Make-up

FEDERLEICHT IM SOMMER: COMPLEXION RESCUE

7. April 2015
Topmodel Irina Shayk für bareMinerals. Das Beste aus BB-, CC-Cream und getönter Feuchtigkeitspflege …

Um Mutter Natur etwas unter die Arme zu greifen, gibt es (Gott sei Dank!) eine riesige Auswahl an wirklich guten Foundations. Wählen wir aber die falsche Nuance oder greifen wir zu tief in den Schminktopf, kann die Sache nach hinten losgehen: Ein künstlicher Make-up-Kranz macht unser Styling zunichte!

Je nach Jahreszeit ändern sich meine Ansprüche an eine Foundation: Im Winter benötigt meine Haut ein deckendes Make-up. Bei meinem blassen Winterteint treten nämlich Hautrötungen und Schatten unter den Augen besonders stark vor. Im Sommer dagegen lautet meine Philosophie „Weniger ist mehr“. Und für diese Sommersaison habe ich jetzt etwas Neues für mich entdeckt: Complexion Rescue von bareMinerals. Es handelt sich dabei um ein ultraleichtes, getöntes Gel, dass der Haut den ganzen Tag intensive Feuchtigkeit spendet und kleine Makel verschwinden lässt.

Nach dem Auftragen verspüre ich sofort ein angenehm erfrischendes Gefühl und sehe ein natürliches Farbergebnis, das überhaupt nicht maskenhaft wirkt. Was mir besonders gut gefällt: Complexion Rescue verzichtet komplett auf Öl und Silikone. Die Formel kombiniert natürliche Inhaltsstoffe wie Meeresalgen und die Feuchtigkeitsbinder Glycerin und Trehalose, um trockene Haut merklich zu regenerieren. In mineralisiertem Wasser eingeschlossene Feuchtigkeitsspender und Pigmente versorgen meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit. Zusätzlich verbessern energiespendendes Kalzium und Magnesium das Hautbild, während ein hautschützendes Antioxidans aus der Globularia Cordifolia umweltbedingte Stressfaktoren abwehrt. Der mineralische Lichtschutzfaktor 30 – ein absoluter Pluspunkt im Sommer – schützt außerdem effektiv vor schädlichen UV-Strahlen. Das Multitalent ist in 10 Farbnuancen erhältlich.

Also mich hat der Wirkstoffkomplex überzeugt: Mein Teint erhält den farbverbessernden Boost, den ich für den Tag brauche, plus intensive Feuchtigkeit, revitalisierende Energie, Lichtschutzfaktor und eine federleichte Deckkraft mit einem geschmeidig sanften Finish. Für ein professionelles Verblenden und eine höhere Deckkraft (hierfür einfach das Gel mehrmals auftragen) empfehle ich die speziell für Complexion Rescue entwickelte Smoothing Face Brush mit Zweifaser-Technologie.

 

Ich verwende die Farbnuance Nr. 2 Vanilla, ein warmer Ton für helle Hauttypen. Mein Tipp: Um den richtigen Hautton zu bestimmen, könnt Ihr auch zum COLOR EXPERT greifen. Er bestimmt die individuelle Farb-DNA Eurer Haut. Das Farbsystem, mit dem der COLOR EXPERT arbeitet, unterscheidet zwischen insgesamt 90 verschiedenen Farbabstufungen von hell bis dunkel und differenziert sogar zwischen kühlen und warmen Farbtönen. Ihr könnt damit sozusagen Euren individuellen Code ermitteln, mit dem Ihr viel leichter die passende Make-up-Farbe finden könnt.

Gibt es für Euch DIE eine und einzige Foundation? Oder wechselt Ihr auch je nach Jahreszeit und Bedarf?

Weniger ist mehr

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  • Antworten poker online 20. April 2016 at 9:50

    Read was interesting, stay in touch…

    […]please visit the sites we follow, including this one, as it represents our picks from the web[…]…

  • Antworten Kamagra 19. April 2016 at 20:35

    Links

    […]Sites of interest we have a link to[…]…

  • Antworten Medix College Reviews 19. April 2016 at 5:18

    Sites we Like…

    […] Every once in a while we choose blogs that we read. Listed below are the latest sites that we choose […]…

  • Antworten Miss D. 21. April 2015 at 23:52

    Danke für diesen schönen Beitrag! Von diesem tollen Produkt wünsche ich mir eine Probe in der Douglas B o x o f B e a u t y !!!

  • Ulla
    Antworten Ulla 8. April 2015 at 11:17

    Hallo liebe Nina! Dankeschön für das Kompliment! 🙂 Ich glaube, dass es für den Sommer ein wirklich tolles Produkt ist. Und wie du schon sagst: LSF 30 ist echt super praktisch in einer Foundation. 🙂 Wenn du es mal getestet hast, würde ich mich freuen, wenn du uns einen Kommentar hinterlässt, wie es dir gefallen hat.

    Ganz liebe Grüße
    Ulla

  • Antworten Nina 7. April 2015 at 21:40

    Wow – was für ein toller und informativer Blogbeitrag!

    Das Complexion Rescue Creme-Gel kannte ich vorher noch nicht – aber im Sommer wünsche ich mir auch meistens eine frischere und nicht so cremige Foundation!
    Super ist, dass es auch gleich noch LSF 30 hat – sodass man im normalen Gebrauch keine zusätzlichen Sonnencremes benötigt.

    Da ich einen sehr hellen Hautton habe, und im Winter ab und zu Bräunungscreme benutze habe ich das ganze Jahr über den gleichen Ton meine Foundation.

    Das Produkt werde ich mir auf jeden Fall mal näher anschauen!

    Viele Grüße

    Nina von http://ninasbeauty-bouquet.blogspot.de

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.