Lifestyle

Bikini Berlin: Designoase im Großstadtdschungel

12. Januar 2015

Berlin! Diese Stadt ist immer einen Besuch wert. Und mit dem neuen 25hours Hotel Bikini um ein Highlight reicher. Das Who-isWho der internationalen Szene liebt diese stylishe Location direkt am Tiergarten. 2014 fanden hier einige Fashion Shows und die wichitigsten After-Show-Parties statt. Ganz zu schweigen davon, dass der Großteil der Models, Designer und Promis hier residierte. Ohne Zweifel ist es einer der neuen Hotspots in Berlin. Gerade jetzt, wo die Fashion Week in Berlin wieder vor der Tür steht.

Absolut spektakulär ist der 360-Grad Berlin-Blick vom NENI Restaurant und der Monkey-Bar auf der 10. Etage. Von hier oben kann man die Affen im Affenhaus des Berliner Zoos beim Klettern beobachten. Das NENI serviert World Food mit einem israelisch-orientalischen Touch. Das Interior erinnert durch die moderne Glaskonstruktion an eine Art Gewächshauses.

 

Das Affenhaus des Zoos stand Pate für den Namen der Monkey-Bar. Die große Bar, den Kamin, die Rundum-Terrasse und Lounge-Möbelierung definitv einen Besuch wert.  Auch wenn man nicht Gast des Hotels ist, kann man hier einfach einen Drink zu sich nehmen, vorausgesetzt man findet noch ein Plätzchen. Durch die vielen Pflanzen, Tiermotive und naturbelassenen Stein- und Holzelemente der Innenausstattung fühlt man sich direkt wie im Großstadtdschungel. Eine relaxten und ungezwungene Atmospäre, die ihres Gleichen sucht.

 

Die Raumaufteilung meines Jungle-Zimmers ist mit funktionellem Design-Möbiliar ausgestattet. Absolutes Highlight: Die Zimmer haben Hängematte, von denen man den Blick auf den Zoo und das Affenhaus genießen kann. Das offene Bad fügt sich total gut in die Raumgestaltung.

Im Lounge-Bereich auf der Rezeptionsetage findet man einen offenen Work- und Business-Bereich, einen Shop, die Woodfire Bakery für den Imbiss zwischendurch und eine Relaxzone mit Hängematten. Zur Stadterkundung können die Gäste kostenlose Fahrräder leihen.

Die Architektur, das Design und das Konzept „Großstadt-Jungle“ machen das 25hours Bikini Berlin Hotel zum Berlin Erlebnis innerhalb Berlins.

Seid Ihr auch verrückt nach Berlin? Was sind Euer absoluten In-Locations?

Die perfekten It-Pieces für den Berlin-Trip

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Best-Practice-Beispiel Douglas: Produktpräsentation via Social Media | Michael Sandvoss - Experte für Luxus und Lifestyle 19. Januar 2015 at 12:40

    […] In einem der Blogartikel wird beispielsweise das neue 25hours Hotel Bikini Berlin vorgestellt. Das Hotel trifft mit seiner Mischung aus modernem Design, exotischen Gerichten und entspannter Atomsphäre voll den Geschmack der Douglas-Kunden und Blogleser. Der Artikel selbst erwähnt die Produkte nicht direkt, vermittelt jedoch durch das hervorragende Storytelling das Lebensgefühl, das die Marke vermitteln möchte. […]

  • Antworten Heidi Weiss Cuxhaven 14. Januar 2015 at 11:50

    Dieses Hotel ist wirklich eine Reise wert!

    • Ulla
      Antworten Ulla 14. Januar 2015 at 12:24

      Hallo Heidi,
      ja, ich bin auch begeistert. Wollte für nächste Woche wieder einchecken, aber leider alles ausgebucht … Wahrscheinlich wegen der Fashion Week.

      Liebe Grüße

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.