Beauty

Wunderpolitur für samtige Winterhände: BoB Dezember

24. November 2014
Originalprodukt-von-Rituals-in-der-Box-of-Beauty-Dezember-2014

Die Weihnachtszeit sollte eine Zeit voller Wunder sein. Darum haben wir Euch im Countdown-Beitrag ja bereits verraten, dass es sich bei dem Originalprodukt unserer „Beautiful Christmas“-Box auch um ein kleines (Pflege-)Wunder handelt.

Zusätzlich waren die „wohltuenden Eigenschaften“ und das „kleine Pflege-Ritual“ Hinweise, die Euch auf die richtige Beauty-Fährte bringen sollten.

Alle, die auf das Miracle Scrub von Rituals getippt haben, hatten natürlich völlig recht. Unser Originalprodukt ist das Verwöhn-Handpeeling mit Ginseng, Ginkgo Biloba, Vitaminen und wertvollen Ölen. Wer in der kalten Jahreszeit statt mit rauer Haut lieber mit Samtpfoten auf sich aufmerksam machen möchte, hat mit der Wunderpolitur von Rituals einen echten Profi zur Hand. Um das Pflege-Wunder komplett zu machen, bekommt Ihr noch eine Überraschung von Rituals, die Ihr zusätzlich zum Miracle Scrub in Eurer Dezember-Box findet. Mit diesem Verwöhn-Set wird Euer Bad im Handumdrehen zum Spa!

Verwöhnritual für Samthände

Ähnliche Beiträge

218 Kommentare

  • Antworten Anonymous 15. Dezember 2014 at 20:07

    ……schon wieder was für die Hände……:-((((
    Ich fand das Peeling sehr unangenehm auf den Händen und bereits nach 6 Monaten BoB brauche ich nun wirklich keine Handcreme oder Bodylotion mehr.
    Bitte Douglas, ein wenig mehr Abwechslung würde ich gut finden……

  • Antworten Unwind 12. Dezember 2014 at 14:59

    Habe mich sehr über die Box gefreut. Aber leider habe ich schon wieder einen Nagelack in rot bekommen.
    Die Farbe gefällt mir gar nicht. Hätte diesen lieber in grau gehabt. Warum immer ROT!!

  • Antworten Weserzwerg 11. Dezember 2014 at 13:48

    Ich bin auch wieder einmal mega enttäuscht von der Weihnachtsbox, für diesen Inhalt sind 15,-€ einfach zuviel. Ich hatte zumindest gehofft, das es zu Weihnachten mal eine Maxi-Parfumprobe gibt, aber wieder Fehlanzeige, wie schon das ganze Jahr über. Warum gibt es überhaupt diese bescheuerten Themenboxen und wann gibt es dann mal eine Parfum Themenbox, da dürften es dann für 15,- € auch gerne 5 Maxi Parfum Proben sein. Aber das wird wohl in diesem Leben nicht´s mehr werden, stattdessen jeden Monat nur Müll und unnütze Produkte oder Ladenhüter und haufenweise Lippglosse und Nagellacke in nicht tragbaren Farben, es sei denn, man liebt es etwas „nuttig“, wie mit diesem „tollen“ Nagellack in rot, schrecklich und für den Alltag nicht zu gebrauchen. Als es die Box noch für 10,- € gab, war der Inhalt sehr viel besser und es gab öfter Parfum und auch als man sich die Proben dann selbst zusammenstellen konnte, waren die Maxi-Proben auch tatsächlich Maxi-Proben und nicht Mini wie jetzt. Die Box wurde um 5,-€ erhöht, was ich schon sehr beachtlich finde und was hat man als Abonnent davon???? Gar nicht´s, schlechtere Proben, meist in Minigrösse mit 5-7ml Inhalt, kein Parfum mehr und auch sonst meistens Schrott. Ich habe jetzt ein ganzes Jahr darauf gehofft, das es mal wirklich eine Knaller-Box gibt, aber meine Hoffnung war vergebens und ich werde mein Abo nun auch kündigen.

  • Antworten Kristi Ra 10. Dezember 2014 at 17:25

    Ich bin super begeistert von der Dezember Box … Sowohl von den tollen Pflegeprodukte als auch von dem sensationellen Nagellack von Nails Inc.

    Wird man regelmäßig von dem Inhalt der Douglas-Box-Of-Beauty enttäuscht, ist eine Kündigung doch die einfachste Lösung!! So bekommt zumindest jemand anderes die Chance das Abonnement abzuschließen und sich jeden Monat auf’s Neue zu freuen 😀

  • Antworten marianne aulars 9. Dezember 2014 at 7:39

    Hallo erst mal. Mir hat die BOB diesesmal nicht gefallen.Der Nagellack war gut-nur die Farbe nicht.Ein Herzkranker mit Sauerstoffarmut hat von natur aus solche Farbe .Mein Mann und Söhne fanden das furchtbar unweiblich.Wer ordnet bei euch eigentlich an,was in die BOB rein kommt.? Derjenige muß
    vom Naturell her ein sehr großer kleinlichkeitskrämer sein. Ein aktuelles Parfüm jeden Monat halte ich für sinnvoller.
    Und bitte nicht so billigmarken,dann kann ich ja auch nach aldi gehen.
    Ich bin Kundin bei Douglas seit es das gibt.Ich kaufe immer nur „gute“ Produkte-Die Douglasmarke selber vertrage ich nicht so gut.Bitte davon etwas weniger. Und bitte lasst die Nächste BOB von einer älteren wohlwollenderen Dame bestücken-die weiß-was ein Frauenherz erfreut.
    Liebe Grüße aus Krefeld wünscht euch Marianne

    • Antworten Kristi Ra 10. Dezember 2014 at 17:28

      Wegen der Farbe sollte man sich nun wirklich nicht beschweren, denn das ist und bleibt geschmackssache. Ich hatte z. B. einen knallroten Nagellack von NailsInc und bin begeistert… 🙂

  • Antworten Petra 8. Dezember 2014 at 14:29

    Nachdem, was ich hier so an Kommentaren gelesen hatte, habe ich mich dann doch schon auf die Box gefreut – vor allen Dingen auf den Nagellack. Dann dachte ich aber „Freu dich nicht zu früh, bei deinem ‚Glück‘ hast du gar keinen drin.“ Aber doch, ich hatte den Nagellack, AAAAAAAAAAAAABBBBBBBBBBEEEEEEEEEEEERRRR ……
    die Farbe………ja, ich weiß man kann Glück, aber auch Pech haben und wie gesagt bei meinem „Glück“ habe ich den Nagellack in HELLGRAU bekommen. Ich bin blond. Da geht HELLGRAU gar nicht. Jede andere Farbe hätte ich wenigstens ausprobiert. Leider kenne ich auch niemanden, dem ich mit diesem Nagellack eine Freude bereiten könnte. Ob man den vielleicht umtauschen könnte?

    • Antworten Bianca 9. Dezember 2014 at 7:49

      Wenn du magst können wir tauschen ich habe ihn in Rot bekommen und hätte lieber grau.

  • Antworten Maja 42 8. Dezember 2014 at 13:20

    hallo habe die Box am Freitag bekommen und bis heute überlegt ob ich den Inhalt mögen soll oder nicht nun bin ich zu dem Ergebnis gekommen ihn nicht zu mögen,
    Grund 1 ein Nagellack in einem mehr als scheußlichen Orange /rot Ton (was soll ich damit )
    Grund 2 das Handpeeling schmiert auch bei fachgerechtem Gebrauch ( scheußlich )
    Grund 3 die regenerating Body Lotion entwickelt mit zunehmender Körperwärme einen eher unangenehmen Geruch
    Grund 4 die Nagelfeile super Idee für Weihnachten 🙁
    Ich wünsche mir für die nächste Box was wirklich schönes ( vielleicht packt douglas für mich was schönes rein da ich Geburtstag habe ) ach sorry hatte ich vergessen wünschen darf Mann /Frau bekommen tut man was anderes

    So habe extra auf meine Wortwahl geachtet und verbleibe hochachtungsvoll mit freundlichen Grüßen 🙂

    • Antworten Petra 8. Dezember 2014 at 13:29

      Das Sprichwort sagt, JEDEM MENSCHEN RECHT GETAN IST EINE KUNST DIE NIEMAND KANN!
      Und Egal was Douglas in die Box packt manchen kann man es nie recht machen , sie finden über alles etwas zu meckern.
      Ich kann nur dazu sagen SUPER BOX!!!!!!!!!!!
      Liebes Douglasteam macht weiter so und lasst euch von solchen Meckertanten erst gar nicht beeinflussen.
      In diesem Sinne eine schöne Adventszeit.

  • Antworten Sayitnice 8. Dezember 2014 at 9:13

    Liebes Douglas-Team,
    auch ich möchte für die Weihnachtsbox meinen Dank aussprechen. Nachdem ich die letzte Box zurückgeschickt habe, hatte ich schon ein wenig Bedenken, ob die Dezemberbox meinen Erwartungen gerecht wird. Dennoch bin ich nun, nach dem ich hier im Blog die Mails gelesen habe, ein wenig enttäuscht, aber wirklich nur ein bisschen. In meiner Box hatte ich auch einen roten Nagellack. Aber in einigen Boxen war wohl ein grauer Nagellack enthalten. Den hätte ich viel lieber gehabt. Auch die Feile, wenn vielleicht eine nette Geste, entspricht nicht ganz meinen Vorstellungen. Schon des Öfteren wurde gepredigt, dass man Nägel nur mit einer Glasfeile feilen sollte, da schonender für die Nägel. Aber ich nehme sie mal für die Fußnägel, vielleicht geht es da ja. Ansonsten finde ich die Box wirklich gut. Danke für den Kalender, den kann ich wirklich gut gebrauchen.
    Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
    …und bitte: Lasst Euch auch für die nächste Box etwas tolles einfallen, denn eigentlich möchte ich mich immer auf die Box freuen können!!!

  • Antworten Diana 6. Dezember 2014 at 19:26

    Auch ich hab hier schon gaaanz viel geschimpft…AAAABER diesmal tolle Box . Proben kann man die Beigaben ja gar nicht nennen .Tolle Größen .Traumhafte Nagellackfarbe ..ein tolles Grau . Coole Box !!!!

  • Antworten Sylvia 6. Dezember 2014 at 17:20

    Sehr Schön, liebes Douglas-Team !!!!!!!
    Eine wirklich gelungene Box 🙂
    Bitte, bitte dieser Standart darf nicht nachlassen. Ich werde bestimmt fast alle Produkte aus dieser Box nachkaufen!!!
    Macht weiter so 🙂

  • Antworten Eve 6. Dezember 2014 at 14:15

    Ich habe meine BoB, trotz Ankündigung des Versandes vor 4 Tagen, immernoch nicht bekommen 🙁
    Bin ganz traurig, weil ich mir schon einen kleinen Wellness-Samstagabend vorgenommen hatte. Naja…
    Allen anderen schon mal viel Spaß damit und ich hoffe, ich kann mich am Montag freuen…
    Der Postbote wird wohl zur Zeit ganz schön vom Weihnachtsmann „in Beschlag“ genommen 🙂

    Euch allen einen schönen zweiten Advent!

  • Antworten sternschnuppe33 6. Dezember 2014 at 13:21

    Also diese Bob war echt total super….
    ich lese und verfolge den Blog hier seit langem und habe gehofft das Douglas sich das alles mal zu Herzen nimmt und die Bob verbessert…
    ich hoffe das ist jetzt auch so und liegt nicht nur an der Weihnachtsbob
    ich hoffe und wünsche mir das die nachfolgenen Bob´x auch weiterhin so toll udn viel Gefüllt werden
    ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit

  • Antworten Mia 6. Dezember 2014 at 11:26

    Liebes Douglas Team,

    habe gestern die goldene Douglas – Box erhalten und bin begeistert. Lauter tolle Artikel.
    Hut ab, tolle Leistung und vielen lieben Dank 🙂 Weiter so.

    Es bewahrheitet sich immer wieder, “ man soll die Flink nicht so schnell ins Korn werfen.“

    wünsche Allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in Neue Jahr:-)

  • Antworten Gitte 5. Dezember 2014 at 23:33

    Hallo Douglas, diesmal war die Box wirklich richtig gut.
    Auf das Rituals habe ich mich schon im Vorfeld gefreut, Duschgel/Schaum, Handcreme und Bodyspray kannte ich schon, jetzt kann ich auch mal das Body-Peeling ausprobieren.
    Auch die anderen Beigaben wurden gut ausgewählt. Den Benefit High Beam wollte ich gerne testen. Es hat geklappt.
    Für 2015 wünsche ich mir zur Box schlicht, das es so bleibt, wie es 2014 geendet hat.
    Und bestimmt bin ich nicht die einzige mit diesem Wunsch.

  • Antworten Beaker 5. Dezember 2014 at 23:09

    Also ich war auch enttäuscht von der November Box…aber die Dezember-Box ist der Hammer!! Vielen Dank liebes Dougas-Team!! Ich hoffe die folgenden können da auch mithalten 😉

  • Antworten AutumnLeaves 5. Dezember 2014 at 22:15

    Vielen Dank liebes Douglas-Team für diese tolle Box!
    Ich habe mich über wirklich alle Produkte gefreut, vor allem, weil es auch wirklich Maxiproben bzw. auch Originalgrößen waren.
    Ich finde es schön, dass auch mal ein Tool (die Nagelfeile) den Weg in die Box gefunden hat.
    Ich habe übrigens den Nagellack in grau („Hyde Park Palace“), was ich sehr gut finde! Ich trage selten roten Lack und hatte auch ein paar Boxen zuvor den roten Douglas-Lack „Anna“ bekommen. Da hätte es jetzt auch nicht schon wieder Rot sein müssen 🙂

    Vielen Dank auch für das zusätzliche Extra! Somit befinden sich ganze 7, statt 5 Produkte in der Box!

  • Antworten beauty-room 5. Dezember 2014 at 20:51

    Liebes Douglas Team, ganz großes Lob für die tolle Weihnachtsbox. Normalerweise bewerte ich keine Produkte, aber dieses mal freue ich mich wirklich sehr und war richtig happy nach dem Auspacken. Herzlichen Dank hierfür.

  • Antworten NicoleL 5. Dezember 2014 at 19:35

    Vielen Dank für die wunderbare Box ! Die Produkte finde ich wirklich alle sehr gelungen und selbst die Eigenmarke freut mich weil die Lotion einen tollen Duft hat.
    Ein tolles Weihnachtsgeschenk an mich selbst 🙂

  • Antworten Steffi 5. Dezember 2014 at 19:30

    Habe meine Box heute erhalten und bin ganz entzückt. Diese Box gefällt mir mal richtig gut. Habe nix zu meckern. Die beiden Rituals Produkte sind klasse, dazu noch etwas von benefit und der tolle Nagellack…ich bin rundum zufrieden.

  • Antworten S.H. 5. Dezember 2014 at 18:42

    Ich muss sagen das ich auch total begeistert bin von dieser Box.
    Es waren bis auf die Lotion nur Markenprodukte dabei.
    Das was von der Eigenmarke dabei ist finde ich persönlich überhaupt nicht schlimm da es nunmal eine Box von Douglas ist.
    Roter Nagellack müsste jetzt für mich auch nicht unbedingt sein da ich schon viele davon habe aber ich finde das ist meckern auf hohem Niveau.
    Im Gegensatz zu den letzten Boxen war das eine gute Verbesserung ich finde es schade wenn die Mühe nicht anerkannt wird.
    Aber da merkt man einfach das egal was man macht, es einfach nicht immer allen recht machen kann. So ist das nunmal.
    Ich wünsche euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!!

  • Antworten Bianca 5. Dezember 2014 at 17:52

    Hi zusammen
    Wollte mich für die tolle goldenen Douglas Box bedanken, ich fand den Inhalt klasse.

  • Antworten Tanja 5. Dezember 2014 at 17:36

    Liebes Douglas Team,
    vielen Dank für die tolle Weihnachtsbox! Habe mich heute sehr darüber gefreut!
    Ich wünsche allen ein besinnliches zweites Adventswochenende

  • Antworten Gast 5. Dezember 2014 at 17:32

    WOW

    Das ist ja eine supertolle Weihnachtsbox, ich freu mich tooooooooooooootal 😀

    Mädels, freut euch drauf !!!

  • Antworten Melusine 5. Dezember 2014 at 15:05

    Hallo Ihr Lieben,

    ich finde die BoB diesmal richtig gelungen. Mir gefällt, was drin ist. Obwohl ich im ersten Augenblick beim Nagellack „West End“ etwas stutzte. Die Lackfarbe kommt nur unschön daher, weil Lack und Schraubverschlusskappe nicht die gleiche Farbnuance haben. D Farben beißen sich. Nachdem ich den Nagellack probehalber aufgetragen habe, muss ich zugeben, dass der Lack ein sehr schönes Rot hat. Erinnert mich eher an „East End“ oder besser „China Red“. Probiert es einfach mal aus.

    Viele Grüße & einen schönen 2. Advent

  • Antworten mp3undlos 5. Dezember 2014 at 13:32

    als Abonnentin der ersten Stunde war ich nach Umstellung der Box leider oft enttäuscht (habe ich auch hier im Blog kundgetan)…nach der Novemberbox dieses Jahres habe ich mich entschlossen zu kündigen nachdem ich die Dezemberbox erhalten habe; nichtsdestotrotz möchte ich anmerken, dass die „goldene“ Dezemberbox seit Langem doch endlich die oft von mir monierte Wertigkeit der 15 Euro (besonders die Miniproben, die diesmal tatsächlich mal Maxi sind 😉 ) übersteigt und ich denifitiv darüber hinwegsehen kann, dass nicht alles nach meinem Geschmack ist (was auch logisch ist). Da hat Douglas m.E. nachgebessert und ich hoffe für alle Noch- und Neu-Abonnentinnen, dass es so bleibt…der kleine Jahreskalender ist übrigens auch eine nette Geste!
    Ich wünsche allen schöne Feiertage!

    • Antworten mp3undlos 8. Dezember 2014 at 11:53

      denifitiv? Ich meine natürlich definitiv …hihi:-)

  • Antworten Emily 5. Dezember 2014 at 12:57

    Hi,

    so meine Box fand gestern am späten Nachmittag auch noch den weg zu mir,
    tja und was soll ich sagen: NEIN DANKE !!!
    Ein HP für das ich niemals, in welcher Parfümerie auch immer ,15 € zahlen würde,
    und dann noch 4 Proben die alles andere als attraktiv sind, (laut Douglas).
    Farbe vom Nagellack gefällt mir persönlich gar nicht – das rot ist mir viel zu gelb-stichig.
    Eine Feile aus Pappe, die bekomme ich auch in jeder Drogerie unter 1 € , da haut es mich auch nicht um das dies eine MARKEN Papp-Feile ist!
    Ein Mascara mal wieder, ich weiß nicht ??? Hat Douglas gerade zuviel von denen geordert ? oder warum bekommt Frau auch gerade einen Mini Mascara wenn sie online eine Bestellung über 39 € tätigt. Mmmmmmhhh?
    Ach ja das Körperpeeling, gääääääääähhhhhhhhhhn, NE muss ich jetzt nicht unbedingt haben. Ich überlebe es auch wenn ich das nicht teste.

    Da fällt mir doch noch etwas ein was mir gefallen hat, die BOB kam ja heute mal in gold da her, das war ganz nett, aber dafür bleche ich keine 15 €.

    Ach ja, könnte ja fast zu Wetten Dass : meine Box war fast so schnell wieder fertig retourniert wie auf gepackt – und darf morgen früh wieder ab nachhause.
    🙂
    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Advent.
    Und alle BOB Lovers viel Spaß mit euer BoBOX.
    🙂

    • Antworten krümel 5. Dezember 2014 at 17:16

      … für meinen persönlichen Geschmack ist die Box auch nicht gelungen. Aber man traut sich ja gar nicht mehr, das hier zu zugeben. Jede, der die aktuelle Box nicht gefallen hat, kriegt hier auf den Detz. Unschön, wirklich unschön.

      • Antworten Anonymous 5. Dezember 2014 at 18:44

        Bei ordentlicher Wortwahl bestimmt nicht.

        • Antworten krümel 5. Dezember 2014 at 20:19

          Die ‚Beschwerden‘ sind zwar meist deutlich formuliert, aber nicht ungebührlich. Aber die darauf folgenden Kommentare lassen meist Contenance vermissen!
          Ausserdem: warum kommentiert ihr die Posts derjenigen, die unzufrieden sind, ständig mit ‚Dauernörgler‘, ‚kündige doch dein Abo‘ oder ähnlichem? Keine dieser Dauernörglerinnen kommentiert einen Post von jemandem, der zufrieden ist mit irgendwas a la ‚kauf doch ein zweites Abo‘ oder ‚bewirb dich doch bei Douglas‘.
          Lässt doch jedem seine persönlichen Meinung, das kann doch nicht so schwer sein hört mal!

          • Anonymous 5. Dezember 2014 at 20:53

            Vorab gesagt, zum kündigen raten oder als Nörgler oder Nichtnörgler, hinstellen, habe und werde ich nicht.
            Meinungen sollen geäussert werden. Warum auch nicht?
            Ob gefallen oder nichtgefallen, ob „Nörgler“ oder „Zufriedene“, JEDER sollte wissen, wie er sich ausdrückt. Und da ist die Meinung ganz gleich welche, völlig egal. Die passende Wortwahl wurde hier öfter nicht gefunden. Das war gemeint.

          • Hä? 5. Dezember 2014 at 22:57

            Doch. Viel weiter oben: schön das DIR die Box gefällt usw.
            Habe nachher gar nix mehr kapiert. Wahrscheinlich bin ich zu blöd dazu.
            Hab nachgefragt und dann erst recht nix mehr verstanden.
            Aber irgendwie gefällt allen alles nicht. Oder so.

  • Antworten Maike 5. Dezember 2014 at 12:21

    Liebes Douglas Team, ich habe mich riesig über die BOB im Dezember gefreut. Tolle Produkte, die den Preis von 15,- ja wohl weit überschreiten, was hier ja einige immer so bemängeln.
    Und wenn jemand gut duftende Körperlotion nicht mag (einige Kommentare zuvor) so ist man bei Douglas sicher sowieso nicht gut aufgehoben. Auch der Nagellack hat aufgetragen eine tolle Farbe.

    Macht weiter so, ich freu mich jedes Mal über die Box

  • Antworten Steffi 5. Dezember 2014 at 12:12

    Heute kamen die Boxen für mich und meine Kolleginnen 😉
    Wir sind hocherfreut, tolle Produkte!
    Gerne auch mal öfters Maxi-Parfumproben von neuen Marken-Düften in die Box packen!

    Weiter so liebes Douglas Team!

    Schöne Adventszeit an alle!

  • Antworten Tina 5. Dezember 2014 at 9:52

    Merry X-Mas… unerwartete Freude.

    Endlich mal wieder eine Box über die ich mich richtig freue! Passend zu Weihnachten. Die Produkte sind super!!! Die Überraschung ist euch wirklich gelungen, liebes Douglas-Team. 🙂 Die Produkte von Rituals und der neuen Douglas Spa Serie, sowie die Nagelfeile sind genau nach meinen Geschmack. Der Nagellack in dem Rotton wäre nicht meine erste Wahl, aber er lässt sich bestimmt gut verschenken 🙂 TOP!!!

  • Antworten sunblingbling 5. Dezember 2014 at 8:59

    Liebes Douglas Team

    Habe Eure Box schon lange abonniert und hätte sie fast gekündigt, weil sie mir nicht mehr gefällt.
    Unbrauchbare Hauptprodukte und enttäuschende Maxiproben.
    Aber die Dezember Box ist wirklich der Hammer , habe mich riesig gefreut und die Produkte sind sehr hochwertig. Der hellrote Nagellack ist perfekt und die Geloptik mal etwas neues. Das Handpeeling und das Himalaypeeling einfach wunderbar. Kann jeden Artikel der Box gebrauchen und wenn ihr weiter so coole Boxen liefert, wird das ABO nicht gekündigt!
    Danke vielmals und schöne Festtage!!

  • Antworten rubyblue 5. Dezember 2014 at 7:25

    Hallo zusammen…
    hab hier bislang noch nicht mitkommentiert, aber jetzt kann ich nicht mehr an mir halten…
    Ich habe mich gestern riiiieeeesig über die Box gefreut! Bin Abonnentin der ersten Stunde und hin und wieder war auch ich weniger begeistert.Aber irgendwie war doch immer das eine oder andere Goodie dabei.
    Aufjedenfall jetzt erstmal ein Riesen Dankeschön an douglas für die gelungene Überraschung…heute gibt’s direkt einen schönen Wellness abend…
    An alle Dauernörgler…sicher werden sich mal wieder einige durch ihre dauerhafte Äußerung ihrer Unzufriedenheit bestätigt fühlen aber bitte bitte bitte bitte hört endlich auf damit und gebt eure Abo’s frei.
    Kauft euch eure High End Produkte doch bitte selbst…Ich kenne keine andere Parfümerie die konsequent solche Goodie und Angebote raushaut…Sucht euch doch irgendwo selber euer schnickschnack zusammen.
    Mit 15€ kommt ihr da bestimmt nicht weit…
    So…jetzt aber los zur Arbeit….
    wünsche allen beautyjunkies einen gepflegten Start ins Wochenende. ..
    be open minded♡

    • Antworten MK. 5. Dezember 2014 at 13:51

      Hallo. Den Start werden wir bestimmt haben. Und Rituals ist eh meins. Jetzt wird gesrupt, gepeelt und gecremt. Gefeilt und lackiert. Und Termine für 2015 im Kalender eingetragen.
      Habe auch lange, seit 2011, mein Abo und nie vorgehabt, dies zu beenden.
      Und Du hast Recht, bin auch nicht immer begeistert. Nicht jeder Geschmack kann mit jeder Beigabe oder HP getroffen werden. Aber diesmal gefällt mir alles. Sehr schön zusammengestellt.
      Warum gewünschte Produkte nicht selbst gekauft werden, verstehe ich allerdings auch nicht. Viele Marken bieten Probe-oder Reiseset’s an. Zum Teil ab ca. 20-30 Euro. Diese gezielt gekauft, reichen zum durchtesten. Und man weiss, was man für’s Geld bekommt. Auch ich finde die zahlreichen Zugaben bei Online-Bestellung sehr großzügig. Ebenso die Proben vor Ort. Für neue, oder für mich neue, Artikel, die ich testen möchte oder die nicht in der Box sind, frage ich oder kaufe auch selbst. Aber Gesichtspflege teste ich nicht, bin mit meiner Serie hochzufrieden und würde nichts anderes benutzen wollen. Die ein oder andere Kleinigkeit, die ich nicht möchte, gebe ich gerne weiter. Duft, Make-up, Zubehör, Shampoo etc. Was so in der Box ist, wird getestet. Dafür hab ich diese schliesslich abonniert.
      Auch ich wünsche ein wohlgepflegtes Wochenende.

    • Antworten Anonymous 5. Dezember 2014 at 19:10

      Ist ja gut. Beruhige Dich mal wieder.

      • Antworten mausi 5. Dezember 2014 at 20:31

        Ich hab noch nicht mal richtig angefangen! 🙂

        • Antworten Anonymous 5. Dezember 2014 at 20:56

          Na dann leg mal los. Habe gerade Zeit und kostenlose News sind immer gut.

  • Antworten flora 5. Dezember 2014 at 1:13

    es gibt wirklich Kommentare auf die man verzichten kann
    siehe Vorgänger
    warum kündigen die leute denn nicht wenn schon so unzufrieden?
    ich habe diesen schritt gemacht, wobei, ich denke das ich einfach schon zu viel der ganzen Kosmetika habe und man sich einfach nicht mehr über etwas freuen kann
    also, eine box für jemanden frei gemacht der sich noch an neuem erfreuen kann
    die box war ok, trotzdem verabschiede ich mich mal wieder von ihr, douglas an sich werde ich treu bleiben, die extras finde ich klasse, vieles findet man bei ebay wieder und das sehr teuer (Jimmy choo)

    • Antworten mopsmutter 5. Dezember 2014 at 6:21

      …vllt kündigen die Leute nicht, weil sie noch an das Gute im Menschen glauben und sie Hoffnung haben?! Eigentlich ein sehr schöner Charakterzug….

  • Antworten flora 5. Dezember 2014 at 1:02

    so
    box gekündigt
    bekam Nachricht von einer evtl. überraschungsbox die ich evtl. nicht mehr bekomme?
    weiß jemand was?

  • Antworten Mrs.Bluebird 4. Dezember 2014 at 20:48

    Der 12. Reinfall in 2014! Was für eine Müll-Box. Das Handpeeling hinterlässt einen furchtbaren ölig-schmierigen Film, musste erstmal mit ordentlich Seife die Pfoten waschen. Es gibt nichts besseres als Handpeeling von Crabtree&Evelyn, sorry. Körperpeeling habe ich keinen Bedarf für, ebenso wenig wie für parfümierte Bodylotion. Nagelfeile… na ja, kauf ich mir bei DM und dieser Bordsteinschwalben-rote Nagellack geht gar nicht. Die Farbe WestEnd ist weder weihnachtlich noch für erwachsene Frauen mit einer Karriere geeignet. Sowas hässlich gelbstichig-rotes hatte ich mal in den 80ern, von Barbie und zum wieder-abziehen. Was war noch? Ach ja, eine Mini-Benefit-Probe High Beam… ich denke, es gibt Maxi-Proben? Ich habe zwar den Original-Highbeam, aber der Mini war mir nun ganz sicher keine 15 Euro wert – das sind immerhin 30 Mark. Und (wie so oft hier angeraten), werde ich das, was ich nicht gut finde, ganz sicher nicht weiterverschenken. Irgendwo hier im Blog steht „Douglas ist nicht die Beauty-Caritas“. Nun, ich bin es ganz sicher auch nicht! Box ist schon auf dem Rückweg – Abo gekündigt. Ich habe echt keinen Bock mehr auf das, was Douglas sich da abkneift. Douglas Card ist auch gekündigt – und ich verabschiede mich jetzt endgültig von der Parfümerie Douglas & seinem Blog. Good night and thank you!

    • Antworten Mister D. 4. Dezember 2014 at 21:56

      Schade, das so gar nichts gefällt.
      Obwohl rot doch eigentlich(fast)immer passt, ich aber den Rotton der erwähnten Berufssparte nicht kenne, empfehle alternativ einen neutralen, dezenten Nude-Ton. Wenn man sich dazu noch die entsprechenden Worte abkneift, passt diese Farbe bei jeder erwachsenen Frau.
      Und viel Glück bei der weiteren Karriere.

      • Antworten Gaia 5. Dezember 2014 at 6:26

        Wir hier ‚abkneift‘ nicht im falschen Kontext verwendet? Müsste sinngemäß doch wohl ‚verkneift‘ heissen, oder? Wenn schon Sarkasmus, dann doch richtig.

        • Antworten Hoho 5. Dezember 2014 at 10:04

          Nein. Passend zum Nude-Ton -dazu- die entsprechenden, also neutrale, dezente Worte abkneift.
          Man soll ja nicht still sein, sondern darf etwas sagen.
          ‚Verkneifen‘ ist, etwas nicht sagen, nicht tun oder sich nicht gönnen, also verzichten.

          • Mister D. 5. Dezember 2014 at 11:15

            Danke für die Mühe. Und die Erklärung.
            Leider wird manchmal zu schnell gelesen und dann falsch gedeutet.
            Gut das es nun geklärt ist.

          • Gaia 5. Dezember 2014 at 12:41

            Was denn nun? „man soll sagen was einen stört“… und tut es eine, ist sie eine Dauernörglerin und meckert nur.
            Das verstehe einer… dieser Blog ist echt absurd geworden. Ich bin raus…

          • MK. 5. Dezember 2014 at 13:57

            @Gaia
            Sollte die Antwort weiter nach oben?

          • Hoho 5. Dezember 2014 at 15:17

            @MK.
            Glaube nicht.
            Denn wenn man die erste Antwort von Gaia anders liest, heißt das übersetzt wohl, die Mrs. Irgendwas sollte sich besser Ihre Worte ganz verkneifen. Weil gar nicht gut gewählt.
            Liest man es so, wie Mister D. es schrieb, sollte der Text von Mrs.. …..deren Worte darlegen, bzw. sie soll sich besser ausdrücken.
            Das habe ich erklärt. Hat nur nicht geklappt. Jeder versteht meine Erklärung anders.
            Also. Beide meinen unterm Strich wohl das selbe, drücken es nur unterschiedlich aus.gg
            (Hoffe, das war jetzt richtig erklärt)

        • Antworten Gaia 5. Dezember 2014 at 17:22

          Falsch, mein Kommentar sollte ein zur-Seite-stellen für Mrs Bluebird sein, weil Mr. D ja eine von denen zu sein scheint,die die naserümpfend runterputzt, denen die Box nicht gefallen hat (egal, wie sie ihren Unwillen nun ausgedrückt hat oder nicht, das kann jeder nach seiner Facon machen).

          • Hoho 5. Dezember 2014 at 18:33

            Dann war meine 1. Erklärung ja richtig.
            Also haben Sie es doch falsch verstanden, bzw. nicht verstanden.

          • Mister D. 5. Dezember 2014 at 19:35

            Nur zur Info.
            Ich putze niemanden gnadenlos runter, nur sollten hier einige Menschen mal Ihre Wortwahl überdenken. Als Frau oder gar Dame sollte man sich zu benehmen wissen. Und in diesem Punkt stimme ich der 2. Erklärung von Hoho gerne zu- besser ausdrücken.

          • Gaia 5. Dezember 2014 at 20:29

            Ich zitiere ‚…manchmal wird zu schnell gelesen…‘ Richtig: ich sagte naserümpfend, nicht gnadenlos.
            Und zur Wortwahl des ‚Mutterposts‘: finde die Formulierungen weder unpassen, noch unflätig oder sonstwieanstössig. Deutlich, ja. Aber lieber dem Kind einen Namen geben als so sprachlich rumeiern, das sich wildfremde Menschen bemüßigt sehen, der echten Welt da draussen erklären zu wollen, was man sagen wollte.

          • Mister D. 5. Dezember 2014 at 21:58

            Schöner Schlusssatz. War’s das jetzt? Denn Sie verstehen nicht. Sie haben den Satz, bzw. Das Wort nicht verstanden. Es wurde erklärt. Ich habe sogar noch erwähnt, das es am schnellen lesen liegen kann. Sie meinen ich putze Nörgler, denen die Box nicht gefällt, runter. Wo? Ich bezeichne niemanden als Dauernörgler oder sonst was. Die Meinung anderer zur Box ist mir egal. Und ich will diese auch nicht ändern, egal wie diese ist. Ich habe auch nicht zur freien Meinungsäusserung aufgerufen. Ich vermisse lediglich eine angebrachte Ausdrucksform und anständige Worte in manchen Texten. Das meinte ich. Sie greifen an. Und zwar mich. Und nicht ich Sie.

    • Antworten dickes plumpel 5. Dezember 2014 at 6:15

      Habe auch ‚WestEns‘ in der Box. Keine schöne Farbe, sehe ich so. Und in welchem Universum geht Rot immer? Natur pur geht immer, mit roten Nägeln, egal welches Rot, würde mich unser Geschäftsstellenleiter nach Hause schicken…
      Trotzdem behalte ich die Box, Wandel einen Teil einfach in Weihnachtsgeschenke um:-)

      • Antworten Mister D. 5. Dezember 2014 at 8:05

        In jedem Universum. Und in vielen Job’s.
        Ich habe noch keine unserer Büromäuse auf Grund roter Nägeln nach Hause geschickt.
        Da es verschiedene Abstufungen dazu gibt, ist es manchmal schwer, den richtigen Ton zu finden. Stimmt.
        Mit dem verschenken mancher Teile ist eine gute Idee. Vielleicht gefällt es dem anderen auch nicht. Und man macht ihm so eine Freude.

    • Antworten libby 6. Dezember 2014 at 23:51

      Hallo Mrsbluebird, hast Du das Handpeeling vielleicht falsch angewendet ? Ich hatte bei meinem ersten Versuch auch erst einen unangenehmen Schmierfilm auf den Händen, den ich mit viel Seife abwaschen musste. Erst danach habe ich den Anwendungshinweis gelesen. Man muss das Peeling bei trockenen Händen verwenden. Und erst wenn die Hände gepeelt sind, abwaschen. Das Ergebnis ist dann wirklich sensationell und kein bischen schmierig.

  • Antworten Biene 4. Dezember 2014 at 14:36

    Ich war so fest entschlossen die Box zurückgehen zu lassen wenn nur eine Probe missfallen sollte, aber Ihr habt es geschafft!

    BRAVO für diese echt tolle, festliche und tatsächlich überraschende Box! Ich liebe absolut jedes Produkt in dieser Box und war ganz platt, dass ein Fullsize der neuen NAILSInc Gel-Nagellacke in tollem Weihnachtsrot dabei war. Ein echtes Geschenk diesmal und ich freu mich superdolle.

    Ein großes Lob und einen Dank an DOUGLAS und das Team. Genau dies ist so eine Box, auf die ich sehnlichst gewartet habe. Alles perfekt 🙂 Merci & Frohe Feiertage Euch allen!

  • Antworten mimi 4. Dezember 2014 at 12:16

    Erstaunlich. Die erste BOB seit Ewigkeiten, die ich behalten werde. Douglas hat wohl bemerkt, dass die Boxen zurückkommen und hat noch ein Paar Sachen dazugepackt. Und der Nagellack hat eine tolle Weihnachtsfarbe.

    Danke schön, es war endlich mal wieder eine tolle Überraschung.

  • Antworten Beate 3. Dezember 2014 at 20:37

    Wollte noch kurz was zur meiner Box schreiben der Nagellack ist von Nailsinc.und kostet 13.99 .

  • Antworten Beate 3. Dezember 2014 at 19:51

    Auch ich bekamm heute meine Beuty Box und war nett überracht.Meine letzten Boxen habe ich zurückgeschickt,die werde ich aber behalten.Körperflege kann man immer gut gebrauchen und das Peeling dazu fand ich auch gut ,Ich hatte sogar was von Benefit ,ein Nagellack in schönen rot,zwar schon der Xter aber egal kann ich immer gut gebrauchen.Wenn noch eine Duftminitur dabei gewesen wäre als Weihnachtsgudi hätte ich warscheinlich gejubellt.
    Schöne Weihnachten und viel Spaß beim auspacken.

  • Antworten Sylvia 3. Dezember 2014 at 18:26

    Hey ihr Glücklichen, die die BoB schon am 3.12 bekommen haben!!!!
    Ich bin sehr sehr gespannt auf meine, und ehrlich gesagt freue ich mich auf die Peelings, weil sie in meinem Bad grade nicht „vorrätig“. Hoffe, meine kommt diese Woche noch…..und ich auch zufrieden bin und nicht zurück schicken „muss“ 🙂

  • Antworten Ulrike 3. Dezember 2014 at 16:49

    Warum gibt es hier soviele Leute die nur rummeckern? Ich bin mit meiner Box immer sehr zufrieden. Ich weiss gar nicht wie die Meckerer darauf kommen, daß die Box unter dem Marktwert liegt.
    Für mich ist sie jeden Monat Spannung und Überraschung pur – es ist wie die Kinderüberraschung von Ferrero.
    Ich bin mit all meinen Boxen immer mehr als zufrieden gewesen.
    Es waren nur schöne Sachen drin.
    Und was ich selbst nicht verwende, das verschenke ich an liebe Freunde.
    Wenn Ihr nicht zufrieden seid, dann bestellt die Box doch einfach ab. Es gibt genug Leute die auf ein Abo warten.
    Danke Douglas – ich bin zufrieden und glücklich mit meiner Box.

    • Antworten Karin W. 4. Dezember 2014 at 3:00

      Ich möchte hier nocheinmal höflich darum bitten, die Frauen, welche konstruktive Kritik üben, nicht ständig als MECKERER zu betiteln. Es ist jedem selbst überlassen, eine Box gut oder schlecht zu finden. Und diese Plattform ist dazu da, seine Meinung zu äußern – aber biite zum Thema und nicht über andere Menschen!!!!
      Danke!

      • Antworten Räuber 4. Dezember 2014 at 12:09

        Mach Dir nichts draus, meine Liebe!
        Es ist ja immer so, dass von konstruktiver Kritik und guten Ideen einzelner letztendlich alle profitieren. Dankbarkeit darf man nicht erwarten, ganz im Gegenteil.
        Darüber hinaus scheinen Höflichkeit und gute Umgangsformen für einige Teilnehmer hier überdies ein Fremdwort zu sein. 🙁
        Dennoch wünsche ich ALLEN hier viel Freude mit ihrer Box! 🙂
        Liebe Grüße und noch einen angenehmen Tag!

    • Antworten mp3undlos 4. Dezember 2014 at 6:44

      Also Diejenigen, die unglücklich mit ihrer Box sind, sind Meckerer? Ihr Verhalten lässt definitiv zu Wünschen übrig, ein wenig mehr Höflichkeit scheint bei manchen trotz muckeliger und schnuckeliger Weihnachtszeit zu viel verlangt….immerhin sind Sie ja glücklich und das weiss nun jeder hier im Blog. freut mich 😉

    • Antworten Misanthrop 4. Dezember 2014 at 20:50

      Na, hauptsache DU bist mit der BoB zufrieden! Dann braucht Douglas ja nichts zu ändern. Was juckt einen da schon die subjektive Meinung anderer? Tse, tse, tse…

      • Antworten Hä? 4. Dezember 2014 at 22:52

        Sie findet die Box gut. Ihre subjektive Meinung. Euch stört’s. (Vielleicht.)
        Ihr/Du findet die Box nicht gut. Eure subjektive Meinung. Sie juckt’s nicht. (Vielleicht.)
        Objektiv betrachtet nichts konstruktiv. Oder doch?
        Nur mal ’ne Frage: Geht’s etwas einfacher?
        (Ist schon kompliziert genug hier durchzublicken) g + gg
        Viele Grüße.

        • Antworten Sherlock humbug 5. Dezember 2014 at 6:32

          Is doch logisch! Die eine findet die Box gut. Das stört die andere. Die andere findet die Box doof – das wiederum erträgt die eine nicht. Weibliche Logik hält!

        • Antworten Hohoho 5. Dezember 2014 at 10:17

          Die einen sind nicht begeistert, das den anderen die Box gefällt und umgekehrt. Und die sogenannten Meckerer beschweren sich als solche bezeichnet zu werden und beschweren sich gleichzeitig darüber, das anderen die Box gefällt und diese nicht meckern, weil so nichts geändert wird, was die Nichtmeckerer auch nicht wollen. Und weil nicht alle Meinungen geäussert werden müssen, obwohl man das wiederum soll, weil der Blog für Meinung zu äussern da ist und der eine dem anderen die Meinung dann vorwirft, entstehen Diskussionen.
          Heißt, jeder darf eine Meinung haben, oder nicht. Wie Sherlock schon meinte: Logik.
          So einfach ist das.

          • Hä? 5. Dezember 2014 at 22:29

            Hatte ich doch bloss nicht gefragt……….

  • Antworten Claudia 3. Dezember 2014 at 16:06

    Hallo alle zusammen,
    ich habe die Box heute bekommen und mich sehr über den Inhalt gefreut. Ich hoffe und wünsche mir, das dies von Douglas so beibehalten wird. Vielleicht wurde ja aus unserer Kritik etwas verändert. Vielen Dank dafür!

    • Antworten Gabi 3. Dezember 2014 at 17:27

      Was war denn drin?

  • Antworten Helmi 3. Dezember 2014 at 15:11

    Sieht wirklich ganz klasse aus, was da angekündigt wird. Mal sehen, was die Lästerschwestern dann wieder zu mosern haben. Bestimmt Farbe Nagellack, keine Benefit sondern Alterna oder Isadora oder umgedreht. Und zu klein oder nicht so High-End wie gefor.., sorry, gewünscht. Nagelfeile doof. Irgendwas lässt sich bestimmt mit gutem Willen finden.
    Aber ich find’s trotzdem gut.

    • Antworten Hohoho 3. Dezember 2014 at 20:10

      Abwarten.
      Bis jetzt bleiben die aus. Noch.
      Seit den ersten Bilder sind diese bestimmt erstmal sprachlos.
      ABER, kann ja noch kommen.
      So ganz ohne meckern geht bestimmt nicht.

    • Antworten Karin W. 4. Dezember 2014 at 2:48

      Hallo Hellmi,
      was für ein fantastischer und geistreicher Kommentar!! Wir sogenannten Meckerer beschränken uns zumindest auf das Thema BoB, aber Deinen Kommentar empfinde ich persönlich fast beleidigend.
      UND: Schliesslich profitierst Du ja mit, wenn die Box wieder besser wird…
      Dir wünsche ich viel Freude mit Deiner Box. Meine Meinung werde ich hier zwischen soviel Gutmenschen nicht mehr äußern, da sachliche Kritik leider immer wieder missverstanden wird…

      • Antworten Helmi 4. Dezember 2014 at 5:31

        Tja, wenn hier das rumgemoser wenigstens sachlich bleiben würde. Doch nur jammern und bitten und rummosern, ist nicht besonders konstruktiv und bringt wenig Verbesserung. Danke, das ich wohl ein Gutmensch bin, weil mir und anderen die Box gefällt und wir nicht nur rummosern. Und die anderen die die Box nicht gut finden, sind jetzt bestimmt auch erfreut, das sie in Deinen Augen keiner sind.
        Und danke, das mein Kommentar gefallen hat.

  • Antworten Steffi 3. Dezember 2014 at 14:02

    Super Super Super :)) Tolle Weihnachtsbox, ich freu mich schon! HP und Beigaben find ich klasse.

  • Antworten Schwester 3. Dezember 2014 at 11:50

    Hallo,mal ne kurze Frage wegen Retoure der Box.Hab am 18.11. eine Mail bekommen das meine Retoure angekommen ist.(Nov. Box)Hab aber bis heute mein Geld nicht überwiesen bekommen.(habe mit Douglas Card bezahlt).Dauert das immer so lange???????

    • Antworten Karin W. 3. Dezember 2014 at 14:11

      Hallo Steffi, wenn Du mit der Card bezahlst, wird die BoB aus November eigentlich immer erst am 01.12. abgebucht. Da Du retouniert hast, sollte also an diesem 1. keine Abbuchung erfolgt sein.
      D.h. alles was in einem Monat mit der KArte gekauft wurde, wird erst am 1. ds. nächsten Monat abgebucht.
      Wenn Du jetzt z.B. die Dezemberbox behälst, zahlst Du die 15 € erst wieder zum 01.01.2015..
      Hoffe, habe das verständlich erklären können..
      LG

  • Antworten Suedeminze 3. Dezember 2014 at 10:01

    Na prima, die Zusatzüberraschung ist ein zweites Peeling von Rituals, diesmal für den Körper. Nicht so toll… Und die anderen Produkte… na ja, ich gehöre nicht zu den Glücklichen, die die Benefit oder Alterna Sachen abstauben sondern die Douglas-Eigenmarke und den ollen Nagellack plus Feile. Wird dann also die 12 Retoure dieses Jahr. Schade, hatte eigentlich auf ein Weihnachtswunder gehofft. Aber schon wieder Bodylotion? Ich kann die ganzen stinkigen, parfümierten Lotions nicht ertragen. *heul*

    • Antworten luna 3. Dezember 2014 at 10:13

      Wenn ich das richtig verstanden habe, bekommen alle wieder das gleiche: Peeling+Peeling, Bodylotion, Nagellack, Feile und dazu dann jeweils 1 extra Probe (Alterna, Benefit, Benefit oder Isadora ). Natürlich hätten wir alle gerne mehr als nur eine von den besseren Proben aber was solls, an sich finde ich die Box besser als erwartet. Wenn ich Benefit oder Alterna bekomme, behalte ich die Box. Mit dem Mascara kann ich leider so gar nix anfangen. Finde die Probe auch nicht besonders passend (gab schliesslich in den letzen 2 Boxen auch Mascara).

      • Antworten oho 3. Dezember 2014 at 12:27

        Habe das auch so verstanden. Und ich finde die Sachen richtig gut. Auch die 4 „entweder oder“ Produkte.
        Ich wünsche fröhliches auspacken an alle.

  • Antworten Arsène Lupin 3. Dezember 2014 at 8:32

    Guten Tag allerseits!
    Ich lese hier immer mal wieder über das „Selbst-Zusammenstellen“ der Box of Beauty. Dies ist zwar richtig, doch im ersten Erscheinungsjahr der Box handelte es sich auch um ein Überraschungspaket – ebenso wie heute – mit einem hochwertigen Starprodukt sowie vier luxuriösen Maxiproben.
    Mir ist aufgefallen, dass diese Tatsache in der allgemeinen Diskussion ziemlich in den Hintergrund tritt. Daher weise ich hiermit noch einmal ausdrücklich darauf hin. Noch einen angenehmen Tag für alle Anwesenden. 🙂

    • Antworten oho 3. Dezember 2014 at 12:24

      Stimmt. Das wurde schon einmal hier erwähnt, wird aber gerne von manchen vergessen.
      Ebenso, das nicht immer nur Hochwertiges und Maxiprodukte in der Box waren.

  • Antworten Rike 2. Dezember 2014 at 21:59

    Ok- ich bin auch ab und zu wirklich ein Kleinwenig enttäuscht vom jeweiligen HP und/ oder den Maxiproben.
    Viel zu viele Cremes und dann Produkte, die nicht gut liefen oder als Saisonware aus dem laufenden Sortiment gingen.
    Aber – bisher habe ich mit vielen kleinen Produkten meine Freundinnen und den weiblichen Teil meiner Familie erfreuen können. Oder einfach mal einer lieben Kollegin oder Nachbarin mit einer Mini-Ausgabe eines Marken-Produktes „Dankeschön gesagt“. Dazu habe ich einiges einfach mal selber ausprobiert und später nachgekauft. Ohne die BoB wäre mir so einiges an Neuen entgangen. Und den Anderen auch…
    Ich denke statt zu meckern sollten einige ihre Erwartungen nach unten schrauben.
    Ihr kauft auch im Schlussverkauf nicht immer nur die Top 1A Qualität! Oder eben konsequent sein und die BoB kündigen. So hätten andere eine Chance die BoB zu testen und sich ihr Urteil zu bilden.
    Ich habe auch die alte BoB schon zur Auswahl gehabt. Klar war es toll sich etwas selber auszusuchen. Aber ganz ehrlich – die tollsten Produkte waren so schnell in der ersten Stunde vergriffen. Dann zu sehen was Frau nicht mehr bekam war auch nicht schön. Eher ärgerlich.
    Fazit von mir. Einfach jeden Monat mit Spannung die BoB abwarten und sich freuen. Wer das nicht will oder immer nur SUPERLUXUS für ganz kleines Geld erwartet, der wartet dann eben …. Oder gibt anderen die BoB-Chance. Ich kenne schon ohne Anstrengung 5 Frauen die sich freuen KÖNNEN über solche Aktionen und Spaß an Überraschungen haben.

  • Antworten Melusine 2. Dezember 2014 at 17:59

    Ich kann mich nach wie vor nicht des Eindrucks erwehren, dass hier viel zu hohe Ansprüche an die BoB gestellt wird. Außerdem wird hier nicht nur die BoB runtergemacht, sondern auch die Frauen, die sich darüber zufrieden äußern. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass der Eindruck entsteht, dass ein Großteil der Abonennten die BoB negativ abstempelt, weil allen die die BoB toll finden sich nicht dazu herablassen werden, sich im Blog ‚anschießen‘ zu lassen, nur weil sie anderer Meinung ist.

    Aber hey, es ist toll für mich zu lesen, was mir für 15 € neben der BoB so von Euch geboten wird. Ich kann noch so unzufrieden sein, aber wenn ich lese, was ihr so textlich raushaut, kann ich nur sagen: „Mensch, was geht es mir gut, wenn es meine größte Sorge, das Preis-/Leistungsverhältnis der BoB ist.“

    In dem Sinne wünsche ich Euch eine schöne, zufriedene Adventszeit.

    • Antworten Rita 2. Dezember 2014 at 18:40

      Ich finde das Konzept total fair von Douglas. Ich glaube es gibt keine andere Box die man einfach zurückschicken kann. Zunächst einmal hoffe ich, dass die BoB meinen Erwartungen entspricht. Ich persönlich freue mich über pflegende Produkte. Ferner habe ich nirgendwo gelesen – oder einfach überlesen -, dass das HP den Wert der BoB erreichen oder sogar übersteigen muss. Douglas ist ein Wirtschaftsunternehmen und hat sich zum Ziel gesetzt, uns zum Kauf der Produkte zu animieren.

      • Antworten Ela M. 2. Dezember 2014 at 20:52

        Genau das habe ich auch geschrieben. Fair, das mich Douglas nicht zwingt jede Box zu behalten.
        Bei anderen Anbietern geht man retournieren meist nur auf eigene Kosten. Und versichert kostet uns das als Privatkunden bei den gelben 6,99 €.

    • Antworten chezzy 3. Dezember 2014 at 8:03

      Super geschrieben, Melusine. Ich habe es schon eine Weile aufgegeben, mich positiv zu äußern, da man doch nur blöd angemacht wird. Hier genauso wie auf Facebook.

  • Antworten Kerstin 2. Dezember 2014 at 14:51

    So richtig ist das neue System auch nicht zu verstehen. Vorher waren mehr Kundinnen zufrieden und es gab weniger Retouren. Dann wurde das System umgestellt und anscheinend hat Douglas die BoB deswegen teurer gemacht, um die ganzen Retouren-Gebühren aufzufangen!? Denn seitdem gehen ja etliche Boxen für uns unentgeltlich zurück! Anscheinend hat Douglas von Anfang an damit spekuliert und deswegen eine Preiserhöhung vorgenommen! Einfacher wäre es in der Tat gewesen, wenn zufriedene Kundinnen ihre Box zusammenstellen können, für weniger Geld und dafür die Boxen wenigstens behalten…

  • Antworten Anonymous 2. Dezember 2014 at 14:11

    Danke Sabine hoffe es klappt mal !Probier schon einige Zeit mit der BoB.Aber was ich nicht verstehe warum die Damen die rum meckern nicht einfach kündigen???

  • Antworten sabine 2. Dezember 2014 at 12:51

    @ANONYMOUS

    Hier wird keiner die Box kündigen!!!! Lieber meckern die Damen herum, haben große Ansprüche und schicken einfach die Box zurück.
    Wenn ich bei Douglas was zu sagen hätte, gäbe es kein Umtauschrecht bei den Boxen. Denn schließlich weiß man, vor Abschluss des Abos, worauf man sich eingelassen hat.
    Schaue ruhig täglich auf der Douglas Seite nach und nimm die ein paar Minuten Zeit… immer wieder F4 drücken und mit viel Glück klappt es auch… war bei mir so….

    • Antworten mp3undlos 2. Dezember 2014 at 13:26

      Verunglimpfende Verallgemeinerungen müssen aber auch nicht sein, oder? Was ist daran verdammenswert, wenn sich manche hier schlicht das Ihnen versprochene Recht auf Einhaltung der versprochenen Leistung nehmen? Relativ ist so vieles, auch wem was gefällt….wenn ich seit der ersten Box allerdings vergleichen kann, dann kann man das Ganze drehen und wenden wie man mag: es hat nachgelassen, was den Inhalt betrifft. Meine gekündigte Box kann haben wer mag 😉

      • Antworten Räuber 2. Dezember 2014 at 13:36

        Du hast mit allem Recht, was Du in Deinem Betrag schreibst! 🙂
        Ich fürchte eher, es herrscht mal wieder Troll-Alarm im Douglas-Blog-Wald. Na ja, Weihnachten steht ja schließlich vor der Tür, die magische Zeit der Mythen und Märchen. Da braucht man ja mal nicht so streng zu sein. 🙂 Viel Spaß noch!

    • Antworten Gabi 2. Dezember 2014 at 13:38

      Zum Glück haben Sie aber nichts bei Douglas zu sagen. Sie sind sehr unsachlich. Wenn Douglas ein Umtauschrecht anbietet, dann ist es die Sache von Douglas und es geht Sie auch nichts an, ob und wie oft die Damen hier retounieren.
      Jeder darf hier seine Meinung äußern, ob es Ihnen gefällt oder nicht.

    • Antworten Maja 42 3. Dezember 2014 at 17:59

      Sabine
      Wir kündigen nicht , und meckern weil uns ein“tolles HP und maxiproben „versprochen wurde und bekommen haben wir bisher immer Miniproben und meist ein schlechtes HP wir meckern und nörgeln solange bis douglas endlich genug hat und wieder anfängt die Box ihrer Werbung entsprechend zu packen und uns nicht länger verarscht

      • Antworten Hohoho 3. Dezember 2014 at 19:23

        Und mit der richtigen Ausdrucksweise käme das „Beschweren“ beim Gegenüber sicher viel besser an.
        Und was Douglas versprochen hat, wurde Größtenteils auch geliefert.
        1 Hauptprodukt und 4 Maxiproben. Punkt 1 der Beschreibung. Oder Proben in Sondergröße. Punkt 12 der Beschreibung. Es wird nicht geliefert, was manche wünschen oder fordern. Es wird von Douglas ausgesucht. Das steht da. Das wußte man schon als die neue Box vorgestellt wurde. Das musste bestätigt werden, sonst kein Abo mehr. Und die kostenlosen Retouren sind ein Service den Douglas anbietet. Kann aber jederzeit geändert werden. Siehe AGB’s. Also nicht wundern wenn es demnächst für die Box was kosten KÖNNTE, wenn es z.B. Überhand nimmt. Andere Boxenanbieter bieten diesen kostenfreien Service erst gar nicht. Und wenn’s dann nicht gefällt? Immer noch lustig hin- und herschicken? Bestimmt nicht, denn dann kostet es ja eigenes Geld.

        • Antworten G. 3. Dezember 2014 at 21:44

          Exakt. Haargenau auf den Punkt gebracht.

  • Antworten Anonymous 2. Dezember 2014 at 12:40

    Hat jemand vor seine BoB zu kündigen?

  • Antworten Sonja 2. Dezember 2014 at 10:37

    Ich war sehr glücklich, nach gefühlt ewig, ein Abo bekommen zu haben. Es startete mit dem Fanstift, ging über Lipgloss der abgelaufen war und hat seinen (bisherigen Höhepunkt) in 5 (!!!!!!!) x Creme geendet!!!
    Ich finde das Konzept mit den Themen nicht schlecht (und möchte nachts nicht raus ;o)!!) Aber die Umsetzung des ganzen ist…….naja :o/
    Ich freu mich jedenfalls jeden Monat, wenns heisst: versendet. Ob ich sie behalte, oder retour schicke, das steht ja auf nem anderen Blatt :o)

  • Antworten Sabine 2. Dezember 2014 at 10:27

    Cool, der Auftrag wird bearbeitet. Bald ist endlich die Box da und wir wissen, was es für Maxiproben gibt. Hurra:-)

    Und für alle Nörgler:
    Schaut was für tolle Sachen in der Dezember Box in Österreich versteckt sind.
    Und ich höre schon alle… Oh , warum bekommen wir nicht auch so etwas… bla bla bla

  • Antworten Jenny 2. Dezember 2014 at 5:44

    Und warum hat mancher eine Box, die einem nicht gefällt? So ganz ohne Abo-Zwang?
    Und seine Meinung äussern darf jeder, genau.
    Doch wird hier teils nur gejammert, gelitten und gefordert. „Gähn“.
    Da ist es schön zu lesen, das es auch noch zufriedene Menschen gibt. Und welche, die sich noch freuen können.

  • Antworten Lotta 1. Dezember 2014 at 22:56

    Dieses ewige Gemecker geht mir so auf die Nerven! Ich habe die Box jetzt ein halbes Jahr und war immer zufrieden und begeistert. Mir gefällt sogar die wunderschöne Pappbox total gut. Mich interessiert es nicht, dass die Box früher mal viel besser war und ich kann nicht verstehen, dass man sein Abo nicht kündigt, wenn man nie zufrieden ist. Ich freue mich auf das Handpeeling. Das kenne ich noch nicht und nach Benutzung entscheide ich gerne, ob es was für mich ist, oder nicht. Das ist für mich auch Sinn der Box. Produkte ausprobieren und kennenlernen. Man sollte auch mal daran denken, dass irgendjemand die Boxen zusammenstellt und dass Porto auch Geld kostet. Die Box ist definitiv nicht zu teuer!

    • Antworten Karin W. 2. Dezember 2014 at 2:39

      …und warum liest Lotta dann einen Blog, der sie nervt??? Es wird keiner gezwungen, hier mitzulesen! Und es ist ein Blog, in dem man seine Meinung zur Box kundgeben darf – auch wenn sie einem nicht gefällt!
      Dass sie Dir gefällt ist schön für Dich. Aber liess mal die Produktbeschreibung zur BoB, dort steht ziemlich genau, dass diese versandkostenfrei geliefert wird. Und wenn sich der Preis erhöht, erwarte ich auch ein entsprechendes HP in der Box…
      Nicht mehr und nicht weniger!!!

      • Antworten Arsène Lupin 2. Dezember 2014 at 10:12

        Recht hast Du! 🙂

      • Antworten Suedeminze 2. Dezember 2014 at 12:35

        Jetzt komm doch nicht mit Logik! 😉

  • Antworten Susanne 1. Dezember 2014 at 11:26

    Schon wieder eine Handcreme – ich weiß nicht mehr wie viele ich schon hatte in der BOB- außerdem liegt der Wert wieder unter dem Wert der Box – habe sie jetzt gekündigt, es gibt nämlich noch andere Beauty-Boxen, da übersteigt der Wert der Produkte den Preis der Box um einiges und es sind auch schöne Produkte drin ( Gala-Box) ? Ich bin maßlos enttäuscht über die Strategie von Douglas- seit der Preis der Box erhöht wurde ist immer nur der gleiche unbrauchbare Mist drin- Farben, die keiner je benutzt usw. Also für mich war’s das mit BOB – auch die anderen Preise bei Douglas sind nicht mehr unbedingt konkurrenzfähig !!
    LG

  • Antworten Julia 1. Dezember 2014 at 10:31

    Hallo,

    vor der Umstellung auf 15 Euronen, war die Box echt super.. Hatte mich jeden Monat riesig darauf gefreut. Heute ist es leider so das zu oft das gleiche kommt und dann auch noch in Minigrößen, wo der Wert nicht mal die 15 Euronen übersteigt. Ich bin mittlerweile sehr enttäuscht. Werde mir jetzt noch 2 Boxen anschauen und wenn die mich auch wieder nicht vom Hocker hauen sondern mich nur enttäuschen dann werde ich das Abo kündigen. Das lohnt sich einfach nicht mehr. Bei mir häufen sich die gleichen Produkte nur so. Wie wäre es mal wieder mit einem Lidschatten? Oder wie eine andere Userin schon schrieb Produkte wie Pinsel oder Make up Schwämmchen? Sowas wäre echt mal super! Oder einen Kajal oder mal nen Lippenstift der kein knalliges Rot hat (nicht jeder kann rot tragen!) Oder mal wieder schöne Parfümproben oder mal ne Nagelfeile oder mal wieder Make up (sowohl Puder als auch Mousse) Oder etwas um die Hautunreinheiten abzudecken oder mal etwas für die Füße… Es gibt so viele Möglichkeiten und Ideen. Stellt euch mal vor was ihr so gerne in eurer Box hättet, wollt ihr für 15 Euronen immer das gleiche? Ich glaube nicht. In diesem Sinne =) Hoffe auf positive Veränderung! Schönen Tag euch noch =)

  • Antworten SinKa 1. Dezember 2014 at 0:08

    Früher war die Box aber wirklich schöner. Für 10€ gab es eine Box, eine kleine Papier Douglas Tüte ( die ohne Voranmeldung aus blieb), Hochwertiges Originalprodukt plus 4 sehr gute Maxiproben, was haben wir jetzt für 15€ Eine Box mit einem Minderwertigen Originalprodukt plus (noch) vier Proben eingewickelt in ein Stückchen schwarzes Papier… Ich habe bis jetzt alle meine Boxe behalten, aber jetzt ist glaube ich die Zeit gekommen meine Box zurück zu schicken.oder mein ABO zu kündigen. :-(((

  • Antworten Sabine 30. November 2014 at 13:16

    Hallo, wann erfahren wir denn , welche Proben oder Maxi Artikel es dazu gibt???
    Das Handpeeling finde ich zwar gut, habe aber schon vieesl für die Hände.

  • Antworten Kundin 30. November 2014 at 13:11

    Was für eine Riesenenttäuschung! Ich hatte soooo sehr auf die Dezemberbox gehofft, nach all den Reinfällen mit den schlechten Boxen der letzten Monate! 🙁 Ich mag Rituals, aber eine Weihnachts-BOB von Douglas habe ich mir wirklich komplett anders vorgestellt! Vor allem wertiger und einfallsreicher, z.B. eine tolle hochwertige Parfumminiatur oder dekorative Kosmetik von hochwertigen Firmen ( nicht in grellpink oder knatschorange wie die schrecklichen Isadora Lippenstifte im Sommer…) Aber nein, schon wieder gibt es eine weitere Handpflege, und dann noch weit unter dem Boxenpreis, das ist völlig indiskutabel. Und wie immer wird uns der Boxeninhalt im Blog als das Wunder und Nonplusultra angepriesen, total peinlich. Ich warte nun noch die „kostenlosen“ Maxiproben ab. Leider befürchte ich jedoch eine weitere Retoure, und das zum sechsten Mal hintereinander. Das Douglas Team sollte sich allmählich schämen. Ich kann das alles hier nicht mehr nachvollziehen. Preiserhöhung um 50 % und dann immer wieder wenig verlockende Inhalte die keiner sonst kaufen würde und die auch noch weit unter dem Boxenwert liegen. Dann nehm ich mir doch lieber die 15 Euro und kauf mir was wirklich schönes davon, etwas, was ich wirklich haben will. Dafür kann ich dann auch auf Proben verzichten, die mich in der Box nämlich nur noch total ärgern , weil ich sie jedesmal im Prinzip bezahle, da der Boxenwert die 15 Euro nie erreicht. Ich frage mich bis heute warum das Boxensystem in Preis und Zusammenstellung geändert wurde und man die Kunden fast nur noch verärgert. Das kann nicht das Ziel von Marketing und Werbung sein, liebes Douglas Team, oder?!

  • Antworten Gabi 30. November 2014 at 10:35

    @ANONYMOUS / 29. NOVEMBER 2014 UM 19:26

    Sie irren, die Shiseido Benefiance Revitalizing Cream hatte 10ml. Ich habe noch die OVP. 😉
    Die Hauptprodukte habe ich an meine Tochter weiter gegeben. Sie ist noch sehr jung und freut sich über sowas. Für mich WAR die Box attraktiv wegen seiner Luxusproben. Genau das waren dann auch meine Nachkaufprodukte.
    Leider habe ich seit Einführung des neuen Boxenkonzepts weder ein HP noch ein Produkt auf Grund der Beigaben nachgekauft.

    • Antworten Anonymous 30. November 2014 at 11:22

      Schön, das Sie durch die Proben nun Ihre Produkte gefunden haben.
      Und das diese nicht mehr attraktiv ist, wenn passende Produkte gefunden wurden, ist verständlich. Ich probiere gerne ab und an etwas neues aus. Allerdings keine Gesichtscreme. Sie kennen bestimmt den Satz, einmal Shiseido, immer Shiseido. Das war schon lange Jahre vor der Box so. Und ändert sich trotz anderer guter Marken nicht. Nun, jeder empfindet halt anders. Ist ja auch richtig so. Nutze die zwar nicht, aber ärgerlich, das die Revitalizing von Shiseido seit längerem nur 7ml hat.
      Schönen Adventssonntag.

      • Antworten Gabi 30. November 2014 at 12:34

        Da haben Sie mich missverstanden, ich bin nicht markentreu. Wenn ich etwas Besseres finde, wechsel ich auch gern. 😉 Nur gaben mir die Produkte der seit diesem Jahr verschickten Produkte keinen Anlass dazu.
        Bei Düften probiere ich zum Beispiel gern Neues aus, das ist auch abhängig von Jahreszeiten (im Sommer eher frisch, im Frühling blumig, im Winter kann es auch etwas schwerer sein. Auch Haarpflegeprodukte sollte man öfters wechseln.
        Bei Makeup bin in immer noch auf der Suche nach einem sehr guten Produkt. (zu dunkel, zu schwer, mangelnde Deckkraft usw)

        • Antworten Anonymous 30. November 2014 at 13:03

          Ach so. Hatte das deshalb so verstanden, weil Sie das nachkaufen der Poben erwähnt haben und vorher im Text Pflege-und Reinigungsprodukte von Eisenberg, Shiseido und Lauder erwähnten. Dann war das ein Missverständniss meinerseits.
          Das mit dem Make-up ist natürlich ärgerlich. Probleme mit Deckkraft und anderem, habe ich nicht. Dank Serum und passender Reinigung und Pflege ist meine Haut auch mit fast… (bleibt besser geheim) Jahren noch gleichmässig. Gottseidank. Nur meine Sheer and Perfect Foundation benutze ich jetzt zur „dunkleren Jahreszeit“. Die reicht mir.
          Und Düfte kann man eh nie genug haben. Gibt ja so auch viele Anlässe, Gelegenheiten etc. Und so viele tolle.
          Viel Glück bei Ihrer Suche und nochmals einen schönen Sonntag.

  • Antworten Gitte 29. November 2014 at 23:34

    Ups, verlaufen?
    Es wäre besser, wenn Ihre Bitte an Service[at] senden würden. Eventuell werden Sie von dort weitergeleitet oder sind da richtig.
    Hier ist der Beitrag zur Box of Beauty Dezember.
    Liebe Grüße.

  • Antworten Emily 29. November 2014 at 23:12

    Hi nochmal,

    mir ist noch was zu den Gratisbeigaben bestimmter Produkte beim Online-Shopping eingefallen.
    Ich würde mich freuen wenn das Angebot der Gratisbeigaben bei unseren Kollegen in Österreich auch endlich mal nach Deutschland rüber schwappen würde 🙂 die sind soooo oft soviel besser bzw. ansprechender, das ich oft denke man wenn ich jetzt nur Österreicherin wäre 🙂 [schaue regelmäßig im Blog von Frau Shopping vorbei :-)]
    Jetzt gerade, auch wieder so eine tolle Gratis-Beigabe beim Kauf von Miss Dior (Herzschmerz ) und ich würde wenn es diese hier auch gäbe sofort meine schon länger anstehende Bestellung endlich aufgeben aber Hier warte ich und warte und warte und hoffe auf wenigsten eine tolle Gratis-Beigabe die mir auch gefallen würde und nicht wieder zum befüllen von Nikolaus-Strümpfen etc. benutz wird.
    Ich denke ja mittlerweile auch um, so das ich sage ich brauche jetzt nicht jede Gratis-Beigabe nur weil sie halt gratis ist, sondern wenn… dann muss sie mir halt auch gefallen Punkt.

    Also liebes Douglas Team MEHR tollere Gratis Beigaben wie in Österreich
    UND
    Parfum Miniaturen von DIOR Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte 🙂

  • Antworten Emily 29. November 2014 at 22:33

    Hallo liebe Leser,

    also nun nutze ich diesen Blog doch auch mal um einiges an Kritik los zu werden:

    Erstens muss ich sagen das ich sehr Sehr SEHR EnttäuschT bin von dem jetzigen Konzept der BOB;:
    Die BoB vom letzten Monat war noch okay, die habe ich auch MAL Wieder behalten, nachdem ich die von Februar 2014 BIS Einschließlich Oktober 2014 stets Zurück gingen !!!!

    Ich habe generell nichts gegen Pflege aber sollte diese doch etwas abwechslungsreicher sein, mir sind die Pflegeprodukte einfach zu einseitig.
    Zudem wiederholen sich viele dieser Maxiproben bzw. Zusatz-Beigaben oder wie auch immer man diese Testmuster nennen will in den BOB`s.
    Zudem war letztens ja mal Wieder eine Mini PROBE VON 5 ML DABEI, mmmhh, was ist daran nun eine MAXI Probe? Vielleicht die Luft drum herum?
    Ich meine dann könnte man ja gleich die selben Proben reinlegen
    die es auch gibt wenn man online bestellt, nur dann wars das mit meinem ABO. Ich sehe es nicht ein für ein Produkt 15 € zu bezahlen, was es oft ja gar nicht kostet und dann noch mit Mini Proben abgefertigt zu werden aus welchen Gründen auch immer.

    Des weiteren sind mir auch viel zu viele Eigenmarke(N) von Douglas dabei ! Mir persönlich kommt es mittlerweile so vor das man hier versucht auf sehr simple weise Eigenprodukte Teur an die Frau zu bringen! Ist nur meine Meinung!
    Das vorherige System bei dem Frau sich raus suchen konnte ob sie ihre Box selbst zusammen stellt oder sich überraschen lässt fand ich sehr toll.
    Ich habe mir meine immer selbst zusammen gestellt und war fast immer auch sehr zufrieden damit.
    Der einzigste Nachteil hier war das man doch sehr früh (zwischen 2.00 bis auch 5.00 Uhr morgens) aufsehen musste um die volle Auswahl zu erhalten.
    Ich habe auch schon öfters diese bezüglich Feedback gegenüber dem Douglas-Team gegeben und hilfreiche Tipps gegeben wie man das noch Kundenfreundlicher machen könnte aber anscheinend legt man da keinen Wert darauf.
    Seit Februar diesen Jahres hoffe ich stets BITTE BITTE lass mal was drin sein was mir gefällt bzw. was ich auch benutzen kann, weil leider braucht meine Haut mit 26 noch keine Liftig- und Anti-Ageing Produkte und die Kosmetiktasche von meiner Mutter ist halt auch schon kurz vorm Platzen, von lauter Anti-Falten Proben, etc. mehr als täglich eincremen geht halt auch nicht !

    Ich habe für mich entschieden wenn mir mindesten das Hauptprodukt + 2 Maxiproben dabei sind die mir gefallen oder wenn das Hauptprodukt nicht mein Fall ist mir aber dafür mindestens 3 der 4 Maxiproben gefallen, wird sie behalten anderen falls wird sie gleich nachdem auspacken wieder eingepackt und geht wieder zurück.:-)
    Also liebes Douglas Team versucht doch mal die BOB mehr den Kundenwünschen anzupassen als nach irgendwelchen (aus den Haaren herbeigezogenen) Themen, die letztendlich auch nicht das beinhalten nach was sie klingen.
    So mal als Vorschlag.
    Ach ja ich hätte da noch eine Tipp: Man [also Frau :-)] könnte ja mal alle die Box etwas mehr an die einzelnen Abonnenten anpassen mit eine kleinen E-Mail ( Umfrage, Checkliste) Ich denke man könnte heir sicher die Box auch mehr nach Kundentypen vielseitiger gestalten, also Kundtyp A mag mehr dekorative Kosmetik, B mehr Pflege, C Parfum, D gemischt etc.
    Da gibt es doch soooooooooooooooooooo viele Möglichkeiten wenn man nur wollte, schließlich muss es doch möglich sein das man ein kleines „Profil hat nachdem Douglas sich orientieren kann, das könnte man ja z.B. auch über die persönliche Profil-Seite im Online-shop machen.

    Liebe Grüße
    EURE NOCH
    Douglas BOB Kundin
    [Sorry für evtl. Rechtschreibfehler, bin auch nur ein Mensch 🙂 ]

    • Antworten Gitte 29. November 2014 at 23:29

      Ist ja schade, das Sie festzustellen mussten, das die Box nicht gefällt. Manchmal ist man ja lange geduldig. Aber wenn’s nicht passt, passt es nicht. Dann muss man überlegen.
      Und Eigenmarken, ja ein hier wieder aktuelles Thema. Auch das nicht immer alles gefallen kann. Aber Dank vieler Review’s die man über div. Suchmaschinen findet, kann man sehen, das diese früher schon oft in der Box enthalten waren. Einfach Box of Beauty Douglas 2012 oder auch 2013 eingeben, da finden Sie viele Bloggerinnen, auch welche, die der Box eine eigene Sparte zugeordnet haben.
      Anpassen? Wird auch sehr oft gewünscht. Aber keiner weiss, wieviele Abo’s es gibt und wie hoch Aufwand wäre. Zusätzlich zum Tagesgeschäft ist es vielleicht nicht rentabel, Proben nach den Wünschen der Kunden in Boxen zu verteilen.
      Und hier kann dies auch nicht entschieden werden.
      Und der Kundendienst von Douglas hat kein Interesse? Kundenmeinungen sind gewünscht. Schreiben die Team’s jedenfalls immer wieder. Versuchen Sie es doch einfach nochmal. Vielleicht haben Sie Glück.
      Liebe Grüße und nicht ärgern.

    • Antworten MK. 29. November 2014 at 23:43

      Hallo Emily.
      In vielen Beautyblogs wird geschrieben, das man mit einer leichten Anti-Aging Creme ab 25 anfangen soll und kann. Ebenso mit einer Augencreme. Diese Plege schadet nicht. Google mal.
      Vieleicht kannst Du der Mama einfach ein paar Cremes wieder abnehmen und mal selbst ausprobieren.
      Einen schönen Advent sendet MK.

      • Antworten MK. 29. November 2014 at 23:55

        Noch ein kleiner Tip.
        Wenn ich merke eine Creme mag ich nicht für’s Gesicht, so wie z.B. die beiden Goodskin Cremes oder Origins, benutze ich diese als Hals-und Decolette Creme. Habe diese dann erstmal gespart und die Haut freut sich. Vorausgesetzt man verträgt diese. Aber das merkt man ja schon nach in paar ml.
        Nochmals Grüße.

    • Antworten Lea 30. November 2014 at 0:35

      Kann dem nachdenken zur Box nur zustimmen.
      Wenn es so ist, das Du jeden Monat bettelst, ist es bestimmt für Dich echt schlimm. Aber tapfer von Dir, das Du das durchstehen möchtest.
      Alles Liebe.

  • Antworten MK. 29. November 2014 at 21:26

    Haha, jetzt muss ich aber lachen.
    Von Proben schwärmen und die Hauptprodukte? Also die waren manchmal völlig daneben. Glos, Glos und Glos. (Wusste gar nicht mehr, daß das so viele waren. Echt? Na gut. Hat jetzt eh alle meine Nichte. Ich glosse nicht, ich stiftele lieber).
    Hab die Box nicht wegen der Proben. Da wär ja drei, zwei, eins billiger. Oder am Counter / Parfumerie fragen.
    Cremes, Seren und Düfte und was hier sonst noch so rumpflegt, die ich brauch und mag, muss eh gekauft werden. Kann doch nicht warten, bis wieder E.L. in der Box ist. (Bei meinem Glück auch noch die falsche Serie).
    Die Box wird bei uns 2 Frauen probiert und geteilt. So ist für jeden was dabei. Und manchmal eins zu wenig, weil jede das will.
    Wünsche allen einen schönen Adventssonntag.

  • Antworten Sabine 28. November 2014 at 11:56

    @GEDULD
    Dein Leben scheint nicht ausgeglichen und abwechslungsreich zu sein. Wie kann man es als Spaß oder wie du es schreibst als Sport sehen und die Boxen zurück zu schicken??????
    Klar, kann man machen ( Rückgaberecht) aber das ist keine nette Art.

    • Antworten Räuber 28. November 2014 at 13:27

      Dankeschön, Sabine, auch für Deinen vorherigen Kommentar. :):):)
      Es hat hier im Blog in den verschiedenen Beiträgen bezüglich der BoB sehr viel kreative und konstruktive Kritik und Ideen gegeben.
      Da ich die BoB von Anfang an abonniert hatte, konnte ich ihre Entwicklung gut mit verfolgen und mir ein Gesamtbild machen. Natürlich gab es – ich sage mal bis vor gut einem Jahr – hochwertige Proben und auch wertvollere Starprodukte, die diesen Namen auch wirklich verdient hatten. Wenn ich meine Proben hochrechnete, kam ich in der Regel auf einen Betrag über 100 €, wobei ich das allerdings für eine Milchmädchen-Rechnung halte, da es sich ja um Gratisproben handelte, allerdings von hochwertigen Marken, wie z.B. Shiseido, in größeren Größen (10 ml, 30 ml, 50 ml – je nach Produktkategorie).
      Nun hat sich das Produkt BoB grundlegend verändert.
      Wenn ich viele Beiträge lese, frage ich mich auch, ob die BoB von damals überhaupt die entsprechende Klientel umfänglich erreicht hat und ob es bezüglich einiger Kunden nicht einfach nur „Perlen vor die S …“ geworfen war.
      Fragen über Fragen!
      Was mich angeht, kaufe ich nach wie vor sehr gerne und häufig und auch reichlich bei Douglas ein, ausschließlich allerdings im Online-Shop. Auch fühle ich mich sehr wohl bei Douglas, es gibt immer wieder Beigaben, manchmal verzichte ich auch ganz bewusst, wenn für mich das Goodie nicht passend ist. Doch auch da ist das Gemecker immer groß!
      Natürlich würde ich liebend gerne die BoB von 2011 wieder abonnieren, aber wenn es eben nicht ist, dann ist es nicht! Und ich bin auch der Meinung, dass der Boxenpreis – unter anderem – erhöht wurde, um die Retouren – zumindest teilweise – mitfinanzieren zu können. Letztendlich zahlen die Abonnentinnen, die mit ihrem Boxeninhalt zufrieden sind und die Box behalten, die Rücksendungen der anderen mit.
      Unangemessen finde ich es, dass bestimmte Leute hier immer wieder das Gleiche schreiben, weil sie vielleicht Langeweile haben oder aus irgendwelchen anderen Gründen. Dies wird nichts verändern! Dies könnten höchstens die guten Vorschläge sowie Anregungen leisten, die mittlerweile ein Buch füllen.
      Hier dreht sich die Dauer-Debatte der langatmigen /und langweiligen) Pamphlete zwischenzeitlich überwiegend im Kreis! 🙁
      Daher: nicht zufrieden, Kündigung!
      Allen hier ein angenehmes Advents-Wochenende. Liebe Grüße! 🙂

      • Antworten Anonymous 28. November 2014 at 22:11

        Erklären Sie doch bitte den Punkt mit der entsprechenden Klientel mal genauer.
        So hochexclusiv wie Sie die Box jetzt hinstellen war, diese nicht.
        Diese war gut. Teils sehr gut. Mehr aber auch nicht. Und Perlen vor die S…geworfen?
        Welche Perlen? Die oben mal erwähnten?
        Escada : 1Mini. Nagellack oder Shimmering Cream waren Beigaben die es es nie zu kaufen gab.
        StriVictin: wurde aus dem Programm genommen
        Braukmann Puder Jeunesse. 11,95€. DAS Puder schlechthin. Fast jeder Nagellack hier bei mir kostet mehr
        Goodskin: Eigenmarke. Eigenmarken werden jetzt verteufelt. Manche Proben
        -Mini, auch da schon-gab es auch nicht mehr zu kaufen.
        Benefit: noch nicht so ganz bekannt. Wurde so geändert.
        Armani:Badezusatz den es als Goodie gab
        Anny? Als Hauptprodukte? Kostet keine 10€. Ist gut. Aber nicht exclusiv.
        Ach ja. Nun.tata….
        die oft gelobte Weihnachtsbox 2012:
        Nyx. Lipglos und Glitzerlack. Hach, hocherlesen. Das war das Hauptprodukt. Top. Echt jetzt. Mega.
        Weleda. Eine Ihrer hochwertigen Proben?
        Isadora Lippenstift. Matt. Rot. Mini. Glamorös?
        Einizg die Exfoliating Disc von Shiseido und die Miniatur waren top.
        Es gab Goodskin als HP. Richtig. 2x. Stimmt. Teurer. Stimmt auch. Und wird bei eb.. immer noch verkauft. Bestimmt weil es so gut gefallen hat.ABER: auch Eigenmarke(man soll ja nur bei Douglas kaufen)
        Es gab beim selbstaussuchen z.b.
        Duschgel+Bodylotion. Neue Düfte. Zum kennenlernen und nachkaufen oder weil ehemalige Goodies.
        Handcreme. LCN und andere. Gerne genommen, heute beschimpft.
        Es gab: Artdeco Kosmetik. Mehrmals, verschiedenes. Musste weg. Ging aus dem Programm.
        Das war nur weniges aus den „alten Zeiten“ BoB. Guerlain, Armani und Co. gab es äusserst selten bis gar nicht. Wird aber gerne mal erwähnt. Will man neueren Abonnentinnen die jetzige Box, an der sie Spaß haben, vermiesen?
        Es gab schon mal mehr Mini’s ja.Stimmt. Damit der Rest der nicht so gut war, nicht auffiel. Oder einfach nur so.
        Und wissen Sie was? Es gefällt vielen heute noch so wie damals. Nicht immer alles, aber sehr sehr oft. Und mir gefällt’s seit Oktober 2011 auch. Trotz neuem Konzept. Trotz Erhöhung. Ist das ein Fehler? Ich denke nicht.
        Und jetzt erzählen Sie schön weiter von früheren, hochexlusiven Boxen.
        Oder was von entsprechender Klientel, von Perlen und von Säuen.
        Und noch was zum Rest Ihres Post’s:
        Ihre bestimmt kostbare Freizeit müssen Sie doch nicht mit lesen und vor allem kommentieren von für Sie langweiligen, unangemessenen Texten verbringen.
        Es zwingt Sie keiner intensiv an Themen teilzunehmen, die Sie als ehemalige Abonnentin nicht mehr belasten dürften.
        Kostbare Freizeit kann auch angenehmer und ruhiger genutzt werden.
        Einen schönen, besinnlichen 1. Advent Ihnen und allen anderen.
        Und bitte schreiben Sie nach diesem Text nicht wieder so böse Worte, wie Sie es im Beitrag November-BoB getan haben. (Ja. Ich hab’s gelesen.)

        • Antworten Gabi 29. November 2014 at 18:37

          Top und hochwertig in meinen Boxen vor dem neuen Boxenkonzept waren unter anderem:
          z. B.
          Eisenberg Make up Remover 50ml, Shiseido Benefiance creamy cleansing form 30ml, Origins Checks and Balances 50ml, Shiseido Benefiance Enriches Balaning Softeer 30ml, Shiseido Revitalizing Cream 10ml, Estee Lauder Revitalizing Surpreme Global Anti Aging Cream 5ml, Alterna Caviar Shampoo 40ml, Alterna Bamboo UV+ Haarmaske, diverse Creams von Clinique, usw

          Solche Luxusproben, vor allem in der Größe findet man in den heutigen Boxen nicht mehr.

          So billig, wie Sie die Boxen versuchen darzustellen, waren sie bei weitem nicht.

          • Anonymous 29. November 2014 at 19:26

            Und genau das haben Sie nicht verstanden.
            Ich habe die Box nicht als günstig hingestellt, sondern dargelegt, was sich so in die Box befunden hatte, was jetzt im nachhinein als hochwertiger als der jetzige Inhalt bezeichnet wird. Ein guter Schuss Ironie gehört natürlich dazu. Würde ich diese als „billig“ (pfui, was für ein Wort) bezeichnen, wäre ich kein Abonnent.
            Natürlich ist es schön und wahr, wenn sich die von Ihnen genannten Luxusproben in der Box befunden haben. Aber nicht alles zusammen und nicht ständig. Es gab auch Weleda und Co. Benefit war übrigens wie Eisenberg, einmal dabei.
            Nur zu dem, was so super war, müssen Sie bitte auch Hauptprodukte wie
            Douglas French Pen,
            Anatomicals Augen-und Gesichtscreme
            Douglas Absolute Lipglos, ich glaube 2x
            Beyu Lipsglos,
            Douglas XL eye Make-Up Remover,
            Tana Wonderlipstick,
            Philip B. 60 ml Shampoo,
            NYX Glitterpalette und andere, erwähnen. Auch das war 2012 und teils 2013 drin.
            Und auch wenn ich davon nie etwas zurückgeschickt habe, als hochwertige HP’s kann man dieses und das von mir oben erwähnte, auch mit noch so gutem Willen, wohl nicht bezeichnen.
            Ich finde die Box gut und werde diese behalten. Steht übrigens auch im Text.
            Schönen Abend an alle.
            Shiseido Creme hat 7 ml.

          • Räuber 29. November 2014 at 19:50

            Dankeschön, Gabi, für die Aufzählung sowie Ihre Mühe. Genau so war das damals nämlich und nicht anders! Auch Ihnen noch einen angenehmen 1. Advent. Liebe Grüße!

  • Antworten Jasmin 28. November 2014 at 11:55

    Also ich mit meinen jungen Jahren freue mich auch über Pflegeprodukte. Jedoch nicht über zuviel Anti Aging und für mich zu reichhaltige Cremes. Insofern könnte ich mir vorstellen, das Beauty Profile genutzt werden könnten. So könnte beispielsweise auch mein dunklerer Teint berücksichtigt werden. Ich denke nicht, dass dies ein andauernder größerer Aufwand wäre. Es könnte ja eine programmgenerierte Zuteilung erstellt werden, ähnlich wie personalisierte Werbung. Zwar mag eine Personalisierung von Beauty Daten den einen oder anderen abschrecken, es könnte aber als wählbare Option für BOB Kundinnen gestaltet werden.

    Aus der Douglas Perspektive könnte natürlich der Aufwand bei Verpackung der einzelnen Boxen und die BOB Produktvielfalt problematisch sein. Aber mit zumindest „neutralen“ und personalisierten Produkten könnte dies meiner Ansicht nach zu managen sein. Durch höhere Kundenzufriedenheit, mehr Nachkäufe und weniger Retouren lässt sich dieser Mehraufwand rechtfertigen.

  • Antworten Sabine 28. November 2014 at 11:53

    Eigentlich schreibe ich sehr wenig hier und lese ganz gespannt mit.
    Was mir nur dazu einfällt….
    Hört auf zu meckern und kündigt euer Abo.
    UNFASSBAR: Die meisten hier regen mich echt auf, es gab noch kaum eine Box, die allen super gefallen hat. Na und… ich finde es auch echt frech, ständig zu meckern , die Boxen zurück schicken, weiter meckern und zu hoffen, das jeder einzelne zu frieden gestellt wird.
    Auch mir gefallen nicht immer alle Produkte, aber ich weiß schließlich, das es eine Überrachungsbox ist.
    So, musste ich los werden.

  • Antworten Geduld 28. November 2014 at 7:36

    Für mich ist es zum Sport geworden,Kommentarlos zurückschicken!!!

  • Antworten Gabi 27. November 2014 at 12:38

    Ich fand die Boxen vor der Einführung des neuen Konzepts abwechslungsreicher und ich konnte definitiv mehr davon gebrauchen. Einige Produkte habe ich auch nachgekauft.
    Seit Einführung des neuen Konzepts war für mich kein einziges Produkt mit Nachkaufpotential dabei.
    Ich brauche kein Glitzerpuder, damit ich aussehe wie ein Tannenbaum oder die gefühlte 10. Handpflege, keinen überlagerten Liptint und keine WM-Schminke mit gefährlichen Inhaltstoffen.
    Es gibt so viele Produkte hier mit dem entsprechenden Wert, über die sich die Kundinnen bestimmt freuen würden.
    Warum nicht mal eine kleine Abstimmung vor der nächsten Box – Zur Auswahl drei Produkte – welches Produkt am beliebtesten ist wird das Hauptprodukt.

    • Antworten Ela M. 27. November 2014 at 13:43

      Hallo.
      Für viele ist das neue Konzept das alte. Wenn ich das HP und/oder die Proben dazu nicht mag, geht es zurück. Wenn ich alles, bzw. immer was nicht brauche, muss ich für mich überlegen, ob das für mich das richtige Konzept bzw. die richtige Box ist.
      Waren es nicht 3 Handcremes? Rituals, Grown Alchemist -ich liebe diese- und die in der Nagelbox? Rituals ist schon weg, Grown Alchemist schon nachgekauft. Nails-Hands-Feet in der Nagel/Handbox ging zurück. Wegen Essence Glitzerlack, dem roten Douglaslack und dieser Creme. Alles nicht mein Fall.
      Thema Abstimmung. Wieso sollte sich bei abstimmen was ändern? Diejenigen, welche die anderen nicht beliebten 2 Artikel gewählt haben, wären dann nicht zufrieden. Und alles wäre wieder so wie jetzt auch. Nur mit Abstimmung und bestimmt noch größerem Gemecker. Und diejenigen mit dem gewünschten HP, wären vielleicht von den Proben enttäuscht.
      Sehen Sie, 2 Personen, 2 Ansichten. Wie soll das dann bei hunderten oder gar tausenden klappen?
      (Und bitte nicht mehr auf alte Artikel die hinüber waren schimpfen, muss doch nicht mehr sein.)
      Viele Grüße an alle.

      • Antworten Anonymous 27. November 2014 at 16:36

        Ich habe von der „gefühlten“ 10. Handcreme geschrieben. Ja, es waren 3, nun kommt noch ein Handpeeling, also wenigstens 2 zu viel.
        Mit den beiden mangelhaften Produkten wollte ich nochmal unterstreichen, wie wenig Gedanken sich Douglas gemacht hat, was die Bestückung der Boxen betrifft.
        Sie haben recht, zwei Frauen, zwei unterschiedliche Meinungen.
        Die Rituals-Handcreme fand ich von der Pflegewirkung eher mangelhaft.
        Bei der Douglas-Handcreme ging gleich bei der ersten Benutzung die Pumpfunktion des Flakons kaputt
        Bei der Grown Alchimist-Handcreme stimmt für mich nicht das Preis-Leistungsverhältnis.
        Mit der Möglichkeit, Artikel der Box selbst aussuchen zu können, vermeidet man einen Großteil an Retourkosten. Das Geld kann man in die Qualität der Boxen stecken.

      • Antworten Gabi 27. November 2014 at 16:37

        Ich habe von der „gefühlten“ 10. Handcreme geschrieben. Ja, es waren 3, nun kommt noch ein Handpeeling, also wenigstens 2 zu viel.
        Mit den beiden mangelhaften Produkten wollte ich nochmal unterstreichen, wie wenig Gedanken sich Douglas gemacht hat, was die Bestückung der Boxen betrifft.
        Sie haben recht, zwei Frauen, zwei unterschiedliche Meinungen.
        Die Rituals-Handcreme fand ich von der Pflegewirkung eher mangelhaft.
        Bei der Douglas-Handcreme ging gleich bei der ersten Benutzung die Pumpfunktion des Flakons kaputt
        Bei der Grown Alchimist-Handcreme stimmt für mich nicht das Preis-Leistungsverhältnis.
        Mit der Möglichkeit, Artikel der Box selbst aussuchen zu können, vermeidet man einen Großteil an Retourkosten. Das Geld kann man in die Qualität der Boxen stecken.

        • Antworten Ela M. 27. November 2014 at 18:00

          Sag ich doch. Und Sie auch. 2 Meinungen. In diesem Punkt ist es eine.

          Ich z.b. finde die Handcreme nicht zu teuer und sehr gut.
          Und das Sie alle 3 Handcremes benutzt haben, zeigt den Sinn der Proben oder HP’s. Probieren und testen. Und wenn es nichts ist, weitersuchen.
          Die Handcreme mit dem defekten Spender von Douglas hätten Sie doch reklamieren können, in der Filiale oder der Kundenbetreuung. Habe ich mit dem Doll-Eye Mascara wo die Bürste im inneren verschwunden ist, auch getan. Douglas ist da meist kulant.
          Die mangelhaften Beigaben bekam Douglas von den Firmen zur Verfügung gestellt. Nach Prüfung bekamen wir sofort eine neue. Auch der Stift wurde ersetzt. OK, war alles unangenehm, für uns, für Douglas und die Firma C. Aber ich glaube nicht Gedankenlos.
          Zum aussuchen habe ich schon geschrieben, das hier das Ergebnis wohl das selbe sein könnte wie jetzt. In beiden Fällen wird retourniert, beim aussuchen von denen, die es nicht haben möchten. Im anderen Fall, weil man es nicht auch möchte.
          Und wenn wir ehrlich sind, wir ändern beide nix daran.
          Wir können nur diskutieren -ohne Ende- und
          vorschlagen -ohne Erfolg. Beide.
          Ich sende viele Grüße und einen schönen Abend.

        • Antworten Ela M. 27. November 2014 at 18:13

          Noch eine Möglichkeit:
          Anstatt aus 3 Produkten zu wählen könnte man 2 Hauptprodukte vorstellen.
          Box A mit Hauptprodukt x
          Box B mit Hauptprodukt y.
          Proben gleich und jeder wäre wohl zufrieden.
          Möglichkeit C: nichts gefällt, aussetzen. Und / oder für Portoentgelt Proben.
          Punkt C kann, muss aber nicht sein.
          So hätte man die Möglichkeit zu wählen, was man haben oder nur testen möchte.
          Der eine glitzert, der andere cremt.
          Und die Retouren hielten sich in Grenzen.

          Na Douglas, das könnte doch mal,überlegt werden.
          Und Gabi? Jetzt eine Meinung?
          Beste Grüße.

          • Gabi 27. November 2014 at 18:43

            Das wäre zum Beispiel eine Möglichkeit.
            Ich habe auch beobachtet, dass das Interesse an den Produkten auch vom Alter abhängt. Die jungen Lady mögen eher dekorative Kosmetik und schimpfen über zu viel Cremes, während die älteren Damen ihren Fokus mehr auf die Pflege legen.
            Zwei Themenboxen mit unterschiedlichen Ausrichtungen, in Abhängigkeit von einem angelegten Profil wäre auch eine Möglichkeit.

          • Ela M. 27. November 2014 at 20:23

            Na, das wäre wohl schon wieder zuviel, weil nicht leicht umsetzbar. Und zu viele Möglichkeiten. Ob Creme oder Dekoratives hängt nicht unbedingt vom Alter ab.
            Wir wollen doch nicht das Rad neu erfinden.
            Sollte nur ein Vorschlag sein, der einfach ist.

            Schönen Abend, beste Grüße.

          • bloom fira 28. November 2014 at 10:56

            Schon mal darüber nachgedacht, wie ein derartiger logistischer Aufwand, wie du ihn hier vorschlägst, mit 15 € finanziert werden soll? Als wäre die Box das einzige, das Douglas verkauft. *kopfschüttel*

          • Ela M. 28. November 2014 at 15:25

            Hallo Bloom.
            Falls Du mich meinst, ich beschwere mich nicht über das jetzige Konzept von Douglas. Im Gegenteil.
            Habe den Vorschlag von Gabi abgelehnt und dann einen Vorschlag zur Güte gemacht, damit die Diskussion nicht ausufert.
            Falls du mich nicht meinst, viele Grüße.

  • Antworten Ela M. 27. November 2014 at 10:45

    Verstehe nicht, warum das selber aussuchen so vermisst wird oder die Sachen als Lagerräumung betitelt werden. Lese das so oft. Denn anders war das Angebot auch nicht.
    Als man sich die Zugaben aussuchen konnte, wurden auch Überbestände wie Dita von Teese Lipglos, Lidschatten mit passender Magnetbox, und Browgel, alles Artdeco, sogar in 2 Monaten aufeinander oder Sonnenpflege von Biotherm, Lancaster und anderen Firmen im Spätsommer angeboten. Oder auch Miniproben. Lancaster, Lancome, Arden Eight hour Minicreme und weiteres wie Bi-Oil, Duschgel, Duftphiolen mit Anstecker und mehr. Und das fand man gut. Es war alles sofort weg.
    Es wurde nachher noch geschimpft, weil es nicht für alle gereicht hat, obwohl das auch alles Überbestände oder Miniproben waren.

    • Antworten Mausi 27. November 2014 at 15:05

      Genau so.
      Und zwischendurch ein Mini oder was anderes schönes, damit es nicht so auffällt.
      Und jetzt wird auf Facebook gemosert, das die Duftminis, die es zur Zeit gibt, sch… sind. Fantasielos und einige nur von 4711. Obwohl es die gibt,einfach so, zu jeder Bestellung ab 49,- €. Die machen zur Weihnachtszeit eh viele. Einige bestellen auch nur deshalb. Und die anderen Goodies mit Code gibts auch dabei. Zur Zeit ganz schön viel. Es wird sogar von zurückgeben geschrieben, weil das Mini nicht den Geschmack trifft. Da fehlen mir die Worte.
      Egal was Douglas macht, es ist für viele immer falsch.

      • Antworten Anonymous 27. November 2014 at 20:48

        Und grad stellt einer auf FB die Frage, warum die Goodies in Österreich so viel besser sind als unsere. Dabei sind dies fast alles Beigaben zu einer bestimmten Marke. Teils mit Mindestbestellwert. Mal sehen, wieviele da antworten und zustimmen.
        Ich denke manchmal ob die Gier, dieses will ich auch haben, schon immer so schlimm war.

  • Antworten nomorebob 27. November 2014 at 8:36

    Bei all den „Drohungen“ (…also wenn das jetzt nicht besser wird, kündige ich – zum ersten, zum zweiten, zum xten Mal…) drängt sich mir der Ausruf auf: „Heul doch“ oder besser „Ja Himmel, dann kündige doch“
    Glaubt Ihr denn wirklich, daß dieses Lamentieren irgendwen bei Douglas beeindruckt?
    Oder daß Abos frei werden, wenn jemand kündigt? Dann glaubt Ihr wohl auch noch an den Weihnachtsmann 😀

    • Antworten MK. 27. November 2014 at 9:24

      Natürlich ist das sehr beeindruckend.
      Bin zwar nicht von Douglas, nur Douglas-Kunde (zählt das?) doch ich geh jedesmal in die Knie wenn ich die Drohungen lese, ich zuck richtig zusammen.
      Die „Drohungen“ sind ja von erwachsenen Leuten. Die müssen beeindrucken.
      Und kündigen? Einfach so? Ohne das die Welt untergeht? Oder ohne eine andere Box? Geht das in Echt?
      Ach, bin ich heute schön lustig.

    • Antworten MK. 27. November 2014 at 9:33

      Das was du schreibst, denke ich auch ab und zu.
      Doch wenn die BoB da ist, sind einige vielleicht wieder versöhnt.
      Nach dem Motto: was kümmert mich mein Gerede von gestern.
      Ich freu mich jedenfalls auf die nächste Box, auch das manchen jetzt wieder nicht gefällt.
      In diesem Sinne, nochmals liebe Grüße an alle.

  • Antworten Räuber 27. November 2014 at 8:16

    Hallo Mona, ach, das ist ja ärgerlich, dass Dein Kommentar „verschwunden“ … ist.
    Ich muss Dir vollkommen zustimmen, ich sehe das genauso wie Du. Und ich muss auch sagen, das ich bei vermeintlich zahlreichen tollen Bewertungen sowie zu deutlich Lob geschwängerten Kommentaren eh generell skeptisch bin. Man weiß ja nicht, wer sich dahinter verbirgt! Liebe Grüße und allen hier jetzt schon einen schönen, besinnlichen 1. Advent.

    • Antworten MK. 27. November 2014 at 8:39

      Richtig?
      Genauso skeptisch sollte man bei zuviel negativer Kritik ebenfalls sein.
      Wer sich hinter den „neuen Meckerern“ verbirgt, weiss man ja auch nicht.
      Einen schönen und ruhigen 1. Advent an alle.

  • Antworten mona 26. November 2014 at 23:55

    douglas scheint von den negativkommentaren so genervt zu sein…dass man „abgewürgt“ wird
    hab einen längeren kommentar geschrieben…der nicht veröffentlicht wurde…vermutlich weil ich meinen Vorgängerinnen zugestimmt habe….
    auch ich verstehe unter Maxiproben was anderes als eine Eigenmarke Douglas Tagescreme mit einem Inhalt von 3!!ml!!..und auch vom geruch wohl auch nimmer „taufrisch“
    wo sind die zeiten geblieben als man sich noch auf die box freute???…wenn sich douglas nicht anders besinnt, werde ich kündigen….und auch douglas nicht mehr weiterempfehlen…
    auch mir drängt sich mittlerweile der verdacht auf…statt entsorgen für 15 euro in die box packen..so verteilt es sich ….

    • Douglas Team
      Antworten Douglas Team 27. November 2014 at 15:46

      Hallo Mona,

      wir haben für Dich nachgeschaut: Dein Kommentar ist nicht im SPAM und wir haben auch nichts gelöscht. Vielleicht ist beim Abschicken des Kommentars etwas schief gelaufen?

      Viele Grüße
      Dein Douglas Team

  • Antworten Julia 26. November 2014 at 16:49

    Ich habe langsam das Gefühl, dass die da die Sachen reinpacken, die sie sonst im Laden nicht loswerden…
    Bevor ich die Box hatte schwärmte eine Freundin mir immer so davon vor, dass ich sie auch unbedingt wollte. Als ich sie endlich bekam, sagte meine Freundin, sie habe die Box abbestellt, da sich die Qualität so verschlechtert hätte. Früher konnte man sich die Sachen aus einer Auswahl zusammenstellen… naja und nun bekommt man die Überbestände aus den Douglas Lagern. 😉
    Jedes Mal hoffe ich, dass nächstes Mal was Tolles drin ist und bestelle die Box deshalb nicht ab. Wahrscheinlich rechnet Douglas genau damit. Es gibt genug Dussel wie mich, die dabei bleiben, weil sie immer auf die nächste Box hoffen und dann auf die nächste und dann auf die nächste… immer mit dem Gedanken „Wenn die nächste wieder so doof ist, dann kündige ich aber!“

  • Antworten Gabi 26. November 2014 at 15:08

    Ich mag Pflegeprodukte sehr gerne – ich freu mich!

  • Antworten Anonymous 26. November 2014 at 12:44

    Hallo zusammen. Dies ist eine Box mit einem Hauptprodukt und vier Proben die man kennenlernen und bei Gefallen nachkaufen soll. Also ein Konzept, mit dem weitere Produkte des Sortiments bekannt werden sollen. Und wenn dies auch nur zur Hälfte oder auch nur zu 30 % aufgeht, werden diese Produkte im Original nämlich gekauft. Obwohl man diese sonst nicht vermisst oder benötigt oder gewollt und somit nicht erworben hätte. Douglas verkauft uns keine große Wünsch-Dir-was Kiste, um uns zu beglücken oder reich zu beschenken, sondern um das Geschäft am laufen zu halten.
    Und nachgekauft wird. Man braucht sich mal die Bewertungen von Artikeln aus vergangenen Boxen ansehen, in über 3 Jahren waren das einige.
    ‚Habe ich durch die Box kennengelernt,….war in meiner BoB, usw……. hab mir sofort das Original bestellt.‘
    Also, klappt doch. Und da ist auch das meckern und die Retouren mit eingeplant.

    • Antworten Rita 26. November 2014 at 19:40

      Den Beitrag von Anonymous finde ich wirklich objektiv und gut. Das Geschäftsmodell geht aber nicht mehr auf wenn zu viele Boxen retourniert werden und Wünsche, die vorher keiner kannte, nicht mehr geweckt werden. Wenn das Hauptprodukt das Ziel verfehlt geht die Box zurück. Ich würde niemals nur wegen der Maxiproben die Box behalten. Also gehe ich davon aus, dass Douglas ein Interesse daran hat, dass die Kundinnen mit der Box zufrieden sind.

      • Antworten Anonymous 26. November 2014 at 21:23

        Wieviele Boxen letztendlich retour gegangen sind, weiss nur Douglas.
        Allerdings haben vielen auf Grund der Proben wie Clinique, HR und Urban Decay, die Box zum Schluss doch noch behalten. (Wer weiss, vielleicht hätten wir es auch getan? Clinique Probe, ca. 20€? Wenn ich Interesse daran gehabt hätte, hm? HP hätten man als Dankeschön mal verschenken können).
        Und vielen hat das Hauptprodukt ja schon bei Bekanntgabe gefallen.
        Und bestimmt werden einige dieser Proben als Original nachgekauft.
        (Bewertungen im Auge behalten

        • Antworten Anonymous 26. November 2014 at 21:39

          Da wurde der Text nicht komplett rübergeholt.

          Wenn viele Wünsche oder Erwartungen nicht mehr erfüllt werden, KÖNNTE es daran liegen, das man zu lange dabei ist, vieles über die Jahre schon kennt oder schlicht die Erwartungen zu hoch ansetzt.
          Und zufrieden stellen? Ist auch bei jedem anders. Was der eine schön findet, muss dem anderen noch lange nicht gefallen.

        • Antworten pegasus 27. November 2014 at 8:58

          Kann ich bestätigen.
          Ich habe meine Box z.B. nur wegen der Probe von Rexaline behalten und es auch schon im Original für 65€ nachgekauft. Das Hauptprodukt verschenke ich meist.

    • Antworten Ela M. 26. November 2014 at 20:24

      Genau. Bei mir hat es auch so funktioniert.
      Habe so meine jetzige Pflegeserie gefunden, die mir sonst nicht aufgefallen wäre. Auch Nagellackfirmen oder andere Pflegeprodukte wie die Handcreme von Grown Alchemist. Hätte ich vielleicht nie gekauft. Jetzt schleppe ich diese in jeder Handtasche mit. Auch wenn ich jetzt fündig geworden bin, behalte ich die Box. Ausserdem habe ich das Gefühl es tut sich -wieder-was. Und nochmal an Douglas, etwas grössere Proben dürft Ihr gerne schicken.
      Und wenn mir etwas gar nicht gefällt oder unpassend ist, so wie letzten Monat, geht sie zurück, ist sie für mich OK, bleibt sie hier. Andere wiederum haben die Box gut gefunden. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Douglas zwingt mich nicht, jede Box zu behalten. Ich finde das fair. Und was neues ist immer wieder mal drin. Alterna, Mascara, ja ich weiss oft drin aber auch von verschiedene Firmen, oder das Porefessional von Benefit. Und ausserdem hat man immer wieder Kleinigkeiten für Nikolaus, verzieren von Geschenken etc.
      Also, warum kündigen? Man muss doch neugierig bleiben. Denn neue Artikel gibt es immer wieder. Und ehrlich, hätten hier einige die ganzen Sachen gekannt, die in der Box waren? Oder nachgekauft?
      Und die von Anfang an dabei sind, wussten das dies eine Überraschungsbox war und jetzt wieder ist.
      Viele Grüße und einen schönen Abend.

  • Antworten Scrapalot 26. November 2014 at 11:38

    Also für mich war’s das mit der Box ab jetzt leider. War die letzten Monate schon relativ enttäuscht. Ich habe die Box bereits seit langer Zeit (seit man die Proben noch selbst aussuchen konnte und es nur 10€ gekostet hat), und damals war ich über ausnahmslos JEDE Box hocherfreut. Ich hatte noch gehofft, dass die „Weihnachtsbox“ etwas besonderes wird. Stattdessen füllt das BoB-Team die Box immer wieder mit Eigenprodukten, die sie wohl nicht so recht loswerden (z.B. SeaThalasso, was ich übrigens ZWEI MAL als Originalprodukt innerhalb eines Jahres hatte und furchtbar finde, oder die Douglas Handcreme, Douglas Deotücher, Douglas Lip-Balm, Douglas Make-Up Entferner……). Ich finde auch, dass es definitiv zu viele Handcremes sind, die kann ja keiner aufbrauchen! Jedenfalls kündige ich jetzt meine beiden Abos (Mama ist auch unzufrieden), und gehe zur Konkurrenz über. Die hatten nämlich die letzten Monate ein paar wirklich tolle Produkte in ihren Boxen. Die erste habe ich bereits erhalten und bin SUPER happy. Adieu BoB-Team, und wirklich sehr schade, dass ihr so viele Kundinnen dadurch verliert.

  • Antworten DOREEN 26. November 2014 at 10:48

    Liebes BoB-Team,
    ihr seid der Knaller 😀 Wie sehr habe ich mir vor drei Monaten noch eine Box gewünscht und kein Abo war frei. Wenn mal eins frei war, gab es Systemprobleme. Durch diese habe ich mir irgendwann eine andere Beautybox bestellt, die nicht ansatzweise an die BoB rankommt.
    Ich bin überglücklich und im Vergleich ist es wirklich schade und traurig, dass die Abonenten trotdzem die Hoffnung nicht aufgegeben haben und immer noch an euch glauben. Ihr habt viel Kritik gehört, aber wäre da nicht mal ein kleines „Geschenk“ drin?
    Schade. Ich bin euch jedoch sehr dankbar, dass es nicht geklappt hat. Hoffe, die BoB ändert sich bald, denn die Konkurrenz schläft nicht.

    LG

  • Antworten Merima 26. November 2014 at 0:46

    …Ich finde es sehr schade, dass wir keine Miniaturen bekommen, da man diese kaum wo kaufen kann (meist nur Ebay)und deswegen was besonders sind. Hätte gedacht die BoB gibt uns die Möglichkeit Sachen zu erhalten die besonders sind und keine gewöhnliche Handcream oder Nagellack! Ich freue mich wirklich jeden neuen Monat auf die neue Box doch bin in den letzten Monaten leider enttäuscht :(((
    Bitte BoB Team überlegt euch mal was Ihr selber gerne drin hättet… MAL WAS BESONDERES !!!!

  • Antworten Ela M. 25. November 2014 at 22:22

    Pflegewunder komplett machen? Im Handumdrehen? Wie Händecremen?
    Genau. Ich schätze auch es wird eine Handcreme. Würde passen.
    Wenn die Zugabe, was es wohl sein mag?, gut ausgewählt ist, habe ich persönlich nichts dagegen. Und der Boxenpreis wäre hoffentlich erreicht, oder viell. drüber? Kann mir nicht vorstellen, das sich die Fa. Rituals, sagen wir mal, blamiert.
    Natürlich hoffe ich auch, das der Rest der Box gut wird. Wobei ich nicht von Originalen oder teuren Beigaben ausgehe. Wird ja auch nicht so beschrieben.
    Und ehrlich, wer kauft den ein oder nach oder neu wenn immer Originalgrößen in der Box wären? Die Proben sollen uns doch zum Kauf anregen.
    ABER. Ein sehr großes, dickes ABER ans Boxenteam:
    Etwas grösser und abwechslungsreicher als die letzten, dürfen diese -sehr gerne- in Zukunft wieder sein. Also Douglas, macht mal.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit an alle.

  • Antworten AutumnLeaves 25. November 2014 at 20:11

    Auch wenn das Hauptprodukt nicht die 15,- € erreicht, ich freue mich trotzdem darüber! Und vielleicht wird der Restbetrag ja mit der zusätzlichen Extra-Überraschung „aufgefüllt“.
    Schade finde ich eher, dass das Thema sich nicht um Weihnachten und die Festtage dreht…
    Schön fände ich auch, wenn mal ein Accessoire den Weg in die Box finden würde! Mal einen kleinen Ketten- oder auch Schlüsselanhänger, oder ein Lederarmbändchen. Richtig toll wären auch mal Make-up Tools wie Pinsel oder auch Reinigungsschämme für das Gesicht/ den Körper…….so etwas vermisse ich sehr.
    Bei mir stapeln sich die Gesichtscreme Pröbchen, aber z.B. Duftproben/-Miniaturen hatte ich noch nie drin (abonniere seit der Umstellung auf 15,-€)….
    …Ein kleines Pinselset (z.B. in der Reisezeit) wäre doch auch mal was, oder?

  • Antworten Biene 25. November 2014 at 9:45

    Ich hab richtig geraten. Ob ich mich freue, weiß ich noch nicht. Ja und nein.

    Ich habe erst vor Kurzem die Rituals Handcreme wiederentdeckt, die bereits in einer Box war und war angenehm überrascht, wie gut die doch ist (und ich bin sehr kritisch bei Handcremes). Also schlecht finde ich es daher garnicht.

    Das der Produktpreis wieder unter dem Wert der Box liegt…überrascht mich irgendwie nicht wirklich, finde ich aber schon ärgerlich, denn dann kann ich auch einfach in die Filiale laufen und es dort billiger bekommen. Und vielleicht mache ich das auch, wenn die anderen Proben hinter den Erwartungen zurückbleiben. Die Chancen stehen gut 😉

    Ich warte auf eine neue Beauty-Box, die ich für Dezember bestellt habe und die sehr gut sein soll. Wenn Sie diese Box schlägt (*g*), darf jemand mein BOB-Abo haben!

  • Antworten Dany 25. November 2014 at 8:01

    Ich habe mich noch nie über ein Produkt geärgert und ich habe die Box seit 2 1/2 Jahren.
    Diesmal finde ich es auch eine Unverschämtheit.
    Wenn jetzt die Proben wieder nur Cremes sind geht die Box zurück.

    • Antworten H. 25. November 2014 at 17:47

      `mal `ne Frage: was erwartet Ihr eigentlich, was in der Box drin sein soll? Handys, Fernseher, Klamotten,…?

      Dass das Pflegeprodukte sind ist ja wohl logisch – viele Varianten pro Körperteil gibt es halt nicht. Cremes für Gesicht/Körper/Hände, Duschgels, Parfüms, Haarshampoos.

      Ich bin ja auch etwas enttäuscht über die Größen und, dass hier Unterschiede im Inhalt gemacht werden, aber bis jetzt habe ich noch nix zurückgeschickt – zum Verschenken ist das immer noch gut.

      Ich denke Douglas wird bemüht sein, das Niveau wieder anzuheben. Jedem Recht machen kann man`s eh nicht.

      • Antworten Räuber 25. November 2014 at 18:39

        Hallo H., natürlich hast Du völlig Recht, in einer Beauty-Box kann man natürlich keine Handys, Fernseher oder Kleidung erwarten, doch ich denke, das erwartet auch niemand, denn es heißt ja Box of Beauty und nicht Box of Entertainment oder so ähnlich.
        Doch für die 15 € ist dies tatsächlich kein adäquater Inhalt. Das Hauptprodukt braucht niemand wirklich, denn bei Körper- oder Gesichtspeeling peelt man die Hände ja normalerweise gleich mit. Aber gut, okay, kann man probieren, aber es sind ja auch wirklich immer nur mickrige Proben dabei. Das ist insgesamt kein überzeugendes Angebot!
        Entweder Douglas gibt Proben anderer Produkte in wirklichen (!) Maxi-Größen mit dazu oder eben einfach vier andere Produkte in Originalgröße. Eine solche Probierbox sollte durchaus einen Wert von mindestens 40 bis 50 € erreichen können. Natürlich dürfen dies Pflegeprodukte sein, worbei ein Mini-Parfum oder etwas Dekoratives das Ganze abrunden könnte.
        Das ist keine besondere Herausforderung für ein Unternehmen wie Douglas. Liebe Grüße und noch einen besinnlichen Advent.

      • Antworten mimi 27. November 2014 at 20:45

        Google mal nach alten BOB Revievs. Da gab es Maxis von Benefit, Guerlain, Escada, StriVectin, Armani etc, und die Hauptprodukte kosteten immer mehr als 10 Euro, was der Preis des Boxes war. Es war schön, dass man sich die Proben, die meist von nahmhaften Hersteller stammten, selbst zusammenstellen konnte- wer Pflege wollte wählte Pflege, wer eher Duft wollte konnte sich Düfte oder Bodylotions aussuchen.

        Die jetzigen Boxen, die meist aus Douglas-Eigenmarken, Handcremes und anderen komischen Dingen bestehen, bei denen irgendwelche Ladenhüter, die kaum 10 Euro wert sind den Hauptprodukt machen, sind ein Witz dagegen.

        Genau das ist unser Problem.

        • Antworten MK. 29. November 2014 at 21:42

          Hallo,
          Guck mal weiter unten. Da hat jemand was über ehemalige Hauptprodukte geschrieben.
          Da waren aber ganz schön viele Hauptprodukte von Douglasmarken dabei.
          Wußte auch nicht mehr, das es so viel war. Und auch öfter doppelt.
          Schönen Sonntag.

  • Antworten Rita 24. November 2014 at 19:25

    Könnt ihr bitte etwas zu der Duftrichtung schreiben. Ist das Peeling ok oder nicht?

    • Antworten Melusine 25. November 2014 at 11:29

      Das Peeling duftet dezent blumig-fruchtig, wie ich es mal beschreiben will. Mir gefällt es.

  • Antworten Monika 24. November 2014 at 17:56

    Vielleicht gibt es ja dieses mal einen Miniduft dazu, bei Bestellungen ab 49,- ist ja gerade die Aktion. Was ich jedoch noch nicht verstanden habe als Box- Neuling, wann genau kommt sie denn nu? Ich dachte immer am 20. ?

    • Antworten H. 25. November 2014 at 17:38

      Hallöchen,

      also bei mir kommt die Box meistens so um den 10. herum (plus 1 Tag Abholung von der Post :-)).

      • Antworten Monika 25. November 2014 at 20:12

        Danke für die Info, da kann ich ja noch lange warten. Warum schreiben die denn auf Douglas in der Kategorie „Fragen zur BoB“ dass die Auslieferung immer rund um den 20. stattfindet? Naja, meine Hände werden es noch die paar Tage ohne Peeling aushalten :-p

  • Antworten ladymichi 24. November 2014 at 17:13

    Schon wieder Handpflege von Rituals???? ich kann die Gerüche nicht ausstehen- würg!
    UND wieder ein Hauptprodukt unter dem Boxenpreis- ich glaube, demnächst wird wieder ein Abo frei, MEINS!!!

  • Antworten Anonymous 24. November 2014 at 16:16

    Sogar bei dem Weihnachtspaket hat Douglas nichts schönes ausgedacht. Es gibt so viele Sachen aus dem Bereich der dekorativ Kosmetik oder Dufte, aber nein es soll schon wieder eine Variation des Handcremes sein, getarnt als Scrub. Echt schade, leider wurde wieder eine festliche Box versaut.

  • Antworten Lulu 24. November 2014 at 16:12

    Das gibt es doch nicht. Schon wieder was für die Hände. Ich mag ja Rituals auch, aber sorry, die letzte Rituals Handcreme ist noch laange nicht aufgebraucht, weil zwischenzeitlich 100 andere Handcremes dabei waren, da lohnt es sich gar nicht zu scrubben, bei der ganzen Pflege, die ihr schon für die Hände in die Box getan habt.
    Und wieder ein Produkt unter Wert Das nervt!

  • Antworten Mimmi 24. November 2014 at 15:51

    Naja, ich mag Rituals eigentlich ganz gerne. Ich gebe der Box auf jeden Fall eine Chance, auch wenn mich diese ewige Handpflege nervt. Naja, zumindest ist es dieses Mal ein Peeling und keine Creme. Wenn mich aber die anderen Proben und/oder das andere Rituals-Produkt nicht überzeugen, schicke ich die Box zurück. Zur Not kaufe ich mir das Handpeeling und spare dennoch 3,50 Euro.

  • Antworten Ariane 24. November 2014 at 15:10

    Super ! 🙂

  • Antworten Lisa 24. November 2014 at 15:07

    Nja, in Begeisterungsstürme falle ich schon lange nicht mehr.
    Unspektakuläres Hauptptodukt und bei Weihnachten dachte ich eher an was würziges, duftiges, farbiges. Schimmer war ja schon letztes Mal, hätte von der Thematik aber besser zu Weihnachten/Sylvester gepasst.
    Aber da das Puder ja eh ein einziger Graus ist, kann es eigentlich nur besser werden.
    Handpflege habe ich aber zuhauf und es wiederholt sich echt sehr oft. 2x Rituals Handcreme, nun Handpeeling. *schnarch*
    Nun gut, warten wir mal die Proben und das zweite Produkt von Rituals ab. Aber so wie das Thema klingt, wird das eine seeehr pflegelastige Box. Mal wieder… Hoffe auf Dekoratives um sich für die Festtage aufzuhübschen.
    Was mich übrigens auch sehr nervt, liebes Douglas Box of Beauty-Team, seitdem man nicht mehr selbst zusammenstellen kann, waren wirklich jede Boxen pro Monat (meine und die Box meiner Mutter) exakt gleich! Echt enttäuschend. Und sagt nicht wieder es werden alle Boxen per Zufall angelegt! Da steckt doch ein Prinzip dahinter?!

    Viele Grüße von einer (noch nicht ganz die Hoffnung auf Änderung aufgebende) Kundin,
    Lisa

  • Antworten Steffi 24. November 2014 at 14:44

    Jaaaaaa – ich liebe Rituals :)) Nun noch tolle Maxiproben und ich bin happy 😀

  • Antworten Melusine 24. November 2014 at 14:16

    Ich denke, wir sollten nicht allzu hohe Erwartungen an die versprochene Überraschung stellen, dass es auch ein Produkt in Originalgröße ist. Wer allzu hohe Erwartungen hegt, wird meist enttäuscht. Deshalb abwarten und sich hoffentlich freudig überraschen lassen.

  • Antworten Kerstin 24. November 2014 at 13:45

    Ja, eine Überraschung gibt es, aber dass die Originalgröße hat, steht nirgends. Kann genauso ein Miniteilchen sein. Übrigens hat jemand auf einer Boxenseite auf fb gerade mitgeteilt, dass es dieses Peeling kürzlich für €5 in den Rituals-Shops gab, weil es wegen Verpackungsänderung ausgelistet wird. Wie soll ich das denn finden, bitte schön?

    • Antworten Oho 24. November 2014 at 22:44

      Echt?
      Im Onlineshop von Rituals gibt’s noch genau das, von der Optik her, wie es auch von Douglas abgebildet ist.
      Auch für 11,50 €.
      Bin übermorgen sowieso am Counter hier vor Ort. Frage, sehe dann mal nach.
      Wäre ja wie mit den Deotüchern oder ähnlichem. Falls gut, obwohl die für mich mies waren, nix mit nachbestellen.

  • Antworten mp3undlos 24. November 2014 at 13:21

    Ich warte zunächst ab, denn ich verstehe es auch so, dass zu dem Peeling noch etwas anderes in Originalgrösse beigelegt wird….mal sehen, allerdings wirkt auch diese Box (auch im Hinblick auf die immer grösser werdende Kritik) nicht so wundervoll wie ich die Box seit der ersten Belieferung kennengelernt habe. Es bleibt wohl bei meiner Kündigung; Eine freut´s bestimmt. Schade, Douglas! Ihr habt unsere Erwartungen so hoch gesteckt und leider weiterhin nachgelassen, auch wenn eure Antworten auf unsere Kritik vereinzelt nachvollziehbar sind und einige Wenige sich hier nicht zu benehmen wissen, hat euer Ansehen im Hinblick auf die Box berechtigt gelitten.

    • Antworten Jojo 24. November 2014 at 22:21

      Wer freut sich denn,wenn Du kündigst? Verstehe ich nicht?

      • Antworten Steffi 25. November 2014 at 9:20

        Na wenn sie kündigt wird wieder ein Abo frei…manche warten ja noch darauf eins zu ergattern. Obwohl, wenn ich das hier so alles lese, werden wohl in Zukunft mehrere frei. Ich warte auch nur noch die kommende Box ab, haut die mich nicht um darf sich auch jemand über mein frei werdendes Abo freuen

        • Antworten jojo 25. November 2014 at 13:03

          Stimmt, aber stimmt das wirklich?
          Glaube nicht, das die Box so begehrt ist wie früher, wo man stundenlang aktualisiert hat, um ein Abo zu ergattern.
          Na ja, abwarten. Liebe Grüße an alle.

        • Antworten Irina 30. November 2014 at 14:02

          Dito. Meins wird höchstwahrscheinlich ab Januar auch frei. Steige um auf die Glossybox.

      • Antworten mp3undlos 1. Dezember 2014 at 12:53

        freuen werden sich zunächst die, die dann endlich ein Abo der Box ergattern, da wieder eines frei wird….ich hoffe, dass es jetzt eindeutig ist 😉

  • Antworten Rosita 24. November 2014 at 13:17

    Naja, vom Hocker haut mich im Weihnachtsmonat ein Handpeeling als Hauptprodukt nicht. Aber man braucht ja viele kleine Geschenke für Freunde und Bekannte. Ich muss auch gestehen, ich habe noch nie ein Handpeeling verwendet, denn ich nehme mein Gesichtspeeling, mache ich regelmäßig, immer gleich mit für die Hände, denn da bleibt ja immer was „kleben“. Ich benutzte dann auch noch Körperpeeling, das ist ja auch an den Händen und wird noch verarbeitet. Und ich denke, was für Gesicht und Körper gut ist, tut den Händen auch gut. Für sehr raue und rissige Hände habe ich noch eine Empfehlung aus Omas Tips:
    Haferflocken mit heißem Wasser übergießen und die Hände darin 3-4 Minuten waschen.
    Nun lasse ich mich überraschen, ob beim Öffnen der Dezemberbox ein bißchen Vorweihnachtstimmung, wie schon in den Douglasfilialen und im Online Shop, zu spüren ist.
    Ich wünsche allen eifrigen Blog-Schreiberinnen, allen Douglaskunden und dem Douglasteam eine schöne Vorweihnachts- und Weihnachtszeit.

  • Antworten Melusine 24. November 2014 at 12:33

    Ich finde Rituals ganz klasse. Bei mir geht es viel mehr um den Gebrauch eines Artikels, als um den Boxenpreis selbst. Miracle Scrib verwende ich persönlich auch. Und da jetzt die dunkle Jahreszeit ansteht, wo meine Hände besonders rau und rissig werden, freue ich mich sehr über über das HP. Zumal meine Hände nicht jede Handpflege nimmt. ;-))

  • Antworten Sabine 24. November 2014 at 12:32

    Ein wenig bin ich schon enttäuscht. Mir geht es persönlich garnicht um den Preis, sondern um Abwechslung.
    Doch für die Hände hatten wir doch echt schon viel gehabt oder? Ich liebe zwar Handcremes etc. aber soviel kann ich garnicht gebrauchen. Egal, ist halt nicht immer ein Volltreffer. War bisher sehr zufrieden. Habe die Box allerdings auch erst seit April 2014.

    • Antworten Sabine 27. November 2014 at 10:30

      Liebe Sabine,

      Du kennst die „alte BOB“ nicht….
      Leider bin ich auch bei den eher enttäuschten BOB-Abonenten und hoffe bei jeder Ausgabe auf eine bessere nächste…
      Doch ich finde es sehr schön, dass Du mit der Box zufrieden bist.

      Alles Liebe
      Sabine

      • Antworten reggy 27. November 2014 at 19:12

        ich schicke seit 1 Jahr die box zurück..habe überlegt zu kündigen..hoffe ja noch auf ein wunder..

        früher wo man es sich zusammen stellen konnte habe ich die box immer behalten!

        Jetzt ist immer mist drinn..

        bitte das alte System….

        • Antworten dainatha 28. November 2014 at 19:50

          Warum kündigst du dann nicht??? Ich will so ein Abo bekommen aber wegen solche Abonnenten wie du… Keine Chance! Echt armselig ständig nur zu jammern und die Boxen zurück zu senden…

          • Räuber 30. November 2014 at 8:07

            Hallo, ja, da hast Du wirklich Recht, doch wenn Du hier ein bisschen mitliest, merkst Du ja, dass die Inhalte der Box zur Zeit nicht so besonders toll sind. Vielleicht tröstet Dich das ja ein bisschen?! 🙂 Liebe Grüße an Dich!

  • Antworten Mausi 24. November 2014 at 12:29

    Rituals finde ich gut. Benutze bisher Lemon Sugar Scrub LCN und habe es gerade noch bestellt.
    Aber Rituals Handpeeling probiere ich sehr gerne aus.
    Mal sehen, was noch dabei ist.
    Finde die Marke super. Auch die Körperspray’s und Duschschäume, mmh.
    Hoffe, der Rest der Box wird auch gut.
    In diesem Sinne….. .
    Fröhliches Abwarten.

  • Antworten Kerstin 24. November 2014 at 11:45

    Ja, wieder weit unter dem Boxenpreis, aber wenn ich das richtig verstehe, dann gibt es ein zweites HP obendrauf, um den Wert auf 15 € anzuheben und das ist dann auch in Ordung. Allerdings schon wieder Rituals und schon wieder was für die Hände, allerdings wenigstens keine Creme, sondern ein Peeling. Also doch mal ein anderes Produkt und der Boxenpreis wird über Umwege erreicht, also hat die Schachtel eine Chance.

    • Antworten Suedeminze 24. November 2014 at 18:13

      … mir schwant Böses! Die Zusatzbeigabe wird eine Handcreme, passend zum Peeling!? Nun heißt es abwarten, was die BoB letztendlich wirklich enthält.

  • Antworten Lisa 24. November 2014 at 11:36

    Wirklich schade, dass es schon wieder ein Produkt ist, das weit unter dem Boxenpreis liegt. Vielleicht solltet ihr mal eure Boxenphilosophie überdenken. Das Konzept scheint ja so weder für euch als Unternehmen, noch für uns als Kunden aufzugehen.

    • Antworten Genau 24. November 2014 at 13:54

      Ich sehe das ganz genau so. Das Douglas Team hatte an anderer Stelle wegen Beschwerden zu den Maxi-Proben darauf hingewiesen, dass es sich um Gratisbeigaben (O-Ton!) handelt. Wieso es dann immer wieder Hauptprodukte gibt, die unter dem Boxenwert liegen kann ich nicht nachvollziehen.
      Ich bin mittlerweile an einem Punkt wo ich gnadenlos retourniere sobald der Wert des Hauptproduktes unter dem Boxenpreis von 15,00€ liegt. Ich weiß nicht was sich Douglas dabei denkt.

      • Antworten Maja 42 24. November 2014 at 15:13

        Na super, vielen Dank an Douglas für den Mist. Hatte eigentlich auf ein weihnachtswunder gehofft, das mich die BOB mal wirklich umhaut, was ist da sonst noch drin der tausendste lippgloss, Mascara usw. Gerade in der dezemberbox sollte etwas drin sein was uns umhaut, das einzige was mich umhaut ist das inkompetente Team was die Box zusammenstellt Arm einfach Arm

    • Antworten pundti 24. November 2014 at 18:08

      Sehe ich genauso es kostet nur 11,50€,also bei mir sehen15€ anders aus.
      Aber vielleicht rechnet douglas ja anders. :-((

      Aber es heißt ein Hauptprodukt + 4 MAXIPROBEN…man kann doch nicht den Preis mit den Maxiproben wett machen.
      Dann sollte auch das Hauptprodukt 15 € kosten.

      Wo sind die guten ALTEN ZEITEN,wo es noch Hauptprodukte von Goodskin gab.

      • Antworten Ramona 3. Dezember 2014 at 13:55

        Hallo,
        also wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Es gab schon oft genug Originalprodukte, die deutlich teurer sind als 15,- Euro. Ich denke man muss den Jahresdurchschnitt nehmen, dann kommt das schon hin. Ich glaube nicht, das Douglas uns betrügt. Das können die sich gar nicht erlauben. Ja und ich fand es auch besser, die Proben selbst auszusuchen. Aber mal ehrlich, was das für ein enormer Zeitaufwand für die Boxen Zusammensteller ist, kann man sich ja auch vorstellen. Freuen wir uns doch einfach weiter über die Box und alle anderen können ja kündigen. Man muss nicht immer nur meckern und alles schlecht machen. Klar ist nicht immer komplett alles dabei, was man sich gerade wünscht oder gebrauchen kann. Aber ich hebe die Sachen dann z.B. auf und verschenke sie zu Weihnachten oder hänge die Proben mit ans Weihnachtspäckchen. Kommt gut an 🙂

        • Antworten Geht auf 3. Dezember 2014 at 22:23

          Box 2014
          Jan. Origins Rein.-.Lotion 50ml 10,-
          Feb. Douglaslipbalm 7,50
          März Rituals Handcreme 10,-
          April Mavala Colorfix 14,-
          Mai Percy… Haarzeug 30,-
          Juni GrownnAlch. Handcreme. 17,-
          Juli isadora Lippenstift 13,-
          Aug. Seathalasso 10,-
          Sept. Braukmann 11,-
          Okt. Eyeko Eyeliner 17,-
          Nov. J.S. Douglasspray 13,-
          Dez. Rituals Handpeeling 11,50
          Rituals Peeling. Ca. 5,20
          ———
          Erhalten 169,20
          Bezahlt. 165,-

          Jan-März 30,-
          April-Dez. 135,-
          Die Preise zum Zeitpunkt als die Box erschien. Könnten sich verändert haben.

    • Antworten angela 28. November 2014 at 19:35

      Dem kann ich nur zustimmen, war von Anfang an bei der Box dabei u auch die Erhöhung von 10€ auf 15€ akzeptiert, aber nach der Novemberbox habe ich weitere Lieferungen abbestellt, da das Preis – Leistungsverhältnis absolut nicht mehr stimmt. Sehr schade!!!

  • Antworten Carlalala 24. November 2014 at 11:30

    Yes! Sehr schön!

    • Antworten Anonymous 8. Dezember 2014 at 22:37

      Ich finde Dezember Bob sehr schön. Vielen dank ;D

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.