Beauty

Cat Eyes à la Alexa Chung: Box of Beauty Oktober

29. September 2014
Alexa Chung

Was gehört zu einem glamourösen Party-Look? Natürlich ein atemberaubendes Augen-Make-up! Kunstvoll geschwungene Cat Eyes in Tiefschwarz sind der absolute Eyecatcher und machen jedes Styling perfekt.

Deshalb gibt’s diesmal für Euch in der Box of Beauty: Den Eye Do Liquid Eyeliner der Londoner Kult-Marke Eyeko. Einige von Euch hatten bereits im ersten Beitrag zur BoB den richtigen Riecher bewiesen und auf „Eyeliner“ getippt – an dieser Stelle ganz lieben Dank für Eure Kommentare und Hinweise.

Die Mascaras und Liner-Kreationen von Eyeko werden von Stars und angesagten Visagisten (darunter Mary Greenwell, Lisa Eldridge und Liz Pugh) gleichermaßen geschätzt. Um einen der besten Eyeko-Liner zu kreieren, hat sich das Label die Stilikone Alexa Chung ins Boot geholt. Alexa geht selbst kaum ohne perfekten Lidstrich außer Haus und arbeitet als Kreativ-Beraterin wie besessen an dem Eye Do Liquid Eyeliner mit. Das Besondere daran: Die präzise, softe Spitze sorgt sogar am Innenlid für eine intensive Linie und die wasserfeste, tiefschwarze Formel verspricht superlangen Halt. Als Model, Moderatorin und DJane weiß sie, dass atemberaubende Cat Eyes einfach zu jedem Event passen – egal ob Red-Carpet-Auftritt oder Aftershow-Party.

Wie sie sich ihre ausdrucksstarken Katzenaugen schminkt, verrät sie in im Video-Tutorial. Und garantiert: Nachschminken geht mit dem Eye Do Liquid Eyeliner ganz easy!

Eure Jenny

In weningen Steps perfekte Cat-Eyes schminken – klickt Euch einfach durch die Galerie!

 

FALL IN LOVE WITH CAT EYES

Ähnliche Beiträge

63 Kommentare

  • Antworten H. 19. Oktober 2014 at 17:38

    `mal `was Anderes.

    Was heißt hier eigentlich Themenbox? Die Sommervariante mit Apres und Sonnenmilch ist ja noch ein Thema, aber sonst wird doch immer mit allem durchgemischt!?

    Wenn hier wirklich unterschiedliche Boxen im Umlauf sind, wäre wirklich eine Profilanpassung der Kunden nicht schlecht. Da könnte Douglas tatsächlich `was tun, dann bestellt vielleicht auch jemand `mal was nach, wenn es zum Typ passt.

    Eine Idee zur Qualität der Boxen – ich denke, dass die die „besseren“ Boxen kriegen, die regelmäßig bei Douglas einkaufen (die die Kundenkarte haben).

  • Antworten jane 17. Oktober 2014 at 22:28

    ich möchte mich mal zu meiner box äußern.
    iich warr eine von denen, die immer die billige box abbekommen hat,von ultramini proben bis hin zum verdorbenen catrice liptint.
    nun habe ich den estee lauder lippi (in-nicht anders erwartet- in dunklem rot,wie immer). leute der reicht für maximum 4 5 mal auftrag. und die benefit probe gabs auch in der glossy ist echt die kleinste probe diees gibt. der rest waren mal wueder 3 ml shiseido quark.
    ich bin kein blogger, hatte bis jetzt wirklich mit abstand die miserabelsten boxen. und habe diesmal wohl eine von den guten abbekommen. na immerhin.
    mein nachname fängt übrgens mit d an. ich frage mich wirklich nach welchemprinzip due boxen zusammengestellt werden. 15 euro sind die boxen schon lange nicht mehr wert. aber douglas interessiert kritik nicht

  • Antworten Alexandra 16. Oktober 2014 at 21:45

    Also… jetzt muss ich hier auch mal meine Meinung abgeben… ich habe jetzt meine 7. Box bekommen. Es kann nicht jede Box für jeden perfekt sein und mir persönlich geht es auch nicht darum wahnsinnig ausgefallene Produkte kennenzulernen… ich freu mich einfach auf die Überraschung jeden Monat und meine kleine Tochter bereits mit – noch mehr wenn ein „Lipastift“ mit drin ist!

    Ich denke so macht die Box auch Freude!

    Wer jeden Monat aufrechnet, ob sich die 15€ rechnen oder nicht, kann doch einfach kündigen, anstatt sich unnötig zu ärgern, es gibt sicherlich Mädels die gerne ein Abo hätten 🙂

    • Antworten Anonymous 16. Oktober 2014 at 22:54

      Hallo Alexandra,

      sicherlich geht es vielen nicht darum “ ob es sich rechnet“, sondern darum, was neues zu probieren. Das Sortiment von Douglas ist dafür breit genug gefächert. Und der Kunde kann schliesslich nicht alles kaufen oder kennen und bei Nichtgefallen retournieren.

      Und viele haben die Box abgeschlossen, weil mit Produkten, die wir kennenlernen sollten, geworben wurde.

      Am Anfang war dies auch so. Jeder bekam die gleiche Box, vielleicht waren Farbunterschiede beim Lippenstift, Lidschatten oder Nagellack dabei, aber keiner konnte sich benachteiligt fühlen.

      Jetzt bekommt NICHT jeder, was auf der Themenseite vorgestellt wird, sondern das was halt da ist.

      Wie soll ich neue Produkte oder Marken testen, wenn sich die Beigaben ständig wiederholen?

      Erst durch die Box habe ich meine jetzige Pflegeserie(Shiseido) kennengelernt. Oder die Marken Anny und Essie-kannte ich vor 2Jahren nicht. Mittlerweile habe ich weit über 20 Lacke dieser Marken. Das war/ist der Sinn des Abo’s und nur so macht Douglas Umsatz mit der Box.

      Auch geht es nicht immer darum, megagroße Maxiproben zu bekommen, bei vielen Artikeln reichen auch kleinere Proben, sondern gerecht verteilte Inhalte – ohne billige Drogerieware. Schliesslich bezahlen wir alle den selben, mitterweile höheren Preis.

      Und – ist dies die Box einer Parfümerie und nicht eine aus dem Drogeriemarkt.

      Wir möchten nicht kündigen, wie gerne und oft vorgeschlagen wird, sondern die Box mit den Voraussetzungen erhalten, wie damals das Abo abgeschlossen wurde.

      Und viele sind halt treue Douglaskunden. Wenn man sich nicht beschwert oder äussert und einfach geht, kann man nichts ändern.

      Natürlich ist es schön, wenn Sie und Ihre Tochter sich freuen, aber haben Sie auch bitte Verständnis dafür, wenn dies andere nicht (mehr) tun.

      Trotzdem wünsche ich Ihnen und dem Töchterchen weiterhin viel Spaß an der Box.

      • Antworten Schnuppimaus 17. Oktober 2014 at 13:15

        Du sprichst mir mit deiner Antwort an Alexandra völlig aus dem Herzen – mit jedem einzelnen Wort -.Kündigen ist für mich noch keine Option, da einfach die Hoffnung auf Besserung in mir besteht. Wie gesagt ich habe Jahre probiert ein Abo zu ergattern und will es einfach deshalb nicht wieder kündigen. Ausserdem möchte ich ja die Box auch behalten und nicht zurücksenden. Das ist eine Antwort, die einfach unprofessionel ist. Und das von einem Megakonzern. Ich wollte ja unbedingt dieses Abo weil ich eben hochwertige Produkte ausprobieren möchte und nicht Drogerieprodukte. Ich habe auch eine Tochter und einen Sohn. Aber selbst die wollte auf keinen Fall den Kinderlippglos… ihr Kommentar: Mama ich bin doch nicht 10. Uns eins kann ich hier versichern, ich würde lieber einen ganz tollen Beitrag mit Freude schreiben als enttäuscht zu sein. Ist doch mal ganz klar Also euch Lieben… Schönes Wochenende und hoffen

  • Antworten Christiane 16. Oktober 2014 at 9:59

    Stimmt doch endlich mit den Füßen ab und kündigt!
    Ich habe dies schon vor geraumer Zeit gemacht und bereue es keinen Tag.

  • Antworten Diana 15. Oktober 2014 at 17:20

    Genau !!! Wie ich ja schon hier schrieb ist die 2 Klassengesellschaft der Boxen wirklich ärgerlich . Auch ich hab das Douglas schon geschrieben und hab exakt das zur Antwort bekommen , was meine Vorschreiberin hier mitteilt . Nun meine Frage an Douglas , warum eine Box die OFFENSICHTLICH unterschiedlichst bestückt ist . Und zwar jeden Monat von neuem mit dem völlig logischem Ergebnis , dass Kundinnen total enttäuscht sind !!! Der Warenwert ist nicht der gleiche…und selbst wenn ist es der visuelle nicht!!!! Estee Lauder gegen ..wie heißt der Billiggloss noch ? Und die Werbeaussage auf der Douglasseite spricht nach wie vor übrigens von MAXI-PROBEN . Diese Shiseidodinger sind MAXI ? Wie sieht die normale Größe dann aus ? Ihr ( Douglas ) wollt doch werben , verkaufen…Stammkundinnen gewinnen . Macht man da die einfachsten PR-Fehler ? Wieviel enttäuschte Kundinnen werden bitte irgentwann woanders bestellen und zwar nicht nur die Box…

    Und so nebenbei : ANTWORTET DOCH MAL AUF EURER HÜBSCHEN SEITE AUF DIE KRITIK ? Und nicht mit diesem kreativen „man kanns zurückschicken „. Ne , will ich ja gar nicht will meinen „Partner of Beauty „

  • Antworten Angelika 15. Oktober 2014 at 16:54

    Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen.
    Die BoB ist mit der Zeit immer schlechter geworden.Ich bin Abonennentin seid der ersten BoB.
    Da gab es noch echte Maxiproben und tolle Starprodukte.
    Jetzt ist die Box teurer geworden, dafür aber schlechter.Wls Starprodukte gibt es fast nur noch Bodylotion und Haarpflege.
    Ich als Dunkelhaarige habe schon 2Mal als Maxiproben Shampo für Blondinen bekommenden, in der letzten Box gab es einen Isadora Minilippenstift…von Alterne Haarpflege und Benefit keine Spur, dafür das gefühlt 100derste Duschgel. Ich hätte auch gerne mal wieder einen schönen Duft oder einen Minimascara zum Ausprobieren gehabt.
    Wenn Douglas so weitermacht, werde ich die Box auch kündigen.
    Ich habe mich auch schon mal schriftlich bei Douglas beschwert über die vielen Handcremes, Duschgels und Bodylotions. Da hat man mir geantwortet, es würde alles gerecht in die Boxen verteilt und ich könnte die Box ja zurückschicken.
    Ich lasse das jetzt mal unkommentiert.

  • Antworten Schnuppimaus 15. Oktober 2014 at 14:39

    ich kann und muss mich den nicht ganz so guten Bewertungen anschliessen. Ich durfte mich auch über einen super tollen 1 Euro Lippgloss für 13 Jährige erfreuen wie auch die Gesichtscreme für trockene Haut bei meinem Profilangaben von Misch- bis fettiger Haut. Kommt echt prima und lässt die ein oder andere rote punktuelle Stelle in meinem Gesicht spriessen. Oh toll, ein Primer von Laura Mercier – auf den ersten Blick bestimmt toll – aber gerade dieser Primer soll die Poren noch mehr verstopfen damit sich Unterlagerungen bei meiner geliebten Mischhaut einstellen…. der von Benefit soll da wohl um Welten besser sein. Also einzig und allein wäre da das Hauptprodukt, welches endlich mal einen Wert von über 15 Euronen hat.
    Wenn ich mir überlege, dass ich über 2 – 3 Jahre versucht habe, ein BoB-Abo zu bekommen und es dann endlich im Mai diesen Jahres geklappt hat, habe ich mich riesig gefreut…. aber leider eben nicht lange. Meine erste Box beinhaltet als HP dieses Haarparfum – wo ich doch eigentlich dachte, dass man sich sich eigenes Parfum in die Haare sprüht weil ja nunmal die Haare ein super Träger dastellen und ich nicht noch mit einem zusätzlichen Duft durch die Gegend laufe. In diesem Augenblick kam in mir das erste Mal der Gedanke und die damit verbundene Frage auf, warum plötzlich so viele Abos im Mai frei waren. Eine erste Antwort erhielt ich eben mit meiner 1. BoB. Bisher waren meine Boxen fast ausnahmslos mit Douglas-Eigenprodukten als MAXIPROBE bis hin zu grellen pinkem Lippenstift von Isadora als Hauptprodukt bestückt. Ich frage mich, warum ich echt Jahre versucht habe diese Abo zu ergattern wenn jetzt nach der 50%igen Erhöhung kein Anreitz mehr besteht und ich bisher leider alle Boxen zurück gesendet habe. Meine Boxen kommen auch immer relativ spät an bis auf diese hier eben schon am 13. Und diese ist bisher mit Abstand die Beste von den bisher erhaltenen seit Juni 2014.
    Supi und ich freue mich mit denen, die eine super Box erhalten haben mit so einem tollen roten Lippenstift von E. L. und den Benefitprimer und den Alterna Produkt. Also an all diejenigen „Herzlichen Glückwunsch“ Ich probiere mal mein Glück mit den anderen Boxen…

  • Antworten Katze 13. Oktober 2014 at 23:10

    Ich bin auch enttäuscht und sehe das mit der 2-Klassen-Gesellschaft genauso.Meine Freundin erhält ihre Box immer früher als ich und schickt mir immer ein Bild davon.so kann ich mich wenigstens einen Tag freuen,denn wenn die Box da ist,ist die Freude gleich vorbei. Ich habe immer andere Produkte als meine Freundin und es sind auch immer minderwertigere Produkte.So hatte ich dieses Mal auch den klebrigen Billig-Lipgloss und keinen Lippenstift von Estee lauder.auch das Alterna caviar repair und benefit pore fessional Produkt fehlte bei mir.dafür hatte ich eine biotherm creme für trockene haut.schade,dass meine Haut fettig ist!warum ist nicht in allen Boxen das Gleiche?Und wenn schon Unterschiede gemacht werden, warum wird der Inhalt dann nicht auf mich als Abonnenten abgestimmt. ist doch ein leichtes,die Bedürfnisse der Kundin zu erfragen (Alter,Hauttyp,Haarbeschaffenheit etc.) Ein guter und hochwertiger Duft wäre auch mal schön. Mal sehen,obs noch besser wird.sonst ist bald wieder ein Abo frei.

  • Antworten K. 13. Oktober 2014 at 19:56

    Das Teenie-Glitzer-Tubengloss mit Erdbeergeschmack vergällt mir den kompletten Inhalt der Box – schade, eindeutig Niveau eines ‚1-Euro-Ladens‘, nicht das einer namhaften Parfümerie. Und ob man eine 5-ml-Probe der Shiseido-Creme allen Ernstes als Maxi-Probe bezeichnen kann …

  • Antworten marina 13. Oktober 2014 at 15:02

    Ja, ich gehöre leider auch zu denen, die wieder mal enttäuscht waren. statt tollen Maxi-Proben habe nur ein billiges Lipgloss bekommen. Habe sehr auf Benefit Produkt gefreut – aber leider nicht bekommen 🙁 …
    verstehe es nicht, wieso kriegen manche so tolle Proben und die anderen nicht ???
    fühle mich diskriminiert !

  • Antworten Laura 13. Oktober 2014 at 14:56

    ich finde, es ist unfair, dass alle Boxen nicht mit dem gleichen Inhalt befüllt sind .
    obwohl viele ein tollen Lippenstift von Estee Lauder bekommen haben, habe ich in meinem Box nur ein billiges Lipgloss ….. bin sehr ENTTÄUSCHT !!!!!!!

  • Antworten Cher 13. Oktober 2014 at 14:42

    Den Sicherheitscode falsch eingegeben und der ganze in wohlgeformete Sätze gepackte Kommentar gelöscht??? Das ist nicht schön! Da kann einem ja die Lust am Kommentar schreiben vergehen. Gewollt? Nicht gewollt? Dahin gestellt. Also zweiter Versuch:
    Ich bin noch nicht so lange Bezieher der Box. Die ersten zwei Boxen fand ich noch ganz interessant. Und nun war ich natürlich auf die Oktoberbox gespannt. Einige hatten die ja schon erhalten und auch gleich aus- und bewertet. Ich kam zu dem Schluß, dass ich mich auf die Box freuen könnte. Tja, als ich meine Box dann öffnete, hab ich ein bisschen komisch geguckt.
    Ich benutze keinen Eyeliner, hätte ihn aber gerne ausprobiert, nach dem ja die Freude über dieses Hauptprodukt bei fast allen schon überbordend ausfiel.
    Tja, aber dann die „Maxi“Proben… Lipgloss 5 ml, Mascara 3 g, Shiseido Emulsion 7 ml und der Hammer BIotherm FÜNFZEHN ml, allerdings für trockene Haut. Ich habe zwar die 50 bereits überschritten, habe aber Mischhaut und bekommen von Produkten für trockene Haut Pickel.
    Den Mascara hätte ich gerne ausprobiert, da ich sowieso schon seit langem auf der Suche nach einem wirklich guten Mascara bin. Allerdings erschien mir der Nutzen der Box für mich dann doch zu gering, so dass ich sie zurück geschickt habe.
    Man könnte wirklich den Eindruck bekommen, dass die guten Maxi-Proben an die Empfänger verschickt wurden, die zuerst ihre Boxen erhalten haben. Die später verschickten Boxen – wie auch immer das System des Packens und Verschickens der Boxen geregelt sein mag – haben dann eben das Nachsehen.
    Ehrlich gesagt, bin ich davon ausgegangen, dass alle Boxen jeweils mit dem gleichen Inhalt befüllt werden. Ist das naiv?

  • Antworten Simone 11. Oktober 2014 at 20:29

    Ja, ich gehöre leider auch zu denen, die wieder mal enttäuscht waren. Ich bekomme das Gefühl einer Zwei-Klassen-Box nicht los. Sicherlich sind die Geschmäcker und Ansprüche an das Hauptprodukt verschieden, aber sollten doch zumindest die verschickten Proben von vergleichbarem Niveau sein. Ich finde, dass der Preis der Box kaum gerechtfertigt ist. Wirklich gut ist die Möglichkeit der Rücksendung, so wird das alles doch einigermaßen erträglich. Ich gebe die Hoffnung jedenfalls noch nicht auf, dass eines Tages eine Box kommen wird, die bei mir bleiben darf.

  • Antworten Ich eben 11. Oktober 2014 at 20:05

    Korrektur: meinte nicht Biotherm, das war angegeben, sondern DKNY.

    ABER:
    Beides haben wir zum Vorbereiten für den roten Teppich ja auch genug….

    Dekoratives, in angenehmen und tragbaren Farben und von guter Qualität, ebenso wie Düfte, gibt genug neue-auch Minis(zumindest bei anderen Parfümerien) wären passender gewesen.

  • Antworten Ich eben 11. Oktober 2014 at 19:42

    Tja, genau das alles habe ich gestern und heute auch an Douglas geschrieben. Warum gibt es Produktvorstellungen, wenn dann ca. 50% der Abonnentinnen diese zum Teil gar nicht bekommen, sondern das was “ gerade da war“. Z.b. Biotherm und Isadora waren nicht auf der BoB-Seite angeboten.

    Auch vor dem nächtlichen Zusammenstellen waren die Boxen gleich. Ich vermute, mehr Abos verkauft als Proben zur Verfügung stehen/gestellt werden.

    Na ja, auch wenn viele diesen Kindergloss oder die gefühlte 100ste Biotherm und Shiseido Creme in der Box hatten, war diese immerhin besser als die Boxen davor-vor allem das Hauptprodukt ist sehr gut.

    Aber die ersten die neue, innovative Produkte testen dürfen, sind wir teilweise nicht mehr. Ausnahme diesen Monat: Alterna.

    Vielleicht geht es jetzt bergauf? Ich versuche immer noch die Erklärung für die Preiserhöhung zu finden………

  • Antworten H. 11. Oktober 2014 at 17:53

    Ich fand die Boxen, wo man selber zusammenstellen konnte besser. Mein Mann fragt jedes Mal – ist was für mich dabei? Auch da könnte man `was tun. Ich verschenke viel, da ich auch nicht dauernd Lippenstifte und Nagellacke brauche. Duschgels und Parfümproben verbrauchen sich da ein bisschen schneller. Das Parfüm vom letzten Mal hat es auch schon in einer anderen Box gegeben. Es gibt so viele Produkte, da sollte eigentlich nichts Doppeltes vorkommen. Ich halte noch ein bisschen durch, vielleicht wird`s ja wieder besser…

  • Antworten Diana 10. Oktober 2014 at 22:20

    Hilfe !!! Was ist los ? Bekommen nur Bloggerinnen den Esthee Lauder Lippi ?? Überhaupt die gut zusammengestellten Boxen ? Ich hab nun 3 Boxen bekommen und jedesmal die Plörre-Spar-Version . Warum ? Die Shiseido Probe hab ich einen Tag vorher übrigens so in einer Filiale bekommen . Es geht wie ich finde gar nicht darum alles notorisch schlecht zu reden , WEIL es sind ja wirklich Überraschungsboxen …und wenn man sie nicht mag kann man sie zurückschicken…ja , genau . ABER darum geht’s nicht !!! Sondern um diese 2 Klassengesellschaft beim zusammenstellen der Boxen . Der Warenwert ist ja völlig unterschiedlich . Habt Ihr da nach Postleitzahl entschieden , gewürfelt….wat soll dat ??

    • Antworten Anzi 11. Oktober 2014 at 16:46

      den Eindruck habe ich auch – in meinen letzten Boxen war auch kaum was Gescheites. Mein Nachname fängt mit „Z“ an, wahrscheinlich gibt es am Ende des Alphabets nur noch die Reste! Schon ärgerlich, wenn man z.B. auf FB sieht, was so in anderen BoB’s desselben Monats drin ist.

  • Antworten Silvia 10. Oktober 2014 at 18:21

    Die letzte Box war nicht so toll und die vorhergehenden auch nicht. Es sind nur kleine Proben drin, die man bei jedem Einkauf in der Filiale gratis dazu bekommt. Die Hauptprodukte sind auch nicht mehr das Super Ding. Mit der Preiserhöhung sind die Boxen nicht besser geworden, im Gegenteil. Da sollte sich Douglas was einfallen lassen.

  • Antworten Claudia 10. Oktober 2014 at 10:15

    In meiner Box war kein E.Lauder Lippenstift, sondern wieder mal nur eine Isadora Lippenstift (mein Dritter) und mal wieder ein Duschgel, das ich auch nicht benutzen werde und ein Shiseido Produkt, das so dünnflüssig ist, das die Hälfte nach einmaligen Gebrauch schon weg ist.
    Für mich eine der schlechtesten Boxen!!!!!!!

  • Antworten kathrin l. 9. Oktober 2014 at 16:09

    Bekomme meine Box erst morgen.Was sind denn für Proben dabei?

    • Antworten Karin 9. Oktober 2014 at 17:05

      Schau mal auf der Douglas FB-Seite… Da sind ganz viele unboxing-Bilder… Die Auswahl in den Boxen ist sehr unterschiedlich. Von super bis geht garnicht ist mal wieder alles dabei.

      Habe schon an Douglas gepostet, dass sie diese Themenboxen doch endlich einstellen sollten und dafür jeden Monat ein nettes HP mit unterschiedlichen MAXI-Proben in wechselnder Abfolge… Dann könnte die Boxenwelt evtl. auch wieder in Ordnung sein. So ist es jedesmal nur eine große Enttäuschung….

  • Antworten Eva K. 9. Oktober 2014 at 10:34

    Meine Box ist da! Und sie ist suuuuper! Thema genial umgesetzt, tolle Proben, interessantes Starprodukt. Bin sehr zufrieden! Und jetzt auf zum nächsten roten Teppich!

  • Antworten Britta 8. Oktober 2014 at 14:24

    Ich finde, seitdem der Preis für die Box um 50% gestiegen ist, sind die Produkte nicht meht ganz so toll und auch die „Maxi-Proben“ sind ja eher normale Testmuster…ich habe die Box eben gekündigt……

  • Antworten Anonymous 8. Oktober 2014 at 14:20

    Ich finde, seit dem der Preis um 50 % gestiegen ist, sind die Boxen nicht mehr ganz so toll – ich habe meine eben gekündigt…

  • Antworten Sabine 8. Oktober 2014 at 10:48

    Super …. mein absolutes Lieblingsprodukt, ein Eyeliner. Ich freu mich!!!!!

  • Antworten Nadja 8. Oktober 2014 at 10:22

    Super toll. Da freue ich mich riesig drauf. Dekorative Kosmetikprodukte sind doch immer noch am schönsten 🙂

  • Antworten Weserzwerg 7. Oktober 2014 at 13:46

    Also ich kann mit diesem Produkt auch nicht´s anfangen, schade um das Geld und auch die letzten Boxen fand ich nicht gut, weder das Hauptprodukt noch die Proben. Werde wohl demnächst mein Abo kündigen, denn diese sogenannten Themenboxen gefallen mir überhaupt nicht, früher hatte man wenigstens auch mal eine Parfum Probe dabei, das gibt es ja jetzt anscheinend überhaupt nicht mehr und dann gibt es andauernd Lippenstifte und Glosse in unmöglichen Farben, damit kann ich auch schon einen Laden aufmachen und für 15,- € erwarte ich schon etwas mehr, denn die Maxi-Proben sind sehr oft auch nur Mini-Proben. Warum kann man sich nicht jeden Monat entscheiden, ob man die aktuelle Box möchte oder nicht und man muß dann natürlich wie früher auch, vorher das Hauptprodukt sehen können, jetzt wird ja alles vorher sehr geheim gehalten, was ich absoluten Quatsch finde.

    • Antworten Nadja 8. Oktober 2014 at 10:23

      Wenn dir die Box nicht gefällt, kannst du sie doch zurück schicken und bekommst dein Geld wieder.
      Vorausgesetzt du hast davon nichts benutzt.

  • Antworten brumhilde 6. Oktober 2014 at 19:41

    ich kann bis jetzt leider nichts negatives über die bob sagen, auch wenn ich mal ein Produkt brauchte, wie z.b. die Lippenstifte, ich hatte und habe auch weiterhin einen Abnehmer dafür, die proben sind gut und wenn sie mir zusagen, dann kaufe ich das Produkt einfach nach, man wird es kaum schaffen jedem gerecht zu werden, aber in der dezemberbox könnte ruhig einmal ein richtiger knaller drin sein.

  • Antworten Maja 42 5. Oktober 2014 at 19:06

    Naja Eyeliner ist nicht für jedermann verstehe auch die wie ich finde über große Freude nicht unbedingt aber gut für 15€ kann man nicht viel erwarten bin auf die nächste BOB gespannt was dann für ein „Starprodukt“ drin ist hat ja selten ein Original Produkt den Wert überschritten

  • Antworten Eve 3. Oktober 2014 at 17:17

    Ein Eyeliner… yippie, endlich mal wieder ein Starprodukt auf das Frau sich wieder freuen kann und was den Namen Starprodukt verdient. Bin sehr happy und freue mich sehr darauf !!!
    Die letzte BoB habe ich das erste Mal zurück geschickt (hab bei der davor schon überlegt) und ernsthaft mit dem Gedanken einer Kündigung gespielt. 3x Handcreme und Bodylotion in den letzten BoB ware einfach zuviel. Verschont uns bitte mit Handcremes, so viele Hände haben wir nicht!
    Wo sind solche Produkte wie die Ceramid Kapseln von E.Arden??? Die waren richtig toll und in einer BoB. Sind seither mein Top Produkt und werden immer nachgekauft. Ich hoffe sehr das die Produktauswahl wieder besser wird, der Eyeliner ist schon mal ein toller Anfang… Danke!

  • Antworten Anya 2. Oktober 2014 at 18:24

    Also, wenn jemand seine Box nicht will, würde ich nie gern nehmen!! Weiß aber nicht, wie das logistisch umsetzbar wäre?

    • Antworten Ela 6. Oktober 2014 at 5:10

      Hallo, ich benutze keinen Eyeliner, darüber lässt sich reden 🙂

  • Antworten Sylie 2. Oktober 2014 at 12:18

    JUUHUUU!!! Endlich ein tolles Starprodukt. Nachdem zum dritten Mal Handcreme, Schampoo oder Bodylotion von eher mittelklassigen Marken, freue ich mich, dass ich diesmal die BoB nicht zurückschicken werde!!!!
    Bin sehr gespannt auf die Proben zum Thema…. Hoffe auf ein Minimascara, Lidschatten o.ä…. Wir können auch schon anfangen die Proben zu erraten, wäre doch lustig 😉 😉 😉

  • Antworten MaggiLili 2. Oktober 2014 at 10:06

    Ich möchte die Box auch soooo gerne haben, bin ganz traurig, dass keine Plätze frei sind 🙁

  • Antworten Sandra 1. Oktober 2014 at 19:39

    Naja, auf jeden Fall besser wie jedes Mal Handcreme oder Bodylotion. Eyeliner brauch ich nicht unbedingt. Zumal in der letzten Glossybox auf so ein Klasse Eyeliner war. Auf jeden Fall bin ich auch auf die Proben gespannt.

    • Antworten verena 2. Oktober 2014 at 7:44

      schön, tolles produkt, wäre schön es zu probieren

  • Antworten Steffi 1. Oktober 2014 at 17:13

    Sehr geil Douglas, weiter so :)) Ein tolles Motto, tolles Produkt :)) Freu mich schon sehr drauf und bin gespannt auf die Proben!

  • Antworten Sandra 1. Oktober 2014 at 15:13

    War klar. Ich kündige und es kommt ein tolles Starprodukt…

  • Antworten Cori 1. Oktober 2014 at 11:22

    Das ist mal ein absolut tolles Starprodukt und ich freue mich schon rießig darauf.

  • Antworten Isa 30. September 2014 at 17:42

    Damit kann ich leider auch nichts anfangen… ich hoffe auf schöne Proben!

  • Antworten Anna 30. September 2014 at 15:54

    Schade … Schon wieder etwas, was ich nicht gebrauchen kann. 🙁
    Ich hoffe bei den Proben ist was schönes dabei.

  • Antworten Unwind 30. September 2014 at 9:38

    Freu mich drauf.

  • Antworten Jassi 29. September 2014 at 19:09

    Endlich mal was gutes,nach den vielen Enttäuschungen. . .weiter so!

  • Antworten Anonymous 29. September 2014 at 15:30

    oh, das ist ja mal gar keine Creme^^

  • Antworten Anna 29. September 2014 at 14:32

    Wow, tolles HP! Freue mich sehr auf die Box. Bin gespannt auf die Beigaben :))

  • Antworten baehrle 29. September 2014 at 12:02

    Ich freu mich riesig.

  • Antworten Lydia 29. September 2014 at 12:01

    Endlich mal was Super Tolles <3 Kanns kaum abwarten !!

  • Antworten Susanne 29. September 2014 at 11:57

    Ich freue mich. Wollte mir sowieso einen Eyeliner kaufen.
    Dafür gibt es heute :-))

  • Antworten Mirela 29. September 2014 at 11:55

    Super ich freue mich drauf

  • Antworten Franzi 29. September 2014 at 11:40

    Eyeko ist echt ne tolle Marke. Freu mich sehr auf die BOX.

  • Antworten sara 29. September 2014 at 11:33

    Supper … freue mich ♥♡♥

  • Antworten Wandermädel 29. September 2014 at 10:57

    Schade! Damit kann ich leider gar nichts anfangen 🙁

    • Antworten Diana 29. September 2014 at 11:30

      Liebe Wandermädel , das ist doch ganz gut . Ist diese dauernde Ablehnerei ein liebgewonnenes Hobbie ?

      • Antworten Wandermädel 30. September 2014 at 14:24

        … nein, ganz bestimmt nicht. Dafür wäre mir meine Zeit zu schade. Ich wollte nur hier zur Kenntnis geben, dass sich nicht alle über das HP freuen.
        Ich hoffe, jetzt einfach auf die nächste Box 🙂

      • Antworten Regina 8. Oktober 2014 at 11:42

        Hallo Diana – seit der ersten BoB bin ich dabei. Es gab Boxen, deren Inhalt war für MICH toll und es gab Boxen, da habe ich durch Weitergabe Freude bereitet. Mit der Box ist es wie mit einem Blind Date, erst hinterher weiß man mehr. Trotzdem finde ich BoB toll und bleibe dabei. Somit mein vollstes Verständnis für den Kommentar von Wandermädel. Nicht immer kann (und sollte) man alles TOLL finden und ehrliche Kommentare sind auch für Douglas viel wert.

    • Antworten Alexandra P. 16. Oktober 2014 at 13:52

      Sei froh dass du ein Abo hast ich versuchs schon 2 Jahre und hab kein Glück.

  • Antworten Karin 29. September 2014 at 10:36

    das ist doch mal was 🙂 …… und da zu ……. gibt es??????

  • Antworten Kati 29. September 2014 at 10:27

    Supi, freu mich drauf, tolles Starprodukt -daumenhoch-

    (und was gibt es dazu? 😉 )

  • Antworten Bianka 29. September 2014 at 10:25

    super………….. da freue ich mich 🙂

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.