haut mit der Zeit an gewisse Pflegestoffe gewöhnt, ist nicht wahr. Es ist vielmehr so, dass die Haut nach einiger Zeit mit der richtigen Pflege so gesund ist, dass man den Unterschied nicht mehr so stark wahrnimmt wie am Anfang. Ging mir mit der Gesichtscreme von Biotherm genauso.

Und nun ihr: Welche Beauty-Fragen stellt ihr euch schon seit Langem? Hinterlasst mir eure Fragen doch einfach in Form eines Kommentars unter diesem Beitrag – die interessantesten Fragen beantworte ich dann in der nächsten Beauty-Sprechstunde.

LG

Felix

 

SMARTE HELFER

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Ramona Neumair 2. März 2017 at 8:36

    Toller Bericht, ich habe gerade keine Fragen aber ich freue mich schon auf die nächste Beauty Sprechstunde!

  • Antworten Nicole 25. Februar 2017 at 21:18

    Dein Stil zu schreiben ist cool.

    • Felix
      Antworten Felix 2. März 2017 at 8:43

      Danke!^^

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.