Lifestyle

BEAUTY-WELTREISE DER BESONDEREN ART

21. Juni 2015
Beauty-Reise um die Welt

Unsere Beautyprodukte shoppen wir natürlich meist in der Heimat. Schauen wir allerdings einmal genauer auf unsere Beautysammlung, fällt auf: Die Produkte stammen oft aus aller Welt – der Lippenstift aus Frankreich, die Pflege aus Japan, der Eyeliner aus Los Angeles. Wir haben uns mal auf eine Beauty-Weltreise der besonderen Art begeben und die Herkunft einiger top Marken und Produkte genauer unter die Lupe genommen.

Beginnen wir in unserem Nachbarland Frankreich. Die Französinnen strahlen eine ganz besondere Eleganz aus, haben das „gewisse Etwas“. Kein Wunder, dass viele beliebte Marken aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik und Pflege wie L´Oréal-Paris, Lancôme, Chanel, Dior oder Sisley aus Frankreich stammen. Der Signatur-Look der Französinnen: rote Lippen! Tagsüber nur mit einem Hauch Rouge und etwas Mascara, abends in Kombination mit Smokey Eyes.

Paris

Und hier zwei unserer liebsten French-Stars:

1. Der perfekte Eyeliner für alle, die ihre Augen gerne imposant in Szene setzen – der Superliner Blackbuster von L’Oréal Paris.

2. Den Lippenstift „Shine Lover“ von Lancôme gibt es in wunderschönen Rottönen.

 

Wir reisen weiter über den großen Teich in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: in die USA. Unser erster Stopp: New York! Die Stadt der Städte und Heimat einer unserer Lieblingsmarken: Kiehl’s. Wusstet Ihr eigentlich, dass die Kiehl’s-Story bereits vor über 160 Jahren begann? John Kiehl eröffnete 1851 eine Apotheke, in der er seine Salben und Produkte zur Hautpflege herstellte. Diese erste Apotheke gibt es übrigens noch immer, und zwar in der 109 Third Avenue, Ecke 13th Street. Die Marke Kiehl’s war zunächst ein Familienunternehmen. In den 20er Jahren erwarb Irving Morse, ein ehemaliger Angestellter, die Marke. Er war ein großer Motorsportfan. Das ist auch der Grund, warum man noch heute in fast jedem Kiehl’s-Store ein Vintage-Motorrad findet. Ein weiteres Highlight: Mr. Bones, ein Skelett, das auf den medizinischen Background der Marke hinweisen soll.

Kiehls

Wir präsentieren drei der beliebtesten Produkte von Kiehl’s:

1. Die 24-h-Feuchtigkeitspflege löscht den Durst der Haut.

2. Der Lip-Balm sagt trockenen und spröden Lippen den Kampf an.

3. Die Körperpflege ist reichhaltig und duftet einfach herrlich.

 

Und nach was duftet New York City? Natürlich nach MYNY von DKNY! Ein frisches Parfum, das die Dynamik der Stadt perfekt einfängt. Die Kopfnote punktet mit Himbeere und rosa Pfeffer, in der Herznote vereinen sich Ägyptischer Jasmin, Iriswurzeln und Freesien. Abgerundet wird die Komposition durch Vanille, Patschuli, Amber und Moschus.

 

Weiter geht es nach Los Angeles. Da denken wir sofort an Hollywoods und Glamour pur! Hier gilt das Motto: Mehr ist auch mehr! Fake Lashes und allerlei kleine Helferlein für den perfekten Look gibt es hier in Hülle und Fülle.

Los Angeles

Here we go:

1. Wer kennt sich am besten mit Fake Lashes aus? Richtig, die Kardashians!

2. Absolut trendy und glücklicherweise auch schon bei uns erhältlich: goldfarbene temporäre Body-Tattoos.

3.+ 4.: Eine der beliebtesten Marken aus Los Angeles ist Smashbox. Zu den Highlights im Sortiment zählen die zahlreichen Primer und Lipgloss.

 

Es gibt wohl kaum ein Land, in dem ebenso viel Wert auf perfekt gepflegte Haut gelegt wird wie in Japan. Kein Wunder, dass einer der beliebtesten Pflegespezialisten hierher stammt: Shiseido. Gründungsjahr der Marke ist1872 – das Jahr, in dem der Pharmakologe Yushin Fukuhara seine erste Apotheke in Tokio eröffnete. Auch die im Jahr 1988 gegründete Marke Annayake lässt sich immer wieder von der Natur und der Kultur des Landes inspirieren. Der Name Annayake ist übrigens eine Liaison aus dem westlichen Frauennamen „Anna“ und dem japanischen Männernamen „Yake“.

Unsere Favoriten aus Japan kommen hier:

Japan

1. Die Masque Régénérant Anti-Temps Maske erfrischt die Haut und schenkt ihr wertvolle Feuchtigkeit.

2. Die Benefiance WrinkleResist24 Gesichtscreme mildert Falten und hilft bei der Regeneration der Haut.

3. Die 24 H Körperpflege versorgt die Haut rund um die Uhr mit Feuchtigkeit.

4. Die Soin Fermeté Extrême Gesichtsceme – eine Hochleistungscreme, die der Haut spürbar mehr Festigkeit verleiht.

5. Die Shiseido Suncare UV Protective Liquid Foundation punktet mit einem makellosen Finish und UV-Schutz.

 

Wo liegt denn der gemeinsame Nenner von Bali, China und Amsterdam? Wir verraten es Euch: bei der neuen Pflegeserie Tao von RITUALS. Die Marke RITUALS wurde im Jahr 2000 in Amsterdam gegründet. Inspirieren lassen haben sich die Macher bei der Produktentwicklung aber von fernöstlichen Pflegetraditionen. Das lässt sich schon am Namen der Linie erkennen: Tao ist eine jahrhundertealte chinesische Philosophie, die darauf ausgerichtet ist, die Harmonie zwischen den Elementen Yin und Yang aufrechtzuerhalten. Ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Kräften ist wichtig für unser Wohlbefinden. Die Produkte basieren auf Inhaltsstoffen wie Weißem Lotus, chinesischer Minze und Yi Yi Ren – einem Wirkstoff aus der traditionellen chinesischen Medizin.

Und warum Bali? Ganz einfach: Die Tao-Produkte sind auch eine Hommage an die wunderbare Spa-Kultur auf Bali, in der Entspannung und Wohlbefinden einen ganz besonders hohen Stellenwert haben.

Hier sind unsere schönsten Wohlfühl-Highlights:

1. Das sanft schäumende Cremebad Wu Wei sorgt für entspannte Wellness-Momente.

2. Mei Dao ist eine sehr reichhaltige Creme, die unsere Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit versorgt.

3. Das Massageöl Xiu Xi wirkt beruhigend auf Körper und Geist.

4. Das Serum Qi hilft uns, Müdigkeit und Stress abzubauen.

 

Eure Sarah

Beauty-Lieblinge aus der ganzen Welt

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.