Lifestyle Pflege Pflege Tipps

Behind the Brand: Gründerin Dr. Georgia Lee über DrGL

2. November 2018
Behind the Brand: Gründerin Dr. Georgia Lee über DrGL

Die Skincare-Marke DrGL ist zurzeit die gehypteste Beauty-Marke aus Singapur und eine echte Erfolgsstory. Ab sofort findet ihr die gefragte­­­n Produkte von DrGL auch bei Douglas! Ich wollte die Marke unbedingt näher kennenlernen und habe mit der Gründerin Dr. Georgia Lee gesprochen. Sie erzählt mir unter anderem den Grund für ihre Leidenschaft zur Hautpflege und verrät, worauf wir alle bei unserer Beauty-Routine unbedingt achten sollten!

Du bist grade frisch in Deutschland eingetroffen. Welche Beauty-Produkte hast du mit dabei?

Das DrGL Post Cleanser Serum! Es ist ein belebendes Serum, das meine Fältchen verfeinert. Außerdem habe ich den DrGL Moisturizer für alle Hauttypen mit dabei. Für eine praller wirkende Haut und einen natürlichen Glow, auch ohne Make-up!

Dr.GL Favorites
Was gilt in Singapur zurzeit als „schön“?

Derzeit geht der Beauty-Trend hin zu natürlichen Looks, allerdings mit Make-up! In Singapur tragen immer noch viele Frauen zu viel Make-up auf. Bei unserem tropischen und feuchten Klima ist das allerdings nicht empfehlenswert, da die Poren verstopfen und Akne entstehen kann. Eine gute Hautpflege ist daher unabdingbar! Und sowieso gilt: Je besser die Haut, desto weniger Make-up benötigt man auch für einen natürlichen Look.


Du hast in Singapur eine Praxis für ästhetische Medizin, du bist Markengründerin, Unternehmerin und deine Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet. Was war der bisher schönste Moment in deiner Karriere?

Jedes Mal, wenn mir jemand sagt, dass unsere Skincare-Produkte zu einem besseren Hautbild beigetragen haben. Darüber freue ich mich sehr, denn das ist immer wieder ein schöner Moment!


Wieso hast du dich dazu entschlossen, eine eigene Marke aufzubauen und Produkte zu entwickeln?

Durch die Einnahme von Medikamenten habe ich vor einiger Zeit eine Allergie auf der rechten Gesichtshälfte entwickelt. Blasenbildung und eine Hyperpigmentierung waren die Folge. Die meisten wirksamen Produkte, die es zum damaligen Zeitpunkt auf dem Markt gab, waren zu stark für mich. Meine Hautprobleme wurden sogar noch schlimmer! Neun Monate habe ich vergeblich nach dem richtigen Produkt gesucht. Dann habe ich mich dazu entschieden, meine eigene Creme zu entwickeln. Und tatsächlich: Diese Creme hat mir geholfen.

Auf diese Weise wurde auch mein Interesse für Hautpflege geweckt. Ich fing an, mir die Skincare-Routine all meiner Patienten zu notieren. Dabei habe ich schnell gemerkt, dass die meisten ihre Haut mit zu vielen, unnötigen Schritten belasten und Produkte verwenden, die gar nicht für sie geeignet sind.

Dr.GL


Was ist dir besonders wichtig bei den DrGL-Produkten?

Wir sind sehr darauf bedacht, effiziente Hautpflege anzubieten. Folgende Punkte sind mir allerdings besonders wichtig:

  • die Multitasking-Fähigkeit der Produkte. Das ist ein Muss, da viel Zeit und Mühe in die Anwendung einer Hautpflege investiert wird.
  • die Inhaltsstoffe. Diese müssen von hoher Qualität sein, da unsere Haut nur das Beste verdient.
  • unser Wissen. Wir haben Erfahrungen mit Beauty-Treatments und verfügen über medizinisches Fachwissen. Wir wollen verstehen, was die Bedürfnisse unserer Kunden sind und geeignete Produkte anbieten.
  • die Langfristigkeit. Unsere Produkte sollen langfristig genutzt werden und müssen sich dementsprechend den Bedürfnissen der Kunden anpassen. Logischerweise verändern sich die Bedürfnisse im Laufe der Zeit. Das kann fortschreitende Hautalterung betreffen, aber auch neue Lebensumstände.­­­


Was ist das Wiedererkennungsmerkmal deiner Produkte?

Auf den ersten Blick: das Design! Ein einzigartiges Grün trifft auf ein quadratisches, cleanes Packaging. Die Farbe steht für Leben und Natur und die quadratische Form für Balance. Doch das Hauptaugenmerk sollte nicht auf dem Design, sondern auf den Inhalt der Produkte liegen. Es ist eine große Verantwortung jemandem Hautpflegeprodukte anzubieten! Mir ist ganz wichtig, was unsere Kunden mit DrGL verbinden – und zwar das Expertenwissen hinter der Marke, die hohe Qualität der Inhaltsstoffe und den minimalem Aufwand einer Pflege-Routine mit unseren Produkten.


Was wird üblicherweise bei einer Skincare-Routine außer Acht gelassen, ist aber dringend notwendig?

Mittlerweile achten immer mehr Menschen darauf, Sonnenschutz in ihre Beauty-Routine zu integrieren. Dabei werden allerdings wichtige Stellen – wie die Augenlider, der Nacken und andere Hautpartien – vergessen. Der Schutz vor der Sonne ist sehr wichtig, denn neben dem Alterungsaspekt kann es bei bestimmten Hauttypen auch das Hautkrebsrisiko erhöhen!

____________________________________________

Welche Produkte habt ihr bereits von DrGL ausprobiert? Verratet es mir in den Kommentaren. Ich muss auf jeden Fall den DrGL Cleanser Make-up Remover und das DrGL Augengel testen!

Eure Janice

 

Die Must-haves von DrGL:

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.