Pflege

Caro Daurs kleine Wunderwaffe für schöne Haut

18. Januar 2018
Caro Daur Babor Ampullen

Obwohl sie die meiste Zeit des Jahres durch die Welt jettet, sieht ihre Haut immer strahlend schön aus. Wir haben Caro Daur nach ihrem Pflege-Geheimnis gefragt.

Caro Daur zählt zu den bedeutendsten deutschen Social Media Talents. Sie ist zur Inspirationsquelle für mehr als eine Million Follower auf Instagram avanciert. Dort lässt sie ihre Fans an ihrem Leben teilhaben – von überall auf der Welt. Doch sie reist nicht allein, denn in Kooperation mit Babor hat sie nun ihren perfekten Beauty-Reisebegleiter entwickelt.

 

Liebe Caro, obwohl du beruflich viel durch die Welt jettest, sieht deine Haut immer frisch und erholt aus. Hast du ein besonderes Pflege-Geheimnis?

Ich habe leider kein besonderes Pflege-Geheimnis. Ich trinke sehr viel Wasser und versuche, meiner Haut immer genügend Feuchtigkeit zu geben. Effizienz und Nachhaltigkeit sind für mich das A und O! Es sollte schnell gehen, aber dabei auch die entsprechende Wirkung haben.

 

Worauf hast du bei der Kooperation mit Babor besonderen Wert gelegt?

Ich habe besonderen Wert darauf gelegt, dass das Produkt perfekt zu mir passt. Die Ampullen sind genau das Richtige, um meiner Haut nach langen Reisen einen „Frischekick“ zu geben. Zudem riechen sie lecker und ziehen schnell ein! Die Hyper Hydra Ampullen sind eine kleine Wunderwaffe.

 

Was ist das Besondere an den Caro Daur Hyper Hydra Ampullen von Babor?

Sie sind super für unterwegs! Klein, praktisch und vor allem effizient. Vor allem die Kombination der beiden Ampullen bringt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder richtig auf Vordermann (gerade auf langen Reisen). Im ersten Schritt wird mit der Hydra Ampulle schnelle Sofort-Hilfe geleistet. Die durstige Haut „trinkt“ quasi die gesamte Ampulle auf. Die Beauty Rescue Ampulle ist dann im zweiten Schritt in der Lage, die durch Reisen, viel Make-up und Abschminken, kalkhaltiges Wasser, Temperaturunterschiede und trockene Luft strapazierte Haut wieder aufzubauen. Die Wirkung der Ampullen in Kombination wirkt für mich Wunder. Dank der Anwendung verträgt meine Haut auch mal kleine Sünden (, da wir ja alle mal vergessen, uns abzuschminken.)

 

Wie unterscheidet sich deine Pflege-Routine auf Reisen von der zu Hause?

Da ich im letzten Jahr 300 Tage unterwegs war, unterscheidet sich meine Routine kaum. Allerdings gönnt man sich eher mal eine Maske oder testet eine neue Pflege, wenn man zuhause ist und ein wenig Zeit hat.

 

Ganzheitlicher gedacht, also abgesehen von der reinen Pflege, was sind deine persönlichen Tipps für schöne Haut?  

Ich trinke sehr viel Wasser. Ich denke, dass Feuchtigkeit das A und O ist. Von innen und von außen!

 

Liebe Caro, vielen Dank für das Interview!

 

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.