Frisuren Haare

Dirndl-Frisuren-Anleitung: 2 Looks für das Oktoberfest

21. September 2017
Oktoberfest-Frisuren-Tutorial

In die Dirndl, fertig, los: Es ist wieder Oktoberfest-Zeit! Zum perfekten Wiesn-Look gehört neben einer feschen Tracht natürlich die passende Dirndl-Frisur. Elsa und ich haben euch zwei Looks kreiert, die ihr ganz easy nachmachen könnt und mit denen ihr definitiv zum Hingucker im Festzelt werdet.

Im Trend: Französischer Zopf mit Messy Bun

Elsa hat den trendigen Messy Bun einfach mit dem klassischen French Braid kombiniert und so einen tollen Oktoberfest-Look geschaffen. Mit etwas Übung gelingt diese Wiesn-Frisur im Nu:

Vorbereitung:

Haare kopfüber ordentlich durchkämmen. Am besten mit einem Tangle Teezer, damit eure Mähne auch wirklich knötchenfrei ist und das Flechten erleichtert wird.

Step 1:

Basis ist ein französischer Zopf, der „verkehrtherum“ geflochten wird. Also startet ihr im Nacken und flechtet bis zum höchsten Punkt des Hinterkopfes.

Step 2:

Nehmt das restliche Haar zu eurem French Braid hinzu und fixiert alles mit einem Haargummi.

Frenchbraid-Anleitung

Step 3:

Für mehr Volumen und einen echten Messy-Look toupiert ihr den Zopf mit einem Toupierkamm etwas an und steckt ihn Strähne für Strähne fest. So kreiert ihr ganz einfach einen voluminösen Messy Bun.

Haartutorial Messy Bun

Finish:

Lockert die Frisur mit den Fingerspitzen noch etwas auf und zupft an den Seiten ein paar dünne Strähnen heraus. Schließlich alles mit etwas Haarspray fixieren: Fertig ist die partytaugliche Oktoberfest-Frisur!

Fertige Dirndl-Frisur

Der Klassiker: Milchmädchenfrisur mit holländischen Zöpfen

Mein liebster Dirndl-Look ist definitiv die Milchmädchenfrisur. Das Styling ist zwar etwas aufwändiger, aber das Endergebnis überzeugt und hält auch dem stärksten Geschunkel im Festzelt stand.

Step 1

Am Hinterkopf eine Haarpartie abteilen, etwas eindrehen und am Hinterkopf mit einer Haarklemme feststecken.

Step 2

Für den klassischen Milchmädchen-Look zieht ihr einen Seitenscheitel. Anschließend flechtet ihr eure Haare seitlich auf beiden Seiten des Scheitels zu holländischen Zöpfen. Am Ende fixiert ihr beide mit einem Haargummi.

Milchmädchen-Zöpfe

Step 3

Zu guter Letzt legt ihr die Zöpfe wie eine Krone über euren Hinterkopf und fixiert sie mit einigen Haarnadeln. Die Zopfenden gut verstecken und mit Haarnadeln fixieren. Fertig ist die Dirndl-Frisur.

Oktoberfest-Firsuren-Tutorial

Seid ihr auch schon in Oktoberfest-Stimmung? Was ist euer liebster Wiesn-Look? Wir wünschen viel Spaß beim Nachstylen.

Eure Daniela

Wiesn-Styling-Helfer

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.