Make-up Pflege Pflege Masken

Beauty-Tipps für wichtige Anlässe

15. Januar 2016
Beauty-Tipps für wichtige Anlässe

Das erste Date, das Bewerbungsgespräch für den Traumjob oder das Kennenlernen seiner Familie: Es gibt so viele wichtige Anlässe, zu denen wir natürlich ganz besonders hübsch aussehen wollen. Zum Glück haben wir (im Normalfall) vor einem wichtigen Anlass ein paar Tage Vorbereitungszeit, um uns mental auf den großen Tag einzustellen – und um unserem Look mit einer Extraportion Pflege das gewisse Etwas zu verleihen.

Am Abend vor dem großen Tag gönnen wir uns ein paar Stunden Me-Time, inklusive einer Maske, einem Peeling und einem langen Schaumbad.

Für das Schaumbad hatte ich euch hier bereits ausführliche Tipps gegeben.

Die Hände spielen bei wichtigen Anlässen immer eine große Rolle. Händchenhalten beim Date, Händeschütteln mit dem Boss oder den Schwiegereltern in spe. Schön lackierte Nägel sind natürlich Pflicht und für butterweiche Hände sorgt das „2 in 1 Exfoliating Hand Scrub“ von Douglas Nails Hands Feet: Das wärmende Peeling pflegt die Hände in nur wenigen Minuten streichelzart.

Schöne Lippen sind ebenfalls ein absolutes Muss. Kein Lippenpeeling zu Hause? Gar kein Problem, denn wir können es im Nu selbst herstellen: Einfach Honig und braunen Zucker zu einem Brei vermengen, kurz anwärmen und dann auf die Lippen auftragen. Der erste Kuss kann kommen!

So ein bisschen Bräune wäre im Winter natürlich auch nicht schlecht – wäre da nicht die Angst vor einem fleckigen Teint. Doch die ist unbegründet, denn mit dem Handschuh zum Auftragen des Selbstbräuners von Vita Liberata strahlen wir mit einem zart gebräunten Teint, ebenmäßig und ohne Streifen. Die Lotion mit Bräunungseffekt von Vita Liberata beruhigt die Haut mit Aloe vera und Sheabutter, spendet reichhaltig Feuchtigkeit und entwickelt innerhalb weniger Stunden eine dezente Bräune auf unserer Haut – wie von der Sonne geküsst …

Bei einem XXL-Beauty-Programm darf eine Gesichtsmaske natürlich auch nicht fehlen. „Red Carpet Ready“ werden wir mit der Bio-Zellulose-Maske von STARSKIN, die aufgelegt und mit den Händen an die Gesichtsform angepasst wird. Extra viel Feuchtigkeit lässt die Haut strahlen und bildet die perfekte Grundlage für unser Make-up.

PS: Nicht vergessen, viel Wasser zu trinken. Das lässt uns nämlich von innen strahlen!

 

 

Ein wichtiger Anlass ist der falsche Zeitpunkt für große Make-up-Experimente – „Natürlichkeit“ lautet das Zauberwort. Wir unterstreichen unsere Vorteile und greifen nicht zu tief in die Make-up-Kiste. An erster Stelle steht ein perfekter Teint! Den erzielen wir mit den grandiosen Produkten von Nude by Nature. Die australische Beauty-Marke hat sich auf einen strahlenden Teint spezialisiert und bietet von Primer über Illuminator bis hin zur flüssigen sowie kompakten Foundation und einem Bronzer alles für den wunderschönen Glow, um den wir die Australierinnen so beneiden.

Ebenfalls sehr wichtig sind unsere Brauen, denn sie bilden den Rahmen für unser Augen-Make-up. Zuerst bringe ich die Brauen mit dem Gel „Gimme Brow“ von Benefit in Form, dann zeichne ich sie mit dem „Perfectly Defined Long-Wear Brow Pencil“ von Bobbi Brown nach und betone den Brauenbogen mit dem Highlighter von blinkbrowbar.

 

 

Beim Augen-Make-up setzen wir auf dezente Brauntöne – Smokey Eyes sind bei einem Vorstellungsgespräch oder Date fehl am Platz. Auf die Lippen pinseln wir beim Vorstellungsgespräch ein sanftes Nude, beim Date unseren Lieblingslippenstift.

Klar, mit einem Power-Pflegeprogramm kann man natürlich viel bewirken, aber grundsätzlich sollten wir unsere Haut natürlich täglich gut pflegen. Zum Abschluss möchte ich euch ein paar Produkte vorstellen, mit deren Hilfe ihr auch im Alltag mit einem Wow-Look bezaubern werdet.

„The Renewal Oil“ von La Mer: Ich bin ein großer Fan des kostbaren Öls, das nicht nur unsere Gesichtshaut strahlen lässt, sondern zum Beispiel auch trockene Haarspitzen und die Nagelhaut pflegt. Eine multifunktionale Beauty-Wunderwaffe!

„Active Serum“ von Olivia Klein: Das zu 100 % auf natürlichen Inhaltsstoffen basierende Serum strafft und stimuliert unsere Haut. Es ist für alle Hauttypen geeignet.

Unsere Haare dürfen wir natürlich auch nicht vergessen. Sie freuen sich über das „LEAVE IN SPRAY“ von Olivia Klein: Das Pflegespray entwirrt, schützt und pflegt das Haar, erhält mit Panthenol die Feuchtigkeitsbalance und verleiht Glanz und Spannkraft.

 

Beauty-Highlights für wichtige Anlässe

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • Antworten Valentinsdate Für Junge Eltern - Beautystories 15. März 2016 at 16:46

    […] geshoppt? Die Date-Night ist ein toller Anlass, sich selbst mal wieder was zu gönnen. Sarah hat tolle Tipps, wie man sich vor wichtigen Anlässen hübsch machen kann, wenn man genug Zeit einplant. Auch […]

  • Esra
    Antworten Esra 19. Januar 2016 at 13:25

    Hallo ihr Lieben,

    wir führen zurzeit Wartungsarbeiten am beautystories-Blog durch. Kommentare können in dieser Zeit eventuell nicht gespeichert werden. Wir bitten um euer Verständnis.

    Winterliche Grüße vom ganzen beautystories-Team

  • Antworten Ivalina 15. Januar 2016 at 11:19

    Liebe Sarah,

    sehr schön und ideenreich Dein Beitrag…Ich habe von einigen Produkten erfahren, die ich noch nicht an mir ausprobiert habe und werde es auf jeden Fall demnächst tun. Vielen Dank dafür und ein schönes und pflegereiches Wochenende!

    Ivalina

  • Antworten Räuber 15. Januar 2016 at 10:28

    Hallo Sarah, von Vita Liberata habe ich mir vor einiger Zeit die sogenannte Maske für die Nacht zugelegt. Ich verwende gerne ganzjährig nach dem Gesichtspeeling einen leichten Selbstbräuner als Tagespflege. Diese Produkte sind für den Winter jedoch in der Regel nicht reichhaltig genug. Diese „Nachtmaske“ trage ich stattdessen zur Zeit – nach Serum oder Gesichtsöl – als Tages- oder auch mal Nachtpflege auf. Sie ist reichhaltig genug, damit die Haut bräunt und trotzdem auch bei Kälte geschützt ist. Liebe Grüße 🙂

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.