Beauty

DOUBOX – WEITERE ANTWORTEN

9. Juli 2015
DOUBOX

Hallo Ihr Lieben,

Eure aktuellen Kommentare haben uns gezeigt, dass Ihr noch einige Fragen zur DOUBOX habt. Die wichtigsten davon möchten wir Euch hier beantworten. Weitere Antworten folgen in den kommenden Tagen.

 

Versand der Boxen:

Die Deluxe-Box wird etwa eine Woche vor der Original- und der Premium-Box versendet. Für die Juli-Boxen bedeutet das: Die Deluxe-Box kommt ab dem 08. Juli bei Euch an und die Original- und Premium-Boxen erreichen Euch ab dem 15. Juli.

 

Mitgliedschafts-Gutscheine:

Die Auswahl an Mitgliedschafts-Gutscheinen wechselt monatlich. Je nach Mitgliedschaftsstufe findet Ihr in Eurem Kundenkonto unter „Meine Services“ eine Auswahl an Gutscheinen, die entweder online auf douglas.de (Gutschein zur Versandkostenbefreiung) oder in den Douglas-Parfümerien (Rabatt-Gutscheine für kostenpflichtige Filialservices) einlösbar sind. Die Gutscheine für die Filialservices müsst Ihr ausdrucken und zu Eurem Termin in der Parfümerie mitnehmen.

 

Wechsel zu einer anderen Mitgliedschaftsstufe:

Ein Wechsel der Mitgliedschaftsstufe ist immer dann möglich, wenn neue Mitgliedschaften verfügbar sind. Gültig wird der Wechsel immer erst zum Folgemonat. Das bedeutet: Wenn Ihr im August eine andere DOUBOX erhalten möchtet, muss der Wechsel bis Ende Juli erfolgen.

 

Einheitliche Größe der Maxiproben:

Wenn ein bestimmtes Produkt als Maxiprobe in allen drei Boxen (Deluxe, Premium und Original) enthalten ist, dann hat diese im Regelfall auch überall die gleiche Größe. Nicht ausschließen können wir natürlich, dass wir von einem Produkt Maxiproben in unterschiedlichen Größen erhalten, so dass es in Ausnahmefällen zu Abweichungen kommen kann.

 

NACHTRAG vom 10.07.2015:

 

Beantragung der Douglas Card auf doubox.de:

Alle DOUBOX-Mitglieder, die noch keine Douglas Card besitzen, können diese auf doubox.de beantragen. Dafür steht Euch ein PDF-Antrag zur Verfügung. Als kleines Dankeschön für den Abschluss erlassen wir Euch den ersten Jahresbeitrag in Höhe von 6 Euro. Die Douglas Card ist für Euch damit im ersten Jahr gratis.

 

6€-Filialgutschein für bestehende Douglas-Card-Kunden:

Den 6€-Filialgutschein haben alle Douglas-Card-Kunden erhalten, die ihre Douglas Card schon länger besitzen, als es die DOUBOX gibt, und die ihre DOUBOX-Mitgliedschaft mit der Douglas Card bezahlen. Dieser 6€-Filialgutschein soll ein möglichst fairer Ausgleich für alle bestehenden Douglas-Card-Kunden sein, denen wir aus technischen Gründen den Jahresbeitrag nicht erlassen können.

Der 6€-Filialgutschein gilt erst ab einem Einkaufswert von 6 Euro, da eine Barauszahlung von Restbeträgen aus technischen Gründen leider nicht möglich ist. In unserem Sortiment gibt es aber viele Produkte, die sich genau in diesem Preisbereich befinden, so dass bestimmt jeder fündig wird.

Mit der Entscheidung, den Gutschein zu einem reinen Filialgutschein zu machen, wollten wir Euch eigentlich eine Freude bereiten. In der Filiale könnt Ihr ganz einfach ein Produkt Eurer Wahl in Höhe des Gutscheinwertes kaufen. Bei einer Online-Bestellung hättet Ihr bei diesem Wert entweder Versandkosten zahlen oder zu einem höheren Gesamtwert bestellen müssen.

 

Gutscheine ausdrucken:

Aktuell gibt es zwei Möglichkeiten die Service- und Rabatt-Gutscheine für unsere Filialen auszudrucken: Ihr könnt entweder die ganze Seite drucken, auf der sich der jeweilige Gutschein befindet, oder aber Screenshots der einzelnen Gutscheine machen und diese dann ausdrucken. Um eine komfortablere Druckfunktion kümmern wir uns derzeit.

 

 

NACHTRAG vom 17.07.2015:

 

Wie werden die individuellen DOUBOXEN aussehen und ab wann wird es sie geben?

Wir möchten Euch so schnell es geht die Möglichkeit bieten, Eure DOUBOX zu individualisieren. Aktuell befinden wir uns noch in der Testphase und können Euch daher noch kein genaues Datum nennen. Fest steht aber, dass Ihr Eurer Box demnächst gegen einen geringen Aufpreis Extraprodukte hinzufügen könnt und dann eine ganz individuelle DOUBOX erhalten werdet.

 

Ist es möglich, die Premium-Box früher als bisher zu erhalten?

Ja, auch das wird gegen eine kleine Zusatzgebühr ab August möglich sein. Wenn Ihr eine frühere Lieferung bucht, erhaltet Ihre Eure Premium-Box eine Woche eher als bisher. Für die Original-Box können wir diesen Service leider nicht anbieten.

 

Wann werden Änderungen, die die DOUBOX-Mitgliedschaft betreffen wirksam (z. B. Wechsel der Zahlungsart oder der Mitgliedsstufe, Aktualisierung der Lieferadresse- und Rechnungsadresse, Kündigung)?

In der Regel werden alle Änderungen erst im Folgemonat wirksam. Das liegt daran, dass wir bereits zum Monatsanfang Euren Mitgliedschaftsbeitrag einziehen und damit beginnen, Eure Boxen zu packen. Diesen Prozess können wir aus technischen Gründen leider nicht unterbrechen, so dass es schwierig ist, die oben aufgeführten Änderungen im laufenden Monat noch zu berücksichtigen.

 

Bei der Box of Beauty wurde das jeweilige Hauptprodukt immer gesondert auf der entsprechenden Rechnung aufgeführt. Warum ist das bei der DOUBOX nicht mehr der Fall?

Die Box of Beauty und die DOUBOX sind in diesem Punkt nicht wirklich miteinander vergleichbar. Bei der Box of Beauty lag der Schwerpunkt auf dem Hauptprodukt. Bei der DOUBOX handelt es sich um ein Clubkonzept, das neben der Box zusätzliche Services und Leistungen umfasst. Aus diesem Grund weisen wir auch kein Hauptprodukt mehr gesondert auf der Rechnung aus, sondern stellen Euch den Mitgliedsbeitrag als Summe aller DOUBOX-Komponenten in Rechnung.

 

Wann und wo erfährt man, welche Produkte in den nächsten Boxen enthalten sein werden?

Auf „beautystories“ wird es ab August wieder regelmäßig eine kleine DOUBOX-Vorschau geben, in der wir Euch einen Teil der Produkte vorab vorstellen werden.

 

In den kommenden Tagen folgen auch noch weitere Antworten.

Es grüßt Euch

Euer DOUBOX-Service-Team

Ähnliche Beiträge

509 Kommentare

  • Elsa
    Antworten Elsa 25. Februar 2016 at 17:32

    Liebe beautystories-Leser,

    derzeit führen wir Wartungsarbeiten am beautystories-Blog durch, weswegen unter anderem die Abgabe von Kommentaren in den letzten Tagen nicht einwandfrei funktioniert hat. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten bei euch entschuldigen.

    Unsere Wartungsarbeiten werden noch etwas andauern, kommentieren könnt ihr aber schon wieder und wir freuen uns auf eure Anregungen!

    Viele Grüße

    Elsa für das beautystories-Team

  • Antworten Valkyrie 2. September 2015 at 5:02

    Da der Rechnungsbetrag für die September Doubox aktuell abgebucht wird können wir uns in den nächsten Tagen auf eine Vorschau auf die September Boxen freuen (die hoffentlich besser als die August Boxen ausfallen)?

  • Antworten Andrealein 19. August 2015 at 20:15

    Hallo Douglas Insider,

    viele Doubox Club Mitglieder warten sehnlichst auf weiter Antworten.
    Das dürfte euch doch nicht verborgen geblieben sein?!
    Die vielfach gestellten Fragen, sollten euch ja bereits bekannt sein?!
    Immer noch mit der Hoffnung auf Antworten.

    Andrea

  • Antworten Sabinchen 3. August 2015 at 10:17

    Hallo ihr Lieben 🙂
    Die Vorschau findet ihr unter August 2015

  • Antworten Anni 3. August 2015 at 8:29

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe eine Original-Box, finde bei „Meine Services“ aber bloß den Gutschein für´s Tages-Make-Up (mit 5€ Zuzahlung), einmal verandkostenfreies Bestellen und den seltsamen Valentins-Gutschein.
    Hat nicht jemand etwas von kostenlosem Nägel lackieren erzählt? Oder gibt es innerhalb der einzelnen Stufen auch Unterschiede?
    Ich blicke langsam nicht mehr durch, vielleicht habt Ihr ja noch den Durchblick…

    Einen schönen Montag zusammen und Daumen drücken für die August-Box! =)

    • Antworten Chris 3. August 2015 at 8:57

      Nägellackieren haben, glaube ich, nur die „höheren Klassen“ in diesem Monat. Ich habe mit der Originalbox diesen:
      Service-Gutschein in Höhe von 15 EUR für ein professionelles Tages Make-up zum Einlösen in den Douglas Parfümerien. Der reguläre Preis für diesen Service liegt bei 20 EUR. Freuen Sie sich also auf Ihre 15 EUR-Ersparnis!

      • Antworten KaNo 3. August 2015 at 9:41

        Hallo Anni, hallo Chris,
        wenn ich unter „Meine Doubox Mitgliedschaft“ schaue, steht, dass ich eine Premium-Mitgliedschaft habe. Im Juli hatte ich die Original- und Premium-Box, jedoch zum Ende des Monats die Premium-Box wieder gekündigt. Trotzdem steht da immer noch Premium-Mitgliedschaft.
        Ob das daran liegt, dass ich bei meinen Services im August das professionelle Lackieren ohne Eigenanteil habe, weiß außer Doubox wohl nur der Geier. Wäre das 3. Mal Lackieren. Auf die Dauer wirds langweilig. Immerhin, der Bar-Code ist als Grafik inzwischen hinterlegt. Wenigstens ein kleiner Lichtblick.
        @Anni, den Durchblick habe ich trotz geputzter Brillengläser schon längst verloren. Bei dem Douboxdschungelchaos auch nicht wirklich ein Wunder.
        @all: einen angenehmen Wochenstart

        • Antworten Vany 3. August 2015 at 10:03

          Hallo,
          die Mitgliedschaft muss 14 Tage vor Monatsende erfolgen damit sie bereits für den Folgemonat wirksam ist. Wenn ich das richtig versteh hättest du die Box also spätestens am 17. kündigen müssen. Also bereits vor dem Erhalt der Premium Box. Wenn du sie erst später gekündigt hast bekommst du noch die August Box und deine Kündigung ist erst für die September Box wirksam.

          LG Vany

  • Antworten Vany 2. August 2015 at 22:56

    Hallo,
    ab August soll es ja möglich sein die Premium Box gegen eine kleine Zusatzgebühr eine Woche früher zu erhalten. Das heißt das diese doch mit der Deluxe Box versendet werden müsste. Oder irre ich mich da? Ich würde diesen Service gerne einmal testen. Ich kann in meinem Konto dazu jedoch nichts finden. Hat jemand von euch schon etwas dazu entdeckt?

    LG Vany

    • Antworten Otti 3. August 2015 at 7:48

      Guten Morgen,
      hm ich bin ein bissel irritiert , heute ist der 3.August und es gibt keine Bekanngabe des Inhaltes der Doubox. Habe ich die falschen Seiten aufgerufen, oder ist bis heute tatsächlich keine Info zu finden? Ich warte gespannt und ungeduldig, auch auf den Seiten der Doubox gibt es keinen Hinweis. Gruß Otti

      • Antworten Kaffeetante 3. August 2015 at 8:10

        Der 3. August is ja auch noch ganz jung 😀 ….. da kann noch was kommen…

        • Antworten Manu 3. August 2015 at 8:22

          Also eigentlich steht oben nur August, Kommentar vom Doubox Team. Das mit dem 3. August hat eine der Schreiberinnen hier getextet. Hmmm, da ist sicher aus August Anfang August und daraus dann der 3. geworden. Also außer hier bei dieser Schreiberin habe ich das Datum noch nirgends anders gelesen. LG

          • Anaid 3. August 2015 at 8:42

            Hallo Manu,
            es war das Doubox-Team selbst das hier den 03.08. als Datum nannte. Wir sind wahrscheinlich zu ungeduldig. Der Tag hat ja noch ein paar Stunden.

            DOUBOX-Team / 13. Juli 2015 um 17:21

            Liebe Christiane,
            wann hast Du denn diese Rechnung erhalten? Wenn sie ca. zwei Wochen alt ist, handelt es sich hierbei um die Rechnung der Juni-Box. Unsere Boxen sind ja als Überraschungsbox konzipiert – wir informieren Euch wie gewohnt im Blog über das bevorstehende Hauptprodukt, das nächste mal am 03.08.
            Derzeit erfolgt der Zahlungseinzug zu Beginn des Monats. Dann soll auch die Rechnung verschickt werden. Der Boxen-Versand erfolgt Mitte des Monats. Daher erhältst Du Deine Rechnung Zeit versetzt.
            Viele Grüße
            Dein DOUBOX-Team

          • Manu 3. August 2015 at 8:50

            Danke, das hatte ich glatt überlesen, bin nicht ständig hier. LG

  • Antworten Hilda 2. August 2015 at 16:16

    Hallo,

    jetzt habe ich mich doch an eine „Randnotiz“ aus einer Zeitung erinnert und noch mal gegoogelt.
    Lt. Wikipedia ist Douglas am 1.6.2015 verkauft wurden.
    Sicherlich ist nun alles im Umbruch und einige Abteilungen aufgelöst, vielleicht auch die IT.
    Kann dass sein, dass daher das Durcheinander entstanden ist?
    Normalerweise kehren neue Besen doch besser?!? Aber in diesen Fall nicht.
    Auf jeden Fall sind die ersten 100 Tage entscheidend. Einmal Kunden verloren, sind diese nur schwer zurückzugewinnen.
    Ich hoffe für Douglas und die Doubox, das bald alles läuft!

    • Antworten Anonymous 2. August 2015 at 22:07

      Hallo Hilda,
      laut Impressum sind Management und Vorstand von Douglas namentlich gleich geblieben, ich meine, da gab es zuletzt vor ca. 2 Jahren personelle Veränderungen, aber sicher bin ich mir so adhoc nicht.
      Liebe Grüße von Jadina

    • Antworten Karin W. 2. August 2015 at 22:21

      Hallo Hilda,

      ja Douglasverkäufe hat es in den letzen Jahren schon einge gegeben… Aber ein Rest-Anteil ist immer noch im Familienbesitz geblieben…
      Unterm Strich bleibt jedoch Fakt, dass mit jedem Verkauf der Service schlechter wurde… Und den Titel bester Onlineshop sehe ich da für 2016 auch nicht mehr – dafür haben Mitbewerber am Markt doch enorm aufgeholt!!!

      Eigentlich ist es immer eine traurige Geschichte, wenn einstmals sehr erfolgreiche Familienunternehmen nach und nach durch Weiter- und weiterverkäufe zwecks Gewinnoptimierung so „Kaputtgemarketingt“ werden….
      Was ist noch von dem einstigen Glanz einer Douglasfiliale übrig?? Lustlose und oftmals gelangweilte Mitarbeiteriinen, die vermeintlich zum Erhalt des Arbeitsplatzes jahrelange Nullrunden hinnehmen mussten… Fertigtütchen stat einstiger Kunstwerke in Sachen Geschenkverpackung etc…
      Da wundert dieses Douboxchaos eigentlich nicht mehr – trägt aber auch keinesfalls dazu bei, evtl. an frühere Einkauferlebnisse anzuknüpfen…

      Es ist und bleibt ein hausgemachtes Desaster! Irgendwie ein Eintopf, wo nicht einmal die Grundzutaten für ein schmackhaftes Gericht reichen… Weil eben nicht mal diese einfachen Grundzutaten reibungslos umgesetzt wurden! Und mir als Kunde bleibt dieses Gericht mehr und mehr im Hals stecken!!

      Der Juli war bereits ein weiteres einziges Chaos – lassen wir uns vom August überraschen!!

      Wünsche Dir und allen anderen einen schönen Start in eine sonnige Woche
      Karin W.

  • Antworten DOUBOX | NEVER ENDING STORY 2. August 2015 at 10:53

    […] dem DOUGLAS BEAUTYSTORIES BLOG wird es wohl sowieso keine Antworten mehr geben.  Im Strang DOUBOX | PLEITEN, PECH & […]

  • Antworten Andrealein 2. August 2015 at 8:50

    Moin Mädels,
    zum Thema der Gutscheine, die ja von vielen wie es aussieht nicht gewünscht werden.
    „Einladungen zu Beauty-Events“ der Punkt ist unter „VIP Service In allen Douglas Stores “ aufgelistet .
    Ich denke das Nägellakieren oder Make up darunter fallen. Was ist dann aber mit dem Punkt 2Exklusive Rabatte in unseren Filialen“ hmmm???
    Was ich auch nicht verstehe ist, wie diese Gutscheine zugeteilt werden. Anscheinend nach dem Gießkannen-Prinzip 😉
    Exklusive Gutschein-Codes für ausgewählte Produkte, die uns als VIP Service In der Douglas Online-Welt versprochen werden, konnte ich bis dato noch nicht finden.
    Auf Gutscheine von Anbietern wie Valentins ,kann ich hingegen auch gut und gerne verzichten.
    Der individualisierte Service ist ja erst „bald“ möglich 😀

    Ups, da werden die offenen Fragen ja wohl nicht weniger. Nur auf Antworten warten wir leider vergebens.
    Andrealein

    • Antworten Chris 2. August 2015 at 12:09

      Auf dem Sofa, meinem Blog-Forum habe ich einen Platz zum Austausch über die Doubox freigeschaufelt. Erzählt doch mal, welche Gutschein ihr so bekommen habt, wo eure letzte Box gelandet ist…
      http://stylepeacock.com/forums/topic/doubox-pleiten-pech-pannen/

      • Antworten Andrealein 2. August 2015 at 15:13

        Hallöchen,
        da habe ich meine Gutscheine doch mal gleich auf deinem Blog aufgelistet 😉

        • Antworten Chris 3. August 2015 at 9:00

          Danke dir, bin echt mal gespannt, ob es heute Offenbarungen gibt!

  • Antworten Susisanne 1. August 2015 at 21:10

    Hallo ihr Lieben,
    leider brauche ich mal wider eure Hilfe!
    Wenn am 03.08 die Info kommt was der Inhalt der Boxen sein wird, und am 04.08 die Boxen vom DouboxTeam bestückt werden, ich jetzt 1 Premium und 1 Deluxe habe, muß ich dann am 03.08 noch irgendwas bestellen oder kommen dann im August automatisch 1 Premium und 1 DeLuxe? Muß ich am 03.08 für irgend etwas noch auf mein Douboxkonto gehen, oder geht alles automatisch? Ich gehe mal davon aus, das das mit der Konfiguration noch nicht klappen wird. Kurz gesagt, wenn ich ab morgen für 5 Tage nicht online gehen könnte, würde ich dann meine Boxen bekommen oder muß ich sie am 03. oder 04.08 bestellen quasi in Auftrag geben???????
    Sorry für so eine dumme Frage 🙁
    Ein superschönes sonniges WE allen
    Gruß Susanne

    • Antworten Karin W. 1. August 2015 at 21:20

      Hallo Susisanne,

      genau diese Frage habe ich weiter unten auch bereits angesprochen! Wie soll das bitte funktionieren??? Und bis Montag wird es dazu wohl auch keine Antworten mehr geben…

      Wünsche Dir trotzdem ein schönes restliches WE
      Karin

      • Antworten KaNo 1. August 2015 at 22:07

        Hallo Karin, hallo Susisanne,
        ich gehe mal davon aus, dass das Doubox-Team „out of order“ ist und sich vorerst in Schweigen hüllt, aber vielleicht kommen wir alle ja gemeinsam hinter des Pudels Kern.
        Die Boxentypen ändern, oder dazu buchen konnte man ja bis Ende Juli mit Wirkung ab August. Soweit so klar. Was man noch ändern könnte wäre z.B. die Versandanschrift, egal ob für sich oder den Beschenkten. Das könnte für den Versand etwas zu kurzfristig bemessen sein, wenn man da noch kurz vor dem Versand „rumfummelt“. Und Chaos gibbet ja immo zu genüge, da brauchen wir nicht mitspielen.
        Was ebenfalls denkbar wäre und den Versandablauf behindern könnte, wäre das Hinzufügen eines weiteren Produktes (gegen Aufpreis), aber so wie wir wissen, ist dies zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht möglich.
        Ich gebe Euch Recht, der Satz „ab hier keine Änderungen mehr möglich“ ist nur für Doubox verständlich, für uns Endverbraucher bietet es reichlich Interpretations-möglichkeiten. Erneut den Doubox-Service nerven hieße dies frühestens am Montag zu starten.
        Sorry, eine andere plausiblere Möglichkeit als die oben genannten fällt mir im Moment nicht ein.
        Liebe Grüße – KaNo

        • Antworten Karin W. 1. August 2015 at 23:29

          Liebe Kano,
          et is wie et is sacht glaub ich der Kölner…. Aber das wir nur noch interpretieren können/müssen/dürfen wird langsam zur „Unendlichen Geschichte“.

          Egal, mit wem – nicht in die Box involvierte Menschen – ich bisher darüber gesprochen habe, fragt mich, ob das eine Science fiction Story ist, von der ich erzähle, weil sich kein normal denkender Mensch vorstellen kann, daß die Doubox-Geschichte ein reales Start-Up dieses Jahrhunderts wäre….

          Und statt die ja zu Hauf bestehenden Probleme doch nun endlich mal in den Griff zu bekommen, überraschen sie uns zu jedem Monatswechsel mit weiteren möglichen Problemstellungen. Denn das, was auf der Doubox-Seite angekündigt wird, ist einfach weiterfahren in die „Sackgasse“ ohne Wendemöglichkeit!

          Wie selbstverliebt muss ein Mensch sein, um auf dieser Schiene ohne Stopp weiterzufahren?? Und wielange wird der Konzern Douglas darauf noch stillhalten??

          Aber des Pudels Kern zu lösen, ist mit Sicherheit nicht die Aufgabe der Kunden!!!

          Bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als dem nun drohenden weiteren Chaos mit Neugier entgegenzusehen.

          Geniessen wir erstmal das sonnige Wochenende..

          Bis dann LG Karin

  • Antworten Rita 1. August 2015 at 20:19

    Hallo,
    nur zur Info: Ich bekomme 13% Rabatt bei Valentins. Das ist mir jedoch total egal, da ich derartige „Services“ nicht nutzen werde. Hauptsache der nächste Boxeninhalt ist ok!

  • Antworten Karin W. 1. August 2015 at 20:10

    Oh nein, der Wahnsinn bekommt eine neue Stufe!!!

    Wenn ich es richtig erinnere, soll es am 03.08. die Vorschau auf die Augustboxen geben…

    Dann frage ich mich, wie die auf der Doubox-Seite neue Ankündigung funktionieren soll???

    04.08.2015 Bestückung der DOUBOX-Bestellungen, ab hier keine Änderungen mehr möglich
    07.08.2015 Übergabe der DOUBOX an DHL
    18.08.2015 Änderungen wieder möglich

    Also, 03.08. Vorschau – warscheinlich aber auch erst wieder abends, wann bitte soll Frau dann noch bestellen für die Deluxe-Box, wenn die Bestückung am 04.08.2015 bereits erfolgt und ab dann keine Änderungen mehr möglich sind!!

    So langsam vermisse ich Gehirn bei den Verwantwortlichen!!!!!

    Und da heute Wochenende und breits der 1. August ist, macht es wohl auch nur noch wenig Sinn, sich mit dieser Problematik direkt ans Doubox-Team zu wenden…. (wie schnell und ohne jegliche Kompetenz dort gearbeitet wird, ist ja auch hinlänglich bekannt).

    Mann mann mann Herr Kerschies, lassen Sie sich um Gottes willen ihr Lehrgeld zurückgeben. Stampfen sie die Doubox ein und geben das ganze an Douglas.de zurück!!!! Eine nach derzeitigem Stand bestückte Box of Beauty würde sicherlich glücklichere Kundinnen zurücklassen anstatt nur noch gefrustete und/oder verärgerte!!!!

    Ansonsten schönes WE an Alle
    Karin W.

    • Antworten Ela M. 1. August 2015 at 22:37

      Genau das habe ich mich auch gefragt.
      Wenn am 1. oder auch Anfang des Monats der Beitrag eingezogen wird, am 03. die Box vorgestellt wird und ich eine höhere Stufe wähle, wie wird dann die Differenz gezahlt? Wird diese nachträglich in Rechnung gestellt?
      Wie soll das alles funktionieren, wenn solch einfache Schritte, wie eine Lastschrift ausführen schon immense Schwierigkeiten bereitete?
      Liebes Doubox Team, bringt doch erst mal alles in Ordnung, beantwortet unsere Fragen, bezieht mal Stellung zu dem Murks der bis jetzt passiert ist und nehmt euch dann euer neues Konzept, welches dann hoffentlich mal ausgereift ist, vor.
      Oder erklärt wenigstens, was sich ändert. Und vor allem wie der Ablauf geplant ist.

      Und wieso gibt es nur noch einmal Versandkostenbefreiung?
      Auch wären Rabattgutscheine z.B. auf Parfüm, Make-up oder ähnliches auch bestimmt gerne gesehen. Anstelle von Tages-Make-up oder Nägel lackieren.
      Schönen Sonntag an alle.

      • Antworten Karin W. 2. August 2015 at 0:13

        Hi Ela,

        wenn ich die Ankündigen richtig interpretiert habe, geht es dabei nicht um den Wechsel in eine andere Box, sondern um das Zubuchen der sog. Add ons, sprich weitere Produkte gegen Gebühr….

        Bis heute steht diese Funktion nicht zur Verfügung und Montag soll es erst die Vorschau auf die Boxen geben. Wenn dann am Montag tatsächlich dazugebucht werden kann, wie soll die Bestellung bis Dienstag, den 04.08. dann noch umgesetzt werden??? Da liegt für mich der Knackpunkt, der unlogischer gar nicht mehr sein könnte…
        Aber Herr K. wird sich dazu sciherlich intensive Gedanken gemacht haben!!!

        So und nun seh ich mir noch genüsslich die Reportage über Jimi Hendrix an, die ich vorhin auf Arte aufgezeichnet habe – es gibt ja auch ein Leben neben der Box 😉

        Liebe Grüße
        Karin

        • Antworten Ela M. 2. August 2015 at 7:07

          Stimmt. Da ich bis Ende Juli den Boxentyp wählen kann, also die Katze im Sack kaufe, ändert sich bei Rechnungsstellung nur der Betrag der Box.
          Bliebe aber immer noch die Frage, wie oder auch wann die ausgesuchten Produkte berechnet werden, sollte es die diesen Monat schon geben.
          Warten wir mal wieder- wie immer- ab. Eine Antwort werden wir hier wohl nicht bekommen, höchstens die Info, sich an Doubox zu wenden.
          Schönen Sonntag an alle.

          • Chris 2. August 2015 at 8:27

            ich habe übrigens gerade festgestellt, dass auch bei mir die Zahlweise von Douglascard wieder auf Lastschrift zurückgesetzt wurde, nachdem ich zu den glücklichen gehörte habe, bei denen die Zahlung per Douglascard im letzten Monat geklappt hatte. Welche Trolle hüpfen da in meinem Konto rum und ändern Zahlungseinstellungen? Eine Rechnung o,ä. für die Augustbox habe ich aber bisher nicht erhalten.

          • Karin W. 3. August 2015 at 0:16

            Hallo Chris,

            .bei uns per Card hat die Abbuchung erst einmal geklappt am 01.07. für die Junibox. Was jetzt ab 01.08. für die Julibox passiert, wissen wir noch garnicht! Denn Cardabbuchungen erfolgen ja immer erst zum nächsten 1sten!!!
            Da heisst, wir sind vor weiteren Überraschungen nicht gefeit…. und dürfen uns ggf. auf weitere am nächsten 1sten freuen.

            LG Karin

  • Antworten Anaid 1. August 2015 at 13:49

    Hallo ich was ist nun richtig?
    Am 25. Juni wird noch hier auf den Blog verwiesen (s. Kopie 1) und am 31. Juli kommst bei fast jeder Frage der Hinweis wende dich an das Doubox-Team (s. Kopie 2).
    Werden jetzt kritische Fragen nur noch persönlich beantwortet??? Oder überhaupt nicht und keiner bekommt es mehr mit. 😉

    Kopie(1)
    DOUBOX-Team / 25. Juni 2015 um 16:35
    bis auf Weiteres wird Euch der Douglas Blog für den Austausch zur Verfügung stehen. Sollten sich hier Änderungen ergeben, werden wir Euch informieren. Zunächst einmal arbeiten wir an den aktuellen technischen Schwierigkeiten, bevor wir neue Features angehen.

    Viele Grüße,
    Dein DOUBOX-Team

    Kopie (2)
    es tut uns immer leid, hier im Blog kritische Kommentare zur DOUBOX lesen. Wir würden Euch gerne weiterhelfen. Leider müssen wir auch Dich bitten, mit Deinen Anmerkungen direkt auf das DOUBOX-Service-Team (kontakt@doubox.de) zuzugehen.

    Viele Grüße
    Dein Team von beautystories

  • Antworten Andrealein 1. August 2015 at 13:13

    Hallo Mädels,

    ich liste euch mal meine gelisteten, aktuell gültigen Vorteile/Gutscheine auf:

    – Versandkostenfrei bestellen 10% Sofortabzug im Nachkaufshop
    – 1 x Service-Gutschein in Höhe von 20 EUR für ein professionelles Nägel-Lackieren
    – 1 x 15% Nachlass auf Ihre Online-Bestellung auf Valentins
    – 1 x Versandkostenbefreiung für Douglas

    Ich habe je ein Abo Original und Premium abgeschlossen.
    Sehe ich das richtig, das dann mindestens 2 x Versandkostenbefreiung dort aufgelistet sein müssten?
    Ebenso wüsste ich gerne welche „Vorteilskonditionen im Shop“ ich für die 2te Box erhalte 😉 ?

    Vielleicht kann mir das Douboxteam oder alternativ die „Doubox Gemeinde“ 😉 helfen.

    LG Andrealein

    • Antworten Jadina 1. August 2015 at 18:18

      Bei mir gibt es auch für die Versandkostenbereiung nur einen Gutschein für August, im letzten Monat waren es zuerst noch zwei. Und ich habe auch zwei Boxen, die Deluxe und eine Orginal.
      Selbst wenn die Anzahl der Gutscheine sich an der einzelnen Mitgliedschaft und nicht an der Menge der abonnierten Boxen orientiert, erklärt das nicht die geschilderten Unterschiede. Wieder so eine technische Panne?

  • Antworten Anonymous 1. August 2015 at 8:26

    So liebes Doubox-Team, jetzt ist bereits August. Die Juli-Deluxebox habe ich noch immer nicht erhalten. Euer schlecht informierter Kundendienst vertröstet nur und verweist auf abzuarbeitende Nachlieferungslisten. Wie lange denn noch ? Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, habe ich jetzt noch eine Zahlungsaufforderung für den Julibeitrag erhalten, obwohl Ihr diesen nachweislich von meinem Konto abgebucht hattet.
    Fakt ist, Ihr seid Eurer vertraglichen Verpflichtung im Juli nicht nachgekommen.

    • Antworten Libby 1. August 2015 at 8:31

      Das ist mein Beitrag. Stehe heute morgen auf dem Kriegsfuß mit der Technik.

    • Antworten Melina 1. August 2015 at 8:55

      Hi, ich hab auch mal geguckt. Ich habe einmal Tages-Make-Up und einmal Nägellackieren umsonst. Dann noch den 17%-Gutschein. Einmal Versankkostenbefreiung, finde ich ziemlich mickrig. Ich habe ein Abo mit einmal Deluxe und zweimal Premium. Die alten Gutscheine vom Juli sind bei mir auch noch zu sehen. Hmmm, nicht so wirklich prickelnd. LG

  • Antworten Anonymous 1. August 2015 at 8:05

    guten morgen, meine neuen gutscheine sind da. habt ihr auch 17% nachlass auf eine valentinbestellung? dann habe ich noch 5x versandkostenbefreiung, 1x 15€ ersparniss für ein abendmak-up zu 40€, ein kostenloses tagesmake-up , einmal nägel lackieren für 15€ statt 20€ und einmal gratis nägel lackieren.
    meine abos bestehen aus jeweils einer original- einer premium- und eine deluxebox.

    ich wünsche euch allen einen schönen start ins wochenende und hoffe dass sich boubox für uns kunden ab dem 01.08 mal etwas zeit für unsere unbeantworteten fragen nimmt.

    • Antworten Libby 1. August 2015 at 8:59

      Seltsam, wieso hast Du denn 5 x Versandkostenbefreiung ? Ich habe nur 1 x. Letzten Monat hatte ich noch 4 x. Das müsste doch eigentlich bei allen gleich sein.

    • Antworten MOTSCHI 1. August 2015 at 9:24

      Hallo ANONYMOUS,
      ich habe ganz andere Serviceangebote, obwohl ich auch alle drei Boxenarten einmal aboniert habe!

      1 kostenloses Tagesmakeup (20€)
      1 kostenlos Nägel Lackieren (20€)
      17% Nachlass für Bestellungen bei „VALENTINS“
      1 Versandkostenbefreiung Douglas.de (3,95€)
      6€ Gutschein für die 1. Jahresgebür bei Abschluss Douglascard.

      Den 3 x (5 x???) Versandostenbreiungen in Höhe von je 3,95€ trauere ich schon hinterher ;o)

      Liebe Grüße, MOTSCHI

    • Antworten KaNo 1. August 2015 at 10:33

      Guten morgen Ihr Hübschen,
      ich fahre im August „nur“ mit der Original-Box und habe folgendes an Services:
      – 1 mal Versandkostenbefreiung (im Juli Original + Premium waren es 3 mal, aber sind unbenutzt verfallen)
      – 15% Nachlass auf valentins.de (nette Sachen, aber Bilder sind geduldig)
      – 1 mal Gutschein über 20 Euro fürs professionelle Lackieren (leider ist bei mir der Bar-Code als Grafik nicht oder noch nicht hinterlegt)
      Soweit finde ich den Service ganz okay. Wer wenig einzahlt, darf auch keine Extrasonderwunderwürstchen erwarten.
      Da meine Bestellungen auf douglas.de meist über 30 Euro liegen, kann ich die Versandkostenbefreiung eh nicht einsetzen. Oder ist das inzwischen vom Bestellwert unabhängig? Ist für mich auch kein Beinbruch. Bin in der Regel ein mal im Monat in meiner Stammfiliale und verpulvere dort meine Filial-Gutscheine von den Online-Bestellungen. Ich werde dort mal nachhaken, ob der Bar-Code gebraucht wird oder obs die Zahlenkette zur Not auch tut. Ansonsten Abwarten oder den Doubox-Service anrufen.
      Einen schönen, sonnigen und entspannten Sonntag @ all – KaNo

    • Antworten Chris 1. August 2015 at 10:47

      Ich habe eine Originalbox auch nur noch 1x Versandkostenbefreiung? Und dazu nur das Make-Up, aber für 5,00 € statt 20€, davon mache ich sowieso keinen Gebrauch und den albernen Werbegutschein. Sorry, aber der zählt wohl nicht, so etwas bekomme ich doch in Massen nach jedem Onlinekauf als Coupons zum Aussuchen angeboten, das ist ja nur Selbstzweck für Douglas und Werbung. Das wir mir Werbespam als mein „Service“ verkauft.

      Also, warum haben manche das Make-Up umsonst, und andere mit verschiedenen Zuzahlungsraten? Für mich ist das kein Geschenk, wenn es ein Service ist, denn ich zum einen gar nicht wünsche udn zum anderen dann noch draufzahlen soll, egal, ob 5,00 oder 15,00 €. Damit ist es ein Gutschein, der an einen Kauf gebunden ist – und ich frage mich, ob so etwas als echter Gutschein gelten darf?
      Warum hat hier jeder andere Services? Wird das gewürfelt oder werden die bei der Betriebsfeier in feuchtfröhlicher Runde verteilt?
      Dass man damit noch mehr Ärger und Unverständnis beim Kunden provoziert, dürfte doch klar sein, oder?
      Ich möchte bitte in meinem Profil hinterlegen können, dass ich an Make-Up- und Lackiergutscheinen nicht interessiert bin und mir anderes wünsche, Proben oder echte Rabatte.

      • Antworten sylvia 1. August 2015 at 17:21

        Hey Chris,
        ….das mit der Betriebsfeier ist echt gut hi, hi 🙂
        Acu wenn ich keine Box mehr beziehe, schaue ich schon ab und zu hier vorbei… Der Witz an den Services ist, dass diese auch völlig gratis in den Filialen( zumindest da, wo ich kaufe) den Kundinnen angeboten werden.
        Ich war letzten Samstag wieder mal shoppen und siehe da: Tages Makeup hätte ich gratis bekommen. Da gabs auch eine Tombola, bei der meine Tochter diese goldene Cavalli Tasche gewonnen hat ( wurde mal als Goodie angeboten)!!! Und ich bin für meinen Einkauf für ca. 40,- mit 2 Duschgels je 50ml, 2 Duftpröbchen und einer 20ml Handcreme als Card Gutschein „belohnt“ worden.
        Sorry, aber da muss ich doch einfach denken, dass die Services für die exklusive Mitgliedschaft nur „Augenwischerei“ sind 🙁
        LG Sylvia

      • Antworten Karin W. 2. August 2015 at 0:36

        Hallo Chris,

        ja bei mir auch nur noch 1 x VSK frei, dieses (wer will es schon) Tagesmakeup und ja – hurra!! 13 % für Valentins!!! Wenn das Exklusiv sein soll, hab ich dieses Wort bisher völlig falsch interpretiert!!
        Was zum Teufel will man uns hier verkaufen?
        und ja, genau wie Du sagst, ein %-Gutschein auf ein Produkt dekorativ oder auf einen Duft – sehr gerne!!!
        Über Valentin muss nihts gesagt werden – egal, wo man bestellt, liegen diese Gutscheine gebündelt so oder ähnlich in den Paketen!!! Das heisst also Vorteile von Kooperationpartnern – das ist die billigste Form von Werbung! Denkt Herr K. wir alle wären nur ein dummes Rudel von beautysüchtigen Junkies???

        Allein die Kommentare auf diesem Blog als auch die Reaktionen auf FB sollten doch das Team eines Besseren belehren!! Leider Fehlanzeige!!

        Können Masern oder Windpocken eigentlich chronisch werden???

        Seis drum, wünsche Dir und allen Anderen ein schönes Restwochenende…

        LG Karin

        • Antworten Ela M. 2. August 2015 at 13:07

          Wenn diese Krankheiten nicht ordentlich behandelt werden, ja.

          Der Gutschein ‚Valentins‘ kommt zu dieser -doch „etwas“ wärmeren Jahreszeit und Urlaubszeit- wirklich ganz gut und wohl überlegt.
          Solche Gutscheine können übrigens jederzeit über Google gesucht werden. Dafür brauch ich Douglas nicht. Ein Rabatt oder Gutschein ab und zu, auf Produkte die man bevorzugt, wenn das Profil mal detailierter angelegt ist, fänden viele bestimmt besser, als die Make-up Gutscheine. Alternativ auch gerne als entweder – oder – Option. Z.B. wären 15% auf Duft oder Kosmetik nach Wahl mindestens genauso teurer, teils auch günstiger als 15€ auf Make-up oder lackieren. Obwohl- bei diesen Gutscheinen ist meist nur der Service der Douglasmitarbeiterinnen kostenfrei. Das verwendete Material ist ja durch die Zuzahlung abgedeckt.
          Einen sonnigen Sonntag an alle.

  • Antworten Tanja 31. Juli 2015 at 21:41

    Hallo zusammen,
    ich dachte heute, ich schau mal wieder vorbei,
    es gibt bestimmt eine kleine Vorschau auf die August Box.
    Aber, war wohl nix. War da nicht was versprochen ??
    Oder, erinnere ich mich falsch….? 🙁

    • Antworten Susisanne 31. Juli 2015 at 21:51

      Hallo Tanja
      es gibt neue Infos auf Doubox.de, allerdings nichts zum Inhalt der Box, nur Infos zur Versendung.
      Und ich finde auch unter
      Mein -Service nicht den Blumengutschein der dort eigentlich lt Info da sein sollte.
      Gruß Susanne

      • Antworten MOTSCHI 31. Juli 2015 at 22:48

        Hallo SUSISANNE,

        der Blumengutschein ist bestimmt morgen erst zu sehen. Heute, am 31.07., gelten ja noch die Juli-Service-Angebote.

        Schöne Grüße von MOTSCHI

        • Antworten Susisanne 31. Juli 2015 at 23:02

          Hallo Motschi
          ja da könntest du recht haben. Soweit habe ich gar nicht gedacht.
          LG Susanne

  • Antworten Karin W. 31. Juli 2015 at 1:16

    @ Douglas Team und Herrn Kerschies!!

    Es wird leider immer beschämender, wie desaströs und vor allen Dingen ignorant dieser sog. „Exklusive Club“ mit seinen Kunden/Mitgliedern umgeht!!!

    Angeblich wird mit Hochdruck an technischen Problemen gearbeit – Niederdruck wäre der passendere Ausdruck. Nichts, aber auch garnichts funktioniert – nach nunmehr 3!!! Monaten.
    Die Liste der Pannen ist mittlerweile so unendlich lang, dass sie für dieses kurze Statement den Rahmen sprengen würde (folgt zu einem späteren Zeitpunkt)…

    Und was tut das Team bzw. die Geschäftsführung??? Man hüllt sich dezent in Schweigen und sitzt es gemäß diverser politischer Vorbilder einfach aus!!!

    Da freut es einen als Kundin doch sehr, dass zumindest 150 Boxen als Giveaway problemlos nach Spanien für eine Lifesstyleparty verschickt werden konnten… Glückwunsch – das war doch mal richtig professionell!!!

    Weiter so – dieses Verhalten schafft echt Vertrauen und ist natürlich auch wichtig für die Kundenbindung…

    Und ganz ehrlich – ich möchte mir garnicht vorstellen, wie hoch die Dunkelziffer all der unzufriedenen Kunden ist, die weder bei FB noch hier oder in anderen Blogs ihren Unmut kundtun… Kündigungen scheint es ja genug zu geben, oder warum hat er sooo begehrte Club denn immer noch Mitgliedschaften bzw. freie Boxen im Angebot???

    ES IST HÖCHSTE ZEIT FÜR EINE ENDLICH MAL VERBINDLICHE STELLUNGNAHME!!!!!
    Was / wann / wie???

    Beste Grüße
    Karin W.

    • Antworten KaNo 31. Juli 2015 at 11:50

      Hallo Karin,
      Du bringst es mal wieder auf den Punkt.
      Was dort seit geraumer Zeit bei Doubox abgeht spottet wirklich jeder Beschreibung.
      Laut FAQ werden die Boxen nur an Adressen innerhalb Deutschlands geliefert. Wie ist es dann überhaupt möglich, dass Boxen in Russland, Belgien, Frankreich und weiß der Geier landen? Gibt es bei Doubox keinen, der ein kontrollierendes Auge auf sowas wirft? Scheinbar fühlt sich auch keiner verantwortlich. Ist doch Jacke, soll Kunde doch zusehen und sich seine lästigen Fragen auch selber beantworten.
      150 Boxen als Giveaway für Spanien? Ich glaub, ich hab mich verlesen. Wozu soll das gut sein? Oder sind die Boxen mit Produkten bestückt, die hierzulande keiner mehr haben will und so entsorgt werden? Na, wenns scheen macht, büdde.
      Karin, Du schreibst, dass es einige Kündigungen gegeben hat. Die wird es immer wieder geben. Bedenke, dass immer wieder neue Mitglieder dazu kommen, solange halt der Vorrat reicht. Es ist ein Kommen und Gehen, wie überall im Leben.
      Die Auswahl im Shop lässt zu wünschen übrig, dies hatte ich bereits an anderer Stelle bemängelt.
      Aus technischen Gründen, fanden bei vielen Kundinnen seit 2 Monaten kaum Abbuchungen statt. Statt einen erneuten Versuch zu starten, darf der Kunde den Fehler ausbaden. Oder bezweckt Doubox damit, dass der Kunde die Box gefälligst mit der Douglas-Card zu bezahlen hat, alles andere ist nur mit lästiger Arbiet verbunden? Für mich ein weiteres Indiz dafür, dass die Doubox ein Fehlschlag ist. Hier sind Praxis und Theorie vereint, nichts klappt und keiner weiß warum.
      Nicht einmal Doubox zeigt „good will“ und nimmt zu den „fauxpas“ Stellung. Mit Speck fängt man Mäuse, von einer lapidaren „Entschuldigung“ kann sich keiner etwas kaufen bzw. fühlt sich ernst genommen.
      Auch was die vielen Versprechen betrifft, die immer noch auf sich warten lassen, so agiert Doubox nach dem Motto „was interessiert mich das Geschwätz von gestern“.
      Nee, ein Exklusiv-Club, sieht wahrlich anders aus.
      Trotz allem wünsche ich allen ein schönes, ruhiges und problemloses Wochenende – KaNo

      • Antworten Kaffeetante 31. Juli 2015 at 18:34

        Hallo,
        ich zahle schon ewig mit der Douglascard, auch die Box, aber nichtmal das klappt!! Ich hab auch die Rechnung bekommen und soll überweisen….. Um Probleme wird sich nicht gekümmert… Ob man anruft oder ne Mail schreibt, ist wirklich nicht zu fassen….. Ich werde kündigen, das macht keinen Spaß mehr!

        Schönes Wochenende

    • Das beautystories-Team
      Antworten Das beautystories-Team 31. Juli 2015 at 13:13

      Hallo liebe Karin W.,

      Du hast absolut recht. Noch hat das DOUBOX-Team mit ein paar technischen Problemen zu kämpfen. Es arbeiten aber alle an einer schnellen Lösung. Zu den anderen von Dir genannten Punkten: Bitte wende dich mit allen konkreten Fragen und Anmerkungen direkt an das DOUBOX-Service-Team unter kontakt@doubox.de. Wir vom beautystories-Team können Dir da leider nicht weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Dein Team von beautystories

      • Antworten Marleen 31. Juli 2015 at 13:48

        Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
        Hatte auch schin eine Mail an Doubox und Douglas geschrieben bzgl meiner Douglas Card und dem Gutschein der versprochen wurde. Leider keine Rückmeldung. Wundert mich nicht mehr.
        Ich habe ja zu den Glücklichen gehört die die Box erhalten haben. Nun bekomm ich ne Mail das ich den Betrag überweisen soll.Meine Zahlart ist die Douglas Card. Hier scheint ja an allen Ecken und Kanten es zu haken. Mit Hochdruck wird wihl nicht gearbeitet.
        Sorry, aber mein Chef hätte mir schon gekündigt wenn solche Fehler auftreten.

      • Antworten Karin W. 31. Juli 2015 at 21:56

        Na vielen Dank für eine deratig lapidare Antwort….

        Mit „einigen technischen Fehlern“??? Das ganze Projekt ist ein einziger Fehler, da nichts funktioniert. Und warum soll ich mich an Doubox.de wenden. Steht nicht oben in großen Buchstaben „Weitere Antworten“!!!
        Also frag ich mich, warum gibt’s hier keine auf die so vielfältig gestellten Fragen? Denn ob per Mail oder telefonisch – dort werden Sie auch nicht geholfen (um es mal mit Verona auszudrücken). Alles geht zur sog. Fachabteilung und danach hörten iviele Kunden nie wieder etwas. Darüber hinaus gibts von dort auf 1 Frage oftmals 3 oder 4 unterschiedliche Antworten – und dass das für noch mehr Verwirrung und Unzufriedenheit sorgt, muss nicht weiter erwähnt werden. So fühlt sich langsam der Kunde schuldig, dass er überhaupt Fragen stellt und soll seitens des Unternehmens begangene Fehler selbst ausbügeln – z.B. durch Überweisung!!!
        Ist das Beautystories Team nicht in der Lage, die Fachabteilung um Antworten zu bitten und dann hier mal verbindlich Auskunft zu geben!!! Denn sonst brauchts diese Seite auch nicht mehr – dicht machen und weiter schweigen. Dann weiss zumindest ein jeder woran er ist!!!

        Als das Rad der Startup’s per Internet neu erfunden wurde, hätte man derartige gravierende Mängel eventuell nachsehen können – aber nicht mehr in der heutigen Zeit, wo auch die dazugehörige Logistik eigentlich Standard ist und ebenfalls nicht erst neu erfunden werden muss….

        Ich/wir erwarten also Antworten und nicht Verweise auf….. – die das Grundproblem nicht lösen, sondern eher verstärken!!!

        Also wie wäre es mit einem zweiten Anlauf und gezielten Antworten auf all die Fragen und mitgeteilten Missstände auf dieser Seite oder auch FB???

        Wünsche ein schönes Wochenende
        Karin W.

      • Antworten Ela M. 31. Juli 2015 at 22:36

        Da kann ich mich der Meinung von Karin nur anschliessen. Auch ich habe gefragt, wo und wann unsere Fragen beantwortet werden. Hier ist nicht der richtige Ort, auf der Doubox Seite gibt es eine solche Möglichkeit nicht und beim Kundendienst ist man auch nicht richtig aufgehoben.
        @Doubox Team
        Vielen Dank für die Infos auf der Doubox Startseite.
        Nur Frage ich mich, wenn schon dort etwas gepostet wird, gibt es wird nicht, wenn man schon mal dabei ist uns zu informieren, eine Entschuldigung für die vielen entstandenen Umstände? Und wo ist denn der angepriesene Gutschein? Unter mein Services steht – nix.
        Am 17.07. wurden weitere Antworten gepostet. Mit dem Schlusssatz, in den nächsten Tagen gibt es weitere Antworten.
        Wann auch immer die nächsten Tage sein mögen, vielleicht werden dann an diesen unsere Fragen endlich mal beantwortet.
        Ein schönes Wochenende.

    • Antworten Susisanne 31. Juli 2015 at 21:20

      Hallo Karin
      also ich glaube das die Mädels auf ihre Boxen immer noch warten müssen, weil dies diese 150stk waren die als Giveaway zur Verfügung gestellt wurden. Ich finde es absolut merkwürdig, das dabei nichts schief gelaufen ist und auch alles pünktlich angekommen ist.
      Und ich frage mich, was glaubt Douglas eigentlich wie doof und dumm wir Kunden sind???
      Ich bin mal auf die Infos für die AugustBox gespannt, vielleicht wirds ja eine Superklasse Megabox mit einem kleinen Sorry drin, und nicht wieder eine Lobeshymde wo der gute Herr K. sich und sein tolles Konzept selber feiert. Vielleicht sollte man mit der ganzen Sache wirklich mal an die Öffentlichkeit gehen. Fehler können und dürfen geschehen, aber dann sollte Douglas auch dazu stehen und nicht so tun, als ginge es sie nichts an. Bei Douglas.de funktioniert ja auch die Seite mit allen Funktionen und das Versenden von Ware ebenfalls.
      @Liebes Douglasteam, liebes Douboxteam und Herr K.
      Wie wäre es wenn sie mir die 1000 Boxen oder wieviel es auch immer geben mag, zusenden und ich verschicke sie dann an meine Mitstreiterinnen 🙂 denn wir wissen ja jetzt, das eine Großbestellung zügig und prompt bearbeitet wird!!!!!!
      @allen Noch-Douboxerinnen angenehme und stressfreie Tage, erholt euch gut bis zur nächsten Doubox, wer weiß was uns dann erwartet 🙁

      !

      • Antworten Karin W. 31. Juli 2015 at 22:17

        Hallo Susisanne,

        nein nein, wegen der Giveaways muss hier wohl wirklich keiner auf die Boxen warten – aber immerhin konnte die Technik dorthin den Versand an die richtige Adresse eingeben… Ansonsten ist es mir eigentlich egal, ob und wieviel „Lifestyle-Partyboxen“ Doubox versendet… Ich fand es nur einfach beschämend, auf FB einen derartigen Post zu finden und die hieisigen Kunden stehen in vielen Belangen auf dem sog. Schlauch!

        Dir und allen anderen ebenfalls ein schönes WE
        Karin W.

  • Antworten Rita 30. Juli 2015 at 11:47

    Hallo liebes Doubox-Team,

    hier noch einmal eine Mitteilung zu den fehlenden Mitgliedsbeiträgen. Ich habe, nachdem viele Kundinnen auf das Problem bei Doubox hingewiesen haben, festgestellt, dass auch meine Mitgliedsbeiträge nicht eingezogen werden konnten. Wenn ich jedoch bei Doubox unter „Mein Konto“ Einblick auf meine Daten nehme, so wird mir „Lastschrift“ angezeigt. Warum können Sie nicht einmal für alle Kundinnen sichtbar auf dieses Problem hinweisen, und zwar in diesem Blog und auf der Doubox-Seite. Außerdem stimmt das, was Karin W. schon bemängelt hat, man kann den „Logout“ nicht unproblematisch vornehmen, Dieses funktioniert nur über die Bereiche „Meine Services“ und „Mein Konto“.

    Viele liebe Grüße an alle Verantwortlichen

  • Antworten Roberta 30. Juli 2015 at 10:35

    Habe mein Abo gekündigt,vielleicht ist das neue DOUBOX System irgendwann mal ausgereift,dann werde ich vielleicht wieder mal vorbeischauen.

    • Antworten Dagmar 30. Juli 2015 at 15:03

      Auch ich habe gestern gekündigt. Es kostet mich einfach zuviel Lebenzeit und Nerven.
      Auf diese täglichen „Überraschungen“ verzichte ich gerne. 😉

  • Antworten Ela M. 29. Juli 2015 at 23:35

    Hallo Doubox Team.
    Nachdem ich bis letzten Freitag erfolglos auf eine Rückmeldung einer bis dahin nicht abgebuchten Junibox gewartet habe, trudelte auch bei mir eine Mail mit dem Hinweis, diese zu überweisen, ein. Wieso, weshalb, warum es in diesem Monat bei einer Box nicht klappte, bei der anderen schon- weiß wohl keiner so genau. Ein entsprechender Vermerk in der Mail wäre hilfreich gewesen. Den Satz zu überweisen haben sie nämlich freundlicherweise ans Ende der Rechnung gesetzt. Fast hätte man diesen zwischen dem üblichen eingedruckten, wie Gläubiger -ID und Kontaktdaten etc. nicht gesehen.

    Eben erhielt ich wieder eine Rechnung mit Datum von heute und mit dem Vermerk: Mitgliedsbeitrag: Juli. Ob dies die Rechnung ist, die mir diesen Monat noch fehlte, obwohl abgebucht wurde, oder es wieder ein technischer Fehler war oder eine doppelte Berechnung, konnte mir auch nicht beantwortet werden. Fakt ist, das durch meine Überweisung vom Wochenende und die Abbuchungen diesen Monat -laut Kundenservice – kein Betrag offen ist. Auf der Rechnung steht, Abbuchung zwei Tage nach Rechnungsstellung. Ich hoffe doch mal stark, das mir nichts abgebucht wird. Ansonsten wird der Betrag mit einem Klick wieder zurück gebucht.
    Auch eine Mail: Statusänderung zur Bestellung bei Doubox mit dem Inhalt „Systemmail“
    Sonst nichts, habe ich erhalten. Ich habe nichts weiter bestellt. Auch hier wusste die Dame nicht, was es sein könnte und bat, die Mail zwecks Prüfung zu ihren Händen zurück zu schicken.
    Da ich wohl nicht die einzige Abonnentin bin, die durch Ihre etwas verwirrende Kommunikation bald nicht mehr durchblickt, wäre es wohl an der Zeit, hier mal öffentlich darzulegen, was und warum hier einiges im Argen ist. Gegenseitiges Helfen ist zwar sehr nett gemeint, nur konkrete Aussagen Ihrerseits wären angebrachter und bestimmt hilfreicher.
    Die netten Damen vom Kundendienst werden anscheinend auch nicht immer über alle Probleme mit der Box aufgeklärt und versuchen, so gut es geht zu helfen. Danke dafür.

    Bitte ignoriert hier im Thread nicht immer die vielen Bitten nach Antworten.
    Das kommt nicht gut an.
    Eigentlich möchten wir mit der Box mehr Spaß und weniger Arbeit haben.
    Viele Grüße.

    • Antworten Caro 30. Juli 2015 at 11:05

      Bei mir konnte der Betrag auch nicht abgebucht werden obwohl es vorher Problemlos ging.

    • Antworten Rita 30. Juli 2015 at 11:34

      Hallo Ela,

      nachdem mehrere Kundinnen auf dieses Problem hingewiesen haben, habe ich meine Rechnungen kontrolliert und festgestellt, dass auch ich noch überweisen musste. Ich vermute, dass Doubox nicht einfach auf die Kontodaten von Douglas zurückgreifen darf. Schauen wir mal, was uns im nächsten Monat erwartet. Dauert ja nicht mehr lange. Außerdem finde ich es auch langsam unglaublich, dass das Doubox-Team den Blog liest – jedoch keinerlei Antworten gibt.

      Solange der Boxeninhalt super bleibt, kann ich über derartige Dinge hinwegsehen. Es ist einfach nur schade!

      Sollte das Doubox-Team diesen Blog lesen, hier ein Vorschlag für die sog. „Services“:

      – einen Online-Gutschein über 5,00 EUR oder
      – einen Online-Gutschein über 10 %
      – Bestellmöglichkeit für eine zusätzliche Box z. B. zu Weihnachten mit einem Vorlauf von z. B. 3 Monaten

      Meine Douglas-Filiale, die in einer angemessenen Entfernung liegt, führt weder Rituals noch die Marke Sexy Hair usw.

      Liebe Grüße von einer Kundin aus einer Kleinstadt

    • Das beautystories-Team
      Antworten Das beautystories-Team 31. Juli 2015 at 11:21

      Hallo liebe ELA M.,

      es tut uns immer leid, hier im Blog kritische Kommentare zur DOUBOX lesen. Wir würden Euch gerne weiterhelfen. Leider müssen wir auch Dich bitten, mit Deinen Anmerkungen direkt auf das DOUBOX-Service-Team (kontakt@doubox.de) zuzugehen.

      Viele Grüße
      Dein Team von beautystories

      • Antworten Ela M. 31. Juli 2015 at 12:20

        @Doubox Team
        Vielen Dank für Ihre Antwort.
        Das hier kritische Kommentare auftauchen ist wohl verständlich.
        Warum funktioniert bei der Doubox so einiges nicht, was bei der BoB jahrelang klappte?
        Warum muss ich auf einmal selber überweisen
        Warum werden bei anderen die Boxen falsch adressiert?
        Dies alles sind Fehler, die vorher nicht auftraten. Deshalb die kritischen Stimmen, die durchaus berechtigt sind.
        Warum gibt es keine Informationen an alle, z.B. hier auf der Seite, wenn Lastschriften nicht durchgeführt, Lieferadessen nicht berücksichtigt wurden etc.
        Eine Info an alle erspart vielleicht auch kritische Äusserungen und zeigt gleichzeitig, das man sich um uns Kunden kümmert.
        Auf eine Rückmeldung Ihrer Fachabteilung/Doubox bezüglich einer fehlenden Juni -Rechnung, warte ich schon seit Ende Juni. Soviel zu diesem Thema.
        Stattdessen kam, wie geschrieben letzte Woche! eine Mail mit Hinweis zur Zahlung, irgendwo am Ende der Rechnung, obwohl Lastschrift angegeben. Der Dame vom Doubox Kundendienst musste ich erst mal erklären, worum es geht.
        Wo sollen wie uns hinwenden? Vom Kundendienst bekomme ich keine Rückmeldung, hier wird nicht geholfen- ausser von Abonnentinnen- sondern auf den Kundendienst verwiesen.
        Weiter unten antworten Sie, auf so spezielle Fragen wie das Auswählen der Zusatzartikel könnte hier nicht geantwortet werden. Oben im Text können uns aber Neuerungen mitgeteilt werden. Hier widerspricht sich so einiges.

        Und solange nichts funktioniert, wie wir das angeboten bekommen und uns um jedes Problem selbst oder untereinander helfen müssen, weil unsere Fragen zum größten Teil ignoriert werden, werden wohl weiterhin kritische Äusserungen, ob von mir oder anderen Damen zu lesen sein. Diese Probleme haben nicht wir verursacht, ebenso wenig wie einen vielleicht zu frühen Start eines neuen Konzepts.
        Ein schönes sonniges Wochenende,
        Ela M.

  • Antworten Beaker 29. Juli 2015 at 18:12

    Finde es echt traurig und beschämend, dass sich keiner von Douglas oder vom Doubox-Team hier mehr meldet und alle Fragen von Kunden gegenseitig beantwortet werden müssen!!! Was ist das für ein Armutszeugnis von Douglas??
    @Duglas/Doubox:
    HAAAALLLLOOOOO??? Seid ihr alle im Urlaub, oder habt ihr es nicht nötig???

    • Das beautystories-Team
      Antworten Das beautystories-Team 31. Juli 2015 at 11:20

      Hallo liebe BEAKER,

      es tut uns immer leid, hier im Blog kritische Kommentare zur DOUBOX zu lesen. Wir würden Euch gerne weiterhelfen. Leider müssen wir auch Dich bitten, mit Deinen Anmerkungen direkt auf das DOUBOX-Service-Team (kontakt@doubox.de) zuzugehen.

      Viele Grüße
      Dein Team von beautystories

  • Antworten gut gegen Nordwind 28. Juli 2015 at 7:07

    Vielen Dank für eure Hilfe und Tips.
    Es ist schade dass man von Douglas keine Hilfe zu erwarten hat. Wenn jemand Schuld hat so sind es die Kunden…

  • Antworten gut gegen nordwind 27. Juli 2015 at 9:55

    hallo, ich bräuchte mal dringend eure hilfe. ein juli-box von mir ist laut sendestatus in belgien gelandet und wurde auch dort zugestellt. nun möchte douglas von mir eine versandbestätigung, ohne versandbestätigung können sie angeblich nichts machen, ausser die sendung nachzuverfolgen. ich bin mir 1000%ig sicher niemals eine versandbestätigung via email erhalten zu haben. wie sieht es bei euch aus, habt eine so eine versandbestätigung erhalten? ich bin super sauer und enttäuscht weil douglas einem mal wieder nicht helfen kann. danke im voraus!

    • Antworten Pingu 27. Juli 2015 at 10:05

      Meine Box ist auch noch nicht angekommen und damit ich nachvollziehen kann, wo sie ist, habe ich ebenfalls schon per Mail nach der Paket-Tracking-ID gefragt. Ich hatte nämlich auch keine Versandbestätigung/Sendeverfolgung bekommen, ist bestimmt nicht im Spam gelandet (schon geschaut) oder man kann es auch nicht auf doubox.de verfolgen.
      Hoffe nun auf baldige Mail-Antwort.

    • Antworten Dagmar 27. Juli 2015 at 10:59

      Hallo gut gegen nordwind,
      eventuell hilft es, wenn Du Dich auf Paket.de registrierst.
      https://www.paket.de/pkp/appmanager/pkp/desktop?_nfpb=true&_pageLabel=pkp_portal_page_start
      Ich hatte mich letzten Monat auch dort angemeldet, wegen der Doubox . Den Tipp las ich hier irgendwo.
      Es werden alle Sendungen aufgelistet, die über die eigene Emailadresse geliefert wurden. Es waren auch ältere Sendungen dabei.
      Vielleicht hast Du Glück, daß diese Sendung ersichtlich ist.
      Drücke Dir die Daumen.

      • Antworten Pingu 28. Juli 2015 at 1:09

        Hall Dagmar und die anderen!

        Ich habe mich bei paket.de registriert, allerdings habe ich keine Sendungen unterwegs und auch bei „Archivierte Pakete“ war nichts. Ich habe dann eine andere normale douglas.de-Bestellungs-Mail und diese Tracking-ID eingegeben und dann wurde diese Sendung auch bei „archivierte Pakete“ aufgelistet.

        Wie hast du das gemacht, dass er von sich auch die Mail-Adresse abgleicht und dann von sich auch alle Pakete, deren Tracking auf meine Mailadresse geschickt wurde, sich holt?
        Und wie gesagt, bei „Aktuelle Pakete“ habe ich nichts stehen und ich habe keine Sendungsmail zur Doubox bekommen, also habe ich keine Tracking-Nummer. Wie funktioniert das dann?

        Danke.

        • Antworten Rita 28. Juli 2015 at 9:39

          Hi!
          Wenn du in Dein Konto bei Doubox reingehst, kannst du unter „Meine vergangene Doubox“ die Trecking-Nummer sehen!
          Gruß

        • Antworten Dagmar 28. Juli 2015 at 15:30

          Da habe ich gar nichts weiter gemacht, außer mich anzumelden. Am 18.6. habe ich mich registriert und alle Sendungen ab dem 6.5. wurden automatisch angezeigt.
          Einzelne Sendungen, die über eine andere Emailadresse kommen, habe ich per Sendungsnummer hinzugefügt. Bin ganz begeistert von dieser Möglichkeit, die Sendungen zu verfolgen.
          Mein Postbote dachte, ich würde ihn veralbern als ich davon erzählt habe. Er hatte noch nichts davon gehört. 😉

          • SallyP 28. Juli 2015 at 20:57

            Haha, nutze die Webseite seit 2 Jahren schon! Dein Postbote hat einige Entwicklungen verpasst. 😉

          • Anonymous 28. Juli 2015 at 23:12

            Du bist aber auch eine Tolle liebe SALLYP.

    • Antworten SallyP 27. Juli 2015 at 13:33

      Hi, ich hatte eine Versandbestätigung von Doubox per Email am 15. Juli. Betreffzeile: Statusänderung zur Bestellung bei DOUBOX. Sonst gab es nichts. Wie Dagmar schrieb, da hilft nur paket.de. Die Sendung wird mit dem Absender CORP. FULFILLMENT – DOUGLAS ARVATO DISTR dort gelistet.

    • Antworten Manou 27. Juli 2015 at 13:43

      Auch meine Box hat Umwege genommen und war zwischenzeitlich in Russland (!) laut Sendungsverfolgung. Da sie dort wohl nicht zugestellt werden konnte, landete sie dann doch noch bei mir. Keine Ahnung, was da schief läuft. Auch ich bin bei Paket.de angemeldet, konnte nur deswegen die Sendung verfolgen, kann ich nur empfehlen. Eine Versandmail habe ich nämlich auch nicht erhalten! Hoffe, dass das in Zukunft besser klappen wird. Würde mich auch freuen, wenn das doubox Team hier mal wieder antworten würde!

    • Antworten Karin W. 27. Juli 2015 at 14:23

      Hallo Gut gegen Nordwind,

      wieso eigentlich musst Du nachweisen, eine Versandbestätigung erhalten zu haben??? Das müsste doch aus deren System hervorgehen, an welche Kunden diese verschickt wurden!!. Über solche Mailings sollten sich Listen erstellen lassen, aus denen man dann Deine Versandmail finden müsste, solltest Du auch tatsächlich eine bekommen haben. Können sie Dich darin nicht finden, dann gab’s wohl auch keine!!!
      Völlig unverständlich für mich, warum also Du jetzt diesen Nachweis erbringen sollst!! Deren Systeme sind fehlerhaft und der Kunde ist schuld??

      Allerdings gibt es seit heute im Douboxkonto die Funktion „Meine vergangene Doubox“!!! Dort ist zumindest eine Sendungsnr. ersichtlich, aber leider auch keine weiteren Info zu Versandmail oder Rechnung!

      Bin gespannt, welche Lösung in Deinem Fall shlussendlich gefunden wird…

      LG Karin W.

      • Antworten Libby 27. Juli 2015 at 15:00

        Danke für den Tipp Karin, jetzt weiß ich, dass meine unfreiwillig retounierte Deluxebox am Samstag erfolgreich in Frankreich zugestellt wurde :o). Und was nu ?

        • Antworten Libby 27. Juli 2015 at 15:50

          Nachtrag: Nach Auskunft des Doubox-Kundendienstes ist meine Box tatsächlich nach Frankreich gesendet und dort zugestellt worden :o). Für mich wird jetzt eine neue Box zusammengestellt. Vielleicht sind aber nicht mehr alle Produkte hierfür vorrätig. Diese Fehlenden werden dann durch Ersatzprodukte ersetzt. Aber die Zusendung könne noch etwas dauern, da erst noch der Juni :o) abgearbeitet werden müsse. Also voraussichtlich im Laufe des Augusts. Mal ganz ehrlich, das ist besser als Kino.

          • Karin W. 27. Juli 2015 at 19:05

            Hi Libby,

            naja, aber immerhin darfst Du in diesem Kino noch in der ersten Reihe ohne Aufpreis sitzen 😉

            Doch irgendwie wird es immer abenteuerlicher!!! Russland, Belgien, Frankreich??? Das kann nicht mit dem DHL-Streik zusammenhängen…..
            Aber andererseits frag ich mich, wo all diese „Doppelgänger?“ wohl herkommen, wenn man vorausssetzt, dass wenigstens der Name identisch war…
            Aber im Gegensatz zu Gegen den Nordwind wurde Dir ja ohne Knullen und Mullen eine Ersatzbox – wann auch immer – versprochen, mit unbekannten Inhalt.
            Gut dass die BoB erwachsen wurde und es nun einen Kuddelmuddelclub gibt 😉

          • Libby 27. Juli 2015 at 19:59

            Bonsoir Karin, ja seltsam. Dem französischen Empfänger wurde erst eine Benachrichtigungskarte hinterlassen, mit der er dann die Box vom Postamt abgeholt hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine namensgleiche Französin gibt. Jetzt mache ich mir aber doch Sorgen. Ich zahle per Lastschrift und bin mir nicht sicher, ob auf der beiliegenden Rechnung meine vollständigen Kontodaten aufgeführt sind. Die Rechnung der Originalbox habe ich leider schon weggeschmissen und kann deshalb nicht mehr nachsehen.

          • Ela M. 27. Juli 2015 at 20:22

            @Libby
            Die Rechnung hab ich abgespeichert und gerade nach gesehen.
            Dort steht “ 2 Tage nach Rechnungsstellung von Ihrem angegebenen Konto abgebucht“. Soweit ich weiß, liegt dem Paket nur der Lieferschein bei. Und Rechnung kam per Mail. Na, zumindest eine, die zweite ist zwar abgebucht, aber eine Rechnung? Nö.
            Liebe Grüße.

          • Ela M. 27. Juli 2015 at 20:37

            Huch, da fehlt ein Satz. Bei dem Chaos, wird man ganz meschugge.

            Meine Kontonr. ist auf der Rechnung nicht angegeben.

            @Karin
            Ja, den neuen Punkt hab ich auch gesehen. Vergangene Boxen. Da steht Juni &Juli Zahlart:Lastschrift.
            Bei einer Juni Box ist aber die Zahlart Überweisung von mir, weil Lastschrift aus irgendeinem Grund nicht durchgeführt wurde. Wie bei vielen anderen auch. Und auf tel. Nachfrage im Juni konnte auch keiner helfen, es wurde an die Fachabteilung weitergeleitet. Nun kam, sang-und klanglos, eine Mail, auf der ganz unten stand, bitte zahlen.
            Eine Erklärung von Doubox, z.B. hier auf der Seite, wäre wünschenswert gewesen.
            Tja, öfter mal was neues.
            Viel Grüße an alle.

          • Libby 27. Juli 2015 at 21:00

            Danke Ela.

          • SallyP 27. Juli 2015 at 21:14

            Hallo, wenn aber die von Doubox angegebene Lieferadresse stimmt, dann ist wohl DHL daran schuld, oder? Ich kann es mir kaum vorstellen, dass Doubox einfach so fremde Länder als Ziel eingegeben hatte… Und für „erfolgreich zugestellten“ Boxen im Ausland sollte DHL nachweisen können, dass die gespeicherte Unterschrift deine war. Ich hatte letztes Jahr solche Probleme und ich immer wieder angeblich Sendungen persönlich empfang, aber im DHL System gab es entweder keine Unterschrift von mir oder wurde einen anderen Namen gelistet. Musste deswegen mehrere Beschwerden bei DHL abgeben.

        • Antworten Karin W. 29. Juli 2015 at 11:30

          Hallo Libby,

          meine Box ist nun doch verschollen bei DHL!!! Hab jetzt mit dem KD telefoniert. Nachforschung für den Wert machen sie nicht. Ich bekomme jetzt auch eine Ersatzbox geliefert (Originalbox). Von Ersatzartikeln hat sie mir nichts erzählt, nur das es etwas dauern kann. Geht an die „Fachabteilung“ und wird dann neu gepackt 😉 Ankunft vorausichtlich in ca. 14 Tagen!!!
          LG Karin

          • Libby 29. Juli 2015 at 21:30

            Hallo Karin, ich hatte es bereits gelesen und ich finde es ehrlich gesagt zumindest unverständlich, dass eine normale Bestellung 1-2 Tage benötigt, um zu mir zu kommen, bereits bezahlte Ersatzdouboxen aber erst 6 Wochen nach der Bezahlung eintrudeln sollen. Mir fehlt da jedes Verständnis. Ich hoffe, Deine Box enthält dennoch den Annayake-Lippi und die Ampullen. Sonst legen wir zusammen und Du bekommst von jedem von uns eine Ampulle und ein Stückchen Lippi :o) Hast Du auf FB gelesen, dass dem Fernsehmakler Marcel Remus 150 Douboxen als give away zur Verfügung gestellt wurden ?

    • Antworten Ylenia K. 27. Juli 2015 at 20:45

      Liebe Gut gegen Nordwind,
      und alle anderen betroffenen Ladies,

      ich habe eine Versandsbestätigung per Mail erhalten und die Doubox wurde mir auch entsprechend
      zugestellt. Ähnlich wie Karin bin ich in Deinem bzw. der anderen Damen w/Fehlsendung ins Ausland
      der Ansicht, das Doubox.de in der Nachweispflicht steht und sich ggf. um Ersatz bemühen sollte.
      Vorausgesetzt, Deine Lieferadresse ist korrekt in Deutschland und nicht Belgien hinterlegt.
      Dieses – Deine Lieferadresse – sollte im Fall der Fälle – durch eine Kopie Deines PA`s ausreichen. Ich persönlich würde freundlich etwas „Druck“ ausüben; im Impressium von doubox.de findest Du die Geschäftsführer und per mail würde ich an „grosskunden@doubox.de“, namentlich alle GF erwähnen, den Sachverhalt sachlich aber mit Nachdruck schildern.
      Vergiss bitte nicht eine Dead-Line zu setzen, 14 Tage bis zu einer „wohlwollenden“ Antwort.

      Sollte der Betrag schon abgebucht sein, so gebe die Abbuchung w/Widerspruch zurück. Dieses gilt auch für alle anderen Ladies, bei den der Betrag bereits via LA abgebucht wurde. Bei der Kreditkarte habe Ihr die Möglichkeit, über das herausgebende Kreditinsitut Widerspruch gg. die Abbuchung einzulegen.

      Ich hoffe, ich konnte Dir/Euch etwas helfen und drücke Euch den Daumen. Ich denke, dass eine Einigung
      darstellbar ist.

      Viele Grüße aus Berlin
      Ylenia

  • Antworten Caro 26. Juli 2015 at 18:30

    Hallo. Ich hab mal eine Frage , ab welchem Alter kann man die Eye Lifting Ampullen benutzen? Liebe Grüße

    • Antworten Ylenia K. 27. Juli 2015 at 20:56

      Guten Abend, liebe Caro,

      das liegt im „Auge“ des Betrachters. Es wird gesagt bzw. so habe ich es gelesen, das die Haut
      ab ca. 25 Jahren schon etwas mehr Pflege bedarf. Ich vermute, Deine Frage bezieht sich auf die
      Eye-Lift-Ampullen. Aus meiner persönlichen Erfahrung mit Ampullen darf ich Dir sagen, dass
      dabei das Alter keine Rolle spielt. Sie lassen sich sehr gut auftragen, kühlen hervorragend, lassen sich
      wunderbar verteilen … und … sind nach einer langen Partynacht ideal für first and fresh beauty.

      … und … zur Not … Du kannst Sie ja auch aufheben, ein MDH gibt es nicht.

      Probier es einfach aus….

      Viele Grüße aus Berlin
      Ylenia

      • Antworten Caro 28. Juli 2015 at 11:35

        Danke für die hilfreiche Antwort. Bin jetzt erst 25 geworden und war verunsichert. Ich werde die Ampullen mal ausprobieren 🙂

  • Antworten KittyCat 26. Juli 2015 at 17:16

    Hallo, liebes Team der Doubox,
    ab wann wird man denn gegen Aufschlag Produkte gegen einen Aufpreis dazu kaufen können und wo / wie kann man diese Produkte auswählen ?
    Wird das bereits für die August Box umgesetzt ?
    Vielen liebenDank für eine Antwort
    KityCat

    • Antworten Melina 26. Juli 2015 at 17:23

      Gute Frage, Kittycat, das würde mich auch mal brennend interessieren.

    • Das beautystories-Team
      Antworten Das beautystories-Team 31. Juli 2015 at 11:22

      Liebe KITTYCAT,

      leider können wir so spezielle DOUBOX-Fragen wie Deine nicht beantworten. Kontaktier doch am besten das DOUBOX-Service-Team unter kontakt@doubox.de. Dort kann man dir bestimmt weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Dein Team von beautystories

  • Antworten SallyP 26. Juli 2015 at 1:52

    Liebes Doubox Team,
    ich habe selbst erst gerade bemerkt, dass ich Ihnen den Juni Betrag überweisen musste, wie es auf der Rechnung vom 22.06. stand, die einigen von uns vor 2 Tagen bekamen. Ich finde es generell etwas problematisch, Rechnungen nur per E-Mail zu erhalten. Diese kann man leicht aus Versehen zusammen mit der jeweiligen E-Mail löschen oder die E-Mail kann im Spam Ordner landen. Wäre es möglich, uns in der Zukunft z. B. Links zu den letzten 3 Rechnungen auf der Doubox Seite zur Verfügung zu stellen, wie bei anderen Anbieter, die auf das Papier verzichten? So wäre das als Vorgang sicherer. Oder es einfach (wie früher) ausgedruckt im Box beilegen?

    • Antworten MOTSCHI 26. Juli 2015 at 8:45

      Hallo SallyP,

      ich habe auch so eine E-Mail mit Rechnung von 22.06. erhalten. Meine Frage: für welchen Monat /welche Box ist die Rechnung? Ich kann das gerade nicht nachvollziehen!
      LG MOTSCHI

    • Antworten Anaid 26. Juli 2015 at 10:39

      Ich habe eben auch so eine Rg. aus dem Spam-Filter gefischt. Ich habe aber Lastschriftverfahren erteilt….und nun soll ich die Rg. überweisen, nur weil die „Doubox“ die gewählte Zahlart nicht belasten konnte. (Mangels Guthaben auf dem Konto konnte es nicht sein 😉 )
      Wohl technische Gründe….die der Kunde ausbaden darf in dem er jetzt auch noch obwohl Lastschriftverfahren gewählt doch die Rg. überweisen muss.
      Wo ist da der Service???? Ein Hinweis bzw. Entschuldigung/Bedauern in der Mail wäre doch nicht soooooo schwer gewesen.
      P.S. Mai-Box und Juli-Box konnten doch auch abgebucht werden, verstehen muss man das nicht mehr.

      • Antworten SallyP 26. Juli 2015 at 14:26

        Hallo ihr beide,
        das war für die Juni Box. Ich hab es danach nachgeschaut, da ich nur per Kreditkarte bezahle. Die Mai und Juli Box wurden bereits abgebucht. Ja, es gab technischen Problemen, wie man es auf Facebook lesen kann. Aber es stimmt… mit dem standardisierten Text der Email hätte man es nicht begriffen, dass eine Zahlung fehlt. So etwas kann immer passieren, aber es wäre tatsächlich besser, wenn wir direkt darauf aufmerksam gemacht wurden.

    • Das beautystories-Team
      Antworten Das beautystories-Team 31. Juli 2015 at 11:15

      Hallo liebe SALLYP,

      entschuldige bitte, dass wir Dir erst jetzt antworten. Leider ist es so, dass wir vom beautystories-Team Detailfragen, die beispielsweise die Handhabung der Rechnungen betreffen, zur DOUBOX nicht beantworten können. Kontaktier doch am besten das DOUBOX-Service-Team unter kontakt@doubox.de. Dort kann man dir bestimmt weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Dein Team von beautystories

  • Antworten Stefanie 25. Juli 2015 at 22:01

    Hallo ihr Lieben :),

    kann mir vielleicht einer sagen wielange es dauert bis man die Douglas Card zugeschickt bekommt?

    Liebste Grüße

    • Antworten Vany 26. Juli 2015 at 9:53

      Hallo, nachdem der Antrag bei Douglas eingegangen ist dauert es noch ca 3 Wochen.So wurde mir das gesagt.

      LG Vany

      • Antworten Stefanie 26. Juli 2015 at 15:32

        Hi Vany 🙂
        danke für die Antwort!! Na dann heißt es jetzt nur noch abwarten und Tee trinken 😀

  • Antworten Kascha 24. Juli 2015 at 20:35

    Die Deluxe-Ausgabe der Box war zweifellos sehr gut und auch hochwertig – nur ist mir aufgefallen, dass die Bloggerinnen im Netz davon ausgehen, dass es sich beim Kosé Cell-Radiance-Set um das Special Starter Kit zum Preis von 33,99 € handelt. Dem ist jedoch nicht so, es handelt sich um ein Proben-Set mit 7,5 ml, 6 ml u. 2 ml Inhalt (und nicht 20 ml, 15 ml und 6 ml).

  • Antworten Sabinchen 24. Juli 2015 at 9:01

    Guten morgen 🙂
    Möchte seit gestern bei Douglas de. etwas bestellen, aber wo kann ich mir die Proben aussuchen???
    Nun sthet es nur oben an der Leiste, aber kein Fenster öffnet sich 🙁
    Oder ist es noch zu früh???
    Wer kann mir helfen?? 🙂

    • Antworten KaNo 24. Juli 2015 at 9:38

      Guten Morgen Sabinchen,
      Produkte im Warenkorb legen, zur Kasse gehen, Proben aussuchen, fertig.
      Douglas passt sich scheinbar anderen Online-Parfümerien an, die das schon länger so handhaben.
      Liebe Grüße – KaNo

      • Antworten Sabinchen 24. Juli 2015 at 10:36

        Danke 🙂
        Hat nun geklappt, Veränderungen am Morgen sind nichts für mich. 🙂

        • Antworten Libby 24. Juli 2015 at 14:33

          Hallo Sabinchen, jetzt klappt es bei mir nicht. Komme sofort zu „jetzt kaufen“, ohne dass vorab eine Probenauswahl möglich war. Hat sich wohl heute der Fehlerteufel eingeschlichen.

    • Antworten Melina 24. Juli 2015 at 9:38

      Hallo Sabinchen, komisch. Hab eben grad was bestellt, lief alles problemlos. Hmmm. Ruf doch vielleicht mal an LG

    • Antworten SallyP 24. Juli 2015 at 11:22

      Ich hab gestern ohne Probleme bestellt und heute es geliefert bekommen. Hab mich wie ein Kind auf alle Geschenke gefreut. 😛 Nicht vergessen: die Gutscheincodes für Geschenke / Aktionen sind einzugeben, bevor man „Zur Kasse“ klickt. Die 2 kostenlosen Tester sind vor der Bestellungsabgabe auszuwählen.

  • Antworten Jennifer 23. Juli 2015 at 13:37

    Hallo Doubox Team,
    teste die Ampullen aus der Box jetzt seit einer Woche. Super! Hatte die schon mal gesehen, hätte ich mir aber selbst nie gekauft. Das Nägellackieren habe ich jetzt auch mal getestet. Sonst lasse ich das immer in meinem Salon hier vor Ort machen. Ich war sehr zufrieden, freundlicher Service. Den Spaß gönne ich mir jetzt öfters mal zwischendurch. Weiter so. LG

  • Antworten Mira 23. Juli 2015 at 11:53

    Hallo ihr Mädels
    haben schon alle die Boxen erhalten???ich habe die Original Box und bis heute nichts bekommen.
    Danke für die Antworten

    • Antworten gut gegen nordwind 23. Juli 2015 at 13:45

      hallo, bei mir ist es ebenso. ich muss dazusagen dass bei mir eh ein großes kuddelmuddel stattgefunden hat. ich habe irrtümlich statt 2 boxen etliche bestellt und konnte einige retourieren bzw stornieren. die premiumboxen habe ich erhalten, wurden natürlich auch vom konto abgebucht. meine originalbox ist bis heute nicht angekommen wurde aber ebenfalls abgebucht. mein anruf bei hotline hat mich etwas sprachlos gemach. die box wurde zugestellt, nicht bei mir sondern in belgien. warum auch immer?! also sind die 15€ futsch. ich habe nun meine alte mitgliedschaft gekündigt und eine neue abgeschlosse, in der hoffnung dass alles so läuft wie ich es mir erwünsche. frau van kempen, von der hotline, möchte ich an dieser stelle ein großes dankeschön für die geduld und hilfsbereitschaft aussprechen. es gibt auch kompetente, gduldige und freundliche mitarbeiter dort. die technik lässt aber zu wünschen übrig, „denn sie wissen nicht was sie tun…..!“

    • Antworten Feenteich 23. Juli 2015 at 14:13

      Habe auch keine bekommen und wie es aussieht werde diesen monat keine mehr kriegen. Hatte douglascard als zahlungsart, damit ging aber nicht zu bezahlen wegen systemfehler. Nach dem anruf bei der hotline hieß es „wahrscheinlich wird es diesen monat nichts mehr, wir melden uns“ Warte seitdem auf die antwort. Ganz schön bescheuert das ganze muss ich sagen((

  • Antworten Libby 23. Juli 2015 at 9:06

    Hallo zusammen, hat schon jemand die Augenampullen getestet ? Für mich stellte sich die Frage, wie ich eine angebrochene Ampulle sicher bis zur nächsten Anwendung aufbewahre. Man kann die aufgebrochene Ampulle senkrecht genau in den Zwischenraum zwischen der letzten Ampulle in der Verpackung und dem Beginn der Verpackung schieben. Wenn man dann noch den Deckel genau bis zur angebrochenen Ampulle schiebt, steht sie bombenfest. Jetzt müsste mir nur noch etwas einfallen, wie ich sie bis zur nächsten Anwendung wiederverschließe.

    • Antworten Melina 23. Juli 2015 at 9:12

      Hi Libby, Du kannst den (abgebrochenen) Kopf der Ampulle verkehrt herum in das Fläschchen stecken, das geht gut als Verschluß.

      • Antworten Libby 23. Juli 2015 at 9:28

        Vielen Dank. Das ist eine Spitzenidee.

        • Antworten Melina 23. Juli 2015 at 9:34

          Gerne 🙂

      • Antworten MOTSCHI 23. Juli 2015 at 21:25

        Hallo MELINA,
        bei mir funktioniert das nicht :o( Die Öffnung ist zu klein. Die Idee finde ich wirklich spitze und frage mich nun, warum das bei mir nicht klappt.
        LG
        MOTSCHI

        • Antworten Jadina 23. Juli 2015 at 23:03

          Klappt bei mir auch nicht. Schade, denn den Inhalt der Ampullen finde ich super. Aber die Verpackung …

    • Antworten Chris 23. Juli 2015 at 11:35

      Ich habe auch den Kopf der Ampulle so reingesteckt und dann noch Alufolie drumgewickelt. Eine Ampulle reicht für mindestens 4 Anwendungen und ich war echt großzügig. Bei ist das Serum übrigens total flüssig, andere hatten etwas von zäh geschrieben? Die Haut wird sensationell glatt, habe ich habe das Gefühl, es kriecht in die Augen, ich hatte morgens verpappte Augen wie Bindehautentzündung. Und es acht ein etwas pappig-klebrigens Gefühl unter den Augen. Zu üppig aufgetragen?

      • Antworten Libby 23. Juli 2015 at 12:04

        Hallo Chris, ich habe es heute Morgen erstmalig verwendet und natürlich wieder üppig übertrieben. Dann hat eine Zeit lang mein linkes Auge getränt. Aber jetzt ist alles supi.

        • Antworten Lisa 23. Juli 2015 at 22:02

          Ich habe die Ampullen auch eben getestet und mir erstmal gehörig in den Finger geschnitten…jetzt habe ich schon keine Lust mehr diese länger zu testen 🙁

          • Manu 24. Juli 2015 at 9:26

            Da fehlt so ein Teil, wo man die Ampulle reinstecken und dann abbrechen kann. Ich hatte früher mal so was, war wie so ein kleiner Würfel. Da gab es eine Öffnung, da hat man den Kopf der Ampulle reingesteckt und konnte dann leicht abbrechen. Hab das Teil auch nicht mehr 🙁 Ich halte die Ampulle gerade und breche den Kopf von mir weg ab. Geht ganz gut. Hoffe, ich konnte Dir weiter helfen. LG

    • Antworten Andrealein 23. Juli 2015 at 15:33

      Da hatte ich auch so mein Problemchen mit den Ampullen.
      Entgegen meiner Vermutung war die Konsistenz dann doch recht flüssig.
      Ich habe mir jetzt eine kleine Spritze mit Kanüle besorgt und den Inhalt einer Ampulle aufgezogen.
      Nun kann ich nach Bedarf wunderbar dosieren und die Kanüle stecke ich dann als Schutz wieder auf die Spritze. So ist der Inhalt gut aufgehoben und reicht für zig Anwendungen.
      Ich habe für mich festgestellt das wirklich nur eine sehr kleine Menge für eine Anwendung ausreicht.
      LG Andrealein

      • Antworten Jennifer 23. Juli 2015 at 16:19

        Das ist ja mal ne pfiffige Idee. Wo gibt es denn diese kleinen Spritzen?

        • Antworten Andrealein 23. Juli 2015 at 16:44

          Beim netten Arzt meines Vertrauens, habe ich sie bekommen als ich nett gefragt habe 🙂

          • Jennifer 23. Juli 2015 at 18:11

            Guter Tipp, danke 🙂

      • Antworten Ela M. 23. Juli 2015 at 19:38

        Das ist ja mal ne Idee.
        Die anderen Ampullen, dieser Marke benutze ich auch, Hyaluron oder Collagen, je nach Laune und Wetter. Und letztens ist mir eine offene umgefallen, natürlich genau zwischen die Cremedosen gerollt und auf den Fliesen gelandet. Das war ein Spaß abends um 10h. Dann ist es ja doch gut, das ich morgen zum Arzt muss.
        Vielen Dank. VG.

        • Antworten Jennifer 23. Juli 2015 at 19:54

          Ach Du Schreck, das war ja ärgerlich. Mir sind auch schon so komische Sachen passiert, meistens wenn ich es eilige habe. Wir bist Du denn mit den anderen Ampullen zufrieden? Ich nehme die jetzt zum ersten Mal.

          • Ela M. 23. Juli 2015 at 20:36

            Hallo Jennifer.
            Die Eye-lift finde ich ganz gut. Aber nachkaufen werde ich diese wohl nicht.
            Diesen Schleier auf den Augen habe ich Dienstag auch bemerkt, hatte aber gedacht, es käm von Durchzug, Klimaanlage oder so. Sehe aber heute, andere haben das auch.

            Die anderen Ampullen finde ich super. Besonders jetzt, bei dem heißen Wetter, die Hyaluron. Die ziehen richtig gut ein und durchfeuchten die Haut. Danach mein Serum, Tages- oder Nachtpflege, fertig. Aber immer mit etwas Zeitabstand dazwischen. Die ersten zwei Ampullen habe ich pro Anwendung komplett aufgebraucht, zum aufboosten, danach reicht bei mir eine Ampulle für 3 bis 4 Anwendungen. Bin wirklich damit zufrieden. Mit den Collagen, die ich auch ab und zu verwende, bin ich auch sehr zufrieden. Nur die anderen finde ich einfach besser.
            Hoffe, dies konnte Dir weiterhelfen. Viele Grüße.

        • Antworten Indophil 23. Juli 2015 at 21:49

          @ ELA M.

          Vielen Dank für den Tipp mit den Hyularon-Ampullen. Die werde ich mir anschauen.

          • Indophil 23. Juli 2015 at 21:51

            Hyaluron natürlich

          • Ela M. 24. Juli 2015 at 1:57

            Hallo Indophil,
            ja probier’s mal aus. Kann ich wirklich nur empfehlen.
            Liebe Grüße und viel Spaß beim boosten, Ela.

          • Steffi 25. Juli 2015 at 6:05

            Huhu, ich finde die Augen – Dinger auch gut, werde sie auch nachkaufen da meine Haut nicht alles verträgt. Ich hab ne mischhaut die zu Unreinheiten neigt wenn sie zu reichhaltig gepflegt wird. Daher muss ich aufpassen, ihr habt mein Interesse aber an den hyaluron Kapseln geweckt… Denkt Ihr ich kann es wagen die mal auszuprobieren? Liebe Grüße Steffi

        • Antworten Libby 24. Juli 2015 at 13:35

          Jetzt hast Du mich neugierig gemacht Ela und ich habe mir prompt die Hyaloron-Dinger bestellt. Bin sehr gespannt. Benutzt Du sie morgens und abends ?

          • Ela M. 24. Juli 2015 at 16:06

            Hallo Libby.
            Ja. Und gerade jetzt bei dem schwülwarmen Wetter sind die so angenehm.
            Bin gespannt, wie diese Dir gefallen.
            Ob man diese auch in den Kühlschrank stellen kann? Probiere ich doch einfach mal aus.
            LG.

    • Antworten Susisanne 23. Juli 2015 at 16:31

      Hallo Lobby
      ich nehme einfach ein Stück Tesafilm und klebe es darüber, so mache ich es auch mit meinen anderen Ampullen 🙂 LG Susanne

    • Antworten gut gegen Nordwind 23. Juli 2015 at 18:45

      ich habe mir von einer leeren pipette den gummipfropfen abgemacht und stülpe diesen nach gebrauch immer drüber. mir gefallen die ampullen super gut und das preisleistungsverhältnis ist absolut in ordnung.

  • Antworten SallyP 23. Juli 2015 at 2:20

    Liebes Doubox Team,
    mir ist gerade etwas auf der Doubox Seite aufgefallen. Die Abbildungen von der Deluxe Box sind ziemlich verwirrend… Ich glaube einen NYX Kajalstift und ein Max Factor Produkt haben aus Preissicht eigentlich nichts mit der Deluxe Box zu tun. Da die erste Deluxe Box schon raus ist, könnten Sie vielleicht die eigentlichen Produkten dort abbilden. Ich gehe davon aus, dass dies bereits von Ihnen für einen späteren Zeitpunkt geplant wurde.
    Noch einen Vorschlag für die Zukunft: es wäre sehr schön, wenn Sie die aktuellen Highlights auf den jeweiligen Boxseiten darstellen, wie vorher unter douglas.de. Oder kommt dies vielleicht auf den zukünftigen Doubox Blog oder per Newsletter? Beides wäre schön.

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 23. Juli 2015 at 13:34

      Liebe Sally,

      vielen lieben Dank für Deine Vorschläge. Diese Ideen sind derzeit schon in Planung. Es kann allerdings sein dass eine Deluxe-Box neben den beiden hochwertigen Hauptprodukten zusätzlich mit Produkten, wie von Dir beschrieben, bestückt sind.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

      • Antworten SallyP 23. Juli 2015 at 16:04

        Alles klar, danke für die schnelle Rückmeldung!

  • Antworten Pingu 22. Juli 2015 at 16:44

    Wenn es die Vorschau am 3. August gibt und man sich aufgrund dessen entscheidet, die Doubox zu abonnieren, dann ist man aber zu spät dran und wird nicht mehr die August-Box erhalten, oder wie ist die deadline noch einmal? Grüße.

    • Antworten Räuber 22. Juli 2015 at 16:54

      Hallo Pingu, weiter oben im Text steht, Du musst, wenn Du wechseln willst, das bis Ende Juli machen. Ich vermute mal, dass Du entsprechend auch Mitglied werden musst. Tja, ich denke, da musst Du wirklich die Katze im Sack kaufen/bestellen. Liebe Grüße 🙂

  • Antworten Andrealeine 22. Juli 2015 at 15:49

    @all Mädels 😉
    nun lasst doch mal die Kirche im Dorf. Es handelt sich doch „nur um eine Box“.
    Auch wenn es für einige von euch ein unpassender Vergleich ist aber schaut mal hier:
    http://www.focus.de/politik/videos/42-konflikte-180-000-tote-diese-grafik-erklaert-am-besten-in-was-fuer-gefaehrlichen-zeiten-wir-leben_id_4741801.html
    …da sieht man was passiert wenn keine Seite zu Zugeständnissen bereit ist und da geht es um mehr als um eine Beauty Box.

    Fakt ist die Box ist nicht perfekt und es besteht Handlungsbedarf.
    Fakt ist aber auch, dass die Kritikpunkte hier schon mehr als deutlich dargelegt wurden.
    Nun ist es an Douglas, die zu Recht angemahnten Fehler die Box betreffend und deren Zustellung zu beheben. Diese Gelegenheit kann aber erst mit der August Box genutzt werden.
    Da nutzt es doch nichts, wenn sich hier im Blog die Abonnenten verbal zerfleischen.

    Also Mädels einfach mal Luft holen und gaaanz entspannt auf die (fast) perfekte August Box hoffen 😉
    Grüßle Andrealein

    • Antworten genervt 22. Juli 2015 at 16:04

      jaaaa,vielen Dank Andrealein. Wenn ich das mal kurz als Außenstehender sagen darf, Karin W. nervt ein paar Leute im Blog, Räuber hat sie und jeden, der sie unterstützt hat, persönlich angegriffen und die, die von Karin W, genervt sind, haben die Gunst der Stunde genutzt und Räuber auch noch angefeuert. Jetzt ist aber echt mal langsam gut.

    • Antworten Karin W. 22. Juli 2015 at 16:05

      Liebe Andrealein,

      ***** Sterne

      Der folgende Link bietet aber auch ganz interessante Lektüre

      http://t3n.de/magazin/markenfuehrung-social-media-238362/

      Also ich fand das mal ganz interessant zu lesen.

      Lieben Gruß
      Karin

  • Antworten Pali 22. Juli 2015 at 15:10

    @ Ul…. alias Räuber

    Ich bin wirklich enttäuscht von dir! Ich habe mich immer gerne ab und an mit dir unterhalten und deine Beiträge gelesen, aber das geht so nicht. Vielleicht solltest du noch mal über deine gesamten Aussagen nachdenken.

    Schönes Leben wünsche ich dir noch Pali

    • Antworten Räuber 22. Juli 2015 at 15:24

      Hallo liebe Pali, ist ja nett von Dir, wie Du Karin zur Seite springst. Alle gegen Eine – wie früher in Kindergarten oder Schule. Gut, dass ich mich zu wehren weiß. Was wollt Ihr eigentlich? Ich habe doch nichts verbrochen, nur ein paar – für Euch scheinbar – unbequeme Wahrheiten ausgesprochen. Es gibt noch andere Teilnehmer hier, die meine Meinung teilen. Dabei bin ich, im Gegensatz zum Beispiel zu Karin, immer höflich und freundlich geblieben.
      Gerade Karin ist hier schon öfters wie der Elefant durch den Porzellanladen marschiert, doch die Anderen hier haben sie größtenteils ignoriert. Das werde ich ab jetzt auch tun!
      Liebe Grüße und auch für alles Gute weiterhin 🙂

      • Antworten Räuber 22. Juli 2015 at 15:26

        … für Dich alles Gute weiterhin, das meinte ich natürlich.

  • Antworten Karin W. 22. Juli 2015 at 14:24

    @ Ul…. alias Räuber

    Jetzt reicht’s!!!!
    Nun gibt’s hier von mir mal ein paar offene Worte. Ich weiss nicht, welches Pferd Du seit ein paar Tagen reitest, aber die Richtig kann ich gerade nicht mehr nachvollziehen!!

    Du gehst mich an in einer Art und Weise- nun ja, wenn das Dein neuer Stil ist – bittesehr!!

    Du sagst, hier ist nicht die rechte Plattform – doch! ist es sehr wohl, denn die Überschift lautet „WEITERE ANTWORTEN“ und NICHT was hab ich in meinem Cremetöpfchen und möchtest Du es mit mir tauschen…

    Selbst wenn Du ein Problem mit mir hast – warum dann kollektiv gleich mit allen anderen?? Und wieso spricht Du von einer „Herde“, die Dich angreift???? Keiner hat Dich angegriffen, auch ich nicht!!!
    Antwortest Indophil, sie solle mal über den Zaun schauen in die pralle Welt, die nicht nur aus Cremetöpfchen, Blogs und FB besteht – kopfschüttel

    Schreibst Chris, sie solle nachdenken??? Wiebitte???

    Weisst Du, das Internet vergisst nichts und schon gar keine geschriebenen Worte. Es gäbe die Möglichkeit, hier ein Buch prallvoll gefüllt mit Deinen früheren Aussagen reinzukopieren – die komplett konträr waren.

    Aber ich werde es mir verkneifen, Dich hier und vor allen deratig bloss zu stellen.
    Ich hoffe und wünsche Dir, dass Du unbeschadet aus Deinem anscheinend tiefenTal der Trauer irgendwann wieder auftauchen kannst.

    Bis dahin wünsche ich Dir alles Gute
    Karin

    • Antworten Räuber 22. Juli 2015 at 14:51

      Hallo liebe Karin-Löwin, ja, reiß nur den Fang auf und brüll noch ein bisschen lauter. 🙂
      Kopiere von mir aus hier rein, was Du willst, ist mir doch egal. Falls Du nicht nur brüllen sondern auch lesen kannst, scrolle mal ein wenig nach unten.
      Da steht, unter anderem, dass ich meine Meinung inzwischen geändert habe. Und das ist durchaus legitim. Ich benutze meinen Kopf gelegentlich auch mal zum Nachdenken. Das hatte ich Dir übrigens auch empfohlen, doch das hast Du sicher aus Versehen – im Eifer des Gefechts kann das ja schon mal passieren – überlesen. Du solltest meinen Rat befolgen!
      Vielleicht wäre das von Sabine angesprochene Beruhigungs-Serum doch nicht ganz so verkehrt.
      Wenn Du mit Lesen fertig bist, wäre es gut, wenn Du Dich vielleicht ein wenig zurückziehst. Ich denke, eine ganze Reihe von Teilnehmern hier haben Deine Ergüsse satt bis oben hin.
      Sie fürchten jedoch eventuell, mit „kopiertem Beweismaterial“ bombardiert oder womöglich gleich von der Löwin zerrissen zu werden.
      Schalt mal ein paar Gänge runter; das ist besser für Deine Nerven sowie Dein Allgemeinbefinden. Du willst doch bestimmt noch länger Freude an Deinen Beauty-Schnäppchen haben.
      Liebe Grüße an Dich und alle anderen hier 🙂
      PS: Genieß doch einfach mal den Nachmittag, mach einen Spaziergang oder geh Shoppen. 🙂

    • Antworten SallyP 22. Juli 2015 at 16:24

      O je, meine Güte, Karin… Es gab bis jetzt keine Doubox bezogene Blogseite hier, die nicht zu solchen Streitereien degradierte. Echt. Es ist einfach eine Frage der Zeit und die besondere Gruppendynamik hier kenne ich mittlerweile gut.
      Ich kann es sehr gut nachvollziehen, warum Räuber von einer „Herde“ spricht, wenn auch deutlicher als sonst formuliert. Natürlich wurden Leute hier angegriffen. Hab es auch selber erlebt. Dann wird man von fast jedem Mitglied euerer Gruppe „angesprochen“. Und ja, solange die Beiträge nicht gelöscht werden, vergisst das Internet nicht… Mal ehrlich, wenn ich euer Lästerei über Räuber auf dem öffentlichen Stylepeacock Blog lese, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Tja, sogar ich bin indirekt erwähnt – na danke! 🙂 Nicht nur teilweise ich, sondern auch du und Libby und ihren ganzen Tanz wurden damals gelöscht.
      Es ist nicht die Ende der Welt, dass man eine andere Meinung jetzt vertritt. Wir haben alle Recht darauf. Sachen überdenken ist doch durchaus sinnvoll. Niemand ist sozusagen ein Verräter oder Außenseiter, wenn man nicht mit euerer Gruppe derselben Meinung ist. Ich verstehe schon, dass ihr seit langem dabei seid und das man mit der Zeit das Gefühl entwickelt, ihr habt die Box irgendwie mitgestaltet. Ich glaube aber, dass es tatsächlich hilfreich wäre, dass man alles mit der neuen Box etwas lockerer und ruhiger nimmt. Vorschläge und alles ist ja gut, aber im Endeffekt bewirkt eine Kündigung meiner Meinung viel mehr – weil das Geld ja dann fehlt und die Fluktuation des Umsatzes sich erhöht (beides für ein Unternehmen stark unerwünscht) – als die überzogenen Kritiken, die man hier immer wieder liest.

      • Antworten Räuber 22. Juli 2015 at 16:30

        Dankeschön, SallyP 🙂

        • Antworten SallyP 22. Juli 2015 at 16:42

          Nichts zu danken! Finde es einfach echt schade. Die Box soll uns ja Freude bereiten und nicht zu so was führen. :/

          • Räuber 22. Juli 2015 at 16:45

            Ja, da hast Du Recht, das sehe ich genauso 🙂

          • Anonym 22. Juli 2015 at 18:20

            Was du hier vom Stapel lässt ist ausgesprochen lächerlich, liebe Räuber.
            Du greifst Jeden an, der nicht bei drei auf den Bäumen ist und es geht dir nur um die Box?

          • Räuber 22. Juli 2015 at 18:38

            Ich war schon immer sehr sympathisch und äußerst beliebt. seht selbst
            ————
            RÄUBER / 21. NOVEMBER 2014 UM 6:38
            Die Damen, die ganz offensichtlich zu viel Zeit und ebenso viel Langeweile haben, und sich darum das „Elend in der Welt“ zum Thema auserkoren haben, sollten bitte diesen Blog hier verlassen und sich adäquate Seiten zum Plaudern suchen. Sie sind hier eindeutig fehl am Platz! 🙁
            Allen anderen weiterhin viel Freude beim Raten und viel Spaß mit Kosmetik & Co.
            Liebe Grüße und bitte dran denken, was „Advent“ bedeutet. 🙂

            ANTWORTEN
            LILIFEE / 21. NOVEMBER 2014 UM 20:11
            Thema über Elend?
            Hier ging es um widersprüchliche Aussagen seitens einer Dame, Kristina, die rummosert und anderen später vorgeworfen hat, sie würden nur lustig rumraten anstatt was zu ändern.
            Etwas (Boxeninhalte) ändern, das in diesem Countdown-Blog noch nicht bekannt ist und deshalb lustig geraten wird? Das geht kaum.
            Der „Elendspost“ den Sie erwähnen, war nur der Auslöser. Elend und Not passen auch meiner Meinung nach nicht in einen Boxenblog. Nur Tirana hat niemanden angegriffen. Und die Antwort die sie bekommen hat war, wie „über den Mund fahren“. Das ging auch netter.
            UND SIE HABEN KRISTINA DAFÜR auch noch GEDANKT. Das wissen Sie hoffentlich noch.
            Es wurde Zeit, das jemand das, wenn auch in zu vielen und zu langen Post’s, mal einbremst. Wie wäre es sonst weitergegangen?
            Da Sie so interessiert mitlesen, hätten Sie dies bemerken müssen.
            Warum fordern Sie die beiden auf den Blog zu verlassen und mit welchem Recht? Beide sind wohl Abonnentinnen.
            Im letzten Blog haben Sie oft erwähnt, das Sie froh sind, die Box gekündigt zu haben.
            Haben Sie jetzt wieder eine? Oder warum hier?
            Die Langeweile, die Sie den beiden vorwerfen, hatten Sie im letzten Blog auch. Schon vergessen?
            12.11.14, Ihr Post vormittags, Antwort einer Petra nachmittags an Sie. Kann, bis jetzt zumindest, noch nachgelesen werden.
            Dort habe ich Ihr Verhalten auch nicht gut gefunden. Aber mich nicht nur ironisch geäussert, sondern auch ernst erklärt.

          • Karin W. 22. Juli 2015 at 22:52

            OOOHHHH Ulrike – LASS HIRN VOM HIMMEL REGNEN – DEIN SPRUCH!!!

      • Antworten Karin W. 22. Juli 2015 at 22:43

        Ja Sally erinnerne mich gut und sehr genau…
        sind aber 2 Paar Schuhe… Ich bin davon ausgegangen, das Ulrike und ich uns seit nunmehr ca. 1 Jahr kennen… Der Rest ist mir ein Mirakel…

      • Antworten Chris 23. Juli 2015 at 14:48

        Sally, bis gestern war Ul ein reger Teil der Blog Community, bis sie, völlig unverständlich, aus dem Nichts einen Amoklauf gestartet hat. Und warum hier, frage ich mich zudem, zumal sie ja meint, dies sei nicht der Ort für solche Austragungen. Mir erscheint diese Kehrtwende irgendwie nicht nachvollziehbar, um es vorsichtig zu formulieren, als stecke da eine zweite Person im gleichen Körper.
        Auf meinem Blog wurde nicht und wird nicht über Ulrike gelästert, wie auch sonst über niemanden. Es haben sich nur gestern – zu recht – ein paar Leute darüber aufgeregt, wie sie eben plötzlich über Nacht angefangen hat auf das zu schießen, was ihr anscheinend einen Tag zuvor noch lieb und wertvoll war.Es herrscht nur Verwirrung, Empörung und Unverständnis für diese Aktion – dies nun verständlicherweise.

        Wenn sie irgendetwas stört, kann sie dies doch sagen, sie hat auch meine Mailadresse. Hier kommt am Ende ein Link zu ihrem letzten Kommentar auf stylepeacock, das war am 13.07. und da war die Welt noch völlig in Ordnung. Ul fand die Umsetzung des Doubox Konzepts ein Desaster udn befand Kundinnen für dumm, die dies hinnehmen.

        Dann eine Woche nichts und dann eine Schießerei? Dass sie eine Woche nichts schreibt, ist nicht ungewöhnlich. Meist liest sie ein paar Tage mit und kommentiert dann gleich mehrere Beiträge. Wenn du diesem Kommentar liest, wirst du sehen, dass sie vor wenigen Tagen noch mit sich, dem Blog und allem völlig im reinen war. Allerdings hat sie zuvor durchaus sehr viele boxenkritische Kommentare hinterlassen, die box gekündigt und wieder bestellt. Wenn sie jetzt mit dem Status Quo der Doubox zufrieden ist, ist das doch prima, jedem seine Meinung. Wenn du mal bei mir mitliest, wirst du feststellen, dass jeder genauso freimütig sagt, warum auch nicht? Meinungen sind erwünscht, wie langweilig wäre die Welt, wenn wir alle das gleiche denken würden. Der Ton macht die Musik. Auf meinem Blog gibt es 5472 Kommentare, das ich die meisten beantworte, gehe ich mal davon aus, dass etwa 3000-3500 von anderen Personen als mir geschrieben worden. Der Ton ist ehrlich und niemand wird diffamiert oder fertiggemacht. Ich habe noch nie einen Kommentar löschen müssen, außer englischem Brabbelspam, der im Junkorrdner landet. Dazu gibt es ein Forum, in dem Ulrike sich sehr rege mit den anderen auf sehr freundschaftliche Art über ein Jahr ausgetauscht hat. Daher versteht wirklich niemand, was hier los ist. Hier ist der link zu ihrem letzten Kommentar über die Doubox auf meinem Blog, in dem sie sich übrigens mächtig über die Fehler beim Neustart der Box aufregt und eben Kundinnen, die damit zufrieden sind, als dumm bezeichnet.:
        http://stylepeacock.com/doubox-jetzt-als-bastelset-neu/#comment-6040

        • Antworten SallyP 23. Juli 2015 at 17:52

          Hi Chris, ich bin leider nicht die Richtige, die eure Verwirrung „entwirren“ kann. Das kann nur Räuber. Ich spreche nur für mich selbst. Ich persönlich hätte mich über die öffentlichen Kommentare auf dem anderen Blog geärgert, wenn ich vorab Teil dieser Gruppe war. Deswegen hab ich es oben so erwähnt. Im Gegensatz zu euch kenne ich Räuber sonst nicht. Ihre Kommentare hier fand höflich und angenehm und wenn ich der selben / ähnlichen Meinung war, habe ich es auch geäußert. Die Posts sind aber von euerer und ihrer Seite nach und nach persönlicher geworden, also die Eskalation ist aus meiner Sicht nicht einseitig gelaufen… Ich habe es von ihren Kommentaren hier nicht so verstanden, dass sie alles perfekt mit der Umsetzung findet, aber dass sie zufrieden mit den letzten Boxen war und schaut sich das Ganze einfach weiter an. Und das ist sehr legitim, besonders wenn man mehr Wert auf den Inhalt legt. Ganz ehrlich, wie man Kritik in einem dritten Blog unter Gleichgesinnten und hier äußert, muss nicht genauso das Gleiche sein. Und dass Räuber nicht kündigungsscheu ist, finde ich prima, weil bei mir ganz ehrlich den Eindruck entsteht, nicht jeder nimmt es so locker… Seid ihr mir bitte nicht böse, aber die dauerhafte Erwähnung, was alles mit der Umstellung schief gelaufen ist, ist einfach ermüdend zu lesen. Die Posts mit den mehreren Ausrufezeichen noch mehr. Ich hab’s schon vorab gesagt, wenn man so viel Stress mit einer Box hat, ist das einfach nicht mehr wert. Die neue Doubox wird nie / nicht immer perfekt für alle sein.

  • Antworten andy 22. Juli 2015 at 13:58

    Wann gibt es denn endlich mal einen Vorgeschmack auf die August-Box?

    • Antworten Libby 22. Juli 2015 at 14:11

      Am 03. August hier in den beautystories. Hat das Doubox-Team hier irgendwo geschrieben.

      • Antworten Andy 22. Juli 2015 at 15:07

        @Libby: danke für die Info 🙂 Das hatte ich bei der Flut von Kommentaren hier überlesen!

  • Antworten Chibby 21. Juli 2015 at 15:58

    Die DOUBox ist für mich wirklich langsam eine DOUB(T)ox…ich verzweifele nämlich.
    Von einem 6 € Gutschein für langjährige Douglascard-Kunden konnte ich nicht profitieren, ich konnte nämlich gar nicht erst die Douglascard als Zahlungsmittel auswählen, nachdem es ging, lies sich die Gültigkeit nicht einstellen, es blieb bei 01/2015 stehen, nun steht wieder alles auf Lastschrift, wie am Anfang, obwohl ich meine Box immer mit Douglascard bezahlt habe…(ich konnte es ja schlecht mit falscher Gültigkeit hinterlegen, dann hätte ich „abbuchung nicht möglich“ bekommen ?!)

    Nun entgeht mir selbst diese „Entschädigung“ bei der DOUB(T)ox 🙂

    Wie sieht hier euer Lösungsvorschlag aus ?

    Die Fachabteilung sollte mich nach meinem letzten Kontakt mit dem Kundenservice informieren, wenn der Fehler behoben ist und / oder meine Daten vom Team manuell korrekt hinterlegt wurden – bis heute keine Rückmeldung 🙁

    Ich habe trotzdem mal testweise auf die 29 € Box umgestellt – Hoffnung stirbt zuletzt, falls es ein Reinfall wird hoffe ich nur, dass ich wieder auf das 15 € Modell umsteigen kann…

    Übrigens: ein geschickter Schachzug, dass man nun für eine „Mitgliedschaft“ und nicht die „Box“ bezahlt…nun sehen die Ansprüche der Kunden bei der „Mitgliedschafts-Zugabe“ möglicherweise anders aus. Ein Schelm, wer dabei MITDENKT !

    Noch habe ich die Hoffnung nicht verloren – ÜBERZEUGT MICH BITTE WIEDER !

    PS: bitte nicht noch einen Nagellack in die August-Box 🙂

  • Antworten Karin W. 21. Juli 2015 at 15:20

    um nochmal auf das leidige Thema mit den neuesten Ankündigungen „Box erweitern“ zurückzukommen…

    So wird es auf der Douboxseite angekündigt!!!

    SO EINZIGARTIG WIE SIE

    Bald können Sie auch Ihre DOUBOX mit Ihren Lieblingsprodukten bestücken
    Profitieren Sie von zusätzlichen Angeboten unserer Kooperationspartner
    Erweitern Sie Ihre DOUBOX mit weiteren Highlights

    Wo bitte kann ich dieser Ankündigung/Versprechnen entnehmen, dass alles nur noch gegen eine weitere Gebühr erhältich sein soll!!! Dort steht ja nun mal schwarz auf weiss, ich kann die Box aus Lieblingsprodukten bestücken!!! Natürlich immer entsprechend der gewählten Mitgliedschaft. Das soll ja nicht heissen, dass ich in einer 15 € Box nun aufeinmal 3 Original Highendprodukte will, Das ich ggf. beim erweitern der Box zuzahlen muss, kann ich mir vorstellen, aber alles andere suggeriert mir – wie in den ABS’s geschrieben – KEINE weiteren Extrakosten!!!

    @ DOUBOX-Team – wie wäre es mal mit einer klaren und vernünftigen Erklärung!! Ihr seid ja mittlerweile Weltmeister darin, für weitere Verwirrungen zu sorgen und Euch Euer Projekt somit weiterhin selbst schön zu reden….

    Und über die technischen Probleme mag man ja bereits auch nichts mehr sagen… Kommen doch fast täglich immer weitere dazu – siehe Cardeingaben Douglascard als Zahlungsmittel. Da haben die Kundinnen so ihre Probleme, die richtige Laufzeit/Gültigkeit der Karte einzugeben… Und ja, der technische Fehler ist bekannt… Es wird bereits daran gearbeitet….

    WIE LANGE DENN NOCH??

    • Antworten Nirdendwo 21. Juli 2015 at 15:44

      Nirgendwo steht….
      Zitat von dir…
      Wo bitte kann ich dieser Ankündigung/Versprechnen entnehmen, dass alles nur noch gegen eine weitere Gebühr erhältich sein soll!!! Dort steht ja nun mal schwarz auf weiss, ich kann die Box aus Lieblingsprodukten bestücken!!!

      Verstehe doch bitte:
      Extra Produkte gegen Aufpreis, steht nicht in den AGBs .. ist ja auch neu 🙂
      Bald kannst du anhand deines Profils, eine persönliche Box zusammen stellen.
      Aber das dauert noch..
      Wo ist dein Problem?
      Wann versteht du es endlich und gib endlich Ruhe und mache mal was sinnvolles, andere Mitglieder sind hier echt genervt

      • Antworten Libby 21. Juli 2015 at 16:06

        Liebe nirgendwo, offenbar verfügst Du über weitergehende Informationen. Wann ist denn bald ? Heute haben wir den 21.07. Durch die Nichtbeachtung der Lieferadressen habe ich bis heute noch keine meiner Boxen erhalten. Eine ist sogar unfreiwillig retouniert. Auf meine Frage, wann diese Boxen noch einmal an die richtige Adresse versendet werden, erhielt ich die telefonische Auskunft „bald“. Ehrlich gesagt sind mir das ein wenig viele „balds“. Ich muss nicht erwähnen, dass mein Mitgliedsbeitrag natürlich bereits Anfang des Monats abgebucht wurde. Jemand, der diese offensichtlichen Missstände immer wieder anspricht und eine endlich mal verbindliche Stellungnahme einschließlich verbindlicher Termine von Douglas einfordert, nervt mich daher keinesfalls.

      • Antworten Karin W. 21. Juli 2015 at 16:10

        soso NIRGENDWO!!! Und AGB’s dürfen mal soeben nachträglich geändert werden? Dazu bedarf es rein rechtlich einer Ankündigung und das erneute akzeptieren dieser dann geänderten AGB’s meinerseits!!

        Wenn es für Dich kein Problem darstellt, lasse ich das mal so dahingestellt stehen – ich lasse mir sowsr nicht kommentarlos gefallen – auch auf die Gefahr hin, das es Dich nervt. Sorry

        Gruß Karin W.

        • Antworten Räuber 21. Juli 2015 at 17:25

          Hallo allerseits,
          In § 13 Sonstiges der AGBs steht:
          (1) Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. …
          Ich wünsche mir ehrlich, dass die leidige Diskussion damit beendet ist.
          Auch finde ich – ganz allgemein gesprochen – , dass dies hier nicht das passende Plenum für solcherlei Dauer-Debatten ist. Wenn Ihr solch ernsthafte Probleme mit der Mitgliedschaft habt, was auch ich wirklich ärgerlich finde und verstehen kann, müsst Ihr Euch an DOUBOX oder Douglas direkt wenden. Wenn das nichts bringt, sucht Euch juristischen Beistand. Einige hier hatten ja bekundet, die Verbraucherschutzzentrale einzuschalten, was ja eine Möglichkeit ist.
          Ihr merkt doch selbst, dass Ihr hier offensichtlich an der falschen Adresse seit, da keine oder nur mangelhafte Rückmeldungen seitens DOUBOX/Douglas erfolgen.
          Alles Andere nervt und gehört auch nicht hierher.
          Liebe Grüße und viel Erfolg 🙂

          • Birgit 21. Juli 2015 at 18:10

            @Räuber: Danke!

            Frage mich ernsthaft, warum man so viel Zeit, Energie, Nerven für ne 15 Euro Box investiert. Gibt Unmengen von Boxenanbietern auf dem Markt, wenns mich so nervt, dann wechsel ich, aber mutiere doch nicht zum Dauernörgler…
            P.S. Ich fand meine Box klasse 😉

          • Anonymous 21. Juli 2015 at 18:46

            Hallo ihr Beautyjunkies 😉 ,

            Ich habe der Verbraucherzentrale geschrieben und warte noch auf eine Rückmeldung.

            Was die Änderung von AGBs angeht hier mal aus dem WWW gezogen. Mir ist nicht bekannt dass das Doubox-Team Änderungen an AGB’s vorgenommen hat, aber das hier kann man vielleicht als geltendes Recht bezeichnen 😉 : Wichtige Stellen sind in Anführungszeichen. Wenn es dich nicht interessiert Räuber, einfach nicht lesen. Aber ich konnte deine Aussage nicht guten Gewissens stehen lassen:

            Wirksamer Änderungsvorbehalt

            Für den AGB-Verwender ist es daher vorteilhafter, wenn er sich die Möglichkeit der einseitigen Änderung in seinen AGB vorbehält. Dieser Änderungsvorbehalt muss aber bestimmten Voraussetzungen genügen. Er muss zunächst sachlich gerechtfertigt sein, d.h. der Vertragspartner „darf durch die Änderung nicht schlechter gestellt werden“. Außerdem muss der Änderungsvorbehalt „so transparent sein, dass der Vertragspartner vorhersehen kann, unter welchen Umständen er mit einer Änderung rechnen muss.“ „Anlässe hierfür wären z.B. eine Veränderung der Gesetzeslage, der höchstrichterlichen Rechtsprechung oder der Marktgegebenheiten.“ Diese Umstände sollten möglichst konkret genannt werden. Unwirksam sind demnach pauschale Änderungsvorbehalte, nach denen die AGB „jederzeit ohne besonderen Grund geändert“ werden können oder sie „in ihrer jeweils geltenden Fassung“ Anwendung finden.

            Enthalten die AGB einen Änderungsvorbehalt, der diesen Voraussetzungen genügt, muss darin außerdem „das Verfahren zur nachträglichen Einbeziehung geregelt werden.“ Das Einverständnis des Kunden kann durch eine Erklärungsfiktion, die den Anforderungen des § 308 Nr. 5 BGB entspricht, ersetzt werden. Eine wirksame Erklärungsfiktion setzt danach voraus, dass der Kunde „über die geplante Änderung in Kenntnis gesetzt wird,“ er die Möglichkeit hat innerhalb einer angemessenen Frist zu widersprechen und er darauf hingewiesen wird, dass dann, wenn er nicht fristgerecht widerspricht, die neuen AGB in das Vertragsverhältnis einbezogen werden. „Dieses Verfahren muss schon im Änderungsvorbehalt beschrieben werden“ und ist dann genau so durchzuführen.

            Ich hoffe eine von mir leider erst spät entdeckte Äußerung, dass eine Personaliserung und auch die Wahl von Lieblingsmarken bald möglich ist, stimmt. Und diese vertraglich versprochenen Änderungen sollten Vorrang vor neuen kostenpflichtigen Zusatzoptionen haben, die dass ermöglichen was uns kostenfrei versprochen wurde.

            Ansonsten liebe Leute finde ich es, solange hier seitens des Doubox-Teams weder eine Moderation noch ausreichend Antwort auf offene Fragen angeht, durchaus angebracht wenn sich Mitglieder selber informieren. Sofern sie dazu in der Lage sind…Und es auch im Interesse der Mitglieder ist. Bei manchen gewinnt man den Eindruck sie wollen gerne abgezogen werden.

            Sei es drumm. Trotzdem allen viel Spaß mit ihren Produkten 🙂 . Sofern sie angekommen sind… (Bei mir übrigens wegen DHL leider auch nicht)

        • Antworten Karin W. 22. Juli 2015 at 0:09

          Liebe Anonymouse,

          vielen Dank für diesen außerordentlich informativen Kommentar!! So weit war ich mit meinen Recherchen noch nicht, obwohl ich als ehemals gelernete RENO-Gehilfin schon einigermassen weiss, wo ich nach Kommentaren zur rechlichen Auslegung suchen kann…
          Aber wer aktuell durch Studium damit befasst ist, hat da natürlich die besseren Voraussetzungen…
          Und ja, auch ich habe manchmal den Eindruck, dass es einige nicht stört, wie Du sagst „abgezogen“ zu werden… Ein an sich guter Boxeninhalt reicht eben nicht aus, mir den Blick für das wesentliche drumherum zu verblenden, auch wenn es einigen hier nicht gefällt.
          Vorschläge, sich an die Hotline oder den Kundenservice per Mail zu wenden – was nützt das?? Dort gibt es zu einer Frage 4 – 5 widersprüchliche Antworten. Also ist hier für mich der einzige Ort, wo ich denke, dass das Team sehr wohl mitliest und auch entsprechend weitergibt.

          Und das statt eine Baustelle mal in Ruhe abgearbeiet wird, kommen immer weitere Neuerungen dazu, ohne darüber nachgedacht zu haben, ob sich das auch noch mit den ehemals zugesagten Leistungen deckt.

          Bleibt auch noch die Frage, wann ist denn irgendwann mal??? Bald mal? Demnächst?? Irgendwann??? Alles schwammige Formulierungen, die auch noch ein kleines Hintertürchen für evtl. Rückzüge offen lassen…

          Vielleicht hat ja Dein Kommentar doch die eine oder andere inspiriert, das bisher gebotete auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten…

          Nochmals Danke für die Info und nette Grüße
          Karin

          • Karin W. 22. Juli 2015 at 0:13

            PS. Bin auch DHL-Opfer und warte noch auf die Box 🙂

      • Antworten Susisanne 21. Juli 2015 at 17:57

        Liebe Nirgendwo
        es ist schön wenn du für die genervten hier die Stimme übernimmst. Aber grad bin ich besserl von dir genervt, wenn es hier nicht so Mitstreiterinnen wie Karin W. geben würde, glaubst du wirklich vom Doubox Team wäre jemand von allein auf die Idee gekommen hier mal Stellung zu nehmen? Meinst du wirklich es gebe dann die vielen Antworten hier schon??????? Und liebe Nirgendwo, ist die Kritik wirklich so unangebracht?????
        Also ich bin von Karin W. und all den anderen die angebrachte Kritik üben voll kommen ok. Denn sonst wären es noch viele viele Fragen mehr, die offen wären , mehr als es jetzt leider immer noch sind. Oder liebe Nirgendwo bist du vielleicht vom Doubox Team oder von Douglas??? Denn bei dir scheint ja alles bei deiner Box tip top gelaufen zu sein.
        Gruß Susanne

        • Antworten Nirdendwo 21. Juli 2015 at 18:09

          Danke Karin,
          du rettest gerade die Doubox Welt

        • Antworten Karin W. 21. Juli 2015 at 20:55

          Liebe Susisanne,

          5 ***** und Danke!!

        • Antworten Räuber 22. Juli 2015 at 7:53

          Hallo liebe Susisanne,
          ein „Erfolg“ dieser Bemühungen der „Mitstreiterinnen“ war, dass die Boxen mittlerweile nicht mehr kostenfrei zurückgeschickt werden können. Mir persönlich ist das gleichgültig, da ich eh nie von dieser Option Gebrauch gemacht habe. Für mich war die Box schon damals eine Wundertüte. Oder, wie eine Dame weiter unten schrieb, „just for fun“.
          Ich bin seit etwa einem Jahr bei diesem Blog hier dabei und habe mich selbst für bessere Inhalte in der Box engagiert. Als ich merkte, dass es nicht besser wird, habe ich, statt „Marathon“-mäßig Monat für Monat – auf Kosten von Douglas und damit der Inhalte – zurück zu schicken, meine Boxen einfach gekündigt! Ist ja nicht so schwer.
          Insgesamt habe ich ein dreiviertel Jahr ausgesetzt und in der Zeit Boxen anderer Anbieter getestet. Die Inhalte finde ich nicht unbedingt überzeugender, das kann ich nach diesem Zeitraum sagen. Zurückschicken konnte man übrigens nirgends, nur Douglas hat diesen – wie ich damals schon betont habe – aus meiner Sicht sehr fairen (!) Service angeboten.
          Dann gab es bei den Douglas-Boxen mal wieder Inhalte, die mir gefallen haben, doch meine Abos waren weg und neue gab es nicht. Tja, toll! Während andere wie die Weltmeister sportmäßig retournierten, durfte ich in die Röhre schauen. Ich (!) war zu Douglas ebenso fair wie Douglas zu mir war! Mich hatte das Angebot nicht mehr überzeugt, also habe ich es nicht mehr genutzt. Wie gesagt, ist ja nicht so schwer, ist ja ganz einfach!
          Ich habe mich sehr schwer getan, den neuen AGBs zuzustimmen, da ich sie SORGFÄLTIG GELESEN hatte, worauf DOUBOX ausdrücklich (!) hingewiesen hatte. Erst ganz kurz vor Schluss habe ich zugestimmt, da ich die Abos gerne weiter führen und auch die neuen Boxen-Angebote testen wollte.
          Tja, Angebote verbessern, schön und gut, doch kein Unternehmen ist verpflichtet, mir irgend etwas zu verkaufen. Man kann hier den Eindruck gewinnen, dass DOUBOX/Douglas dieses Angebot leisten muss (!). Als so eine Art Sozialamt, das Boxen an Bedürftige verteilt. Doch die Boxen sind ein Angebot und keine Transferleistung. Und Douglas ist nicht ein Sozialladen der Tafel sondern ein Unternehmen, das Geld verdienen möchte.
          In den AGBs steht übrigens auch, dass „Mitglieder ohne Angaben von Gründen von der Mitgliedschaft ausgeschlossen werden können“. Sorgfältig lesen ist von Vorteil!
          @ Karin. Liebe Karin, schon gestern hatte ich Dir geschrieben „Nichts für ungut“. Und ich meine es auch so. Doch mal ehrlich, vielleicht solltest Du Dein „Engagement“ auch mal selbstkritisch beleuchten. Ich habe dies in den vergangenen Wochen auch getan. Du vergibst Dir nichts dabei, nachzudenken und Deine Meinung auch mal zu ändern.
          Und – auch mal ehrlich – was willst Du eigentlich machen, wenn das „Projekt DOUBOX“ abgeschlossen ist? Es gibt tolle Boxen mit super Inhalten. Tadellose, kundenfreundliche AGBs. Die meisten Kundinnen sind zufrieden. Alle Pannen behoben. Unstimmigkeiten können schnell und kundenfreundlich geklärt werden.
          Was machst Du dann eigentlich? Was ist Dein nächstes Projekt?
          Rettung der Wale, ökologische Landwirtschaft, Klärung der Flüchtlingsfrage???
          Geh doch auch mal in Dich und denk mal nach!
          🙂 🙂 🙂
          Liebe Grüße und einen schönen, sonnigen Tag für alle hier 🙂

          • Kaffeetante 22. Juli 2015 at 10:47

            Sehr gut geschrieben!

          • SallyP 22. Juli 2015 at 12:53

            Danke, Räuber! Das waren sehr vernünftige Äußerungen deinerseits, haben mir sehr gefallen. 🙂 Ich hatte soweit keine Probleme nach meiner Boxumstellung, vielleicht hatte ich einfach außerordentlich viel Glück. Ich kann es verstehen, dass manche betroffen wurden und sie sogar zu Kündigungen dadurch getrieben wurden. Aber ich denke auch, dass es wenig nutzt, wenn wir dies hier immer wieder betonen, besonders weil wir hier sogar nicht direkt mit Doubox in Kontakt stehen. Alles anderes, wann wir personalisieren können, kostenlos oder nicht, Markenauflistung usw. ist für mich gar nicht so brennend. Die BoB war auch zuletzt nicht personalisierbar, daher ist man mit seinen 15 Euro zwischenzeitlich nicht irgendwie benachteiligt. Ich habe keine Illusionen, dass wir Personalisierung oder Add-Ons kostenlos erhalten werden, das würde mich sonst sehr überraschen. Nicht weil Douglas / Doubox unfair zu uns sein will, sondern weil solche Leistungen mit höheren Kosten für eine Firma verbunden sind. Und wie du sagst, das ist kein Sozialamt, sondern ein Unternehmen, wo sogar die sogenannten „Geschenke“ bereits geplant und einkalkuliert werden.

          • Räuber 22. Juli 2015 at 13:26

            Hallo Ihr Beiden, Dankeschön für Eure Unterstützung. Ich weiß, dass es nicht einfach ist, einen konträren Standpunkt zu vertreten, doch manchmal muss es einfach sein! Auch wenn die Gefahr besteht, von einer „Herde“ angegriffen zu werden.
            Auch bei mir hatte der Wechsel problemlos geklappt und jetzt lasse ich mich einfach mal überraschen, was da noch so an Angeboten kommen wird. Wenn man es nicht möchte, muss man es ja nicht annehmen.
            Liebe Grüße 🙂

          • Birgit 22. Juli 2015 at 14:16

            Gut geschrieben Räuber, bin ganz Deiner Meinung.
            Ich applaudiere Dir hiermit virtuell zu 😉

            Herzlich willkommen in der freien Marktwirtschaft!

          • Susisanne 22. Juli 2015 at 19:43

            Hallo Räuber
            Wodurch habe ich bei dir den Eindruck erweckt, das ich meine Douboxen als eine Art Sozialamtleistung sehe??? ZB ärgert es mich, das ich in einer ParfumerieBox Marken wie Astor und Loreal finde! Wenn ich mir was von Astor oder Loreal kaufen möchte, gehe ich nach DM, Rossmann, Real, Toom oder Edeka, aber für diese Marken gehe ich nicht nach Douglas oder in eine anderen Parfümerie!!!!! Von einer ParfumerieBox erwarte ich Marken, die ich in einer Parfümerie finde und nicht bei jedem Discounter um die Ecke!
            Es wurde ja auch schon mal hier von einigen fleißigen Schreiberinnen die Mutmaßung geäußert, das ich nur für die BOB bzw Doubox lebe , (übertrieben gesagt) nein dem ist nicht so!!!! Denn meine komplette Pfleglinie und Körperpflegelinie ist von BABOR 🙂 und die führt Douglas nicht.

            Trotzdem sollte man hier doch das recht haben dürfen, seine Meinung egal ob positiv oder negativ hier äußern zu dürfen!!! Denn auf Doubox ist der Blog/Forum ja noch gar nicht erstellt.
            So allen nun einen schönen Abend noch
            Gruß Susanne

          • Chris 23. Juli 2015 at 8:55

            Ul…alias Räuber, kein Mensch hier begreift,was für ein Frust sich da gestern bei dir so gewitterartig entladen hat und warum du so perönlich und beleidigend ersten gegen einzelne schießt und dann noch aus den Menschen eine Herde machst.nja, ich dachte auch, du bist immer gerne in meiner Blog Community gewesen. Wenn dir dort etwas nicht zugesagt hat, hätttest du das doch jederzeit äußern können, auch meine E-Mail Adresse hast du. Bis zuletzt hast hatte ich allerdings den Eindruck, dass es dir gefällt. Im übrigen wächst der Blog und die Community täglich weiter und es gibt noch ganz andere Themen. Nun ist eine weitere Frage, warum sich, was auch immer, dein scheinbar über Nacht eingestelltes Ungemach sich mit persönlichen Angrifffen erst auf Karin und dann step by step auf jedem entlädt, der gestern versucht hat, dich in deiner Entgleisung zu bremsen, Gerade habe ich den Strang nochmals gelesen, wie ein Tornado bist du hier durchgezogen, wie in einem Blutrausch oder Wahn. Es geht hier um keine Herde und niemand hat zusammen und schon gar nicht gegen dich gesprochen. Du hast alle und jeden angegriffen, der über deine Persönlichkeitswende erstaunt ist. Hier geht es doch nicht um Meinungsänderung. Du kannst doch deine Meinung ändern wie immer du willlst. Was hat das denn mit Karin oder mir oder sonst jemandem zu tun? Du redest von persönlicehn Beleidigungen und dass die Moderation einschreiten sollte. Ja,mich bitte drum, denn ich sehe nur eien Person, die gestern wild um sich geschossen hat, und das bist du. Und zwar aus dem nichts. Du hast eine Diskussion, die offenbar etwas mit meinem Blog und der Community zu tun haben, hierher getragen. Dennoch verstehe ich nach wie vor deine 180 Grad Wende nicht, damit meine ich nicht deine Meinung zu Box… Du standest immer für einen ruhigen, niveauvollen Ton, gelegentlich mit ein paar herrlichen humorvollen Worten, dein „Herr lass es Hirn regnen“ , das du übrigens im Zusammenhang mit blind boxengläubigen Kundinnen verwendet hat, ist ja richtiggehend ein geflügeltes Wort in den Blog-Kommentaren geworden.
            Mich irritiert deine komplette Verhaltensänderung als sei da eine andre Person aus dir herausgetreten. Niemand hat dich gestern angegriffen, aber du fühlst dich so und schießst und schießst immer weiter. In einer Art, die man von dir nicht gekannt hat. Ich verwehre mich dagegen, dass du nun Menschen, die nur, jeder für sich, versucht haben, deinen absurden Amoklauf zu stoppen, in einen Pott wirst und unschön betitelst, ihnen negative Dinge unterstellst. Niemand wollte dir je böse und alle hatten dich gern. Ich bin irgendwie immer noch fassungslos, aber, das, was du da in diesem Rausch von dir gegeben hast, hat nur eines bewirkt. Es hat dir geschadet, denn wir sehen nun auf einen Menschen, den wir so nicht kannten. Inhaltlich kommt dabei ja gar nichts rüber, du greifst einfach Menschen an, nicht sie dich. Und du hast diesen Strang gestartet und rufst nun nach Moderation. Ich bitte drum. Und ich bitte darum, wenn du Probleme mit mir, meinem Blog oder Menschen hast, die ihn lesen, dann bringe das doch bitte dort an, nicht hier. Denn du sprichst ja davon, dass dies hier nicht der Ort für persönliche Dinge sei, aber du hast sie gestartet. Ich will hier kein Öl in ein unnützes Feuer gießen, wie gesagt, bis gestern hatte niemand ein Problem mit dir und keiner vesteht, was sich da entladen hat und warum. Wenn du heute diesen Rausch überwuden hast und einmal klar die Beiträge liest, wirst du vielleicht auch einiges anders sehen, Man kann auch Größe zeigen, in dem man sich entschuldigt, ich glaube eine Entschuldigung schuldest du ein paar Menschen hier. Was auch immer es war und warum, verstehen kann ich es nicht und ich kenne dich nicht mehr, wo ist die frühere Ul über Nacht hin? Aber ich wiederhole mich, ich weiß, bin nur nach wie vor ungläubig und auch traurig darüber, das war so unnötig …

      • Antworten El M. 21. Juli 2015 at 20:25

        Wenn sich damals viele nicht eingesetzt hätten, würden wir vielleicht immer noch eine Box mit Catrice, Essence, i Love, Liptint und Co. bekommen. Oder mit WM-Stift und Gammeltint. All dieses Zeug wollte und braucht wirklich keiner. Es wurde sich gewehrt und geschimpft, damit die einst so schöne Box nicht zu einer Ramsch-und Entsorgungskiste wird.

        Viele hätten damals kündigen können, bei dem Inhalt der Boxen hätte es auch niemanden gewundert. Aber nein, es wurde durchgehalten und hier immer wieder geschrieben, was so falsch läuft mit der Box. Auch wurde in Kauf genommen, sich von anderen, die durch ein Minitübchen irgendwas, Hauptsache „super Marke“, geblendet wurden, als Meckertanten und ähnliches bezeichnen zu lassen.

        Viele haben die Box damals gekündigt und die ausgelacht die noch dabei waren und weitergemacht haben. Und immer wieder geschrieben ‚dann kündige doch‘. Ja, das wäre einfacher gewesen, denn andere wären nachgerutscht. Hätten aber auch irgendwann mal bemerkt: das ist nix. Gehen ist bequemer als sich einzusetzen, gelle?

        Und nebenbei wurde Douglas klargemacht, viele von uns sind nicht nur Boxenkunden. Nur wer sich beschwert kommt wieder, sonst würde er dies nicht tun. Einige zogen Schlußstriche, nicht nur bei der Box. Viele -eben weil sie konsequent sind- einen kompletten Strich unter Douglas. Es gibt schliesslich genügend Alternativen für uns Kunden. Und genügend Möglichkeiten schlechte Boxen weitgehend bekannt zu machen. Allein FB dürfte dazu reichen. Das kann sich jedoch kein Anbieter leisten. Und spätestens da sollte (oder auch musste?) gehandelt werden.

        Als der Inhalt der Box langsam besser wurde und nun ist-ja warum wohl?- ist die Box auf einmal sogar von vielen begehrt, die diese gar nicht mehr wollten. Und wieder wird auf diejenigen eingeschlagen, die etwas FÜR ALLE ändern möchten. Schliesslich profitiert jeder von einer guten Box mit passendem „Beiwerk“.

        Einfach nur ein schöner Inhalt, lässt viele eben nicht über die unzähligen Schwierigkeiten, Ärgernisse, fehlenden Zusagen oder auch falsche Lieferadressen hinwegsehen. Und das ist auch richtig so. Auch ein Mitglied bei Doubox ist ein zahlender Kunde und sollte dem entsprechend behandelt werden. Das gilt auch für jede noch so nervige oder kleinste Frage.

        Also bitte bedenkt dies, wenn -und warum- sich andere darum bemühen, Antworten zu bekommen oder Fragen stellen.
        Und geänderte AGB’s müssen mitgeteilt und vom Verbraucher akzeptiert werden.
        Allein schon der Punkt aus Par.4 Absatz 2 „..und die den DOUBOX-Mitgliedern gewährten Vorteile nutzen zu können“ wurde im ersten Monat schon mal bei mir nicht eingehalten. Einen der zwei Versandkostengutscheine konnte ich nicht nutzen.

        Einen schönen Abend an alle.

        • Antworten Karin W. 21. Juli 2015 at 21:11

          Liebe Ela,
          vielen Dank für diese so positive Unterstützung!
          Und auch an Anonymos vielen Dank für diesen sehr interessanten Beitrag aus dem http://WWW….

          Was nützt mir ein schöner Boxeninhalt, wenn die Rahmenbedingungen nicht damit übereinstimmen!
          Und deshalb werde ich mich auch nicht mundtod machen lassen… Einen Shitsorm ins Leben zu rufen gegen Einzelne ist leicht – ihn zu überstehen ist die Kunst 😉

          In diesem Sinne einen schönen Abend an Alle
          Karin W.

          • Chris 22. Juli 2015 at 9:45

            Liebe Karin, ihr Lieben, was ist denn hier auf einmal los? Bin fassungslos… Natürlich sind wir nicht daran schuld, dass die Retouren-Option gestrichen wurde. Kritisiert wurde, weil die Box stetig schlechter wurde und Tatsache ist einfach, dass Douglas nun mit einem neuen Konzept an den Start gegangen ist, das schlicht ergreifend unausgereift und unfertig und in vielen Punkten noch nicht einmal komplett durchdacht und konzipiert ist, weshalb der Schuss leider gründlich nach hinten losging.
            Wir alle haben uns Änderungen gewünscht, aber in konstruktiver Form. Dies hier ist nun einmal die Plattform, die von Douglas als Diskussionsforum gewählt wurde, weil ja auch in dieser Hinsicht die DOUBOX-Seite, sprich DOUBOX-Forum, nicht fertig gestellt ist.
            Weshalb nun auf einmal die Streiter für Verbesserungen, vor allem die tapfere Karin, die immer engagiert, aber sachlich schreibt, so angegangen werden? Ich bin gerade verwirrt und auch irgendwie entsetzt. Was ist denn nur los?
            Nein, Kinderkrankheiten sind das hier nicht, sondern tatsächliches zweifelhaftes Geschäftsgebaren und es gibt auch so etwas wie sittenwidrige Klauseln in Verträgen. Wie gesagt, ich bin kein Jurist, aber ich weiß nicht, ob es gültig ist, wenn man einfach mal schreibt, dass man jederzeit alles wieder ändern kann. Geänderte AGB bedürfen im Normalfall der Zustimmung durch den Kunden und man muss die Möglichkeit zu einer fristlosen außerordentlichen Kündigung haben, wenn man mit den Änderungen nicht einverstanden ist. Juristen her, sehe ich das falsch?
            Ich finde es prima, dass immer wieder nachgefragt und in Frage gestellt wird, denn nach wie vor scheint es ja keine Linie der Umsetzung zu geben und man passt die Bedingungen derzeit doch offenbar immer wieder dem gerade möglichen technischen Stand der Projektumsetzung an. Von einem Unternehmen wie Douglas erwarte ich – und nicht zu unrecht – will ich meinen, dass es erst umsetzt und dann an den Start geht. Ich fühle mich ein wenig wie ein Versuchskaninchen oder eine Laborrratte.

          • Räuber 22. Juli 2015 at 10:04

            Liebe Chris, sorry, bei aller Liebe, doch ich habe gesehen, wie Sabine, die ich ja auch nur hier vom Blog „kenne“, vorgestern gleich im Rudel in die Zange genommen und hier vom Blog „weg gegrätzt“ wurde. Falls sie noch still mitliest, grüße ich sie von hier aus. Das ist mir sehr sauer aufgestoßen! 🙁
            Ist das fair? Verhält sich so eine „tapfere Mitstreiterin“?
            Liebe Chris, auch an Dich die Bitte, mal nachzudenken und Dir zu überlegen, wo Du stehst und wofür und für wen Du Dich „stark machst“.
            Dennoch auch für Dich noch einen guten Tag 🙂

          • Chris 22. Juli 2015 at 10:33

            Liebe Ulrike, wenn das der Punkt ist, der dich geärgert hat, warum sprichst du dann nicht genau diesen sachlich an? Also zitierst, wo du findest, dass diese Sabine, falsch behandelt wurde. Dann können die Leute Stellung beziehen, wie sie ihre Äußerungen gemeint haben. Vieles von dem, was du nun aber gerade geäußert hast, widerspricht ja dem, was du bisher gesagt hast, daher bin ich über diese Kehrtwende sehr verwirrt. Es war auch nie deine Art, Leute so persönlich anzugehen, ich weiß gerade gar nicht mehr,was los ist.

            „Was machst Du dann eigentlich? Was ist Dein nächstes Projekt?
            Rettung der Wale, ökologische Landwirtschaft, Klärung der Flüchtlingsfrage???
            Geh doch auch mal in Dich und denk mal nach!“

            Sind da nicht die Pferde mit dir durchgegangen? Das ist doch eigentlich nicht der Ton, den wir von dir kennen, man könnte fast meinen, dein Account sei gehackt. Es geht mir nicht um die Diskussion mit Sabin oder um Meinungen, es geht um den Ton und das Miteinander. Man kann alles sagen, aber anders. Ich verstehe die Welt nicht mehr.

          • Räuber 22. Juli 2015 at 10:57

            Hallo liebe Chris,
            es ist alles gesagt.
            Diese Dauer-Debatte hier ist traurig und enttäuschend. Und bringt nichts!
            Ich bin immer sehr gerne auf Deinen Blog gekommen 🙂 🙂 🙂 …
            Doch das Leben geht weiter.
            Ich finde es auch schade, dass die alte BoB aufgegeben wurde, aber so ist das eben, die Dinge kommen und gehen. Es ist sinnlos, sich ewig im Kreis zu drehen und alten, vergangenen Sachen hinterher zu trauern.
            Hier hat sich ja, da DOUBOX auf seiner Seite noch nichts Entsprechendes etabliert hat, eine Art Forum gebildet. Ich fände es schön, wenn man sich hier über die Inhalte der Boxen und vielleicht auch Anderes, rund um Kosmetik usw. austauschen könnte. Andere Mitglieder haben sich schon ähnlich geäußert. Auch eine Tauschbörse wurde angesprochen.
            Für alles Andere ist hier – aus meiner Sicht – kein Platz, wie schon in obigem Kommentar beschrieben. Auch andere Teilnehmer sehen dies so (siehe Birgit, weiter oben).
            Ich finde, es gibt hier auch nichts zu besprechen und zu klären oder zu diskutieren, warum wer wen wann beleidigt hat und warum man das besser gelassen hätte. Dies ist nicht das richtige Plenum dafür. Entsprechende Beiträge haben hier nichts zu suchen!
            Da wünsche ich mir vom DOUBOX-Team in Zukunft auch deutlich mehr Präsenz und entsprechende Moderation, damit solche Entgleisungen von vornherein unterbunden werden.
            Ich wünsche mir einen Themen-gebundenen Austausch in freundlicher Atmosphäre! 🙂
            Liebe Grüße an alle hier 🙂

          • Indophil 22. Juli 2015 at 12:14

            Mir geht es wie Chris, ich verstehe die Welt auf einmal nicht mehr.
            Nun denn, wieder etwas gelernt. ;(

          • Räuber 22. Juli 2015 at 12:26

            Hallo liebe Indophil, hallo Ihr Lieben,
            vielleicht ist Eure Welt eben eine sehr kleine. Die Welt besteht nicht nur aus Blogs und Facebook usw. Die Welt ist groß und weit, das pralle Leben eben. Ihr müsst mal über den Zaun schauen. Ist lieb gemeint. 🙂
            Liebe Grüße 🙂

        • Antworten Indophil 22. Juli 2015 at 12:47

          Liebe Ul….
          da wünsche ich dir doch alles Gute in deiner großen prallen Welt zwischen all den Cremetöpfchen und Luxusproben mit Blick über den Zaun und danke für deine liebgemeinten Ratschläge.
          Sie zeigen nur, dass du nichts von mir weißt. Bin nicht mal bei facebook angemeldet 😀
          LG Indophil

          • Räuber 22. Juli 2015 at 13:33

            Hallo liebe Indophil, ich weiß, dass Du nicht bei Facebook bist.
            Das war allgemein gesprochen; ich habe Dich und (!) die Anderen angesprochen.
            Warum so angeknabbert, habe ich einen Nerv getroffen? Mal ganz ehrlich, vier, fünf Leute, die sich im Kreis drehen, mehr ist ja leider nicht übrig geblieben von der einstmals so angenehmen Community. Plus die paar Leute, die zum Codes-Abgreifen hereinschauen (was ich übrigens nie gemacht habe).
            Woran mag das wohl liegen?
            Okay, ich genieße dann gerade die Gesellschaft meiner Cremetöpfe, und Ihr zieht in Eurer Mini-Prozession weiter im Kreis herum … aufrichtiges Beileid!
            Dennoch wünsche ich Dir auch weiterhin alles Gute 🙂

  • Antworten meet me in the sunshine | Kritik am System und DouBox Juli 2015 | tinted ivory 21. Juli 2015 at 14:28

    […] Lest mal was an Kommentaren zur aktuellen Lage auf dem douglaseigenen Blog abgeht. Viel Kritik, einige Gegenstimmen und viele neue Meinungen. […]

  • Antworten Caro 21. Juli 2015 at 12:21

    Ich bin sehr zufrieden mit der Juli-Box. Ich kann alle Produkte gebrauchen und probiere sie gerne aus… das Parfüm hätte ich so nie aus probiert, finde es aber gut. Bei den Ampullen bin ich mir noch nicht so sicher das ich eigentlich noch nichts mit Anti-Aging am Hut habe… vielleicht sollte ich mal damit anfangen 😉 ich habe mal alles zusammen gerechnet und bin bei ca. 50€ gelandet.

    • Antworten Anonymous 21. Juli 2015 at 13:29

      Ich finde es immer schwierig, den wahren Marktwert zu ermitteln, denn viele Produkte bzw. Marken sind in Deutschland fast oder sogar nur bei Douglas zu kaufen. Das macht einen Preisvergleich mit der Konkurrenz nicht richtig möglich.
      Aber Freude an den meisten Produkten in der Box habe ich trotzde

      • Antworten Räuber 21. Juli 2015 at 14:28

        Hallo Ihr Beiden, am allerwichtigsten ist doch, dass man sich über die Inhalte freut und auch etwas damit anfangen kann. Nur Preise aufzurechnen bringt ja nicht wirklich was. Liebe Grüße 🙂

        • Antworten Caro 21. Juli 2015 at 19:44

          Da habt ihr Recht. Fand es trotzdem interessant; -) ich bin zufrieden mit der Box .

        • Antworten Karin W. 22. Juli 2015 at 0:53

          Hallo Räuber,

          Das sagst ausgerechnet Du??? Dann lies Dir mal Deinen eigenen Kommentar von Anfang des Monats durch… Viels Spass dabei!!!

          Räuber / 7. Juli 2015 um 16:18

          Hallo die Damen,
          ich hatte es interessehalber ja mal nachgerechnet.
          Setzt man die drei Boxeninhalte zueinander in Beziehung, kommt man auf einen Preis von 5 € für drei Maxiproben.
          Demnach würde das Highlightprodukt in der Originalbox 8,34 € kosten.
          Bei der Premium-Version kommen wir auf 12,50 € für ein Highlight plus die 5 € für die drei Maxiproben.
          Gehen wir ebenfalls von einem Highlight für 12,50 € in der Deluxe-Version aus, zuzüglich der 5 € für die Maxiproben, würden 32,50 € auf das Highend-Produkt entfallen.
          Bei Premium und Deluxe müssen wir noch einmal jeweils 5 Cent abziehen.
          Zwar freue auch ich mich jetzt erst einmal auf meine Boxen, doch auch Highlights und Maxiproben müssen sich in den einzelnen Versionen in Zukunft deutlich voneinander unterscheiden.
          Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.

  • Antworten Sandra 20. Juli 2015 at 22:10

    Hallo, liebes Team der Doubox,
    vor einigen Tagen erhielt ich die Deluxe Box. Ich muß sagen, ich war sehr überrascht vom Inhalt. Weiter so!
    Gibt es den auch für die August Boxen eine kleine Vorschau?

    Ebenso erhielt ich die Doubox in der alt bewährten Standardvariante, hier frage ich mich wirklich – ist das Euer Ernst ? Sie war für meinen Geschmack sehr einfallslos, leider. Ich hatte z.B. die gleichen Eye Lift Ampullen – wie sie auch in der Deluxe Box waren – ??? Das HP fand ich wiederum sehr gelungen, aber was soll den noch ein Lippenpflegestift dabei, reicht nicht 1 Lippenprodukt? Der Nagellack in einer Farbe für die etwas ältere Generation und die Parfumprobe von Helene Fischer, die es schon über ein Jahr gibt.
    Ich hoffe auf eine interessantere Augustbox, warum macht ihr nicht so weiter wie ihr angefangen habt?

    • Antworten Räuber 21. Juli 2015 at 9:45

      Hallo Sandra, schau mal oben im Text, da gibt es einen Nachtrag. Ab August soll es wieder eine Vorschau geben. Liebe Grüße 🙂

  • Antworten Susisanne 20. Juli 2015 at 20:44

    Hallo ich habe mal eine Frage, bei Doubox steht unter mein Service: Einmal Nägel lackieren frei, einzulösen bis 31.07. Ich habe den Gutschein seit ca einer Woche da stehen, ist der immer nur ca 2 Wochen gültig? Zb habe ich dann ab dem 01.08 einen neuen Gutschein dort hinterlegt der bis zum 30.08 gültig ist? Ich hoffe liebe Mitstreiterinnen das mir jemand von euch weiterhelfen kann 🙁 das es noch keinen Infos zu der August gibt. Denn wenn es Infos zu dem Inhalt gibt, kann man zb die Box nicht mehr kündigen (zb wenn einem das Produkt nicht zu sagt) das finde ich ein besserl schade.
    LG Susanne

    • Antworten KaNo 20. Juli 2015 at 21:29

      Hallo Susisanne,
      die Gutscheine für z.B. professionelles Lackieren oder Make-Up sind immer im aktuellen Monat gültig. Also vom 1.7. – 31.7. respektive 1.8.-30.08 etc. Man kann sie nicht aufsammeln. Nutzt man sie nicht im aktuellen Monat, verfallen sie. Es ist dann wieder spannend, welcher Gutschein im neuen Monat auf uns wartet.
      Ich hatte für Juni Lackieren und im Juli mit der Original- und Premium-Box erneut Lackieren. Wenn ich mich recht erinnere, erhielten die Mitglieder mit der Original-Box einen Gutschein für ein Tages-Make-Up. So ganz frei sind die Service-Leistungen aber auch nicht. Statt 20 Euro zahlt man mit Gutschein noch 5 Euro dazu. Ich finde das ganz okay.
      Es ist in der Tat schade, dass man erst Anfang des neuen Monats erfährt, was u.a. in der nächsten Box drin sein wird. Damit ein Abo (eine Box) „aktiv“ wird, soll es bis Ende des Vormonats abgeschlossen worden sein. Auch wenn ein Produkt nicht gefällt, Doubox verrät ja nie alle Produkte. Ein bissi Überraschung sei uns ja gegönnt.
      Toll wäre es, wenn irgendwann das Forum auf Doubox.de zur Verfügung gestellt wird und wir eine Plattform erhalten wo man ggf. untereinander Produkte tauschen kann. Ein Tauschbasar quasi.
      Liebe Grüße – KaNo

      • Antworten Susisanne 20. Juli 2015 at 21:55

        Hallo Kano
        vielen lieben dank für deine ausführliche Antwort 🙂
        ja so eine Tauschecke wäre klasse, oder das DouboxForum wo man sich zb mit Tips und Erfahrungen austauschen könnte. Vielleicht wirds ja bald was. Ich bin ja mal gespannt ab wann das persönliche BeautyProfil berücksichtigt wird, ich fände es auch gut, wenn man zb angeben könnte welche Farben man bevorzugt oder welche Parfumerichtung (ich mag sehr gern schwere süße Düfte) man bevorzugt. Na mal sehen wie die AugustBox wird.
        LG Susanne

  • Antworten Jadina 20. Juli 2015 at 17:10

    Habe gerade auch gerade eine Mail vom Doubox-Team erhalten.
    Sogar mit korrekter Anrede (liebe Grüße an Frau Mustermann)!
    Und der Zusage, dass der technische Felhler behoben sei und die Augustbox an die Lieferadresse zugestellt wird.
    Was will ich mehr? Nichts, wenn ich mich darauf verlassen kann ( auch über den August hinaus)!

  • Antworten Musterfrau 20. Juli 2015 at 16:25

    Hi Ihr,

    eben erhielt ich eine Mail bzgl. der fälschlicher Weise an die Rechnungsadresse verschickte Box. Die Anrede in der Mail lautete:
    „Sehr geehrte Frau Mustermann,“

    Douglas, ist das Euer Ernst? „Mustermann“? Das steht weder an meiner Liefer-, noch an meiner Rechnungsadresse als Name…

  • DOUBOX-TEAM
    Antworten DOUBOX-TEAM 20. Juli 2015 at 13:18

    Hallo ihr Lieben,

    bei einigen von Euch ist die Juli DOUBOX leider an die angegebene Rechnungsadresse, statt an die Lieferadresse versendet worden. Grund für dieses Versehen ist eine falsche Zuordnung der angegebenen Adressdaten in unserer Software. Diesen Fehler haben wir bereits behoben, sodass die August DOUBOX wieder an die gewünschte Lieferadresse versendet wird.
    Wir möchten uns bei allen betroffenen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wenn Ihr betroffen seid, kommen wir gesondert per E-Mail auf Euch zurück.

    Viele Grüße,
    Euer DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Chris 20. Juli 2015 at 12:10

    Hat überhaupt jemand einen anderen Lippenstift als die Nr. 20 in der Box?

    • Antworten Ela M. 20. Juli 2015 at 12:26

      Hallo Chris, auf FB gerade gelesen: eine Dame hat die Farbe 06 aus der regulären Kollektion.
      LG.

      • Antworten Chris 20. Juli 2015 at 18:44

        Das Phantom lebt also ;-)? Danke dir für die Info, dann sind also nur 99,9999 % die Nr. 20 😀

        Mittlerweile wurde ja auch von Douglas folgendes via fb auf meine Farbanfrage hin kommuniziert:
        „[…] Du hast Recht, ursprünglich war es angedacht, die 3 Nuancen der Hikari Kollektion anzubieten. Aus organisatorischen Gründen mussten wir allerdings kurzfristig umdisponieren, so dass wir uns neben der Nr. 20 der Hikari Kollektion für zwei alternative Lippenstifte von Annayake entschieden haben. Dies stand zum Zeitpunkt unseres Blogbeitrags allerdings noch nicht fest – sorry! Viele Grüße, Brina“

        Organisatorische Gründe? Kaufen kann man die anderen Farben der Hikari Kollektion jedenfalls.

        • Antworten Karin W. 20. Juli 2015 at 20:07

          Liebe Chris,

          da haben wir es wieder und oh oh – es lebt also doch – früher das Phantom – heute das „Doubitom“ 😉 und darum ganz kurzfristig umdisponiert…

          Warscheinlich hat die Charge mit B-Ware nicht gereicht (nachdem die Mitgliedschaften aufgestockt wurden), denn auf FB hat sich ja auch die eine oder andere Kundin geäußert, dass der Lippenstift angedetscht war bzw. am unteren Rand einen schwarzen Strich hatte….

          Ohje, es häuft sich also munter weiter ein Missgeschick an das nächste!!! Nach dieser Aussage glaube ich einfach nicht mehr daran, das jemals ernsthalft geplant war, alle 3 Farben zu liefern…

          Na dann warten wir mal ab was Frau Mustermann in nächster Zeit noch so an Überraschungen geboten bekommt…

          LG Karin

          • C.B. 20. Juli 2015 at 22:50

            Liebe Karin,

            was meinst Du mit Facebook? Gibt es eine Doubox-Facebook-Seite? Die Douglas Seite kenn ich ja, aber da hatte ich bisher nicht viel über Doubox gelesen. Und ja, nachdem ich hier Eure Kommentare zu dem Lippenstift gelesen habe, habe ich nochmal nachgeschaut, obwohl ich den schon zur Seite gelegt hatte, um es zu verschenken (die Farbe steht mir einfach nicht)… ich habe auch die Nr. 20. Wahnsinn! Und was mich auch tierisch nervt, ist, dass die Konfigurationsmöglichkeit immer wieder „in Kürze“ zur Verfügung steht…. „Kürze“ dauert bereits seit ein Paar Wochen. Ach, ich will mich nicht ärgern, aber es ist doch recht ärgerlich, dass einiges nicht klappt. LG, CB

          • Karin W. 20. Juli 2015 at 23:21

            Hallo C.B.

            ja mit FB meinte ich die normale Facobookseite von Douglas….
            Das Projekt eigene FB-Seite für die DOUBOX sollte z.Zt. wohl auch besser gar niht erst geplant werden, dafür ist die derzeitge Baustelle ja noch viel zu groß 😉
            LG Karin

  • Antworten Anonymous 20. Juli 2015 at 11:00

    es sind grade wieder deluxe-boxen verfügbar. 🙂

    • Antworten Sabinchen 20. Juli 2015 at 11:08

      Hallo, vielen Dank für die Info, hatte es schon fast aufgegeben. Und was soll ich schreiben?
      Ich habe die Deluxe Box 🙂

      • Antworten gut gegen Nordwind 20. Juli 2015 at 11:56

        das freut mich, ich auch. nun bin ich wunschlos glücklich 🙂

  • Antworten isa 20. Juli 2015 at 10:34

    Jammerschade, dass man nicht mehr retournieren kann. Mir gefällt die Juli-Doubox leider gar nicht. Der Lippenstift in Farbe 20 ist gar nicht meins :-(, eine Duftprobe von Helene Fischer – wie schrecklich!!! Einzig die Lippenpflege kann mich etwas erfreuen – und die Ampullen werde ich interessiert testen. Ich hoffe auf eine schöne August-Box ohne roten Lippenstift / Gloss oder irgendeinen hässlichen Nagellack! Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  • Antworten Räuber 20. Juli 2015 at 6:44

    Hallo an die Mitstreiter des DOUBOX-Teams,
    es sind ja scheinbar noch einige „Baustellen“ offen und ich hatte auch bereits ein, zwei Mal drauf hingewiesen, doch es wäre sehr schön und wünschenswert, wenn Ihr das angekündigte Forum für die Club-Mitglieder sehr bald einrichten könntet. 🙂
    Einen guten Start in die Woche allerseits 🙂

    • Antworten Susisanne 20. Juli 2015 at 17:23

      Hallo Räuber stimmt, das mit dem Forum ist eine klasse Idee, wenns denn dann mal klappt damit. LG Susanne

  • Antworten Sabine 19. Juli 2015 at 22:22

    Hallo @ ELA M 🙂
    Du schreibst doch tatsächlich folgendes:
    Denn eine Box zu 15 € kann nicht eben mal teurer gemacht werden. Und Retouren nicht einfach einstellen. Aber zusätzliche Boxen zu verschiedenen Preisen anbieten. Das geht.
    Mit dem neuen Konzept kann aber schnell mehr Umsatz erreicht werden. Und Retouren werden durch Clubeigene AGB ausgehebelt.

    SO liebe ELA M
    die 15,- Euro Box ist nicht teurer geworden… 15 ,-Euro…
    Retouren wurden eingestellt, richtig so, dank der Mitgliedschaft, viele haben damals gemotzt, zurück geschickt und dann ganz oft, aber das Abo nicht abgegeben. Ein Üei tausche ich nicht um, wenn die Figur nicht drin ist, die ich erhofft habe.
    Und es ist legetim, Boxen zu unterschiedlichen Preisen anzubieten. Hat sich einer mal gefragt, warum das so ist???
    Ist doch klar, viele wollten für 15 ,-Euro puren Luxus, aber Luxus kostet mehr als nur 15 ,- Euro, ist klar oder?
    Und jedes Unternehmen denkt an den Umsatz, warum wohl ist die Deluxe Box schon seit Tagen ausverkauft??? Denk Denk Denk

    • Antworten Ela M. 19. Juli 2015 at 23:01

      So, liebe Sabine, wenn Du zitierst, dann bitte von Anfang an. Der erste Satz gehört sinngemäß dazu.

      Keiner schreibt, das die 15€ Box teurer geworden ist.
      Die 15 € Box konnte „nicht nochmal teurer“ gemacht werden. Und um mehr Umsatz zu erzielen, werden eben 3 Varianten angeboten.
      Douglas wollte wohl/musste wohl das Konzept ändern, um teurere Boxen anzubieten zu können UND Retouren aus zuhebeln.
      Und puren Luxus verlangte kein Mensch für 15€ (dies wäre nMn lachhaft). Sondern einer Parfümerie angemessene Ware. Und es gab Zeiten, z.B. über einen gewissen Zeitraum in letzten Jahr, da waren Retouren durchaus berechtigt.
      Und nur nebenbei, unten wurde ursprünglich über die Umsetzung des Konzepts, wie nicht eingehaltene Aussagen/Zusagen/Leistungen diskutiert- nicht über diverse Preisklassen der Box oder deren Legitimität. Erst als Du meintest, die BoB wäre abgeschafft worden, weil diese nicht so klasse war, tauchte diese Erklärung auf.

      Und warum sollen Boxen nicht ausverkauft – was heisst: beliebt- sein? Keiner bemängelt die Box oder deren Inhalt, dies war nicht das Thema, sondern die teils schlechte Umsetzung des Konzepts.

      • Antworten Karin W. 20. Juli 2015 at 1:28

        Hallo Ela,
        Du bist einfach Deluxe 5***** 😉

      • Antworten Andrealein 20. Juli 2015 at 15:13

        @ELA M „…Keiner bemängelt die Box oder deren Inhalt, dies war nicht das Thema,“

        in diesem Punkt kann ich dir leider nicht zustimmen. Es wird hier von sehr vielen der Inhalt der Box bemängelt.
        So z. B. aktuell die Lippenstiftfarbe #20 😉
        Ich frage mich manchmal welche Produkte von einigen überhaupt erwartet/erhofft werden.
        An dekorativer Kosmetik fällt mir nur ein: Lippenstift, Mascara, Kajal, Rouge, Lidschatten.
        Dann fallen mir noch Pflegende Produkte, Düfte und Produkte fürs Haar ein. Also ich muss sagen so vielfältig sind die Möglichkeiten ja mMn nun nicht.
        Da liegt die Abwechslung doch eher bei den einzelnen Herstellern.

        Was die Umsetzung des Doubox Konzeptes angeht, ist noch Luft nach oben. Da stimme ich den Kritikern in vielen Punkten zu.
        Gebe aber zu bedenken, dass die Box nur 1 x monatlich versendet wird und somit auch die Verbesserungen nicht umgehend umgesetzt werden können.
        Der aktuell aufgetretener Fehler, dass die Boxen nicht an gewünschte Lieferadressen geliefert wurden, ist für den einzelnen Abonnenten ärgerlich, kann ich nachvollziehen aber es gibt auch schlimmeres. Wenn die nächste Box wieder passend ankommt, war es das dann wert sich darüber so zu ärgern? Hinter der Doubox stecken neben Douglas Menschen und die machen nun mal Fehler, sonst wären es keine Menschen.
        Ich bin durchaus dafür Fehler auch zu benennen aber das kann man auch höflich in die Tasten tippen 😉

        Dem Douglas Team würde ich den Rat geben ,sich den Wunsch der Abonnentinnen ein wenig zu Herzen zu nehmen und hier im Blog ein weitaus mehr Präsenz zu zeigen.
        Wie wäre es z. B. mit Umfragen zu den aktuellen Boxen, in denen die einzelnen Produkte bewertet werden können. Produkt XY: gefällt mir/ gefällt mir nicht/ hätte mir in Farbe XY gefallen/ etc.

        Liebe Grüße Andrealein

        • Antworten Ela M. 20. Juli 2015 at 15:40

          In der ursprünglichen Diskussion, von Karin und mir, ging es nicht um den Inhalt der Boxen.

          • Andrealein 20. Juli 2015 at 16:09

            OK, das geht so aus deiner, von mir zitierten Aussage nicht hervor.
            Habe es halt als generelle Aussage von dir interpretiert. 🙂

          • Ela M. 20. Juli 2015 at 16:14

            @Andrealein, dann les mal weiter unten. Da stehen die ursprünglichen Posts.

          • ELA M 20. Juli 2015 at 16:30

            Sorry aber findest du nicht auch, das jeder Post für sich sprechen sollte?
            Wenn ich bei dem Momentan Aufbau des Blogs mich erst umständlich durch die ganze Seite scrollen soll,
            um Beiträge richtig einordnen zu können, ist das doch etwas mühsam.
            Ein Blog ist meines Wissen nicht dafür ausgelegt, das dort über ein Thema von vielen diskutiert wird, sondern das in der Regel dort ein Blogger zu von ihm ausgesuchten Themen schreibt.
            Diese wäre hier eigentlich das Doubox Team 😉
            Das sich hier „Interessierte“ gefunden haben, die sich in einer semiprofessionellen Form eines Forums austauschen, ist wohl dem Mangel eines eigenen Doubox Forums geschuldet.
            Da kann es dann ja mal zu Missverständnissen kommen 😉

          • Ela M. 20. Juli 2015 at 16:35

            Hallo Ela M. ?
            Wer schreibt da unter meinem Namen?

          • Andrealein 20. Juli 2015 at 16:58

            Ups, der Post sollte an dich gerichtet sein „rotwerd“

            Sorry aber findest du nicht auch, das jeder Post für sich sprechen sollte?
            Wenn ich bei dem Momentan Aufbau des Blogs mich erst umständlich durch die ganze Seite scrollen soll,
            um Beiträge richtig einordnen zu können, ist das doch etwas mühsam.
            Ein Blog ist meines Wissen nicht dafür ausgelegt, das dort über ein Thema von vielen diskutiert wird, sondern das in der Regel dort ein Blogger zu von ihm ausgesuchten Themen schreibt.
            Diese wäre hier eigentlich das Doubox Team
            Das sich hier „Interessierte“ gefunden haben, die sich in einer semiprofessionellen Form eines Forums austauschen, ist wohl dem Mangel eines eigenen Doubox Forums geschuldet.
            Da kann es dann ja mal zu Missverständnissen kommen

            Der Beitrag ist von Andrealein

            Im einem Forum wäre das wohl nicht passiert *frechgrins*
            Da könnte man auch löschen und solch Fehler korigieren,
            Vielleicht übernimmt das ja hier das Doubox Team *nochfrechergrins*

          • Ela M. 20. Juli 2015 at 19:02

            Ja, Andrealein, das nicht im Zusammenhang zu lesen ist kompliziert.
            Leider wurde ein Post an mich nicht unter die ursprünglichen Kommentare gesetzt.
            Aber jetzt ist ja alles geklärt.
            VG.

        • Antworten Karin W. 20. Juli 2015 at 23:37

          Liebe Andrealein,

          zu Deiner Anregung bezgl. der Bewertungen:

          ich meine, mal irgendwo gelesen zu haben, das das Douboxteam (oder war es noch KAtharina?) darum gebeten hat, die Produkte aus der Box im Doubox-Shop zu bewerten… Und man mag es kaum glauben, diese Funktion gibt es wirklich!!! Aber was nützt es, wenn nur ein Bruchteil der Produkte aus der Box dort aufgeführt sind… Die Auswahl ist ja noch recht eingeschränkt!!

          Und ja , was wenn mir ein Produkt so gut gefällt, dass ich es nachkaufen möchte, es dort aber nicht erhältlich ist, wo bleibt dann mein Clubvorteil von 10 %??? Auf Douglas.de muss ich dann ja wohl den vollen Preis bezahlen…

          Es ist wie es ist – alles nicht bis zu Ende gedacht bei diesem Projekt!!!

          LG Karin W.

    • Antworten Karin W. 20. Juli 2015 at 1:22

      Liebe Sabine,

      es wäre doch sehr schön, wenn Du in der Abgelegenheit ebenso sachlich bleiben könntest, wie alle hier, die bisher ihre Meinungen zur Box abgegeben haben..

      Auch mir hast Du vorhin geantwortet, ich hätte das ganze Konzept nicht verstanden!!!

      Doch, hab ich – aber auch die Hintergründe dazu – und das ist das Thema, welches Du offensichtlich überhaupt nicht verstanden hast !!!

      Also halte doch bitte Dein Versprechen ein, diesen Blog nicht mehr zu lesen – dann musst Du auch niemanden mehr, der anderer Meinung ist als Du, derartig persönlich angehen….

      Ansonsten darfst Du meinetwegen gern weiterhin Deine schützende Hand über die Doubox, diesen doubiosen dazugehörigen Club und meinetwegen auch Herrn Kerschies halten…
      Meine Meinung zur Sache wird es nicht ändern!!!

      Schlaf schön und vielleicht wird es ja trotz all Deiner Sorgen um die Box morgen ein schöner Tag für Dich….

      • Antworten Ela M. 20. Juli 2015 at 5:15

        Karin, danke dito.

  • Antworten Marion 19. Juli 2015 at 18:41

    Habe gerade mal bei ebay reingeschaut…
    Dort sind 50 Auktionen für den Lipstick von ANNAYAKE, alle für den Farbton Nr. 20!
    Ich habe 1x die Original- und 1x die Premium-Box und in beiden war dieser Farbton drin.
    Hatte auf zwei verschiedene gehofft, auch wenn der Ton schön ist…
    Für mich sieht das eindeutig so aus, dass alle Douboxen mit dem gleichen Farbton bestückt sind.
    Oder hat jemand von euch auch die anderen beiden Töne bekommen?

    • Antworten Carry 19. Juli 2015 at 23:24

      Hallo, ich habe auch mehrere Boxen und in allen war die Nr 20!!!

      • Antworten Susisanne 20. Juli 2015 at 16:43

        Hallo Carry erwähne hier lieber nicht das du mehrere Boxen hast, ich hatte daraufhin bitterböse Kommentare bekommen als ich mich geoutet hatte :,-) LG Susanne

    • Antworten Sabrina 20. Juli 2015 at 11:56

      Das zeigt doch mal wieder, dass der weg musste. Auch auf FB habe ich noch nie einen anderen Lippenstift als den Nr. 20 gesehen. Sicherlich wird er bald aus dem Sortiment genommen…

  • Antworten LIESEL67 19. Juli 2015 at 12:56

    Liebes DOUBOX-Team,
    ich hab gestern meine Premium Box erhalten und bin sehr zufrieden mit dem Inhalt..Der Duft von Annayake finde ich sehr gut, er hält lange an und duftet angenehm. Macht weiter so.,bin schon auf die August Box gespannt….

  • Antworten Anonymous 19. Juli 2015 at 12:16

    AN §8 DER AGB WURDE SICH BISHER NICHT GEHALTEN. ODER HAT IRGENDJEMAND SEINE LETZTE DOUBOX AN SEINE WUNSCH-LIEFERADRESSE BEKOMMEN? ZUERST WAR DIE FUNKTION ZUM ANGEBEN EINER LIEFERADRESSE FÜR DIE JULI-BOX GAR NICHT AKTIVIERT, UND DANN HAT ES TROTZ SOFORTIGER EINGABE NICHT GEKLAPPT. UND EINE KURZE ENTSCHULDIGUNGS- BZW. WENIGSTENS DARAUF AUFMERKSAM MACHENDE MAIL GAB ES AUCH NICHT.

  • Antworten Rita 19. Juli 2015 at 11:51

    Nachtrag

    Zitat Doubox: „Werden Sie Trendsetter und testen Sie neue Produkte vor allen anderen“.
    Ist Helene Fischer „That’s me“ ein Trendsetter?

    • Antworten C.B. 19. Juli 2015 at 17:18

      Hahahahahahahaha……. sehr, sehr gut!!!! Mal wieder einen Grund zum Lachen!

    • Antworten Sabrina 20. Juli 2015 at 11:58

      Ja, das war doch bei der BoB schon so: Ladenhüter kommen rein, und es wird der gutgläubigen Kundin als Trend verkauft. Ab September haben wir deshalb die übrig gebliebenen Sonnenschutzprodukte drin 🙁

  • Antworten Rita 19. Juli 2015 at 11:47

    Hallo liebes Doubox-Team,

    zunächst einmal ein Lob für die tolle Juli-Box. Doch jetzt eine Unterstützung für die Kritikerinnen auf dieser Seite. Da ich das Gelesene genau interpretieren kann weiß ich, dass alles rechtlich ok ist.

    Ich habe die Box einfach nur als Überraschungsbox bestellt. Ansonsten wäre ich vermutlich auch über die Geschäftspraktiken sehr enttäuscht. Die Doubox ist für mich vergleichbar mit z. B. einem Handyvertrag, Fitnessvertrag usw. Für jedes „Extra“ muss man extra zahlen.

    Außerdem empfinde ich die „Services“, die über die Abwicklung eines Gutscheins laufen sehr seltsam. Bsp.: Ich muss zunächst einmal die Douglas Card für 6 EUR kaufen um dann anschließend einen Gutschein über den Betrag zu erhalten. (Bei der DB bezahle ich auch nicht zuerst die Gebühren für eine geschenkte Bahn-Card 25 und erhalte dann einen Gutschein über etwaige Sitzplatzreservierung oder Getränke im Bord-Restaurant).

    Gutschein „Nägel lackieren“ + „Abend-Make-up“ 15 EUR. Was soll man mit diesem Service wenn die Filiale nicht vor Ort ist. Der einzige Service, der für mich Vorteile bringt, ist der kostenfreie Versand, der jedoch schon auf der Startseite als Vorteil angepriesen wird und zwar für Douglas und Doubox-Shop.

    Der Kreatin Hair Filler hat mir sehr gut gefallen, ist jedoch im Shop nicht aufgeführt.

    Solche Dinge verärgern die Kundinnen. Vielleicht sollte man einfach derartige Anpreisungen lassen um Kundinnen nicht zu verärgern.

    Ich bin froh, dass ich bei der Original-Box geblieben bin. Danke!

    Liebe Grüße von Rita aus einer Kleinstadt ohne Douglas Filiale

    • Antworten Anonymous 21. Juli 2015 at 0:32

      Sorry ich studiere Jura, und kann sagen, dass hier eine Personalisierung und Wahl von Lieblingsmarken versprochen wurde. In einem Handy Vertrag macht ein Sternchen und AGB aufmerksam auf Zusatzkosten. Das war hier nicht der Fall. Und Vertragsbedingungen und Werbeaussagen kann man nicht einfach im Nachhinein ändern. Das wäre ja in etwa so, als wenn ich ein Handy Vertrag abschließe in dem du 200 freie SMS haben sollst. Stattdessen kannst du dann 5 € zusätzlich für 100 SMS bezahlen. Das ist nicht rechtlich korrekt sondern deutet mal sehr stark auf Betrug hin. Und Betrug ist nicht nur rechtlich nicht korekt, sondern sogar kriminell.

      • Antworten Chris 21. Juli 2015 at 9:09

        Ich bin kein Jurist, habe aber mittlerweile doch einige Meinungen eingeholt. Ich denke auch, hier geht es nicht mehr mit rechtlich einwandfreien Dingen zu. Man kann nicht hinterher Bedingungen ändern, drehen und umgestalten, wie man will.
        Die Leute haben für ein Konzept unterschrieben – und auch dafür bezahlt – das bisher so gut wie nichts von dem geliefert hat,was versprochen wurde. Und nun Zusatzprodukte kaufen, statt aus einer Auswahl zusammenstellen zu können. Das ist doch ein Witz? Ich kaufe mir etwas dazu, damit mir meine Box besser gefällt und sich von anderen unterscheidet. Nein, ich habe die Box nicht als „Grund-Handyvertrag“ mit optionalen kostenpflichtigen Features gebucht, Die Unterschiedlichkeit ist ja nun durch die 3 Boxenklassen gegeben. Und davon muss jede einhalten, was dafür zugesagt wurde. Ob man das technisch hinbekommt, sollte man vielleicht vor dem Release überlegen? Von „Testphase“ zu sprechen, nachdem bereits im dritten Monat nach der BoB befinden… meine Ohren klingeln.

        Gutscheine, die nur einen Rabatt auf eine Leistung bedeuten, die ich ja gar nicht in Anspruch nehmen will – oder aufgrund der Ortslage vielleicht auch gar nciht kann (ich werde mir nie bei Douglas die Nägel lackieren lassen oder ein Abend-Make-Up buchen) sind das Papier nicht wert, das ich selbst aufwänden muss, um den Gutschein auf Umwegen irgendwie vom Screen zu bekommen.

        Ständig hinkt man hinterher, kein Termin wird gehalten und es wird mit wankelmütigen Ergänzungen nachträglich an den AGB geschraubt. Dies ist alles sehr undurchsichtig – und nicht jeder kann sich auf dem Douglas Blog den ganzen Tag aus diversen Posts und Kommentaren die Bruchstücke zusammenklauben, um sich ein Bild zu machen.

        Ist es nicht an der Zeit für eine, offen die Probleme kommunizierende, Rundmail mit einer satten Entschuldigung an alle Abonnenten? Diese darf durchaus einen (ausdruckbaren und online einsetzbaren) Gutschein von einigen netten Euro enthalten (20 vielleicht?) mit denen man sich mal ein bisschen ohne Zusatzbedingungen und MBB frei für die viele Misslichkeiten trösten kann?

        Wenn ich alleine an das Versandchaos denke und wie vielen Menschen hier Gänge auf eigene Zeit- und Kostenrechnung zugemutet wurden, um an ihre Box zu kommen – oder die sie eben immer noch nicht haben, dank der Fehlleistung des Unternehmens.

        Ich (und sicher mit mir eine große Anzahle Menschen) hoffe nun wirklich auf eine offene und ehrliche Stellungnahme des Unternehmens zu dem in den Sand gesetzten Projekts namens DOUBOX. Wie man auf der Banderole vom „schönsten Club der Welt“ sprechen kann, spricht entweder für einen wirklich satten Humor des Teams oder für komplette Betriebsblindheit.

        • Antworten Karin W. 21. Juli 2015 at 10:49

          Liebe Chris,

          Daumen hoch!!!!

          Das die AGB’s sehr schwammig gehalten sind, hatte ich ja von Anfang an kritisiert und das Herr Keschies diesen Schwamm jetzt ganz nach Gusto ausdrückt, bekommen wir ja mit jeder neuen Info serviert!!
          Beschämend finde ich auch, dass auf Fragen von Kunden z.B. entweder gar keine Antwort kommt, oder hier im Blog, auf FB sowie der Kundenhotline bis zu 3 unterschiedliche Antworten gegeben weden… Eine davon können wir uns dann aussuchen und auf eine weitere Nachfrage kommt dann aus der „Fachabteilng“ nochmals eine andere Version.

          Wie lange noch will die DOUBOX auf dieser Schiene weiterfahren?? Ich bin also ganz bei Dir und wäre ebenfalls hoch erfreut, wenn es seitens des Unternehmens endlich mal eine detaillierte Stellungnahme zu den – mMn berechtigten Kritikpunkten – gäbe.

          Lieben Gruß Karin

      • Antworten SallyP 22. Juli 2015 at 13:35

        Hey Anonymous,
        ich bin leider nicht deiner Meinung… Die Personalisierung und die Wahl von Lieblingsmarken wurden nicht ausdrücklich als kostenlos versprochen. Daher ist die Werbung aus meiner Sicht nicht irreführend oder betrügerisch. Du gibst den Beispiel mit Mobilfunkanbietern. Es gibt Sachen, die tatsächlich beim Vertragsabschluss aufgelistet werden. Aber jede Firma kann dir zusätzliche Leistungen gegen Aufpreis anbieten. Z. B. ich hab ein o2 Prepaid und buche mein Internet monatlich extra dazu. In den AGBs und der Preisliste sind die Leistungen und die entsprechenden Kosten klar aufgelistet. Trotzdem schickt mir o2 extra Angebote, wie „Sie haben Ihre 300MB bereits aufgebraucht. Sie surfen jetzt mit xxx Geschwindigkeit bis xxx. Buchen Sie extra 100MB für xxx Euro.“ Solche Add-Ons kann ich sonst nirgendwo auf der Webseite finden / buchen und diese sind als Preisleistung top. Genau dasselbe machen sie mit kostenlosen Minuten. Solange man nicht überraschend extra Kosten in der Rechnung hat, für denen man nicht explizit extra seine Zustimmung gegeben hat, ist das in Ordnung. Du bekommst im Falle von Doubox deinen Boxinhalt mit xx HPs und xx Maxiproben für den Preis von xx Euro. Solange du diesen Inhalt bekommst, hast du auch keine extra Kosten. Versprochene sonstige Clubvorteile ist oft schwammig beschrieben, sodass die Firma die Flexibilität bei der Gestaltung behält. Zumindest das ist mein Verständnis.

  • Antworten Räuber 19. Juli 2015 at 9:31

    Auweia, was ist denn hier los?
    Ich hatte mir ja jetzt selbst Gelegenheit gegeben, die verschiedenen Boxen miteinander zu vergleichen.
    In der Originalbox fand sich der Lippenstift von Annayake; die Marke kannte ich schon durch eigenen Einkauf. Da ich sie bisher als hochwertig kennen gelernt habe und auch bereits selbst mehrere Stifte dieser Marke besitze, kann ich sagen: „Toll!“ Dazu noch fünf Pflegeampullen, den Lippenpflegestift und Nagellack sowie eine Probe. Und das alles für 15 €.
    Ich habe im vergangenen Jahr verschiedene Boxen anderer Anbieter aus dem gleichen Preissegment getestet. Das eine und andere Abo führe ich noch weiter. Doch die DOUBOX – finde ich – im Vergleich als deutlich wertiger! Wert drückt sich nicht nur im Preis aus, sondern auch, ob die Dinge für mich brauchbar sind oder – auch naheliegend – ich sie im – bei Bedarf – im Shop nachkaufen kann.
    Das geht bei vielen Produkten der anderen Anbieter oft gar nicht so ohne Weiteres. Und ich habe keine Lust, dass wöchentlich gefühlte zwanzig Maxibriefe aus aller Herren Länder mit den jeweiligen Nachkäufen bei mir herein flattern.
    Außerdem sehe ich sehr viele Fantasiemarken – vermeintlich hochwertig (zumindest lässt die Preisangabe dies vermuten) – , die mir persönlich eher suspekt sind. Bei der DOUBOX bekomme ich Marken, die ich – größtenteils kenne und meist auch im Shop nachbestellen kann – und die in einem (!) Paket bei mir ankommen.
    Die Premiumbox bot einen direkten Kontrast; ich sage mal, statt Nagellack gab es noch Parfum dazu. Und statt Lippenpflege eine Cremeprobe, ansonsten ein ähnlicher Inhalt.
    Schöne Produkte – ein Duft, ein Lippenstift, etwas Pflege, eine Lidschattenbase. Das alles für 29€, was ist daran auszusetzen?
    Über die Deluxebox schreibe ich mal nichts weiter, die war wirklich gelungen und mit reichlich Pflege bestückt, dazu noch ein schöner Sommerduft, super. Darüber hat sich – glaube ich – hier auch niemand beschwert.
    Den Artikel, „Interview mit Thomas“, habe ich mir noch mal in aller Ruhe durchgelesen.
    Darauf zu verweisen, war wohl eher ein Eigentor! Klar, es werden zusätzliche Leistungen versprochen, aber – über einen längerfristigen Zeitrahmen. Ich kann nichts entdecken, was bisher nicht eingehalten wurde. Und selbst wenn man sich Zusatzleistungen „pronto“ erwartet hat, lässt sich die zeitliche Verzögerung der Selbigen allemal durch die Inhalte verschmerzen.
    Na ja, gut, Jeder mag das anders sehen. Der Start war schon holprig und das Drumherum finde ich – zumindest in Teilen – auch nicht so toll. Doch ansonsten ….
    wäre es sehr schön, wenn sich Kinderkrankheiten des Projektes schnell heilen lassen und sich vielleicht noch so die eine oder andere positive Überraschung auftut – in naher (!) Zukunft.
    PS: Wenn ich (!) mit einem solchen Angebot sooooo unzufrieden wäre, würde ich lieber darauf verzichten.
    Einen schönen Sonntag für alle hier 🙂

    • Antworten Anonymous 19. Juli 2015 at 10:23

      1. Es sind bei weitem nicht alle Produkte im Nachkaufshop z.B der Keratin Filler.

      2. Wir haben jetzt die 3. Box erhalten und die nach und nach Anpassung an das Beauty Profil hat noch nichtmal angefangen.

      3. Stattdessen sollen wir auf einmal zusätzlich Geld für eine „individuale“ Box bezahlen.

      4. Mir persönlich ging es auch nicht um die Wertigkeit, aber wenn wir dabei schon sind.

      5. Die Personalisierung wurde und die

      für mich geht es dabei könnten es gerne mehr Produkte mit unbedenklichen Inhaltsstoffen sein. Marken sind da für mich zweitrangig.

      5.Eine Abstimmung auf das Beauty Profil und Lieblingsmarken war versprochen. Für 360 € würde ich auf bestimmte Produkte verzichten und mir für mich passendere Leisten

      6. Diese Personalisierung (sowohl auf das Beauty Pofil als auch die Lieblingsmarken) wurden NIE als Zusatzleistungen angepriesen auch NICHT in dem Interview.

      Und da fängt bei Nichteinhaltung für mich Betrug an.

      Langsam fragt man sich wer hier welche Interessen vertritt. Aber einen schönen Sonntag an alle. Und viel Spaß mit den Produkten (sofern ihr sie erhalten habt 😉 )

      • DOUBOX-TEAM
        Antworten DOUBOX-TEAM 20. Juli 2015 at 13:28

        Liebes Club-Mitglied,

        wir arbeiten gerade daran, zukünftig die Box-Produkte an Eurem Beauty-Profil auszurichten. Zur Zeit ist dies noch nicht möglich. Bis dies soweit ist kannst Du, wie letzte Woche im Blog beschrieben, Deine Box durch Zukauf weiterer Artikel individualisieren.

        Viele Grüße
        Dein DOUBOX-Service-Team

        • Antworten Rita 20. Juli 2015 at 20:29

          Hallo liebes Doubox-Team,
          könnt ihr das bitte näher erklären? Eure Alternative zur Individualisierung in dieser Form verstehe ich nicht.

          Vielen Dank Rita

        • Antworten Libby 21. Juli 2015 at 18:20

          Liebes Douglas-Team, zu der Individualisierung habe ich noch eine Frage. Werdet Ihr dann anhand meines Profils meine Boxenbestückung vornehmen, oder werde ich mir aus einem vorgegebenen Pool an Produkten die Box selber zusammenstellen ? Falls die Frage bereits beantwortet wurde, bitte ich um Nachsicht.

          • DOUBOX-TEAM
            DOUBOX-TEAM 23. Juli 2015 at 13:32

            Liebe Libby,

            Du wirst in Zukunft die Box individualisieren können, indem Du aus einer Auswahl an Produkten weitere Add-Ons gegen Aufpreis hinzubuchen kannst. Weiterhin planen wir, die standardmäßig in Deiner Box enthaltenen Produkte Deinem Beauty-Profil anzupassen.
            Bis dies soweit ist, hoffen wir dennoch mit unserer Auswahl Deinen Geschmack zu treffen.

            Viele Grüße
            Dein DOUBOX-Service-Team

    • Antworten Karin W. 19. Juli 2015 at 14:03

      Liebe Räuber,

      so langsam kann ich Deine Einstellung leider auch nicht mehr nachvollziehen…. Wundere mich gerade sehr über Deine sooooo außerordentliche Zufriedenheit mit dem ganzen drum herum, welche Du als kleine Kinderkrankheiten bezeichnest…
      Diese ganzen Anpreisungen im Vorwege waren leider die reinste Augenwischerei und sicherlich mit dem allerletzen kleinen gesetzlichen Schlupfloch in voller Gänze ausgeschöpft worden….
      Den Verweis auf das Interview als Eigentor zu bezeichnen – nun ja???

      Wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag
      LG KArin

      • Antworten Ela M. 19. Juli 2015 at 17:00

        Hallo Karin, Kinderkrankheiten über 2 Monate am Stück deuten wohl eher auf eine chronische Erkrankung hin.
        Auch ich kann, weder im Interview noch aus den- wenn auch sehr spärlichen- Antworten nichts von zusätzlichen Kosten entdecken. Es werden z.B. passende Produkten in „meiner“ Box erwähnt, sollte ich ein Profil ausfüllen.
        Wer wie demnächst wohl möglich, ein 6. Produkt oder zusätzliche Leistungen haben möchte, muss zahlen. Finde ich auch logisch. Jedoch war im Interview noch gar nicht die Rede davon.

        Aber – geht es nicht eher um die Art und Weise, wie uns die ach so tollen Vorteile präsentiert werden?
        Es wird oben alle paar Tage etwas in den Text geschrieben, was zu akzeptieren ist.
        Als Beispiel, Douglascard beitragsfrei. Toll, aber als Gutschein? Und was ist, wenn keine Filiale in der Nähe? Ist dem Team egal, wird nur gesagt, wir wollten Euch was gutes tun, es gibt auch Kleinigkeiten zu kaufen. Wenn schon nur ein Gutschein, was auf der Doubox Seite so nicht ersichtlich ist, dann auch online einlösbar. Oder alternativ zu den Gutscheinen für Make-up, Lackieren etc. ein Rabattgutschein (z.B.15%) auf Parfum, Make up oder Dekoartikel. Ist auch ohne Filiale bei Onlinebestellung einlösbar und in der selben Preisklasse. Das wäre mal mitgedacht und etwas Kundenfreundlicher.

        Und fast keine Frage, die hier speziell mit @Doubox-Team gestellt wird, wird beantwortet.
        Im Glücksfall wird auf den Kundenservice verwiesen, der dann, sollte man dies wirklich tun, erst mal in der Fachabteilung nachfragen muss. Ich warte immer noch auf einen Rückruf bzw. eine Klärung.
        Das ist nicht der Service, den wir von Douglas gewohnt sind.
        Und anstatt sich mit den Fehlern/Problemen zu befassen und diese zu lösen, werden neue „Baustellen“ geöffnet. Ablenkung von diesen Problemen?
        Und noch etwas was nicht passieren darf, obwohl es mich nicht betrifft:
        Das diesen Monat keine Lieferadresse berücksichtigt wurde ist nicht zu entschuldigen. Man hinterlegt die Adresse, weil man nicht die Möglichkeit hat, diese bei der Rechnungsadresse in Empfang zu nehmen. (Letzten Monat hat die Lieferadresse doch funktioniert.) Hier sollte Douglas unbedingt handeln und den Abonnentinnen- die mit Sicherheit unnötig Zeit und Geld investiert haben- eine Entschädigung zukommen zu lassen. (Nur als Tip an Doubox.nebenbei). Die ganzen Fehler erinnern sehr daran, das vor langer Zeit, Nachts bei Auswählen der Produkte, schon mal ein sehr gravierender Fehler in der EDV vorlag. „Alte Hasen“ wissen wovon ich Rede.

        Mit dem Inhalt meiner Box bin ich zufrieden (auch wenn wieder ein Nagellack in der Box ist). Mit dem ganzen Drumherum, sprich neues Boxenkonzept (welches meiner Meinung nach, wohl nur um die Retouren zu umgehen, viel zu früh gestartet hat) nicht. Und dies vergesse ich auch nicht bei einer schönen Box.
        Das viele Antworten möchten oder mit der Umsetzung unzufrieden sind, kann man in nun mittlerweile fast jedem Thread seit erscheinen der Doubox nachlesen.
        Dennoch wünsche ich einen schönen Sonntagnachmittag.

        • Antworten Karin W. 19. Juli 2015 at 19:57

          Liebe Ela,

          das ist genau das, was ich ja auch meine… Es werden Häppchenweise vermeintliche Vorteile zu weiteren Kosten präsentiert! Klar muss ich, wenn ich ein weiteres Produkt möchte, dafür zahlen, aber was hat das mit profilbezogenem Inhalt zu tun??? Wozu brauche ich ein weiteres Produkt, wenn die 5 auch tatsächlich, wie angepriesen auf das Profil bezogen in der Box sind???

          Für mich ist das ganze Projekt nur noch „Kasse machen“ !!! Die Freude an der Box, die über Jahre tatsächlich gegeben war, ist mit diesem Projekt nun gänzlich den Bach runter…

          Mag sein, dass sich viele über eine „Deluxe“ für 50,00 € freuen, aber für mich hört bei diesen Dimensionen der Spass an einer kleinen Nebenbeifreude auf!!! 600 € im Jahr kann ich mir sehr viel individueller gestalten, ohne das Risiko, total an meinem persönlichen Geschmack und Bedürfnissen vorbei, eine Box zu erhalten… Und obendrauf zusätzlich noch Extras/Clubvorteile? dazubuchen müssen/dürfen/können???

          Aber egal wie, für mich ist nach der Augustbox eh Feierabend, denn nachdem ich so einen freundlichen Brief von Herrn Kerschies „himself“ bekommen hatte, habe ich ja versprochen, dem Projekt eine Chance zu geben…. Leider konnte er in den nunmehr 2 1/2 Monaten nicht überzeugen! Und da ja auch bereits wieder etliche neue Mitgliedschaften in allen 3 Klassen zur Verfügung gestanden haben, denke ich, dass es vielen Anderen genau so geht wie mir. Das Konzept überzeugt nicht – generiert aber sehr viel mehr Umsatz für Douglas… Und die Kunden stehen dabei in der allerletzen Reihe!

          Und wer vor all diesen Tatsachen die Augen verschliessen möchte, soll dieses gern weiter tun. Denn von sogenanntem „Luxus“ lasse ich mir die meinen nicht verblenden!!!

          Wünsche Dir einen schönen restlichen Sonntagabend…
          Karin

          • Ela M. 19. Juli 2015 at 20:13

            Hallo Karin,
            Stimmt, Du hattest für 3 Monate zugesagt, die sind dann rum.
            Und von Herr Kerschies persönlich haben wir seitdem auch nichts mehr gehört!
            Das so viele verschiedene Boxenvarianten frei sind, habe ich gestern auch gesehen.
            Gewundert hat’s mich nicht.

            Bei meiner Holzklasse bleibe ich vorerst mal. Die reicht mir und zu mehr bin ich auch nicht bereit. Schliesslich möchte ich noch andere Dinge, ganz nach Wunsch, erwerben.
            Wie ich gerade erst woanders bestellt habe, wo die Zugaben genauso schön sind wie die in einer Box. Das macht doppelt Freude. (Du weisst bestimmt wo!)
            Einen schönen Abend, Ela

          • sabine 19. Juli 2015 at 20:16

            Sorry @ Karin W und einige anderen lieben Leutchen
            Du hast das ganze Konzept nicht verstanden 🙁
            Wenn alles mit der Douglas Box so klasse gewesen wäre, gebe es keine Doubox.
            Dein Profil wird irgendwann angepasst, für keinen Cent mehr, es sei denn, du möchtest ein Extra Produkt. Na klar will jeder Kasse machen, auch Douglas.
            AGB hin oder her……. hier hat keiner verstoßen, wenn das System nicht so richtig will, sind die AGBs nichtig.
            Und dann schreien hier welche nach Ersatzprodukten zu Wiedergutmachung??? Hä? selbst, wenn es die gäbe, würde da auch ein Großteil motzen.
            Für mich habe ich entschieden, das ich meine Boxen behalten werde und diesen Blog nicht mehr aufsuchen werden…. ist mir alles zu armselig und peinlich

          • Ela M. 19. Juli 2015 at 21:15

            @Sabine
            Eben weil die BoB, trotz vieler Schwächen, so beliebt war, gibt es -vielleicht- jetzt die Doubox.
            Denn eine Box zu 15 € kann nicht eben mal teurer gemacht werden. Und Retouren nicht einfach einstellen. Aber zusätzliche Boxen zu verschiedenen Preisen anbieten. Das geht.
            Mit dem neuen Konzept kann aber schnell mehr Umsatz erreicht werden. Und Retouren werden durch Clubeigene AGB ausgehebelt. Nur das alles übereilt, sprich unausgereift, nicht fertig und fehler -und lückenhaft angeboten wird, wurde nicht bedacht. Wenn wir dies alles akzeptieren sollen, dann auch so, das es funktioniert. Und nicht mit täglichen, neuen Überraschungen.

            Und eine Wiedergutmachung für Abonnentinnen, welche die Box an die falsche Adresse geliefert bekamen und dadurch teilweise unnötige Umstände, teils auch Kosten, in Kauf nehmen mussten-dank Doubox- halte ich für durchaus angebracht. Alle anderen Fehler tauchen auch nicht durch uns Abonnenten auf.
            Gut, wir haben Deiner Meinung nach das Konzept eine Box zu kaufen, nicht verstanden.
            Du anscheinend nicht, wie man zahlende Kunden behandelt.
            Hoffentlich liest du dies noch, obwohl es hier für Dich peinlich und ärmlich ist.

          • Ela M. 19. Juli 2015 at 21:45

            @Sabine
            Ich habe nicht von Ersatzprodukten geschrieben.
            Wiedergutmachung und Entschädigung.
            Das kann auch ein Gutschein sein.

        • Antworten Sabrina 20. Juli 2015 at 12:21

          Liebe Karin W. und Ela,
          ich kann euch da nur zustimmen und bin sehr verwundert, was und wie viel sich viele hier doch gefallen lassen.
          Bezüglich des immer noch vorhandenen Nichtfunktionierens vieler Funktionen auf der Website kann ich nur den Kopf schütteln. Ich arbeite da, wo Kunden viel mehr und viel komplexere Sachen auf der Website ein- und angeben müssen, und die IT-ler haben es tatsächlich hinbekommen, alles richtig zu programmieren und zum Laufen zu bringen. Da frage ich mich doch, warum Douglas auf der Doubox-Seite schon mit der Lieferadresse überfordert ist.
          Bezüglich der Lockversprechen ärgere ich mich auch: Das ist als würde eine Autovermietung einem einen Smart zum Preis eines Mercedes mit individueller Sonderausstattung geben und sagen: Fahr erst mal damit, wir tauchen dir den dann später in einen Mercedes um, aber zahl für diesen schon mal den Preis. Dann wird man ewig hingehalten mit Ausreden und so („Wir sind noch nicht so weit, aber bald bekommst du dein Superauto“), und irgendwann heißt es dann „So, jetzt sind wir soweit. Jetzt musst du aber noch mal extra zahlen.“
          All die treuen Kundinnen, die trotz aller Pannen und falschen Versprechungen noch zu Douglas halten, werden sicherlich ihre Gründe haben – vielleicht ist es auch nur, weil es eben Douglas ist, die sich exklusiv geben, was sie aufgrund ihrer Preise ja auch können, aber ich möchte als Kundin gut behandelt werden und habe das ganze Kaspertheater mit allem Hin und Her und all den Pannen langsam satt.
          Ich fand meine Classic-Box übrigens sehr enttäuschend: Der Lippi ist offensichtlich ein Ladenhüter, und ich habe eh genug rote Lippenstifte, so dass er für mich trotz des ausgewiesenen Preises von über 20 € keinen Wert hat, dann schon wieder Nagellack, wobei ich die durchaus schöne Farbe Exotic Strawberry erwischt habe, aber in jeder Box ein Nagellack….!? Die Augenampullen kann man sicherlich gebrauchen. lassen mich aber auch nicht Hurra schreien. Eine Parfumprobe… na ja… und dann zum Lippenstift noch einen Lippenpflegestift. Gerade Lippenpflege war auch schon oft in vergangenen Boxen, so dass ich noch einen großen Vorrat davon habe.
          Was mich aber am meisten wundert, ist, dass es so viele gibt, die tatsächlich die knapp 50 € für die DeLuxe-Box zahlen. Verglichen mit der preislich gleichen Luxurybox (bzw. sogar noch preiswerteren im Jahresabo) bekommt man m. E. da mehr fürs Geld. Vor allem frage ich mich, wie man all die Originalgrößen, die man dann jeden Monat bekommt, jemals aufbrauchen soll. Gut, wenn die Abonnentinnen damit zufrieden sind, ist es ihre Sache. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass in jeder Box mindestens wieder eine Gesichtscreme sein wird, weil es offensichtlich keine Box von Douglas ohne das gibt… na ja, mal abwarten!
          Und noch zu all den Posts. die Douglas so beistehen und verteidigen: Wer hat Douglas denn dazu gezwungen, mit dieser halbfertigen Idee schon jetzt an den Start zu gehen? Wenn sie nicht professionell sind und ein undurchdachtes Konzept starten, müssen sie sich auch Kritik gefallen lassen – schade nur, dass sie weitgehend abgetaucht sind und allenfalls beleidigt reagieren, was der damalige Post zu den Terminen zeigt nach dem Motto „Dann sagen wir euch jetzt eben gar keine Termin mehr, nervige Kundinnen, wenn Ihr darauf pocht, dass die eingehalten werden)“.

          • Karin W. 21. Juli 2015 at 1:11

            Liebe Sabrina,

            ach es tut gut, auch mal eine Meinung zu lesen, die nicht nur nach Entschuldigungn für dieses unsäglich unfertige Projekt sucht. Denn letztendlich haben wir nicht um einen Club gebettelt, der an allen Ecken und Kanten unfertiger nicht sein könnte… Alles, was wir wollten, war eine Box, die nicht mehr nur noch mit Eigen- und Drogeriemarken + Handcreme geht immer zugestopft ist. Wäre Douglas nur ein wenig auf die Rückäußerungen der Kunden eingegangen und hätte mit einer freundlichen Erklärung – sowohl per Mail als vielleicht auch hier auf dem Blog – bekanntgegeben, das eine Retoure aus wirtschaftlichen Gründen oder was auch immer nicht mehr möglich ist, sie dafür aber im Gegenzug die Inhalte der Box wieder an frühere Zeiten anpassen würden – wären bestimmt viele damit durchaus einverstanden gewesen. Sicherlich hätte es auch bei der Lösung eine gewisse Unzufriedenheit gegeben, aber jeder hätte gewusst, woran er ist!!

            Hier und in diesem „Club“ – nun ja – exklusiv??? Wo?? Womit, wodurch?? Worauf begründet sich diese Aussage??

            Aber egal, so viele wollte ich garnicht schreiben… sondern einfach mal Danke sagen, dass es auch mal so eine Reaktion gibt.

            Lieben Gruß Karin

    • Antworten Karin W. 20. Juli 2015 at 9:20

      Hallo Räuber,

      nicht die jetzt angekündigten ZUSATZLEISTUNGEN sind das Problem, sondern die nicht eingehaltenen INKLUSIVLEISTUNGEN!!! OHNE Mehrkosten!!!!

      Und nach nunmehr 10 Wochen darf es keine – wie Du es nennst – Kinderkrankheiten mehr geben!! Das Projekt wurde schliesslich vollmundig als „Die BoB ist jetzt erwachsen“ angekündigt…

      Wo ist denn Dein Magengrummeln geblieben, dass Du an anderer Stelle noch vor 10 Tagen beschrieben hast, als es darum ging die neuen AGB’s zu akzeptieren???? Und die Inhalte oder Wertigkeit der Box bemängelt hier ja auch niemand…

      LG Karin

      • Antworten Libby 20. Juli 2015 at 16:57

        Meine Damen, meine Damen, jetzt aber mal jeder für 10 Minuten auf die stille Treppe. Ich bin ganz bei Dir liebe Räuber, dass die Douglasboxen gefühlt die wertigsten auf dem Markt sind. Wie Du schätze ich, dass in ihnen Fantasiemarken mit Fantasiepreisen im 1-Euro-Look wie SoSusan nicht zu finden sind. Auch finde ich positiv, dass nach der sehr berechtigten Kritik im letzten Jahr, endlich reagiert wurde und eine deutliche Verbesserung der Boxenbestückung stattgefunden hat. Das findet sich alles auf der „Haben-Seite“. Auf der anderen Seite dient die Umstellung auf das Club-Konzept unstreitig der Aushebelung von Verbraucherrechten. Wenn meine Rechtsposition als Verbraucher deutlich verschlechtert wird, muss ich das nicht gut finden, auch wenn ich das angebotene Produkt (die Boxen) toll finde. Hier ist Kritik durchaus berechtigt und auch gesund. Wir sind doch keine Schafe. Natürlich kann ich auch nachvollziehen, dass diejenigen, die von dem ganzen Chaos nicht berührt wurden und sich nur über die Boxeninhalte freuen wollen, von der Kritik genervt sind. Aber hier ist ein wenig Empathie doch nicht zuviel verlangt. Wenn es für eine Bestandskundin wegen einer technisch mangelhaften Doubox-Seite erst möglich ist, ein Upgrade vorzunehmen, wenn alle höherwertigen Boxen bereits vergriffen sind, ist das übel. Das viele nun, deren Lieferanschrift nicht berücksichtigt wurde, nun hinter ihren Boxen -teils mit erheblichen Mühen- hinterherlaufen müssen, ist eben doch ein Drama. Das so lange die Basics wie Adress- und Kontoänderung nicht funktionierten, ist für die, die dringend darauf angewiesen waren, eine erhebliche Beeinträchtigung. Und deshalb habt Ihr beide Recht Räuber und Karin. Euch allen einen schönen Abend.

        • Antworten Räuber 20. Juli 2015 at 18:20

          Hallo Libby, schön, dass Du wieder dabei bist. Ich hoffe, Du hattest eine tolle Zeit. Wir lesen voneinander. Ein richtiges Forum wäre das Sahnehäubchen. Noch einen schönen Abend für Dich 🙂

    • Antworten Karin W. 21. Juli 2015 at 14:02

      Liebe U……. /Räuber,

      um es mal klarzustellen. Ich wollte Dich mit meinen Antworten zu Deinem Kommentar nicht persönlich angehen. Das liegt mir fern und dafür kennen wir uns von anderer Stelle ja auch bereits lange genug.
      Aber ich bin ehrlich gesagt über Deinen Standpunkt doch etwas verwundert…. Und die Wertigkeit der Box wurde von mir ja auch überhaupt nicht in Frage gestellt. Aber wie Ela bereits sagte, hat diese Kinderkrankheit ja doch eher bereits ein chronisches Stadium erreicht… Und ja, ich gebe zu, dass ich über Deinen Schlussatz, der ja quasi allen unzufriedenen Kunden eine Kündigung nahelegt, sehr enttäuscht war! Darum finde ich es sehr schade, dass Du auf dem Blog von Chris nun so garnicht mehr vorbeischaust – oder wenn, dann nur still mitliest.
      Also sei ganz herzlich von mir gegrüßt und schau mal wieder vorbei. Wünsche dir noch einen schönen Tag
      Karin

      • Antworten Räuber 21. Juli 2015 at 14:59

        Hallo Karin, nichts für ungut und ich wünsche Dir auch noch einen schönen Tag.

  • Antworten Oh Mann oh Mann 18. Juli 2015 at 18:20

    Das kann doch nicht so schwer sein…
    Extra Kosten nur für Extra Leistung.
    Möchte ich mehr Artikel, zahle ich ein wenig drauf.
    Ansonsten bleibt doch alles wie gehabt. Prozente, Gutscheine, Versandkostenfrei; 2 bis 3x im Monat.
    Was wollt ihr denn?????
    Ich finde die Idee, mit dem Dazubuchen … klasse.
    Wer mehr möchte oder etwas bestimmtes zahlt mehr.
    Und Karin hat doch über Facebook einen Teil hier veröffentlich, also bleibt mal ruhig, Mädels

    • Antworten Oh Frau oh Frau aka Anonymous 18. Juli 2015 at 20:12

      Es wurden uns aber andere Leistungen versprochen u.a. hier: https://blog.douglas.de/interview-thomas/
      und natürlich auf der Doubox Seite die verspochene „Konfiguration aus Lieblingsmarken“ bei der Premiumbox. Ich für meinen Teil habe mich nun an den Verbraucherschutz gewendet. Das ist online übrigens sehr einfach..

      • Antworten oh Mann oh Mann 18. Juli 2015 at 20:33

        Es steht aber immer wieder in den Berichten, da es nach und nach möglich ist, das Beautyprofil zu berücksichtigen und und und Es war nie die Rede, das heute alles klappen wird und vieles möglich ist.
        Klar. wäre ich auch froh, wenn ich jetzt schon in meinem Profil Sachen ändern könnte, aber Leute…
        Wir sprechen / schreiben über eine Beautybox….:-)
        Und bitte nicht wieder schreiben.. für die Zahlung/ Mitgliedsbeitrag erwartet ihr Leistung…
        Die bekommt ihr, sobald die Box angekommen ist, alles andere dauert halt

        • Antworten Jadina 18. Juli 2015 at 21:30

          OH MANN OH MANN,

          die Leistung ist das, wir worauf wir uns entsprechend den AGBs verträglich eingelassen haben.
          Und dann -OH NEIN OH NEIN- ist die Leistung nicht so einfach erfüllt worden, sondern ist durchaus manglhaft!

          LG Jadina

          • Jadina 18. Juli 2015 at 21:34

            OCH MANNO,
            das sollte natürlich ‚vertraglich‘ heißen!

          • Anonymous 18. Juli 2015 at 22:31

            Und OH GOTT OH GOTT wer mal § 437 BGB bei Google eingibt, kann ja mal schauen zuwas ein Mangel berechtigen würde 😉

        • Antworten Anonymous 18. Juli 2015 at 22:26

          Bis jetzt wurde nicht mal damit angefangen die Profile zu berücksichtigen. Zwar können wir diese angeben, sie wurden aber nicht für die Boxen verwendet.

    • Antworten Andrealein 19. Juli 2015 at 11:34

      Da bin ich mit meinen beiden Boxen durchaus zufrieden.
      Ich habe mir zunächst die Original und die Premium bestellt. Noch kann ich nicht sagen, welche der beiden Bpxen ich letztendlich behalten werde. Da warte ich erst noch ab, wie die nächsten Boxen sich so entwickeln.
      Rein vom finanziellen sind beide Boxen sehr wertig.
      Was schon auffällt ist, das trotz der individuellen Profile die Boxen bisher in keinster Weise angepasst wurden.
      Für mich 40+ 😉 war sie durchaus mit passenden Artikeln bestückt.
      Die Lippenstiftfarbe in 20 hatte ich in beiden Boxen, ebenso wie die Arcaya Lifting Ampullen. An dieser Stelle einen lieben Dank an @Räuber für den Anwendungshinweis. Entgegen meiner Befürchtung lässt sich das Serum recht leicht aus den Ampullen entnehmen. Die Textur ist doch sehr flüssig, was ich nach der Bewertung auf der Douglas Seite nicht erwartet habe. Ich habe sie gestern Abend und heute Morgen angewendet, der Inhalt reicht allerdings für weit mehr als 2 Anwendungen. Auf der Haut hinterlässt das Serum ein angenehmes Hautgefühl und zeigt schon nach der 2 Anwendung eine positive Wirkung. Falten werden sichtbar minimiert.
      Die Handhabung der Ampullen ist durchaus verbesserungswürdig. An der Bruchstelle der Ampulle hatte ich eine scharfe Glasspitze. Ebenso wäre es wünschenswert, eine Möglichkeit zu haben, die Ampulle wieder verschließen zu können.
      Den Nagellack von Alessandro bei mir in Exotic Starberry, trocknet schnell und scheint lange zu halten.
      Der Lippen-Pflegestift von Annemmarie Börlind ist bei mir ohne LSF in der Box und wird deshalb erst später getestet.
      Der Anayake Bonheur Duft ist mir für einen Sommerduft nicht leicht genug. Da ich kein Duftexperte was die einzelnen Aromen betrifft bin, kann ich nicht sagen welche Aroma den Duft für mich so schwer erscheinen lässt. Vielleicht Magnolie?
      Der Helene Fischer Duft aus der Original Box hingegen, gefällt mir sehr gut. Was mich selber überrascht hat 😉
      In der Premium war bei mir noch die 7ml Kiehl´s Pflege und die Lidschattengrundierung von BeYu. Beide Produkte warten noch auf ihre erste Anwendung 🙂
      Also über den Inhalt kann ich mich wahrlich nicht beklagen.
      Bei einer solchen Überraschungs-Box erwarte ich auch gar nicht, das diese nur Produkte enthält, die ich mir selber kaufen würde. Genau das macht die Box doch aus! Auch mal Produkte zu entdecken, die man so nicht unbedingt selbst gekauft hätte.

      Worauf Douglas aber mal zeitnah reagieren sollte, ist die teils berechtigte Kritik an den gemachten und bisher nicht umgesetzten Versprechen. Die freien Abos in allen Kategorien sprechen doch für eine hohe Unzufriedenheit vieler Abonnenten.

      Grüßle Andrealein

  • Antworten Jadina 18. Juli 2015 at 14:35

    Zur Zeit sind alle 3 Versionen der Doubox zu buchen.

    Habe gerade eine kleine für eine Tochter dazubestellt in der Hoffnung, dass das Doubox-Team es im August endlich bekommt, diesmal an die hinterlegten Lieferadressen (Packstation) zu senden und nicht wieder via Rechnungsadresse nach Hause!
    Und ich hätte mir gewünscht, dass ich rechtzeitig hätte lesen können, dass die Deluxe eine Woche eher verschickt wird (auf doubox.de bei den FAQs war nur beschrieben dass die Boxen – und damit ist ja wohl jede Version gemeint- ab dem 15. des Monats versendet werden).

    Und für Alle, die überlegen, sich eine höherklassige Doubox zuzulegen sowie für diejenigen, die bereits eine gebucht haben, wäre es nett zu wissen, ab welchem Monat in diesem Jahr oder vielleicht auch erst 2016 eine persönliche Konfiguration möglich ist. Darüber würde wohl nicht nur ich mich vielleicht mehr freuen als über kostenpflichtige Updates oder Specials.
    Würde mich sehr über eine Antwort des Doubox-Teams freuen.

    • Antworten Karin W. 18. Juli 2015 at 16:11

      Liebe Jadina,

      bin zwar nicht das Doubox-Team, aber diese Antwort habe ich gerade auf FB erhalten…

      Hallo zusammen, ich hoffe ich kann Euch etwas beruhigen. Die Boxen bleiben natürlich in Ihrer Basis (ob jetzt Original, Premium oder Deluxe) wie in den von Euch abgeschlossenen Mitgliedschaften erhalten. An den Standarts ändert sich also nichts. Die auf dem Blog aufgeführten Extras sind von Euch zusätzlich freiwillig buchbar. Wenn Ihr diese nicht auswählt, bleibt Eure Box wie Ihr Sie bisher kennen gelernt habt. Liebe Grüße, Anne

      Da möge sich nun jeder seinen Teil zu denken – aber ich fühle mich mit so einer Aussage belogen und betrogen!!! WO BLEIBEN DIE SO HOCH ANGEPRIESENEN CLUBVORTEILE???? Oder ist es als Vorteil anzusehen, wenn ich alles extra bezahlen darf??? ich will keine Etxtraprodukte dazubuchen – ich möchte aus einer kleinen Auswahl individuell zusammenstellen können!! Nicht mehr und nicht weniger!!!!
      Doch der Hohn an sich ist die Aussage, dass sich an den Standards nichts ändert!!! Na da freun wir uns mal alle ganz doll!!!

      LG Karin W.

      • Antworten Jadina 18. Juli 2015 at 18:34

        Liebe Karin,

        bei FB bin nicht online. Aber Dein Zitat deutet darauf hin, dass weitere Antworten wohl noch länger auf sich warten lassen.
        Unter Umständen würde ich für meine Töchter oder mich selbst vielleicht sogar mal ein Feature wie das Angbot bestimmter Produkte dazubuchen, aber in erster Linie frage ich mich wie Du, wo die angekündigten Clubvorteile bleiben? Noch nicht mal der Lieferadressen-Versand klappt!
        Bevor neuen Clubvorteile umgesetzt werden, arbeitet das Doubox-Team lieber an neuen Möglichkeiten der Gewinnsteigerung? Könnte nicht, bevor man sich überlegt, gegen Extrabezahlung die Premium auch eine Woche eher zu versenden oder Extraangebote anzubieten, erstmal an die gelungene Umsetzung des vollmundig angekündigten Angebots der regulären Douboxen machen?
        Ist die Hoffnung des Doubox-Teams, dass die unangekündigte Erstversendung der Deluxe auch bei den Abonnenten der anderen Boxen den Wunsch weckt, ihre Box frühzeitiger. zu haben und da das ja, wie wir lesen können, vorerst gegen Extrakosten nur für Premium-Abos angeboten werden soll, auf die teurere Premium oder gleich die ohne Zusatzentgelt Deluxe zu wechseln? Ich habe keine Premium, aber wenn, würde ich mir lieber erstmal meine Marken auswählen können. Und wenn ich vergeblich auf die ‚bald‘ angekündigte Gelegenheit warte, meine Deluxe konfigurieren zu können, soll ich stattdessen erstmal Zusatzprodukte der Marken oder für meinen Typ kaufen, von denen ich die Hoffnung hatte, dass sie durch eine Wunschwahl meiner Marken und der Preisgabe meiner Typbeschreibung auch in der monatlichen höherpreisigen Box zu finden sind?
        Sorry, aber da habe ich den Gedanken, dass zumindest der Doubox-Kunde bei Douglas nicht König ist.
        Schade, denn den Onlineversand schätze ich sehr mit seinem guten Service, da fühle ich schon eher als Kundin-Königin.

        Tja, da werden wir uns wohl noch ein Weilchen ärgern und vielleicht auch veräppelt fühlen oder haben irgendwann die Nase voll und sagen ‚Bye-bye Doubox‘.
        Aber das fände ich auch schade, ich mag die Idee, mich jeden Monat mit Beauty-Produkten überraschen zu lassen. Und mir gefiel die letzte BoB und die bisher erste Deluxe richtig gut!

        Liebe Grüße an Dich und alle anderen derzeit noch sehr Unzufriedenen,.
        Jadina

        • Antworten Oh Mann oh Mann 18. Juli 2015 at 19:26

          Clubvorteil… gleich..
          10% bei Nachkauf, Gutschein fürs Nägel lackieren etc. und 2 bis 3 x versandkostenfrei bestellen.
          Wo ist das Problem. Ihr seid freiwillig dabei und einige Aussagen hier, finde ich unverschämt.
          Einfach genau lesen, Mädels….

          • Karin W. 19. Juli 2015 at 15:27

            @ MANN OH MANN

            diesen Punkt der AGB’s halte ich z.B. für gravierend abweichend von der z.Zt. durchgeführten Praxis:

            § 4 Einzelheiten zur Aufnahme in den Kreis der DOUBOX-Mitglieder (1) Erst mit der Annahme Ihres Antrages auf Abschluss einer DOUBOX-Mitgliedschaft entsteht ein Anspruch auf Zugang zu den Seiten der DOUBOX-Mitglieder sowie die Möglichkeit, die DOUBOX zu beziehen und die den DOUBOX-Mitgliedern gewährten Vorteile zu nutzen –

            !!!! Erhalt der DOUBOX, Versandkostenbefreiung auf DOUBOX.de UND douglas.de !!!

            (Expresslieferung ist davon unberührt) und wechselnde Vorteile u.a. in den Filialen, bei Kooperationspartner und auf den Shop-Seiten der Parfümerie Douglas GmbH. Zusätzlich ist es nur Mitgliedern möglich, kostenpflichtig Geschenkabonnements als Teil ihrer Mitgliedschaft zuzubuchen.

            Es wird ausdrücklich die Versandkostenbefreiung für DOUBOX und douglas.de angegeben! Es ist NICHT die Rede von Gutscheinen dafür – Anzahl dann auch noch gestuft je nach Klasse der Mitgliedschaft!!!

            Und an geschlossene Verträge haben sich immer beide Seiten zu halten!!

  • Antworten Anaid 18. Juli 2015 at 12:11

    Hi@all,
    hat eine/r von euch bei dem damals noch vorhandenen Gewinnspiel Doubox Mai gewonnen ????
    Bisher gab es noch keine Gewinnveröffentlichung…..ist die Auslosung evtl. unter den Tisch gefallen??
    Eine Antwort seitens des Doubox-Teams hierzu wäre ganz nett.

    • Antworten KaNo 20. Juli 2015 at 8:43

      Hallo ANAID,
      es gab im Mai zwar ein „Gewinnspiel“, aber es wurde nicht einmal angezeigt, was es zu gewinnen gab. Schon recht merkwürdig. Auch eine Gewinnererveröffentlichung dazu findet sich weder auf Douglas.de noch auf Doubox.de.
      Anscheinend gab es nur an „Erfahrung“ zu gewinnen, denn auch in den Folgemonaten ist der Button „Gewinnspiel“ auf Doubox.de einfach nicht da. Warum und weshalb wird uns geflissentlich verschwiegen. Ich tippe mal auf „technische Probleme“.
      Liebe Grüße – KaNo

      • DOUBOX-TEAM
        Antworten DOUBOX-TEAM 20. Juli 2015 at 13:24

        Liebe KaNo,

        wir haben die Gewinne auf der Mai-Broschüren-Rückseite veröffentlicht. Die Gewinner sind bereits gezogen und werden bald von uns benachrichtigt.

        Viele Grüße
        Dein DOUBOX-Service-Team

        • Antworten Karin W. 20. Juli 2015 at 14:37

          B A L D ????? Nächste Woche ist August und ihr sagt, die Gewinner werden bald benachrichtigt – über ein Gewinnspiel aus dem MAI 2015 !!!! Die LAufzeit für das Grwinnspiel war bis zum 19.06.2015!!! Nun ja, bald eben….

          • Sabine 20. Juli 2015 at 15:45

            @ Karin W, ELA M und Kano 🙂
            Ich kann es mir leider nicht verkneifen aber ihr 3 seid…..
            Ihr wisst schon…. Besteht eurer Leben nur aus meckern, Gewinnspiele und da schauen, wo man flott etwas umsonst bekommt, aber bitte die richtig Farbe 🙂
            So, das war es meine lieben 3 Damen. Nicht, dass ihr mich noch vermissen werdet, aber das war es , für die nächsten Woche. Und Karin, schreibe nachts nicht so viel, sonst regst du dich noch auf, das nicht genug Erholungsserum in der Box ist 🙂 🙂 🙂

        • Antworten KaNo 20. Juli 2015 at 15:28

          Hallo liebes Doubox-Team,
          vielen Dank für die Teilantwort.
          Leider fehlt immer noch eine Aussage dazu, warum es keine weiteren Gewinnspiele auf Doubox.de mehr gibt. Passt es vielleicht nicht mehr ins neue Konzept?
          Es wäre sehr nett, wenn wir dazu näheres erfahren könnten.
          Liebe Grüße – KaNo

          • Karin W. 21. Juli 2015 at 11:16

            Hallo KAno,

            doch doch, für Juni gab es auch ein DOUBOX-Gewinnspiel – abder nicht auf der Doubox-Seite, sondern auf der Douglas FB-Seite!
            Dort konnten dann aber alle daran teilnehmen, nicht nur die Mitglieder des „exkluvsiven und schönsten Club’s der Welt“… Soviel mal zu der Umsetzung all der gemachten Aussagen bzgl. der „Vorteile“ des Clubs… Es ist mir gar nicht wichtig, ob es ein Gewinnspiel gibt oder nicht, aber es muss doch schon eingehalten werden, was im Vorwege angekündigt wurde…

            LG Karin

  • Antworten KaNo 18. Juli 2015 at 10:35

    Guten Morgääähn Ihr Lieben,
    schon auffallend, dass auf Doubox.de der Antrag für die Douglas-Card als PDF-Datei hinterlegt ist. Was da einwandfrei funktioniert, sollte doch bei den „außer Haus Gutscheinen“ kein besonders großes Problem darstellen, dies umzusetzen. Klar, Doubox könnte diese Gutscheine in die Box legen, aber will Frau solange warten, bis die Box eintrudelt oder lieber am Monatsanfang los? Schließlich sind die Gutscheine nur im aktuellen Monat gültig und bei Versand würden ca. 2 Wochen sinnlos verstreichen.
    Ich habe mir noch mal den Lieferschein meiner Original-Box und das Begleitheft näher angeschaut. Im Heft ist die Rede von eins von drei Beach-Nagellacken von Alessandro, im Lieferschein steht „Exotic Strawberry“. Die Suche nach Beach-Nagallack brachte auf Douglas.de keine Ergebnisse. Hm. Auch wenn ich „Shimmer Shell“ erhalten habe, so mag ich den einfach nicht mehr hergeben, zumal es die Farbe „Exotic Strawberry“ ja gibt. Siehe „Shiny Pink & Sexy Lilac“. „Shimmer Shell“ finde ich unter „Milky White & Nude“. Irgendwie ziemlich verwirrend das ganze finde ich. Hauptsache, ich kann auf Doubox.de bald „Shimmer Shell“ nachkaufen und „interpretiere“ den Lieferschein mit „falsche Artikelbezeichnung“.
    Also ich bin mit meiner Original-Box sehr häppy. Von der Premium-Box nehme ich den Duft gerne, da ich ihn mir so nicht gekauft hätte. Ob es in der nächsten Box auch einen Duft geben wird, weiß im Moment nur Doubox. Dass zwei Produkte in beiden Boxen identisch sind stört mich weniger. So habe ich genug Testmaterial und freue mich doppelt. Die abweichenden Proben haben mich nicht so wirklich überzeugt, dass es mir auch nicht schwerfiel, mich von der „Testsvergleichs“-Box wieder zu verabschieden. Beide Boxen-Typen sind mir auf Dauer zu viel des Guten.
    Wenn ich gelegentlich meine Original-Box individuell durch ein weiteres Produkt aufpimpen möchte, so kann ich das im Folgemonat anhand der Nachkauf-Produkte im Doubox-Shop nachholen und umgehe den möglichen Zwang mich vorab für ein Produkt oder eine Marke zu entscheiden.
    So, genug Text. Zeit zu Lächeln 🙂
    Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges und entspanntes Wochenende – KaNo

  • Antworten Anonymous 18. Juli 2015 at 7:40

    es sind neue Mitgliedschaften verfügbar 🙂

    • Antworten Nicole 18. Juli 2015 at 9:06

      Hallo Ihr Lieben,

      Leider haut mich die Box auch diesen Monat nicht vom Hocker,ich bin zwar erst seid einigen Monaten dabei aber habe bereits schon den 3 Nagellack,ich finde es ehrlich gesagt von Douglas sehr einfallslos…
      Selbst der Lippenstift ist in einer für mich nicht tragbaren Farbe,damit sehe ich aus als würde ich kurz nach Mitternacht zur Arbeit gehen…
      Liebes Douglas -Team lasst euch doch bitte etwas Einfallen,womit jeder Doubox Kunde etwas anfangen kann,für mich sieht es aus das ihr auf diesen Weg eure Ladenhüter an den Mann bzw. an die Frau bringen wollt…

    • Antworten Sabinchen 18. Juli 2015 at 11:24

      Leider ist die Deluxe Box schon wieder vergriffen. Zur Zeit leider nur noch Premium…..

  • Antworten Ich 17. Juli 2015 at 21:12

    Hallo,
    ich bin eine zufriedene Kundin, keine Versand Probleme und Überweisungen auch super geklappt.
    Zu den extra Produkten kann ich mich auch nicht aufregen 5 Produkte sind üblich will man mehr muss man mehr bezahlen.individualisieren ja, aber mehr Produkte gleich mehr Kosten. So habe ich es nun mal verstanden. Und Verbraucherzentrale oder Medien einschalten finde ich echt übertrieben. Bald wollen sie dann überhaupt keine Box mehr rausbringen und dann habt ihr durch euer gezicke den anderen zufriedenen Kunden alles vermasselt und das nur weil man aus allem ein fass auf machen muss.
    Dazu möchte ich sagem, dass ich nicht jeden von euch angreifen möchte vieles ist berechtigt doch manche könnten mal einen Gang runterfahren.

    • Antworten Dani K. 17. Juli 2015 at 21:37

      Danke. Genau so sehe ich es auch. Bin sehr zufrieden mit dem Preis der Original-Box für 15,00 € und den Produkten, die im Einzelkauf viel mehr kosten würden. Mal hat man Produkte, die einem sehr gut gefallen, mal sind halt Artikel im Päckchen, die dem persönlichen Geschmack nicht entsprechen. Dann tauscht doch mit anderen Leuten. Ich finde das extreme Gezicke schlimm. Wer die Boxen nicht mag, soll sie halt kündigen, damit andere eine Chance haben, die Boxen zu erhalten.

      • Antworten Anonymous 18. Juli 2015 at 0:32

        Hi, also ich bin mit den Produkten auch zufrieden. Ich bin die gesamte „Mitgliedschaft“ zum doppelten Preis aber auch nur eingegangen, weil ich auf Individualisierung gehofft habe. Weil eine personalisierte Box auch bei Vertragsschluss versprochen wurde, ist es meiner Ansicht nach berechtigt seine Box bei Unzufriedenheit zurück zu senden. Was die sogenannten Mitgliedsvorteile angeht: Wir hatten vorher 10% Rabatt für Douglas. Nun haben wir 10 % für den Doubox Shop mit gefühlten 20 Produkten. Bei dem Nagellack Gutschein soll ich auch noch draufzahlen. Und den Versand bekommt man bei Douglas ab einem bestimmten Einkaufswert auch geschenkt. Ich meine es wurde irgendwo auch seitens des Doubox – Teams versprochen das der 10 % Douglas Gutschein beibehalten wird. Ich habe mittlerweile auch den Eindruck, bei dieser Mitgliedschaft handelt es sich um ein Umgehungsgeschäft zu lasten der Verbraucherrechte. Sollte hier nicht bald eine Aussage darüber getroffen werden, dass die angebotenen Vertragsbestandteile demnächst tatsächlich eingehalten werden, halte ich Verbraucherschutz o.ä. für keine schlechte Idee. Zwar möchte man nicht in den Brunnen…u.s.w. und ich verstehe, dass das alte Kozept weniger wirtschaftlich ist, aber ich erwarte, dass sich hier an gemachte Aussagen bezüglich der wesentlichen Vertragsbestandteile gehalten wird(Stichwort Individualisierung/Konfiguation aus Marken).

        • Antworten Anonymous 18. Juli 2015 at 17:17

          Wenn man genau liest, weiß man dass die Bedingungen eingehalten werden. 10 Prozent gab es für Nachkaufprodukte bei Douglas. Übertriebene Retouren machen eine vernünftige Kalkulation unmöglich. Individualisierung sollte möglich sein. Nirgendwo stand „kostenlos“.

          • Karin W. 18. Juli 2015 at 17:49

            Doch – sogar in den AGB’s Es entstehen Ihnen keine Extrakosten!!!!! Und überall auf der Douboxseite, wo die Vorteile des Clubs agepriesen werden!!!

            Also sind das jetzt versteckte Kosten, von denen vorher keine Rede war!!!!

          • Räuber 18. Juli 2015 at 18:04

            Hallo Anonymous, da hast Du vollkommen Recht!
            Wenn man es genau liest, stellt man fest, dass zwar Leistungen ausgelobt werden, doch es steht nirgends (korrigiert mich bitte, falls ich doch falsch liegen sollte!), dass die Selbigen kostenfrei sind.
            Natürlicherweise entsteht der Eindruck, dass diese Extras im Preis inbegriffen sind. Das ist recht schlau formuliert. Und irgendwie schon grenzwertig 🙁
            Andererseits, hier kann ich natürlich nur für mich sprechen, war ich mit meinen – verschiedenen – Boxeninhalten sehr zufrieden. Das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich angemessen. Da ich persönlich sowieso mehr Wert auf die Inhalte lege, ist mir das Arrangement so sogar wesentlich lieber. Natürlich erwarte ich, dass die Boxen ihr Niveau zumindest halten, ein Extra darf natürlich (im Preis inbegriffen) gerne von Zeit zu Zeit sein.
            Zusätzliche Angebot würde ich mir anschauen und gegebenenfalls zugreifen, falls es für mich interessant sein sollte.
            Auch wenn alles korrekt gelaufen ist, wie schon einmal von mir an anderer Stelle gesagt, es bleibt ein „Geschmäckle“, man könnte auch von Augenwischerei sprechen. Tja, fällt man drauf rein, ist man irgendwie selbst Schuld (und da schließe ich mich direkt mit ein).
            Allen hier weiterhin ein schönes Wochenende 🙂

          • Anonymous 18. Juli 2015 at 19:00

            Hätte dort gestanden, Individualisierung heißt: kauf ein Produkt deiner Wahl zusätzlich, wäre ich den Vertrag nicht eingegangen. Das sind keine Kosten mit denen man rechnet. Die auch nirgendwo aufgezählt sind. Darüber hinaus wurde versprochen, wir könnten die Box aus Lieblingsmarken selbst zusammen stellen und das Profil würde berücksichtigt werden.Ich denke die meisten haben es so wie auch ich verstanden und so wurde es auch in früheren Threads kommuniziert Mit dem Kommentar der seitens Douglas an Karin W gerichtet war, halte auch ich mich für betrogen. Den Verbraucherschutz kann man auch online kontaktieren. (Mache ich nun auch zum ersten Mal)

            Zwar wurde mir bei der Hotline mitgeteilt, es soll eine individuelle Konfiguration der Boxen geben, wenn aber widersprüchliche Aussagen von Douglas getätigt werden, werde ich mir halt Gewissheit verschaffen.

            Für 360 € kann ich mir auch das Chanel Parfum oder Kosmetik mit unbedenklichen Inhaltsstoffen leisten.

  • Antworten SilkeK. 17. Juli 2015 at 20:55

    Liebes Douglas Team, gestern erhielt ich meine Original Box, heute die Premium Box. Ich finde beide Boxen super, kann alles gebrauchen und testen. Vielen Dank dafür… 😉
    Für mich sind die Boxen JUST 4 FUN.
    Mein Beileid für alle, die daraus ANDERES schöpfen… :-/

  • Antworten KaNo 17. Juli 2015 at 20:05

    Hallo Ihr Lieben,
    nachdem ich heute meine Premium-Box erhalten habe, konnte ich die Inhalte von Premium und Original vergleichen. Zu blöd, da ich gestern schon so von der Original-Box begeistert war, dass ich von der Premium-Box nun eher enttäuscht bin. Lippenstiftfarbe und Ampullen in beiden Boxen identisch. GoodSkin Labs ist mir lieber als Kiehl’s Ultra Facial Cream, gerade jetzt an den heißen Tagen. Schade eigentlich, denn ich wollte Original abstoßen und Premium behalten. Ich habe mich anders entschieden.
    Also, schnell sein, es ist eine Premium-Box freigeworden. 😉
    Was die Zusatzleistungen (schnellerer Versand, Zusatzprodukt) betrifft, so sage ich mir „weniger ist oft mehr“.
    Euch allen ein schönes, sonniges und entspanntes Wochenende – KaNo

    • Antworten KaNo 17. Juli 2015 at 20:18

      Menno, wieso klicke ich so fix auf „Kommentar abschicken“, ich war noch nicht feddisch.

      Diese Zusatzoptionen sind bestimmt „Kann-Optionen“, keine „Muss-Optionen“ und ebenso freiwillig wie die Mitgliedschaft.

  • Antworten Gabi 17. Juli 2015 at 19:25

    Ich lese hier nun etwas von Aufpreis hier und Aufpreis da – davon war nie die Rede. Ich bezahle für die Delux Box fast 50 Euro und für die Premium Box fast 30 € und soll noch mehr hinblättern für die versprochene individualisierte Box? Davon stand und steht aber nichts auf der Seite und in den AGBs, die ich bestätigt habe. Auch bei Vertragsabschluss zur Deluxe- und zur Premium Box war davon nicht die Rede.
    Ich sehe das als Täuschung am Verbraucher.

    Wie steht doch gleich bei Doubox geschrieben:
    Zitat“ Individualität wird bei uns GROSS geschrieben. Verlassen Sie sich auf unsere Beauty-Experten, die monatlich eine neue DOUBOX PREMIUM, gefüllt mit hochwertigen Markenprodukten auf Basis Ihres Beauty-Profils, für Sie zusammenstellen.“
    „Verwöhnen Sie sich selbst mit der DOUBOX PREMIUM. Freuen Sie sich über vielfältige Vorteile, wie zusätzliche Beauty-Magazine, Expressversand oder der Wahl einer Markenbox Ihrer Lieblingsmarke.“

    AGBs: „2. Fallen zusätzlich zu den monatlichen Mitgliedschaftskosten irgendwelche Extrakosten an?

    Nein, es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Sie zahlen nur den monatlichen Beitrag für Ihre Mitgliedschaft. Die Lieferung Ihrer DOUBOX ist versandkostenfrei. Der Einzug der Mitgliedschaftsgebühr findet zum 1. des Monats statt. Falls Sie mit Ihrer Douglas Card zahlen, findet der Einzug des Betrags wie gewohnt zum 1. oder 15. des Folgemonats statt – je nachdem, welchen Abbuchungszeitraum Sie gewählt haben. “

    Also bitteschön das erwarte ich auch bei dem zustande gekommenen Vertrag.

    • Antworten C.B. 17. Juli 2015 at 20:06

      Vielleicht dann doch an die Verbraucherzentrale?…. Auch Doubox muss sich als Vertragspartner an Abkommen halten, sie können nicht die AGBs ändern, wie es denen Recht ist, damit es dann zu den neuen Bedingungen passt.
      LG, C.B.

  • Antworten Ina 17. Juli 2015 at 17:10

    Wir sollten ja mit der Mitgliedschaft die Möglichkeit (und die Pflicht?) erhalten, die Box zu bewerten. Ich habe die Originalbox und bin kein bisschen begeistert.
    Der ANNAYAKE Lippenstift hat leider gar nicht so meine Farbe, außer ich bin beim Clownsgeburtstag eingeladen. Warum kann man ihn nicht in einer Filiale in eine passende Farbe umtauschen? Oder, warum kann ich als Mitglied (und nicht als Kunde) einen Farbwunsch angeben? Im Computerzeitalter ist das technisch wirklich nicht kompliziert.

    Zum Lippenstift gibt es einen……..Lippenpflegestift????? Hätte man den nicht in einer der nächsten Boxen unterbringen können?

    Und mal wieder Nagellack. Der Dritte seit Mai. Darf ich mich im August wieder auf Nagellack freuen?

    Eine Parfumprobe von Helene Fischer, nicht das aktuelle Parfum, sondern wohl ein Restbestand des letzten Parfums, der noch nicht unters Volk gebracht ist, reißt mich auch nicht vom Hocker.

    Leider können mich die Ampullen nicht trösten, obwohl ich nach dem Auspacken dringend brauche.

    Noch einen Anmerkung zu den neuen Erläuterungen: Wenn man in der Rechnung das Hauptprodukt nicht benennen kann, weil wir jetzt ja alle Freunde (Mitglieder) sind, dann könnte man doch den Monat eintragen. Und wieso bekomme ich als Mitglied eine Rechnung und nicht eine Quittung über den Mitgliedsbeitrag?

    Wieso sollen jetzt der schnellere Versand oder mehr Service extra kosten? Wusste man davon noch nichts beim Druck der Umverpackung zur Julibox? Hier wird auf den neuen Service hingewiesen. Da aber die letzten zwei Monate schön waren (für Herrn Kerschis?), wollte man auf diesen Umstand bestimmt nicht hinweisen.

    • Antworten Birgit 17. Juli 2015 at 19:02

      Ich habe mich gewundert, warum in meinem Heftchen bei dem Lippenstift nur die drei Farben abgebildet sind. Im Douglas Online-Shop sind vier käuflich zu erwerben. Den Nude-Ton Nr. 10 hat man wohl nicht reingenommen, weil er sich wohl gut verkauft. Obwohl dieser vielleicht für alle Box-Bezieherinnen der neutralste gewesen wäre. Ich habe mich schon bei dem Kajal-Stift vorigen Monat geärgert, dass ich die Farbe nicht mehr nachkaufen kann. So habe ich jetzt das Gefühl, was ja schon mal geschrieben wurde, dass man die Boxen mit den Ladenhütern füllt.

      • Antworten BErlinella 19. Juli 2015 at 1:41

        Da landen garantiert Ladenhüter. Alle (auf FB) haben doch die Farbe Nr. 20 vom Lippenstift bekommen – warum wohl?

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 20. Juli 2015 at 16:07

      Liebe Ina,

      leider ist es nicht möglich, einen DOUBOX-Artikel beispielsweise in eine andere Farbe in einer Filiale umzutauschen. Die DOUBOX wurde als Überraschungsbox konzipiert. Wir hoffen, dass Dir die Produkte in der nächsten Box wieder mehr zusagen.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Polly 17. Juli 2015 at 17:05

    Hallo,

    ich hab heute meine Original Box erhalten und der Inhalt gefällt mir eigentlich sehr gut. Schade ist nur, dass ich letzten Monat wie auch diesen Monat den rosafarbenen Nagellack bekommen habe. Ich hätte mich über eine der beiden anderen Farben sehr gefreut. Leider ist das wahrscheinlich nicht machbar…

    • Antworten Anja 18. Juli 2015 at 21:18

      Hallo,
      ich habe jetzt meine 2. Box erhalten und bin eigentlich zufrieden.
      Nur die Qualität des Nagellacks von Alessandro finde ich sehr schlecht! Die Farbe (surfin USA) finde ich sehr schön. Der Lack ist jedoch sehr dickflüssig, lässt sich dadurch schlecht auftragen und trocknet sehr schlecht. Nach 30 Minuten ist er noch nicht richtig trocken, sodass man Macken bekommt und wieder neu lackieren darf. Und nach nur einem Tag platzt das erste ab!!!
      Da war ich von Alessandro bis jetzt bessere Qualität gewöhnt!

  • Antworten Fabiane 17. Juli 2015 at 16:18

    Hallo liebe Mit-Abonnentinnen,

    ist bei einer von Euch die Box eigentlich an die richtige Lieferadresse zugestellt worden (bei einer Abweichung zur Rechnungsadresse)? Bei mir ist sie an die Rechnungsadresse gegangen, obwohl das im letzten Monat noch korrekt an die Liederadresse ging. Habe in der Zwischenzeit meine Adresse nicht verändert. Angeblich ist der Adressfehler ja nur bei „einigen“ Kunden passiert.

    Schickes Wochenende,
    F.

    • Antworten C.B. 17. Juli 2015 at 20:03

      Nee, bei uns wurde die Box auch an die falsche Adresse geliefert. Sprich statt zur Lieferadresse, an die Rechnungsadresse. Wir hatten für meine Schwiegermutti die Original Box gebucht und im letzten Monat hat es geklappt, diesmal nicht, obwohl absolut KEINE Veränderung von uns vorgenommen wurde. Wahrscheinlich hat es bei keinem gepasst…. Wahnsinn!!!

    • Antworten Mandy 17. Juli 2015 at 20:05

      Bei mir leider auch das Gleiche… Und ich habe noch nie an die Rechnungsadresse liefern lassen. Vielleicht sollte man die Lieferadresse als auch bei der Rechnungsadresse hinterlegen. Ob esdann vielleicht klappt ?!?!

      • Antworten Jadins 18. Juli 2015 at 21:53

        Hallo Man da,

        Ich würde Deine Idee aus purer Verzweiflung heraus sogar in Erwägung ziehen, aber wer wird mir glauben, dass ich meinen Wohnsitz in einer Packstation habe?

        Hoffe ernsthaft, es klappt bei der September-Box mit den Lieferungen an die Lieferadressen.

        Liebe Grüße Nicole

    • Antworten Barbara 18. Juli 2015 at 10:07

      Bei mir auch und ich warte immer noch auf eine Antwort von Douglas. Rund läuft da wohl Garnichts mehr

      • Antworten Angi 18. Juli 2015 at 11:46

        Bei mir ging die Box auch an die falsche Adresse, hatte dadurch Zusatzaufwand und -kosten.

        Wo bleibt die Stellungnahme von Doubox dazu? Wird es nun eine Wiedergutmachung deshalb geben?

        Ein herrliches Sommer-Wochenende Euch allen!
        Sommer, Sonne, Sonnenschein . . . 😉

        LG Angi

  • Antworten Ana_El 17. Juli 2015 at 16:10

    Wahnsinn, jetzt kommen auch noch Extra Kosten, wird mir echt langsam zu viel.

  • Antworten Birgit 17. Juli 2015 at 15:13

    Hallo,
    ich findes es auch nicht o.k., dass ich für die Extras Gebühren zahlen muß. Dann kostet mich die Box nicht mehr 30 Euro sondern vielleicht 35 bis 40 Euro. Für dieses Geld kann ich auch bei Douglas das Parfüm, die Lippenstift- Nagellackfarbe kaufen , die ich auch möchte . Wenn ich dies sogar online mache, bekomme ich die Sache schon innerhalb von zwei Tagen, da Douglas ja eine sehr schnelle Lieferzeit hat. Ich überlege jetzt meine Box zu kündigen.

    • Antworten C.B. 17. Juli 2015 at 16:15

      Hallo @all:
      Ich sehe es genauso, bin gerade richtig sauer und überlege, ob ich ganz anders mit diesem Dilettantismus umgehen soll, denn a) es wird weiterhin angegeben (so wie Karin die Startseite mit den unterschiedlichen Doubox Angeboten) richtig beschrieben hat: „Verwöhnen Sie sich selbst mit der DOUBOX PREMIUM. Freuen Sie sich über vielfältige Vorteile, wie zusätzliche Beauty-Magazine, Expressversand ODER (Großschreibung von mir) der Wahl einer Markenbox Ihrer Lieblingsmarke.“ Ich habe die AGBs nochmal durchgelesen und aus diesen ist nicht ersichtlich, dass man bei den Premium Boxen mehr zu zahlen hat. Nun überlege ich, ob ich das Ganze nicht einfach an die Verbraucherzentrale weiterleite, denn dies ist klar ein Fall von Kundentäuschung. Man hat uns etwas vorgegaukelt, um nun im Nachhinein, etwas anderes anzugeben. Das sehe ich nicht ein. Mir geht es nicht wirklich um den Expressversand, aber eher um die Möglichkeit eine Lieblingsmarke auszusuchen. Dafür war ich gerne bereit ein wenig mehr zu zahlen, aber was sich nun einsetzt finde ich dreist. Ich hatte zunächst gedacht, dass Doubox zumindest auf unsere Profile eingehen würde, aber die Lippenstiftfarbe, die ich heute erhielt, passt eher eine blonde, bzw. hellhäutige Frau (Na gut, ich kann es immerhin weiterverschenken, aber trotzdem….) Hinzu kommt, dass wir persönliche Daten eingegeben haben (wie Anonymous bereits sagte) und so entsteht den Eindruck, diese Anfrage hat eher anderen Zwecken gedient, aber nicht zur Optimierung meines Boxes. Ich glaube, wenn alle sich bei der Verbraucherzentrale bzgl. diese neue Informationen beschweren würden, dann müsste Doubox sich das zwei Mal überlegen. Ich habe sicherheitshalber einen Screenshot von allen Modalitäten gemacht, um diese dann als Abbildung versenden zu können. Denn wenn auf die Startseite geht und sich z.B. die Premium Box anschaut, steht dort der obengenannte Satz und der Hinweis, dass dies 29,95 pro Monat kostet. Ebenfalls wird angegeben, dass man die Box „Bald auch aus Lieblingsmarken zusammenstellen kann“. Immer noch für den gleichen Preis! Dann dürfte Doubox nicht – sollte der Vertrag abgeschlossen sein – im Nachhinein mehr Geld für die zugesprochene Leistung verlangen. Was hält Ihr von der Idee mit der Verbraucherzentrale? Immerhin würde dann eine Institution Doubox genau auf die Finger schauen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende @all!

      • Antworten Karin W. 17. Juli 2015 at 17:23

        Hallo C.B.

        bist Du auch auf Facebook – würd Dir gern eine PN senden…

      • Antworten Heico 17. Juli 2015 at 17:51

        Ich erwäge auch die Verbraucherzentrale bzw. die Medien bezüglich dieser Nachricht vom 17.07. einzubeziehen.
        Warte nur noch auf eine Antwort von Douglas.

      • Antworten Vany 17. Juli 2015 at 18:25

        Hallo C.B.

        also ich finde deine Überlegung die Verbraucherzentrale einzuschalten sehr gut.Ich komme mir mittlerweile auch total veräppelt vor.Es werden uns Sachen versprochen und nichts passiert.Und auch von Extrakosten höre ich das erste Mal.Habe auch schon desöfteren bei der Hotline angerufen um zu fragen wann man die Boxen denn endlich konfigurieren kann oder auch endlich die Add ons dazu buchen kann (bei den Neuabschlüssen für die Juni Boxen stand das man ab der kommenden Woche Add Ons hinzu buchen kann, auch dort stand nichts von Extra kosten) bei der Hotline wurden auch nie zusätzliche Kosten erwähnt.

        LG Vany

        • Antworten sabine 17. Juli 2015 at 18:41

          Es entstehen doch nur Zusatzkosten, wenn ihr Extra Produkte DAZU bucht

          Siehe :Fest steht aber, dass Ihr Eurer Box demnächst gegen einen geringen Aufpreis Extraprodukte hinzufügen könnt

          nicht mehr oder weniger.

          • Birgit 17. Juli 2015 at 19:20

            Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich die Möglichkeit habe ein Produkt, was in den anderen Boxen drin ist, noch in meiner Box dazubuchen kann. Was ich nicht verstehe ist dass mit den Liebingsmarken, ich kann der Doubox meine Lieblingsmarken mitteilen. Aber was ist wenn gerade in dem Monat die Marken gar nicht angeboten werden. Dann habe ich eine Box so wie immer.

          • Karin W. 17. Juli 2015 at 19:39

            Ja, Sabine, dass sind dann wohl die irgendwann mal erwähnten sog. Add ons!!! Diese wurden bisher auch nie genauer erläutert! Aber für die Premium war die Aussage definitiv Expressversand ODER Markenauswahl ohne Zusatzkosten… Das soll jetzt aber exta kosten und das ist nicht in Ordnung. Wenn es Dich nicht stört , na bitte, aber andere wollen dafür sicher nicht zahlen…

  • Antworten Karin W. 17. Juli 2015 at 13:32

    @ Doubox-Team!!!

    Schaut ihr Euch eigentlich mal an, was zu den einzelnen Boxen als Serviceleistung im Preis inklusiv versprochen wurde!!!

    Premium-Box – Text Doubox-Seite:

    Verwöhnen Sie sich selbst mit der DOUBOX PREMIUM. Freuen Sie sich über vielfältige Vorteile, wie zusätzliche Beauty-Magazine, Expressversand o d e r der Wahl einer Markenbox Ihrer Lieblingsmarke.

    Und dazu Eure Antwort heute:

    Ist es möglich, die Premium-Box früher als bisher zu erhalten?

    Ja, auch das wird gegen eine kleine Zusatzgebühr ab August möglich sein. Wenn Ihr eine frühere Lieferung bucht, erhaltet Ihre Eure Premium-Box eine Woche eher als bisher. Für die Original-Box können wir diesen Service leider nicht anbieten.

    So langsam reicht es!!! Da werden Versprechungen gemacht und ein „Strauss an Service“ sowie weitere Extras ausgelobt….
    Und jetzt soll der Expressversand Extra bezahlt werden/gegen ein Gebühr???

    Und personalisieren der Box soll heissen, ich darf gegen Zahlung ein weiteres Produkt in die Box packen???

    Geht’s denn noch! Das läuft langsam in die Richtung Nepper, Schlepper Bauernfänger!!! und bekommt fast den Beigeschmack von Betrug!!!!

    Mal abgesehen davon, dass es mit dem Versand auch nicht klappt!!! Z.B. Rechnungs- bzw. Lieferanschrift!
    Das sind nicht, wie von Euch weiter unten gesagt, e i n i g e wenige Kunden, sondern sehr viele!!! Eigentlich trifft das bei allen zu, da ein weiter technischer Fehler auf Eurer Seite mal wieder Chaos anrichtet!!!

    Und das etliche Kunden heute noch der Junirechnung herherbetteln müsssen, um ihre Box bezahlen zu dürfen – wirklich ohne Worte!!!

    Was ihr Euch heute an Antworten erlaubt habt, spottet wirklich jeder weiteren Beschreibung!!!
    Und bietet nebenher auch wieder ganz viel Spielraum für Interpretationen und noch mehr weitere Fragen!!!

    Und ich glaube, ich hab es mit den Augen – ihr scheibt:

    Wie werden die individuellen DOUBOXEN aussehen und ab wann wird es sie geben?

    Wir möchten Euch so schnell es geht die Möglichkeit bieten, Eure DOUBOX zu individualisieren. Aktuell befinden wir uns noch in der Testphase und können Euch daher noch kein genaues Datum nennen. Fest steht aber, dass Ihr Eurer Box demnächst gegen einen geringen Aufpreis Extraprodukte hinzufügen könnt und dann eine ganz individuelle DOUBOX erhalten werdet.

    W H A T !!! T E S T P H A S E !!!! NACH 3 MONATEN!!!!

    Sorry, dafür gibt es kein passendes Wort mehr – unprofessionell ist da noch geschmeichelt!!!

    Karin W.

    • Antworten Karin W. 17. Juli 2015 at 13:38

      PS: Korrektur – es sind 9 Wochen, also 2 Monate und 1 Woche!!! Das war ein Tippfehler 🙁

    • Antworten Beaker 17. Juli 2015 at 14:53

      …bin ganz bei Dir!!!! Alles soll plötzlich extra kosten???? Unverschämtheit!!!!!

    • Antworten Heico 17. Juli 2015 at 15:17

      Und es gibt noch mehr Pannen. Auf meinem Lieferschein steht der Nagellack in der Farbe „Exotic Strawberry“ und in der Box war der Türkise. Doubox Kundendienst angerufen und was war die Antwort… ist in der Versandabteilung passiert (war mir auch klar), da kann man nichts machen.
      Soviel zum DOUBOX Kundenservice.

    • Antworten Ela M. 18. Juli 2015 at 10:15

      Hallo Karin,
      Ja, da habe ich auch nicht schlecht geguckt.
      Bis jetzt funktioniert, gefühlt, gar nichts.
      Falsche Lieferadresse, keine Rechnung für Juni und Juli, Card-Gutscheine -nicht für alle und nur Filialbezogen, Gutscheine mit nicht vorhandener Druckmöglichkeit, fristgerecht gekündigte Boxen werden nicht geliefert etc.
      Und jetzt kommen wieder neue Themen zur Sprache, die hier auf “ allgemeine Begeisterung“ stossen.
      Statt sich mal um die aktuellen Probleme zu kümmern und diese Fehler schnell zu beheben, wird für weitere Begeisterung gesorgt.
      Das plötzlich einige Vorteile gegen Aufpreis angeboten werden, ist schon, nun ja vorsichtig ausgedrückt, nicht klar erklärt worden.

      „Individualität wird bei uns GROSS geschrieben. Verlassen Sie sich auf unsere Beauty-Experten, die monatlich eine neue DOUBOX, gefüllt mit hochwertigen Markenprodukten auf Basis Ihres Beauty-Profils, für Sie zusammenstellen.“
      So steht es unten auf der Startseite. Ja, individuell ist Doubox. Immer wieder was neues, was uns glatt umhaut. Alles besondere Vorteile mit VIP-Service.
      LG.

      • Antworten Karin W. 18. Juli 2015 at 13:40

        Hi Ela,

        ich sag nur VIP…
        V iel
        I nkompetenz
        P erfektionieren

        Offensichtlich bekommen wir genau das 😉

        LG und schönes WE für Dich und alle Anderen
        Karin W.

        • Antworten Ela M. 18. Juli 2015 at 15:35

          Hihi.
          Danke für die Erläuterung. Hatte doch echt gedacht, die Definition davon wäre die uns bekannte VIP – Bezeichnung. Jetzt erklärt sich manches und ich hab wieder was gelernt.
          Schönes, sonniges Wochenende an alle.

    • Antworten Alina 18. Juli 2015 at 18:05

      Hallo,

      ich wäre langsam auch bereit zur Verbraucherzentrale damit zu gehen. Für mich liegt hier Kundentäuschung vor.

  • Antworten Anonymous 17. Juli 2015 at 12:21

    @ Doubox Team

    Sorry, aber heißt das jetzt es wird keine Auswertung der Beauty Pofile und der Markenpräferenzen geben? Ich habe auch 30 € in Kauf genommen, weil auf der Doubox Seite steht wir können die Box aus Lieblingsmarken zusammenstellen. Wozu habe ich dann höchstpersönlich Daten preisgegeben? Oder handelt es sich um eine zeitliche Verschiebung?

  • Antworten Manu 17. Juli 2015 at 10:30

    Guten Morgen Doubox Team,im Bezug zu den neuen Antworten von heute, hätte ich noch eine Frage bezüglich der individuellen Zusammenstellung.Betreffen die geringen extra Kosten hierfür alle 3 Box Varianten? Also auch die Deluxe Variante?LG Manu

    • Antworten Manu 17. Juli 2015 at 10:35

      Ach jeh…..Ist wohl noch zu früh für mich..;-)
      Da steht ja, das es für weitere zusätzliche Produkte in der Box ist und nicht für die 5 Artikel in der Box.Alles klar,Frage erledigt.Individuell gegen Aufpreis, dafür mit einem extra persönlichen Produkt.

      • Antworten Räuber 17. Juli 2015 at 10:50

        Wobei es für mich jetzt auch schon wieder ein gewisses „Geschmäckle“ hat, dass für diese Leistung zusätzliche „Gebühren“ anfallen sollen. Eigentlich sehe ich dies als einen Service an, den meine Mitgliedschaft sowieso beinhalten sollte, und der bisher – z.B. aus technischen Gründen – noch nicht angeboten werden konnte. Oder täusche ich mich da?

        • Antworten Manu 17. Juli 2015 at 11:23

          Mahlzeit Räuber,ich hatte das individuelle Zusammenstellen auch anders interpretiert, ich dachte es bezieht sich auf die vorhandenen 5 Produkte in der Box.Nun gibt es gegen geringe Extrakosten 6 Produkte und eines davon individuell. Nun,ich denke da muss jeder selbst in sich gehen,ob es das dann wert ist.Ich persönlich werde mir die Höhe der Extrakosten ansehen und welches zusätzliche Produkt ich dafür erhalten würde und dann entscheiden, ob ich persönlich das in Betracht ziehe oder nicht.Momentan ist die Information hierüber ja noch nicht vollständig (Kosten,Produkte)…….schauen wir mal.:-)
          LG Manu

          • Räuber 17. Juli 2015 at 11:48

            Tja, Manu, ich stelle einmal mehr fest, da bleibt viel Raum für Inspirationen und Interpretationen.
            Ich hatte diese Info nämlich jetzt komplett anders verstanden; nämlich, dass ich, gegen eine geringe Gebühr, zusätzliche, auch mehrere, Produkte, die meinem persönlichen Geschmack entsprechen, „dazu packen“ kann. Für diese Produkte würde ich dann natürlich bezahlen, das ist ja klar! Also so eine Art Kombipaket aus Box und zusätzlichem Einkauf.
            Na ja, ich denke, Du hast Recht; lassen wir uns (angenehm) überraschen.
            Dir auch ein schönes Wochenende 🙂

  • Antworten Vany 17. Juli 2015 at 9:10

    Habe so eben meine Premium DouBox erhalten und diese auch gleich geöffnet.Aber ich muss euch ganz ehrlich sagen das ich etwas enttäuscht bin.Da diese der Original Box doch sehr ähnelt.
    LG Vanessa

    • Antworten Räuber 17. Juli 2015 at 9:24

      Hallo Vany, was hattest Du denn so Schönes in Deiner Box? 🙂

      • Antworten Vany-c 17. Juli 2015 at 9:51

        Hallo Räuber, in meiner Box war das
        – Annayake Bonheur Women EDT
        – Annayake Lippenstift (auch in der Original Box)
        – BeYu Lidschattengrundierung (alternativ Produkt der Original Box
        – Arcaya Eye Lift Ampullen (auch in der Original Box)
        -Kiehl’s Ultra Facial Cream (7 ml Tigel auf den ich auch verzichten kann)

        also wie du siehst ist der Inhalt bis auf den Duft und den Mini Tigel Creme fast identisch.
        Ich werde noch 1-2 Boxen warten aber ich denke das ich nur meine Original Boxen behalten werde.

        LG Vany

        • Antworten Räuber 17. Juli 2015 at 10:03

          Hallo Vany, Dankeschön für die Info! 🙂
          Hmmm, tja, da gibt es schon Ähnlichkeiten. Wobei ich – insgesamt besehen – den Inhalt recht umfangreich finde. Parfum und Lippenstift plus Proben. Gut, andererseits, wenn Du auch noch Originalboxen hast. Klar, dann kann ich das verstehen. Kommt eben immer drauf an.
          Ein Fan von Kiehl’s bin ich auch nicht; kann sowieso nicht nachvollziehen, warum die Marke so gehypt ist (ich habe im letzten Jahr eine Reihe von Produkten getestet – per Adventskalender). Und Lidschattenbase?
          Na ja. …
          Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

          • Vany 17. Juli 2015 at 10:30

            Danke.Dir auch ein schönes Wochenende.

  • Antworten Annette 17. Juli 2015 at 8:52

    Hallo,

    Da hinterlege ich inkl Kreuz bei, diese Doubox ist nicht für mich, eine andere Adresse als Lieferadresse um meiner Schwester eine Freude zu machen und was passiert?

    Die 15€ Box wird zu mir, sprich zur Rechnungsanschrift, geliefert.

    Wahrscheinlich bekommt meine Schwester jetzt die Rechnung, oder wie?

    Das war dann ja jetzt mal großer Käse.

    Sind da Dilettanten am Werk, die die Datenbank zerschossen haben oder wie passiert soetwas?

    P.s.: Mal schauen, wo meine Premium ankommt…
    P.p.s: Gibt es schon Infos zu den Hauptprodukten der Augustboxen?

  • Antworten Patricia 16. Juli 2015 at 22:20

    Hallo „Team-Doubox“,

    Meine box wurde an meine alte Adresse, wo ich seit 1,5 Jahren NICHT mehr wohne, geliefert. Diese Adresse ist aber nirgends mehr hinterlegt.
    Normalerweise ist eine packstation hinterlegt, diese Option steht momentan aber auch Licht zur Verfügung.

    Wie komme ich jetzt an meine box?

    Bin etwas mehr als entsetzt!!

  • Antworten Susisanne 16. Juli 2015 at 19:58

    Hallo ihr Lieben
    Oooooohhhhhh ich freue mich über meine Original 🙂
    Super Farbauswahl und die Ampullen sind einfach Klasse!!! Die habe ich schon ausprobiert und zwar bleiben die Blinzelfältchen aber um die Augen herum sehe ich viel frischer aus und ich habe heute einige Komplimente bekommen ob ich was verändert hätte, meine Augen würden so strahlen 🙂
    LG und viel viel Freude mit euren Boxen

    • Antworten Anonymous 16. Juli 2015 at 20:18

      Die Ampullen hätte ich auch gerne 🙂

  • Antworten Anonymous 16. Juli 2015 at 19:41

    Huhu, konnte es irgendwie nicht ohne Box aushalten *nervöskratz und habe statt meine Kündigung beizubehalten, die Premiumbox bestellt. Aber es hat sie tatsächlich noch niemand erhalten, oder? Freue mich auch sehr auf das Parfum und bin auf die Proben seehr gespannt.. Immerhin wurde die Sendung schon im Startpaketzentrum bearbeitet.. Wer weiß, normalerweise klingelt DHL ja nicht bei mir.. Aber wäre ich nicht für Überraschungen zu haben wäre ich ja nicht hier 😉

    • Antworten Susisanne 16. Juli 2015 at 23:25

      Hallo Anonymous hast du gut gemacht 🙂

  • Antworten Angi 16. Juli 2015 at 17:50

    Liebes Doubox-Team,

    was bedeutet unter „Meine Doubox verwalten“ das Häkchen, das ich bei „Diese Doubox ist nicht für mich“, setzen soll? Wofür bzw. inwiefern ist das für meine Mitgliedschaft oder Euch relevant? Die Frage wurde wohl bereits gestellt, aber leider noch nicht beantwortet, glaube ich jedenfalls.

    Viele Grüße
    Angi

    • Antworten KaNo 17. Juli 2015 at 0:01

      Hallo Angi,
      soweit ich weiß, kann man auch die Doubox (Original, Premium oder DeLuxe) weiterverschenken. So wie es derzeit auch mit der BoB möglich war.
      Ich stelle mir vor, dass das Häkchen bedeutet, dass ein weiteres Fenster geöffnet wird, nein, nicht um Frischluft reinzulassen, sondern um die Anschrift des Beschenkten anzugeben.
      Frage am besten mal bei der Doubox-Hotline nach, die werden Dir bestimmt eine aussagekräftige Antwort geben können und nicht wie ich auf Vermutung basierendes „Wissen“.
      Liebe Grüße – KaNo

  • Antworten Jadina 16. Juli 2015 at 15:48

    Hat vielleicht alle drei Boxen und kann die Inhalte bzw. Unterschiede erklären?

    • Antworten Räuber 16. Juli 2015 at 16:11

      Hallo Jadina,
      ich hatte mir alle drei Boxen bestellt bzw. umgewandelt, da ich mir einen Eindruck von allen drei Angeboten verschaffen wollte. Allerdings habe auch ich bisher „nur“ die Original- bzw. die Deluxe-Box erhalten. Die Premium-Box wurde auch für mich erst vorhin in den Versand gegeben (wie bei einigen Anderen hier ja scheinbar auch). Den Inhalt der Original-Box habe ich weiter unten aufgeführt, den Inhalt der Deluxe-Box findest Du mit heutigem Datum bei „Sommer in der Box“.
      Liebe Grüße an Dich und alle Anderen hier 🙂
      PS: @ Karin W. (und alle Anderen, die es betrifft). Auch ich kann mich nicht direkt abmelden, sondern nur durch „Überbrücken“ … 🙁

      • Antworten Jadina 16. Juli 2015 at 16:26

        Danke Räuber! Dann warte ich ab, bis jemand etwas über die Premium berichten kann!

      • Antworten Karin W. 16. Juli 2015 at 22:55

        Liebe Räuber,

        aber das Douboxteam hat dieses Problem ja nicht nachvollziehen können, da es bei ihnen nicht aufgereten ist. also gibt es den Fehler auch nicht – Punkt!!! Siehe die Antwort vom Team zu meiner Frage danach 🙂
        Und überhaupt, funktioniert doch alles tadellos – die Boxen verkaufen sich wie Sauerbier ;- ) Was interessieren da kleine technische Fehler??

        LG Karin W.

        • Antworten Räuber 17. Juli 2015 at 6:34

          Tja, liebe Karin, natürlich wünscht sich Jeder (auch ein Unternehmen), dass Alles zu 110% funktioniert.
          Bedauerlicherweise passieren überall und allerorts bei Jedermann, ob geschäftlich oder privat, Fehler.
          Sehr ärgerlich, jedoch offensichtlich nicht vermeidbar.
          Die Frage ist jedoch, wie man damit (am besten?) umgeht.
          Schweigen? Dies konnte man an dieser Stelle ja schon mehr als zur Genüge „entgegennehmen“.
          Knappe Antworten, die irgendwie nicht so ganz der Wahrheit zu entsprechen scheinen?
          Ehrlichkeit?
          Wäre sympathisch, ist aber vielleicht zu kompliziert … ?
          Wie Du schon schreibst, das Produkt verkauft sich ja auch so wie …
          Sonnige Grüße an alle hier 🙂
          PS: Bei mir soll die Premium-Box heute ankommen.

  • Antworten SallyP 16. Juli 2015 at 15:12

    Ich würde gern den kompletten Inhalt der Premium Box im Juli erfahren… 🙂

    • Antworten KaNo 16. Juli 2015 at 15:30

      Hey SallyP,
      mir gehts ähnlich wie Dir.
      Immerhin habe ich seit gerade die Info, dass die Premium-Box mit Sendungs-ID versehen wurde und entweder Samstag oder Montag bei mir eintrudeln müsste.
      Ich muss also noch ein bissi warten, bis das Geheimnis um dessen Inhalt gelüftet werden kann.
      Hat schon jemand seine Premium-Box und mag uns den Inhalt mitteilen? *ganz-lieb-guck*

  • Antworten KaNo 16. Juli 2015 at 12:18

    Hallo @all,
    Kinners, was soll ich sagen. Meine Original-Box ist gerade eingetroffen.
    Gut, dass ich ganz fix den oben aufliegenden Lieferschein umgedreht und weggelegt habe. Hihi. Ich will mich doch tutti completti überraschen lassen.
    Box rausgeschoben und gaaanz vorsichtig das Siegel abgepflückt. Ich hasse es, wenn das Papier einreißt.
    OOOOOOHHHH. Ich bin entzückt, was erblicken meine Augen denn da?
    – Arcaya Eye Lift. 5 Ampullen. Habe auf Douglas.de nachgeschaut. Ist für reife Haut. Krass. Passt wie die Faust aufs Auge. Habe Mischhaut aber bin schon an Sarah vorbei. Sprich habe die 50 Lenze schon hinter mir. Die Ampullen werde ich antesten. 100 Pro.
    – That’s Me von Helene Fischer. 5 ml EdP Splash. Nix Spray. Habe ich noch irgendwo einen leeren unbenutzten Parfumzerstäuber zum Umfüllen rumfliegen? Ach, egal. Ich habe ja noch den 10 ml Rollerball. Aber überhaupt eine klasse Sache, eine Parfumprobe und nix mit maximal 2 ml. Hüüh-Hüpf. Freu-Freu. Volltreffer.
    – Lip Stick, LSF 20 von Annemarie Börlind. Klasse. So bleiben meine Lippen im Sommer schön geschützt. Bingo.
    Ähm, ich muss mal den Lieferschein in Augenschein nehmen. Was meint Doubox wohl mit „Exotic Strawberry“? Ich habe keinen Plan, aber ich finde auch noch mehr in meiner Box. Nämlich:
    – Nagellack von Alessandro, 5 ml, in der Farbe „Shimmer Shell“. Wow, sieht der toll aus. Endlich mal eine Farbe, die nicht so brrrr grell ist. Schön dezent. Gefällt mir.
    And last but not least:
    – Annayake Lipstick Hakiri in der Farbe 20. Steht so zumindest oben auf der Verpackung. OOOOhhh. Ein wirklich schöner Rotton. Gefällt mir sehr gut.
    Ich bin ganz aus dem Häuschen, denn es gibt nichts, wo ich sagen müsste „och nöö, was soll ich denn damit?“ Nix auszusetzen, 100% Volltreffer durch und durch, davon wird nix verschenkt. Alles meins. Ätsch. 😛

    Ich glaube, ich überlege mir das doch noch mal mit dem Kündigen der Original-Box…. 😉

    Ich wünsche Euch allen ganz viel Freude an Euren Boxen.
    Und was die Zusammenstellung der Original-Box betrifft, so muss ich dem Doubox-Team ein gaaaanz großes Lob aussprechen. Die Box hat voll und ganz meinen Geschmack getroffen. Bitte so weitermachen.

  • Antworten Angelika 16. Juli 2015 at 12:07

    Meine Doubox ist gestern angekommen und was soll ich sagen, hehe ich bin sehr angetan von der Box.
    Wenn das die „Holzklasse“ sein soll, fahre ich gern weiter so *g*
    Lippi von Annayake in einer wunderschönen sommerlichen Farbe(20), kleiner Lack von Alessandro zarter pfirsichton, Lippenpflege von Börlind mit LSF 20 kann ich gerade jetzt super gebrauchen, denn im Sommer trocknen die Lippen immer sehr aus und für die Augenpartie 5 Pflegeampullen – macht Sinn, habe nicht immr die Sonnenbrille auf und Blinzelfältchen sind die Folge.
    Mal sehen ob sich da was bessert.
    Gut, auf den Helene Fischer Duft hätte ich verzichten können, aber insgesamt gefällt mir die Zusammenstellung der Box gut!. Ausgewogen was Pflege und MU betrifft und einfach auch schön passend zur Jahreszeit.
    Bin schon gespannt auf die Augustbox 🙂

    • Antworten SallyP 16. Juli 2015 at 14:45

      Sehe ich genauso! Ich hatte auch den Annayake 20 (die Farbe passt mir von allen drei am Besten!) sowie den hellen Alexandro Nagellack. Das war gut, weil ich sonst die Mint und Rosa Farben sowieso von anderen Marken habe… Er trocknet tatsächlich sehr schnell. Hatte auch das Parfum im Box. Ich bin leicht allergisch schon, was Helene Fischer angeht (ich hab das Gefühl, die Frau verfolgt mich überall…), aber egal – die alternative Lidschattengrundierung habe ich eigentlich schon und das Parfum kann man ja besser als die Patin vertragen. 😛 Auf die Augenampullen freue ich mich sehr, weil meine Haut dort immer extra Pflege benötigt. Der SPF Lippenpflegestift ist sofort in meiner Tasche gelandet. Erfreulicherweise hat diesen keine hässliche Farbe wegen des SPFs wie manche anderen auf dem Markt… Danke @ Doubox. 🙂

  • Antworten beautyje 16. Juli 2015 at 10:20

    Ich würde gerne einmal wissen, warum nur die Douglas Card Besitzerinnen, die Ihre Box damit bezahlen den Gutschein erhalten? Ich wusste zunächst gar nicht, dass es die Möglichkeit gibt, die Doubox damit zu bezhalen und außerdem verstehe ich den Sinn nicht. Ich habe die Card schon seit 7 Jahren und finde, dass es unfair ist nur diejenigen zu bevorteilen die diesen Zahlungsweg angegeben haben. Die Sache ist doch ganz einfach: Neues Mitglied = 1 Jahr kostenfrei, alte Mitglieder = 6€ Gutschein.

    • Antworten KaNo 16. Juli 2015 at 10:48

      Da bin ich voll und ganz bei Dir.
      Ein sehr guter Vorschlag den ich 100%-ig unterschreibe.
      So wie es ist kommts mir vor wie bei „Animal Farm“, oder auch „andere sind gleicher als andere“. Soviel zum Thema gleiches Recht für alle.

  • Antworten Räuber 16. Juli 2015 at 9:22

    Hallo SallyP, bei „Sommer in der Box“ habe ich eine Nachricht für Dich hinterlassen.
    Liebe Grüße 🙂

    • Antworten SallyP 16. Juli 2015 at 15:01

      Danke dir, habs gelesen 😉

  • Antworten Anni 16. Juli 2015 at 9:21

    Guten Morgen!

    Ich habe gestern auch meine Original-Box erhalten und bin wirklich begeistert! Zuerst dachte ich „oh, die ist aber leicht und wenig drin“, aber der Lippenstift von Annayake hat es wirklich rausgerissen! Die Farbe ist genau meins, toll!

    Weiter so! =)

  • Antworten Anna 16. Juli 2015 at 3:06

    Ich bin gerade echt baff, letzten Monat habe ich sowohl meine Rechnungs- als auch meine Lieferadresse auf dem doubox-Portal geändert und nun ist meine Box auf dem Weg zu meiner alten douglas.de-Rechnungsadresse (DHL gibt mir nur detaillierte Empfängerinformationen mit der alten PLZ) , wo niemand das Paket in Empfang nehmen wird. Ich bin echt sehr enttäuscht, schließlich habe ich auf dem Portal alle Daten rechtzeitig aktualisiert.

    • Antworten sakura 16. Juli 2015 at 10:24

      Hallo Anna,
      Genau das ist bei mir auch passiert, obwohl sogar in der Zentrale bestätigt wurde,das die neue Adresse drin steht…

      Ab Freitag soll die Funktion wohl wieder offen sein und dann soll man da nochmal anrufen und das klären können…

      Lg

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:35

      Liebe Anna,

      wir möchten gerne überprüfen, ob sich hier der Fehlerteufel eingeschlichen hat. Bitte melde Dich bei unserem Kundenservice, damit wir Dir weiterhelfen können.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Mina 15. Juli 2015 at 22:50

    heute habe ich meine Doubox (Original) erhalten 🙂 WOW, mir hat es fast die Sprache verschlagen, ja, ich muß schon sagen, tolle Sachen. Ja, bin baff erstaunt, hier ist die Überraschung gelungen. SUPER 😉 So muß es sein, hoffentlich keine 1 Tag Fliege, weiter so 🙂

    • Antworten Manou 16. Juli 2015 at 0:34

      Was ist denn in der Original Box drin? Bitte schreib das doch mal jemand hier!

      • Antworten Räuber 16. Juli 2015 at 8:22

        SPOILER ORIGINALBOX

        Lippenstift von ANNAYAKE (eine von drei Farben) – Nagellack (5 ml) von ALESSANDRO (eine von drei Farben) – Probe (5 ml) von That’s me von Helene Fischer (optional Lidschattengrundierung von BE YU) – ANNEMARIE BÖRLIND Lippenpflegestift (mit oder ohne Sonnenschutz optional) – Eyelift-Ampullen von Arcaya.

        Liebe Grüße und einen (dennoch) schönen Tag für alle hier 🙂

        PS: Die Boxen fand ich bisher okay bis schön, doch überzeugt hat DOUBOX auch mich (noch) nicht. Es wurde viel versprochen und wenig gehalten (bisher). Ich denke, was mich angeht, werde ich in Zukunft das Augenmerk auf die Inhalte richten; vom Drumherum erwarte ich mir nicht mehr viel. Schade! 🙁

        • Antworten Manou 16. Juli 2015 at 9:18

          Danke! Hört sich ja einigermaßen gut an, erst mal abwarten, was in meiner Box ist, da ja doch viele Alternativprodukte drin sind!
          Bleibe wohl doch bei Deluxe und kündige die anderen!
          Trotzdem vielen Dank!

          • Räuber 16. Juli 2015 at 9:26

            Hallo Manou, ja gerne. Ich bleibe auf jeden Fall auch bei meiner Deluxe; ich hoffe sehr, dass sie das Niveau halten kann. Ansonsten schaue ich mal. 🙂

  • Antworten Esra 15. Juli 2015 at 22:13

    Wie lange dauert das eigentlich eine Premium Box von „wird für Versand vorbereitet“ auf „ist versendet“? Man zahlt 15 € mehr für die Box und trotzdem geht sie später raus als die Original Box! Wenn sie überhaupt versendet wird!

    • Antworten KaNo 15. Juli 2015 at 23:20

      Hallo Esra, hallo@all,
      gute Frage, nächste Frage.
      Meine Original-Box soll morgen bei mir eintreffen, aber wo bleibt die andere Box?
      Im Laufe des heutigen Tages habe ich mir den Werdegang meiner Premium-Box angesehen: „wird für den Versand vorbereitet“ änderte in „wird an die Logistik übergeben“ und wieder zurück in „wird für den Versand vorbereitet“. Ups and downs included und das innerhalb eines Tages.
      In der Mail von Doubox stand „Die Bestellung hat jetzt den Status: Komplett ausgeliefert.“ Ähm, das finde ich weder in meinem Konto angezeigt, noch glaube ich an dessen Korrektheit, da die bestellte Premium-Box sich keinen Millimeter in meine Richtung bewegt.
      Also liebes Doubox-Team: wenn Ihr schon ankündigt „.. und die Original- und Premium-Boxen erreichen Euch ab dem 15. Juli.“, dann erwarte ich die Zustellung dessen ab dem 15. Juli und nicht den Versand erst ab dem 16. oder noch später!

      • Antworten C.B. 15. Juli 2015 at 23:56

        Einen guten Abend @all:

        Meines Erachtens sollten eigentlich ALLE Boxen gleichzeitig rausgehen, denn mal ganz im Ernst, was will Doubox damit erreichen? Dass die Kundinnen sich unter einander ärgern, weil offensichtlich Premium (die deutlich mehr bezahlen) als erstes die Box erhält, danach bekommt Original die Box und irgendwann mal später Premium? Jegliche Logik fehlt dabei…. Mir ist es relativ egal, nur sehe ich es genauso als Kano, wenn man schon etwas mitteilt, sollte man es auch einhalten. Zu sagen, dass es ab dem 15. eintrifft, aber dann feststellen muss, dass es nicht einmal bisher verschickt wurde, das ist nicht gerade ein korrektes Verhalten seitens des Händlers, in diesem Fall Doubox. Ich fühle mich da als Kundin schon hinters Licht geführt, und bevor jemand fragt, nein ich kündige nicht, weil ich TROTZ ALLEM, noch Spaß an der Box habe… nur hat es seit Doubox eingeführt wurde ein blödes Gefühl dabei eingeschlichen. Ich bin gespannt, wann es kommt…. wahrscheinlich nächste Woche. Sehr peinlich!

      • DOUBOX-TEAM
        Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:34

        Liebe KaNo,

        bitte melde Dich bei unserem Kundenservice. Wir möchten uns Deinen Fall gerne einmal ganz genau angucken und können Dir so gerne weiterhelfen.

        Viele Grüße
        Dein DOUBOX-Service-Team

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:33

      Liebe Esra,

      die Premiumbox wird zum selben Zeitpunkt verschickt wie die Originalbox.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Karin W. 15. Juli 2015 at 18:18

    @ Doubox-Team

    Was ist mit dem Bottum zum Abmelden auf der Doubox-Seite… Ist eigentlich eher ein Zufallstreffer, wann er mal funktioniert. Meistens geht es nämlich nicht!! Ich für meinen Teil verlasse sehr ungern ein Seite mit meinem Kundenkonto und dazugehörigen Daten, ohne diese zu schliessen…

    Und wenn schon nicht geantwortet wird, bitte ich zumindest um schnelle Weitergabe des beschriebenen Fehlers an die zuständige IT!!!! Danke!

    • Antworten Vany 15. Juli 2015 at 18:36

      Hallo Karin,
      dieses Problem kenne ich auch. Ich kann mich nur abmelden wenn ich vorher nochmal auf MEIN KONTO klicke. Dann funktioniert die Logout Funktion problemlos. Vielleicht klappt es bei dir ja auch.

      LG Vany

      • Antworten Karin W. 15. Juli 2015 at 21:27

        Liebe Vany,

        ganz herzlichen Dank für diesen Tipp!!!! So funktioniert es bei mir auch tatsächlich!!!

        Aber kann es Sinn und Zweck sein, sich auf diesem Weg abmelden zu müssen???

        LG Karin W.

    • Antworten Ela M. 15. Juli 2015 at 21:32

      Da bin ich aber froh, dachte schon, ich wäre die einzige, die nicht in der Lage ist, diese
      Seite aufvAnhieb zu verlassen.
      @Karin W.
      bestimmt wird die Antwort sein, das es weitergegeben wird und das man dann mit Hochdruck daran arbeitet, die Seite für uns zu optimieren.
      Schönen Abend und viele Grüße.

      • Antworten Karin W. 16. Juli 2015 at 22:59

        Hallo Ela M.,
        siehe antwort unten!!! Da hab ich nun wirklich keine Fragen mehr!!! Das Problem gibts nichts und wir anderen sind die „DAU’S“ So einfach ist das 😉
        LG Karin W.

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:32

      Liebe Karin,

      vielen Dank für Deinen Hinweis. Wir haben den „Abmelde-Button“ getestet und konnten Dein Problem leider nicht nachstellen. Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du Dich gerne bei unserem Kundenservice melden – wir helfen Dir gern.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

      • Antworten Kamen 16. Juli 2015 at 14:47

        Liebes Doubox- Team,
        Ich kann mich auch nicht abmelden, muss auch immer erst eine andere Seite öffnen und kann mich dann erst abmelden.

        • Antworten Angi 16. Juli 2015 at 17:35

          Hallo Doubox-Team,
          liebe Mitleserinnen,

          mein Abmelde-Button reagiert leider auch nicht. Ich logge mich allerdings mit dem Handy ein und dachte immer, dass es daran liegt. Kennt Ihr das Problem auch am Laptop oder PC?

          Liebe Grüße
          Angi

          • Kamen 17. Juli 2015 at 8:46

            Guten Morgen,
            Wahrscheinlich liegt es am iOS Betriebssystem . Einen schönen Tag euch noch!

      • Antworten Ela M. 16. Juli 2015 at 23:33

        Liebes Doubox Team,
        auch ich habe, wie schon geschrieben, Probleme mit der Abmeldung.
        Warum wird nur geschrieben, das es bei Euch keine Probleme gibt?
        Es gibt diese nunmal bei uns. Ebenso das Problem, das ich nun schon wieder auf eine Rechnung warte. Die Bankdaten sind hinterlegt, aber auch diesen Monat wurde nichts abgebucht. Der Kundendienst weiss über dieses Problem Bescheid, meldet sich nur nicht. Bitte versucht mal, die von uns geschilderten Probleme zu lösen. Es kann nicht sein, das wir uns ewig zusätzlich beim Kundendienst melden müssen oder sollen, nur weil hier einige Dinge zwei Monaten nach dem Start der Doubox immer noch nicht funktionieren.

        Vielen Dank.

        • Antworten Karin W. 16. Juli 2015 at 23:41

          Tja Ela, warscheinlich bekommst Du dann zum Jahresende eine 1/2 Jahresrechnung 😉 Das vereinfacht die ohnehin sehr komplizierten Prozesse der IT und der Buchhaltung gewaltig 😉 Und es spart Dir enorm viel Zeit, nicht mehr über die Hotline hinterher telefonieren zu müssen oder auch noch Mails zu schicken, die dann in der Fachabteilung geprüften werden können….

          Schon peinlich, das die Kunden hinterher betteln müssen, eine Rechnung zu erhalten um bezahlen zu dürfen…

          LG Karin

  • Antworten Anonymous 15. Juli 2015 at 17:34

    ich habe mein Doubox heute bekommen. Super!

    • Antworten anonymimaus 15. Juli 2015 at 18:23

      was war drinnen? 🙂

  • Antworten Lilli 15. Juli 2015 at 15:35

    Liebes Douglas Team,
    wieso wurde meine Doubox nicht an die angegebene Lieferadresse gesendet, sondern an die Rechnungsadresse? Der Streik der Post ist vorbei, daran kann das nicht liegen.
    Das ist besonders ärgerlich, da die Box ein Geschenk an eine in einem 300km entfernten Ort sein soll und ich nun diese selbst weiter verschicken muss und damit unnötige Lieferkosten trage.
    Beste Grüße

    • Antworten Maike 15. Juli 2015 at 15:37

      Bei mir ist genau das gleiche passiert 🙁

      • Antworten C.B. 15. Juli 2015 at 16:24

        Es scheint fast so, als würde das Gleiche mit der Box für meine Schwiegermutter passieren (zumindest steht als Empfänger mein Mann drin, obwohl die Lieferadresse seiner Mutter angegeben wurde)…. der Witz ist, sie ist momentan in Urlaub und die Box kommt zu uns. Und sie besucht uns wiederum nächste Woche, hahahaha…. da hat es tatsächlich mal was gebracht, dass Doubox zurzeit wohl gar nichts auf die Reihe bekommt. Von meiner Box habe ich bisher noch gar nichts gehört 🙁 oh man, das macht einem ganz schön fertig, ständig neue Informationen, dann freut man sich für nichts…. schaut andauernd rein, um sehen zu können, ob an dem Status „es wird vorbereitet“ was geändert hat… aber es bleibt dabei. Ich bin mal gespannt, wann meine Box reinkommt, denn auch wenn es „ab dem 15. Juli“ hieß, müsste doch wenigstens eine Versandbestätigung vorhanden sein, damit ich es evtl. morgen erhalte???? Bin gerade ein wenig deprimiert was diese ganze Sache angeht. Ich fände es einfach gut, wenn man immer ein fester Termin hätte, was weiß ich, immer um den 15. eines Monats (falls es auf einem Sonntag fällt, dann halt am Tag danach), aber dass man wenigstens eine Sicherheit hat. Bisher war von allem dabei, mal an einem 8., dann in Juni besonders spät, dann am 12., etc. etc. Es ist immer so willkürlich, dass man auch nicht planen kann. Vor allem nicht – wie ich hier so lese – wenn man in Urlaub geht. Das ist doch für alle Kundinnen unzufrieden stellend! Kann man sich da nicht etwas einfallen lassen? Denn offensichtlich klappt es auch nicht, wenn man eine andere Lieferadresse angibt…. Außerdem wüsste ich gerne, warum Katharina vom Douglas Blog nicht mehr „antwortet“, sondern stattdessen jemand, höchst unpersönlich und anonym, vom Doubox Team? Ich fand Katharinas Meldungen immer sehr freundlich und auch in dem Ton, den man von einem Beautyblog erwartet. Das was ich oben lesen muss, klingt eher nach einem Lehrer, der mir etwas mitteilt und keine Widerrede zulässt…. sprich, eher emotionslos und nicht wirklich verständnisvoll Kundinnen gegenüber, die weiterhin gerne Spaß an die Box hätten, aber zur zeit häufig enttäuscht wurden.

        • Antworten Räuber 15. Juli 2015 at 16:37

          Hallo C.B., da muss ich Dir beipflichten, was diesen Blog hier angeht. Natürlich ist die Box „nur“ ein Produkt, dass man für Geld einkauft, doch auch mir fehlt die persönliche, freundliche Note und ein gewisser Austausch untereinander, unter „Gleichgesinnten“, wäre schön.
          Und auch Rückmeldungen könnten nicht schaden, auch wenn bekannt ist, dass man als Kundin die Option hat, anzurufen oder auch eine E-Mail zu schreiben.
          Tja, es ist alles sehr unpersönlich und distanziert geworden, schade. So bleibt nur, sich im Stillen ganz allein an seiner Box zu erfreuen.
          @ DOUBOX-Team. Ein Lob für die Gutscheine zur Befreiung von Versandkosten. Diese Woche hatte ich eine größere Bestellung aufgegeben und natürlich prompt einen Artikel vergessen. Früher hätte mich das ziemlich verärgert, doch jetzt konnte ich direkt nachbestellen. Eine wirklich gute Sache! 🙂
          Liebe Grüße an alle hier!

    • Antworten Angi 15. Juli 2015 at 17:56

      Hallo Lilli,

      das ist leider auch bei mir der Fall – blöd! Werde die Box ebenfalls weiterleiten müssen.
      Laut telefonischer Auskunft ist es wohl im Versand so passiert und zwar gehäuft. Mir sagte die freundliche Mitarbeiterin, sie würden sich EVENTUELL eine kleine Wiedergutmachung (Gutschein o. Ä.) einfallen lassen, die via E-Mail kommuniziert würde – mal abwarten . . .

      Liebe Grüße
      Angi

      • Antworten Nadja 15. Juli 2015 at 21:01

        Ich habe meine Box auch heute erhalten, mit dem Inhalt bin ich sehr zufrieden.
        Nur wurde die Box ebenfalls an meine Rechnungsadresse und nicht an die Lieferadresse geschickt, sehr ärgerlich sowas, schließlich gibt man eine andere Adresse nicht ohne Grund an.
        Vor allem wurde in meinem Kundenkonto die richtige Lieferadresse einfach gegen die Rechnungsadresse ausgetauscht, weiß nicht was das soll, hoffe nur das sowas in Zukunft nicht mehr vorkommt.
        Grüße an alle ^^

      • Antworten Lilli 16. Juli 2015 at 8:59

        Hallo Angi, danke für Deine Rückmeldung mit der Information von der Hotline! Ich habe eine Mail geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

        Grüße
        Lilli

        • Antworten Angi 16. Juli 2015 at 17:16

          Gerne, LILLI ! 🙂

          @ Doubox-Team:

          Bin auch betroffen und wohl doch einige Mitglieder mehr!

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:30

      Liebe Lilli,

      leider gehörst Du zu einigen, wenigen Kunden, bei denen sich ein kleiner Fehler eingeschlichen hat. Bitte melde Dich bei unserem Kundenservice, damit wir Deinen Fall noch einmal überprüfen können.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

      • Antworten Karin W. 16. Juli 2015 at 22:10

        @ Doubox-Team – welche Aussage ist denn nun richtig?? Die folgende von Euch oder die weitere auf der FB-Seite zum gleichen Probelem????

        DOUBOX-TEAM / 16. Juli 2015 um 14:30

        Liebe Lilli,

        leider gehörst Du zu einigen, wenigen Kunden, bei denen sich ein kleiner Fehler eingeschlichen hat. Bitte melde Dich bei unserem Kundenservice, damit wir Deinen Fall noch einmal überprüfen können.

        Viele Grüße
        Dein DOUBOX-Service-Team

        oder FB-Variante:

        Hallo Steffi, tut mir Leid, dass Du Deine DOUBOX nicht abholen kannst. „frown“-Emoticon Leider gab es diesen Monat einen technischen Fehler und einige DOUBOXen wurden an die Rechnungsadresse gesendet. Bitte melde Dich doch kurz per Mail an kontakt@doubox.de bei uns, damit wir Dein Anliegen zur Prüfung weiterleiten können. Sorry! Trotzdem liebe Grüße, Daniel

        Da können sich die Armen Betroffenen nun aussuchen, ob sie „zu den wenigen“ zählen oder Opfer eines „technischen Fehlers“ geworden sind. Und ein paar mehr als nur einige wenige scheinen es ja schon zu sein…

  • Antworten Kundin XY 15. Juli 2015 at 12:03

    Was ist denn, wenn ich eine DouglasCard habe, diese aber nicht als Zahlungsart auswählen kann, weil die Buttons einfach mal so wieder auf eurer Seite verschwunden sind und vorher immer nur da stand, dass diese Funktion „in Kürze“ zur Verfügung stünde? Ich hätte nämlich auch gerne meinen 6,00 €-Gutschein. Bin schon seit Jahren CardKundin! Wegen technischer Probleme eurerseits musste ich zuletzt per Lastschrift die Boxen zahlen. Ich möchte aber, wie auch vorher immer, wieder mit der Card bezahlen…wie stelle ich das jetzt an??? U. A. w. g.!!

    • Antworten Marleen 15. Juli 2015 at 16:15

      Ich habe auch das Problem und schon eine Mail an den Douglas Kundenservice geschickt und keine Antwort erhalten
      ob wir das ja erfahren werden?
      Antworten zu Fragen gibt es ja nicht

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:29

      Liebes Club-Mitglied,

      selbstverständlich kannst Du auch mit Deiner DouglasCard bezahlen. Die Funktion „Zahlungsart ändern“ stellen wir in Kürze wieder frei, sobald die Juli-Boxen vollständig versandt wurden. Diese Änderung kannst Du gerne noch für die August-Mitlgiedschaft durchführen.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Anke 15. Juli 2015 at 10:08

    die sendungsverfolgungsnummer muss wohl ein Praktikant im falschen Format in die benachrichtigungsmail eingegeben haben.
    Ich hatte jedenfalls Probleme, die Nummer in die verfolgungsapp hineinzukopieren. Auch wenn man direkt auf den Link mit der Nummer tippt funktioniert es nicht
    Man muss erstmal den Punkt entfernen damit die sendungsverfolgungsnummer dem Format von dhl entspricht.
    Sind ja nur „Kinderkrankheiten“

    • Antworten Jadina 16. Juli 2015 at 15:24

      Hatte auch eine falsche Sendungsnummer, die DHL gar nicht kennt. Und – wie ich ja schon berichtet habe- eine Box, die an meine Rechnunfsadresse und nicht an die Lieferadresse (Pack Station) geschickt wurde.

  • Antworten Susisanne 14. Juli 2015 at 18:06

    Hallo Douboxteam
    Ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich bei mir bei Service einen Gutschein im Wert von 20Euro für einmal Nägel lackieren in der Filiale, aber ist der Service Nägel lackieren nicht als Service bei der Douglascard in der Filiale umsonst als „kostenloser Service“??? oder habe ich mich verlesen auf Douglas.de?
    Und der 6Euro Gutschein wenn ich den Online einlösen würde, könnte ich doch meinen Gutschein von 3,95Euro Versandkostenbefreiung den ich bei meinem Service bei der Doubox stehen habe mit einlösen, so zahlt man doch dann eh keine Versandkosten.

    Gruß Susanne

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:54

      Liebe Susisanne,

      der Gutschein für das Nägel lackieren bezieht sich auf eine professionelle Nagelpflege. Hier werden Deine Nägel aufwändig gepflegt und lackiert. Die kostenlose Standard-Dienstleistung in der Filiale umfasst nur ein „einfaches“ Auftragen einer Nagellack-Schicht.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Karin W. 14. Juli 2015 at 16:15

    @ Douboxteam,

    es ist zwar ganz nett, dass ich in meinem Konto sehen kann, dass die Box für den Versand vorbereitet wird. Aber wie sieht es denn mit einer Versandmail dazu aus und vielleicht auch mal wieder eine DHL-Sendungsnummer.
    Wann bekommen wir diese Mail???

    Und warum eigentlich sind die Boxen noch nicht versendet??? Solten diese nicht bis zum 15.07. bei uns eintreffen???

    Es wäre nett, wenn es dazu Antworten geben würde.

    • Antworten KaNo 14. Juli 2015 at 17:48

      Hallo Karin,
      ich bin zwar nicht das Doubox-Team, aber ich kann berichten, dass der Status „wird für den Versand vorbereitet“ bei meiner Original-Box stand und bei der Premium-Box noch steht. Inzwischen wurde die Original-Box an die DHL übergeben und die Sendungs-ID ist mit vermerkt. Klickt man drauf, wird man weitergeleitet und kann sehen wo das Paket ist. Eine eMail habe ich ebenfalls von Doubox erhalten. Prima Sache oder? Ich bin positiv überrascht.
      Hoffen wir mal, dass die Premium-Box auch in kürze auf die Reise geht und ähnliche Infos ankommen.
      Liebe Grüße – KaNo

      • Antworten Silvia 14. Juli 2015 at 19:15

        Hallo Kano,
        Vielen lieben Dank
        das ist ja mal eine Aussage. Absofort fragen wir am besten hier untereinander ,wer was weiß
        Lieben Gruß
        Silvia

      • Antworten LIBBY 14. Juli 2015 at 20:48

        Danke für diesen Tipp KaNo. Das habe ich einmal gemacht und mich hat fast der Schlag getroffen. Weil ich mich seit Ende Juni für drei Wochen im Urlaub befinde, war die Lieferadresse für meine Deluxebox die meiner Mutter. Dies wird auch richtig in meinem Konto angezeigt. Nun habe ich einmal auf die Sendungsverfolgung geklickt und erfahre, dass die Box am 09.07. an eine Postfiliale geliefert wurde und 7 Tage dort abgeholt werden kann. Ich bin aber erst am 20. wieder in Deutschland.
        @Doubox-Team: und was nu ? Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass ich die bereits gezahlten 50 EUR nun abschreibe. Wieso wird willkürlich an irgendeine Postfiliale in meiner Stadt, die nicht einmal in meiner Nähe liegt, geliefert ? Wird durch diese unfreiwillige Retoure nun auch meine Mitgliedschaft beendet ?

        • DOUBOX-TEAM
          Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:52

          Liebe Libby,

          selbstverständlich kündigt sich Deine Mitgliedschaft nicht automatisch. Sollte Deine Box wieder bei uns eintreffen, können wir sie gerne erneut für Dich versenden. Bitte melde Dich bei unserem Kundenservice, damit wir Deinen Fall noch einmal persönlich überprüfen und die richtigen Schritte einleiten können.

          Viele Grüße
          Dein DOUBOX-Service-Team

          • Libby 16. Juli 2015 at 16:03

            Ich hatte bereits versucht, Eure Hotline anzurufen. Geht aus Spanien aber leider wohl nicht. Muss dann wohl bis Montag warten. Danke für die Antwort. Da es sich nicht um einen Einzelfall eines kleinen Fehlerteufels handelt, sondern offenbar im größeren Umfang die Boxen an die Rechnungs- und nicht an die Lieferadressen gesendet wurden, wäre es sicher sehr sinnvoll, einmal oben konkret und für alle Betroffenen dazu Stellung zu nehmen.

          • Angi 16. Juli 2015 at 17:10

            Liebes Doubox-Team,

            liebe LIBBY,

            das sehe ich genauso, ich bin nämlich auch von dieser „Lieferadressen-Panne“ betroffen – bitte eine Stellungnahme dazu!

            LG Angi

      • Antworten Karin W. 14. Juli 2015 at 21:44

        Hallo Kano,
        na dass nenn ich doch mal Service 🙂 von Dir!!! Lieben Dank für die prompten Infos. Dann werd ich mal schaun, wann sich meine Box weiterbewegt…

        Lieben Gruß
        Karin W.

    • Antworten Andrealein 14. Juli 2015 at 19:01

      Hallöchen,
      also oben steht unter
      VERSAND DER BOXEN:
      …AB dem 15. …
      und nicht BIS zum 15. 😉

    • Antworten Ela M. 15. Juli 2015 at 21:50

      Hallo Karin,
      Versandmails habe ich bekommen. Für eine Box, die inzwischen bei der Post liegt, auch eine Mail von Paket DHL, wann diese zugestellt wird, bzw. wurde.
      Für die zweite Box habe ich heute auch eine Mail bekommen, das diese an DHL übergeben wurde.
      Letzten Monat war dem ja nicht so. Da war irgendwann die Box da.
      Vielleicht kommt Deine Mail von Doubox auch, wenn diese an DHL auch übergeben wurde.
      LG.

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:57

      Liebe Karin,

      wir haben allen Migliedern für die Juli-Box eine eMail mit Sendungsnummer zukommen lassen. Bitte überprüfe nochmal Dein Postfach und melde dich bei unserem Kundenservice, wenn Du keine E-Mail erhalten haben solltest.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Babs 14. Juli 2015 at 12:39

    6 Euro Gutschein für die ,die mit der Card die Box bezahlen ?????
    Was ist mit denen die ,die Card haben und die Box nicht damit bezahlen????
    Den Beitrag bezahlt man trotzdem. Muss man das verstehen!?

    • Antworten Kindin XY 15. Juli 2015 at 12:02

      Was ist denn, wenn ich eine DouglasCard habe, diese aber nicht als Zahlungsart auswählen kann, weil die Buttons einfach mal so wieder auf eurer Seite verschwunden sind und vorher immer nur da stand, dass diese Funktion „in Kürze“ zur Verfügung stünde? Ich hätte nämlich auch gerne meinen 6,00 €-Gutschein. Bin schon seit Jahren CardKundin! Wegen technischer Probleme eurerseits musste ich zuletzt per Lastschrift die Boxen zahlen. Ich möchte aber, wie auch vorher immer, wieder mit der Card bezahlen…wie stelle ich das jetzt an??? U. A. w. g.!!

    • DOUBOX-TEAM
      Antworten DOUBOX-TEAM 16. Juli 2015 at 14:58

      Hallo Babs,

      in Deinem persönlichen Mitglieds-Bereich findet Du ebenfalls einen 6 EUR-Gutschein, den Du für einen beliebigen Einkauf in unseren Filialen nutzen kannst.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

      • Antworten Babs 18. Juli 2015 at 16:04

        ich finde keine 6 Euro Gutschrift in meinem Mitglied Bereich , nur die PDF für einen Antrag der Card.

  • Antworten Dora 12. Juli 2015 at 18:53

    Liebes Doubox-Team,
    als Clubmitglied suche ich jedes Mal die Möglichkeit, mich einzuloggen. Ich finde immer nur den Button „jetzt Mitglied werden“, über den ein Einloggen auch nicht möglich ist. Irgendwann bin ich mal über „Club“ reingekommen. Geht heute auch nicht. Vielleicht könnte man ein Einloggen über die Startseite ermöglichen? Oder bin ich nur zu Blind?;)
    Liebe Grüße D.

    • Antworten RedRobin 12. Juli 2015 at 18:58

      Hi Dora,
      ich logge mich immer über “mein Konto“ ein, steht auf der Doubox Startseite direkt neben “Club“.

      • Antworten DORA 12. Juli 2015 at 19:47

        Hi Redrobin,
        danke für die Antwort. Im Laptop gibt es diese Möglichkeit, habe ich jetzt gesehen. Aber übers Handy gibt es keine Möglichkeit, sich einzuloggen.
        Liebe Grüße
        Dora

      • Antworten DORA 12. Juli 2015 at 19:49

        Hi Redrobin,
        danke für die Antwort. Im Laptop gibt es diese Möglichkeit, habe ich jetzt gesehen. Aber übers Handy gibt es keine Möglichkeit, sich einzuloggen.

      • Antworten Dora 12. Juli 2015 at 19:57

        Hi Redrobin,
        Hatte Probleme beim Antworten, ich hoffe es kommt jetzt nicht doppelt! Diese Funktion gibt es leider nicht, wenn man übets Handy reingeht. Das habe ich aber auch erst eben gesehen. Über den Computer ist es so, wie du es beschrieben hast.

        • Antworten Marion 12. Juli 2015 at 21:07

          Hallo Dora,
          gehe auch immer mit dem Handy auf die Seite.
          Auf der Startseite oben links das Menü anklicken und die Rubrik „Mein Konto“ auswählen.
          Dann erscheint bei mir direkt die Anmeldeschablone zur Erfassung von eMail und Passwort.
          Viel Erfolg! 😉

  • Antworten Lona 12. Juli 2015 at 17:42

    Liebes doubox-Team,
    Ich habe meine Zahlart auch auf douglas Card umgestellt, leider ist bei Service kein Gutschein aufgetaucht.

  • Antworten Kascha 12. Juli 2015 at 16:08

    Wie es bereits Jadina erging, wurde auch meine Box nicht – wie alle voherigen und sämtliche sonstigen Bestellungen – an die Packstation geliefert. Nachdem die liebe Post es leider bei Abwesenheit des Empfängers auch nicht nötig hat, eine Benachrichtigung in den Briefkasten zu werfen, dass (und an wen) eine Zustellung erfolgt ist, ist das mehr als unangenehm. Ein Klick auf die DHL Sendungsverfolgung ergab zudem, dass mein Paket „im Zielland Österreich“ (hä, wo bitte??!!) angekommen ist und an „eine andere anwesende Person zugestellt“ wurde. Da mir also nicht bekannt war, wo mein Paket überhaupt gelandet ist, konnte ich es nicht mal abholen, sondern eine Nachbarin mußte es mir am nächsten Tag „hinterhertragen“. Das ist sehr ärgerlich, das möchte ich nicht – daher meine dringende Bitte an Douglas: die künftigen Lieferungen unbedingt wieder an die Packstation veranlassen!!!

    • Antworten DOUBOX-Team 13. Juli 2015 at 17:32

      Liebe Kascha,

      es tut uns sehr leid, dass Du aufgrund des DHL-Streiks Dein Paket über Umwege erhalten hast. DHL hatte wenige Tage ein Status-Problem, von dem leider auch Deine Box betroffen war. Wir stellen die Funktion „Packstation-Versand“ in Kürze frei. So lange möchten wir Dich freundlichst bitten, eine alternative Lieferadresse auszuwählen. Wir hoffen, dass die nächste DOUBOX schneller den Weg zu Dir findet.

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Team

      • Antworten Karthaeuser 16. Juli 2015 at 10:04

        Ich frage mich zum Thema Paketstation nur, warum sie in meinem Kundenprofil bereits hinterlegt ist und dann NICHT verwendet wird???

      • Antworten Jadina 16. Juli 2015 at 15:45

        Was heißt denn etwas konkreter ausformuliert in Kürze?
        Ich nehme mir frei, wenn ich weiß, dass ich ein Paket nach Hause geliefert bekomme, damit der DHL-Bote, der immer in der Mittagszeit kommt, nicht die einzigen sonst anwesenden kranken und alten Nachbarn aus dem Mittagsschlaf klingelt. Und das tun die Zusteller immer, trotz anderslautender Bitte mit Post-it an der Türklingel. Ansonsten lass ich alle halbwegs tragbaren Pakete und Päckchen in die Packstation oder -wenn zu groß- in eine Wunschfiliale schicken.
        Auf wie viele Douboxen ( und Urlaubstage) muss ich mich denn noch einstellen, die nach Hause geliefert werden, bis es endlich klappt mit der freigeschalteten Funktion für die Packstation-Lieferung? Sonst überlege ich ernsthaft zu kündigen und mich um eine neue Deluxe zu bemühen, wenn die Kinderkrankheiten auskuriert sind.
        Auf Doubox.de habt Ihr auch neue Funktionen Ende der 28. Kalenderwoche angekündigt, jetzt haben wir bereits Mitte der 29.!

  • Antworten Marie 12. Juli 2015 at 12:11

    Ich habe bei Douglas immer alles mit der DouglasCard bezahlt und besitze diese auch schon mehrere Jahre. Auch die Box habe ich anfangs damit bezahlt. Beim Wechsel auf die Premium-Box hat es dann dir Zahlst automatisch geändert und plötzlich ging nur noch meine Kreditkarte. Da ich die Box unbedingt wollte, habe ich das schließlich so hingenommen. Ändern kann ich dies momentan leider auch nicht wieder in meinem Kundenkonto. Nun hätte ich aber auch gerne den Gutschein, wenn man bereits die DouglasCard besitzt. Nur wird bei mir leider nichts angezeigt. Nur für die Umstellung der Zahlmethode kann ich ja nichts.

    • Antworten DOUBOX-Team 13. Juli 2015 at 17:30

      Liebe Marie,

      eine Zahlung mit Deiner DouglasCard ist selbstverständlich möglich. Bitte melde Dich bei unserem Kundenservice unter der Telefonnummer 0800 – 690 690 3 damit wir uns Dein Problem noch einmal ganz genau anschauen und eine Lösung finden können..

      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Team

  • Antworten Andrealein 11. Juli 2015 at 18:37

    Liebes Doubox Team,
    ist eigentlich geplant die Seite technisch noch zu optimieren?
    Ich habe von den Möglichkeiten nicht wirklich Ahnung, könnte mir aber vorstellen, das da noch was geht.
    Um mal einige Punkte zu nennen
    – sehen welche Beiträge neu sind
    – seine eigenen Beiträge nachverfolgen können
    – sehen, ob man in einem Post erwähnt wurde
    – PN verschicken und erhalten
    – die Antwortfunktion nach oben setzen (es ist doch umständlich immer bis nach ganz unten zu scrollen 😉 )
    .
    .
    .
    Anregen möchte ich, was für viele oben genannte Punkte Voraussetzung sein dürfte, das jedes Clubmitglied das sich eingeloggt hat, auch mit seinem selbst gewählten Mitgliedsnamen Kommentare verfasst. Das dürfte der Netiquette im Blog nur dienlich sein.
    Im Grunde heißt das wohl ein Doubox Forum aufzubauen 😉

    Mich würde brennend interessieren, wie das Doubox-Team unddie anderen Doubox-Mädels darüber denken.
    Eure Andrea

    • Antworten Susisanne 11. Juli 2015 at 19:22

      Hallo Andrea
      das nenne ich dochmal einen super Vorschlag, weiter unten gab es den schon aber leider ohne Zuspruch 🙁 vielleicht klappts ja jetzt 🙂
      LG Susisanne

      • Antworten Räuber 12. Juli 2015 at 7:03

        Hallo Ihr Beiden, ich meine, mich erinnern zu können, dass in der Vorankündigung zur DOUBOX so etwas in der Art, ein Forum direkt auf der Seite, bereits angedacht war. Ja, da bin ich wirklich bei Euch, das wünsche ich mir auch, wobei mir persönlich vor allem der Austausch von Informationen, Meinungen, Erfahrungen usw. wichtig ist. Doch ich denke, die technische Umsetzung dürfte doch nicht allzu schwierig sein; mit mehreren Funktionen, die man bei Bedarf anklicken kann. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag 🙂

    • Antworten DOUBOX-Team 14. Juli 2015 at 17:37

      Liebe Andrealein,

      vielen lieben Dank für Deine zahlreichen Vorschläge. Wir schauen uns Deine Ideen nochmal genau an und prüfen eine Umsetzung. Sei also weiterhin gespannt, welche Neuigkeiten die Zukunft mit sich bringt.
      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Service-Team

  • Antworten Jadina 11. Juli 2015 at 16:48

    Ich hatte nicht mitbekommen, dass die Deluxe-Doubox schon eine Woche früher versendet wird und war gestern dementsprechend überrascht… Gestern könnte ich sie auspacken. Schön!
    Aber ich hätte mich gefreut, wenn meine alternative Lieferadresse -eine Packstation-, die ich auch schon, sobald das möglich war, online in meinem Konto umgeändert hatte, berücksichtigt worden wäre. Nein, Paket kam wieder nach Hause und keiner war da, um es im Empfang zu nehmen. Also wurden wieder meine kranken und alten Nachbarn aus ihrem Mittagsschlaf geklingelt und das ist mir immer sehr unangenehm. Dabei stand in den AGB’s von Anfang an drin, dass die Doubox auch an alternative Lieferadressen wie eine Packstation versendet wird. Ich ärgere mich und hoffe, dass es im nächsten Monat klappt. Dann würde ich nämlich gerne, sofern Kapazitäten vorhanden, noch eine kleine Original-Doubox für mein Töchterchen abschließen. Aber so nicht.

    • Antworten Anonymous 11. Juli 2015 at 18:56

      Die Geschäftsführung sollte wirklich keine Inhalte in den AGB verkünden, die noch nicht gelten (anderer Lieferort). Das ist juristisch betrachtet sehr bedenklich.

  • Antworten Anonymous 11. Juli 2015 at 16:21

    Gut dass ich hier ab und zu mitlese sonst wären mir die „versteckten“ Gutscheine entgangen. Hab meine Tochter auch darüber informiert denn normalerweise schaut man eher selten in sein kundenkonto. Weshalb wurden die Gutscheine von Douglas nicht besser kommuniziert? Wenigstens hab ich das „Glück“ mit douglascard zu zahlen.
    In der neuen Rechnung die für mein Empfinden viel zu früh versandt wurde, vermisse ich die artikelbezeichnungen. So langsam ähnelt die box einer Wundertüte.
    Und ich bete dass in der neuen box nicht wieder was im „Dita-von-Teese-Gedächtnislook“ drin ist. Möchte ungern weiter knallrote Lippenstifte, Nagellacke oder pechschwarze Kajals horten. Es gibt genug neutrale Farbtöne.

    • Antworten ivory 21. Juli 2015 at 8:09

      Der war gut 😀
      Dita von Teese-Gedächtsnislook. Aber Recht hast du, die sehr klassische Variante knallrot/ schwarz ist gar nicht für jederfraus Typ geeignet. Mit schwarzen Kajals kann ich mich begraben, bitte KEINE mehr in den nächsten zwei Jahren.

      Sonnige Grüße, Eva

  • Antworten Anni 11. Juli 2015 at 11:31

    Hi,
    wird es bald wieder möglich sein sich für die Premium-Box anzumelden? Ich hätte so gerne ein Abo.
    LG

    • Antworten Stefanie 11. Juli 2015 at 23:16

      Hallo Anni,
      ich warte auch darauf, dass eine Premium Box frei wird 😀 Du kannst dich in die Warteliste eintragen und bekommst dann sobald eine Premium Box Mitgliedschaft wieder frei ist eine E-mail.

      LG

  • Antworten Bianca 11. Juli 2015 at 11:22

    So denke ich auch! Auch ich wohne in einem Dorf und wickele vieles Online ab! Daher war ja auch mein Vorschlag das man den Gutschein online, sowie in der Filiale nutzen kann! Dann kann auch jeder selbst entscheiden wie er es handhabt. Und seien wir mal ehrlich, meistens kauft man ja doch mehr als man ursprünglich wollte und kommt immer über 25 €, so dass dann auch keine Versandkosten entstehen.
    Bitte überlegt doch noch mal ob dieses nicht machbar wäre!
    LG Bianca

    • Antworten SallyP 12. Juli 2015 at 2:50

      Stimme dir voll zu 🙂 Obwohl es mit der Filiale-Einlösung gut gemeint wurde, ist es trotzdem praktischer, wenn beide Optionen freigeschaltet werden.

    • Antworten DOUBOX-Team 13. Juli 2015 at 17:52

      Liebe Bianca,
      wie bereits oben geschrieben, wollen wir Euch mit der Entscheidung, den Gutschein zu einem reinen Filialgutschein zu machen, eigentlich eine Freude bereiten. In der Filiale könnt Ihr ganz einfach ein Produkt Eurer Wahl in Höhe des Gutscheinwertes kaufen. Bei einer Online-Bestellung hättet Ihr bei diesem Wert entweder Versandkosten zahlen oder zu einem höheren Gesamtwert bestellen müssen.
      Es ist nicht geplant, den Gutschein nachträglich auch online einlösbar zu machen.
      Viele Grüße
      Euer DOUBOX-Team

      • Antworten Bianca 13. Juli 2015 at 19:41

        Liebes Doubox Team,
        das ist aber sehr sehr schade!!!
        Wie ich bereits geschrieben habe, kommt leider nicht jeder in die Stadt zur nächsten Filiale!
        Und dann bestellt man doch lieber Online. Die 6 € heben sich dann mit den Benzinkosten auf, die in der heutigen Zeit ja auch teuer sind. Da lohnt sich doch der Online Einkauf.
        Also ist der Gutschein nur für einen Teil der Kunden gedacht. Bzw nur für diese, die Filialbezogen kaufen.
        Es dürfte doch nicht schwer sein diesen auch für Online Käufe gelten lassen zu können.
        Schade!
        Und zudem finde ich das man den Kunden schon selbst die Wahl lassen sollte ob sie mehr als 6 € ausgeben wollen oder dann lieber zur Filiale gehen, wo man mit Sicherheit, zumindest der größte Teil eh mehr ausgibt, da man für 6 € wirklich nicht unbedingt etwas bekommt. Klar ne Maske oder so. Aber dafür fahre ich nicht extra in eine Filiale. Wenn muss sich das doch lohnen! Und dann gebe ich mehr aus!
        Somit finde ich euer Argument :SCHWACH!
        LG Bianca

      • Antworten tatjana 14. Juli 2015 at 9:53

        Ich finde es auch schade, dass Gutscheine nur in Filialen gültig sind. Die nächste Filiale ist fast 25km weit weg und ich kann solche Gutscheine nur einlösen wenn ich zufällig zur passenden Zeit in der nähe einer Filiale bin. Denn für 6€ fahre ich nicht extra los. Das lohnt sich einfach nicht!

  • Antworten KaNo 11. Juli 2015 at 11:09

    Hallo Ihr Lieben,
    hallo liebes Doubox-Team,
    bei mir steht unter „Meine Doubox verwalten“, dass sowohl die Original- als auch die Premium-Box „bestücket“ werden. Immerhin, es tut sich was.
    Die Funktion „Box kündigen“ ist allerdings verschwunden, ebenso alle weiteren (Typ ändern, etc.). Das wird wohl mit dem Versandstatus der Boxen zusammen hängen.
    Da ich mich zum Ende diesen Monats von der Original-Box trennen möchte, hoffe ich, dass die Funktion „Box kündigen“ zeitnah wieder zur Verfügung stehen wird, damit ich die Kündigungsfrist auch einhalten kann. Gleich meine komplette Mitgliedschaft kündigen wäre den 2. vor dem 1. Schritt machen.
    Ich habe Ende letzten Jahres die Douglas-Card beantragt. Die Jahresgebühr wurde im Januar abgebucht. Es war nie geplant, diese Card als Zahlungsmittel einzusetzen, weder jetzt noch in Zukunft. Es sollte jedem selber überlassen sein, ob und wie sie ihr Kartenspiel einsetzt. Dass mir auf Doubox.de nun ein weiterer Antrag zur Douglas-Card vorgelegt wird, bringt mich nicht auf die Idee, eine weitere Karte zu beantragen, geschweige denn, diese als Zahlungsmittel für die Doubox zu hinterlegen.
    Wenn ich schon die Möglichkeit habe, die Zahlungsweise auszuwählen, dann sollte Doubox meine Wahl akzeptieren. Die Möglichkeit, 6 Euro erstattet zu bekommen, wenn ich diese Card als Zahlungsmittel verwende, sehe ich als Druckmittel und da hört bei mir so langsam der Spaß an der Freude auf. Die 6 Euro kann ich verkraften und machen mich auch nicht arm.
    Ich hatte mich Ende März sooo sehr gefreut, als ich endlich ein Bob-Abo abschließen konnte, aber durch das Umstellchaos auf die Doubox ist von der ganzen Freude nicht mehr viel übrig. Nächste Woche habe ich etwas mehr Zeit, um in mich zu gehen und eine Entscheidung zu fällen. Im Grunde steht die Entscheidung schon fest, nur noch nicht der Zeitpunkt.
    Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges und entspanntes Wochenende

    • Antworten Karin W. 11. Juli 2015 at 15:05

      Hallo Kano,

      wenn Du dich in Dein konto einloggt und den Menüpunkt „Meine Doubox Mitgliedsshaft“ anklickst, findest Du „den Knopf“, Deine Mitgliedschaft kündigen… Der ist also nur irgendwie umgezogen 🙂

      • Antworten KaNo 11. Juli 2015 at 22:33

        Hallo Karin,
        wenn ich meine Mitgliedschaft kündige, müssten dann gleich beide, also Original- und Premium-Box flöten sein, obwohl ich angeblich eine Premium-Mitgliedschaft habe? Ist für mich alles ein bissi sehr verworren mit den Mitgliedsstufen.
        Eigentlich wollte ich erst mal nur die Original-Box abstoßen und die Premium-Box noch eine Weile so lassen. Sollte es terminmäßig eng werden und der „Boxen-Kündigungs-Button“ nicht wieder bei den beiden Boxen auftauchen, werde ich wohl die Reißleine ziehen und die komplette Mitgliedschaft kündigen. 🙁
        Liebe Grüße – KaNo

  • Antworten Anna 10. Juli 2015 at 22:11

    Liebes Douglas-Team,

    ich finde es schade, dass es den 6 Euro Gutschein nicht als Online Version gibt. Ich wohne jetzt in einem Dorf und bei uns gibt es keine Filiale in der Nähe. Ich muss zugeben, dass ich seit Jahren schon nicht mehr in einer Douglas-Filiale war. Wenn ich online was kaufe, kaufe ich so oder so nichts unter 6 Euro, daher wäre es für mich schön diesen Gutschein auch nutzen zu können. Ich finde es nicht gut, dass ich ihn verfallen lassen muss.

    LG

    • Antworten Sarah 11. Juli 2015 at 21:42

      Wo finde ich den diesen 6 Euro Gutschein? Bei mir ist er nirgendwo hinterlegt…

      • Antworten SallyP 12. Juli 2015 at 2:52

        Unter „Meine Services“ in deinem Konto.

  • Antworten Frauke 10. Juli 2015 at 21:03

    Ich habe schon lange Jahre eine Douglas Card, bezahle aber die Doubox nicht darüber, sondern über meine Kreditkarte. Was muss ich tun, damit ich auch die Gutschrift von 6 € bekomme?

    • Antworten MOTSCHI 10. Juli 2015 at 21:43

      Hallo FRAUKE,
      den Gutschein findest Du eigentlich auf DOUBOX in „Deiner Doubox Welt“ unter dem Punkt „Mein Services“.
      LG MOTSCHI

      • Antworten Anonymous 10. Juli 2015 at 22:09

        Danke Motschi für die schnelle Antwort. Da ist aber nur der Antrag für die Douglas Card drin. Die Karte habe ja bereits. Ich würde gern den 6 €-Gutschein haben wollen, als „Rückerstattung“ für die bereits bezahlte Kartengebühr.

        • Antworten MOTSCHI 10. Juli 2015 at 23:03

          Hallo FRAUKE bzw. ANONYMUS,
          also ich bin jetzt noch einmal „in mich gegangen“. ;o)
          Wir beide sind nach meinem Verständnis Kundinnen, die nicht in den Genuss eines 6 Euro Gutscheines kommen: Du, weil Du schon eine Doiglascard hast, aber Deine Doubox nicht damit bezahlst und ich, weil ich keine Douglascard haben möchte. Für mich ist das ok, weil mir ja die Option, eine Douglascard incl. 6 Euro Nachlass zu erwerben, geboten wird. Für Dich ist es da etwas unglücklich geregelt… Was solls… Wichtiger als diese 6 Euro ist uns doch ein WOW-Effekt beim Öffnen meiner Doubox oder? ;o) LG MOTSCHI

          • Marleen 11. Juli 2015 at 7:50

            Hallo,
            Frau bekommt den Gutschein nur, wenn man mit der Douglas Card zahlt. So die Antwort vom Kundenservice per Mail.

  • Antworten Stefanie 10. Juli 2015 at 21:02

    Hallo liebes Doubox Team,
    dass ein Wechsel der Mitgliedschaftsstufe nur dann möglich ist, wenn neue Mitgliedschaften verfügbar sind kann ich nachvollziehen, aber wo und wie kann man dann diesen Wechsel durchführen? Ich finde nirgendwo eine Funktion dafür oder sieht man diese nur sobald Mitgliedschaften wieder verfügbar sind? Da ich sehr gerne in die Premium wechseln würde . Am 8. Juli hatte ich noch eine Funktion für einen Wechsel aber da wurde mir gesagt, dass kein upgrade in Premium möglich sei, da alle schon vergriffen sind. Aber wo ist dieses Funktionsfeld zum Wechseln jetzt?

  • Antworten Karin W. 10. Juli 2015 at 15:38

    Tja dass ist ja auch wieder mal ganz wunderbar…
    Da steht auf einmal ganz sang- und klanglos eine neue Überschrift auf dem 6 € Gutschein, und zwar wie folgt:

    Für Sie als Douglas Card-Kunde:
    6 EUR Rabatt-Gutschein für Ihren nächsten Filial-Einkauf

    Ohne eine Erklärung dazu – einfach mal schnell eben so auf dem Gutschein geändert!!!
    Das erklart leider immer noch nicht, ob ich diese 6 € als Ersatz für das beitragsfreie Jahr verstehen muss…

    Karin W.

    • Antworten Räuber 10. Juli 2015 at 16:14

      Hallo liebe Karin, schau mal weiter oben in den Text. Da gibt es einen aktuellen Beitrag/Nachtrag von heute. Liebe Grüße 🙂

      • Antworten Andrealein 10. Juli 2015 at 17:20

        Hallo Douboxteam,
        den ergänzten Hinweis zur Douglas Card habe ich mit erstaunen gelesen.
        In den Produktbeschreibungen steht nach wie vor
        Ihre Vorteile als DOUBOX Original Mitglied

        …Douglas Card

        Werden Sie stolzer Besitzer der Douglas Card und genießen Sie zahlreiche Benefits in Ihrem Douglas Online Shop und Ihrer Douglas Filiale.

        Da steht weder etwas über einen Jahresbeitrag, noch davon, dass die Karte nur ein Jahr kostenfrei ist.
        In diesem Zusammenhang habe ich auch nirgendwo etwas über einen extra Antrag gelesen den ich extra stellen muss um die Karte zu erhalten.
        Die Gültigkeit der Karte sollte technisch doch recht einfach mit einer Clubmitgliedschaft gekoppelt werden können. Wer aus dem Club austritt, sprich sein Abo kündigt zahlt halt wieder seine 6€ Jahresbeitrag.

        Das ist schon recht irreführend und sollte aus dem Angebot deutlicher hervor gehen!

        Es spricht ja nichts dagegen, das Douglas sich von neuen Kartenbesitzern auch einen dazugehörigen Antrag ausfüllen lässt aber die Initiative sollte dann auch von Douglas ausgehen.

        Würde mich sehr freuen, wenn ihr meine Anregungen mal überdenkt und gegebenenfalls umsetzt 😉
        LG Andrea

        • Antworten Andrealein 11. Juli 2015 at 11:06

          Das ging aber flott *daumenhochstreck*
          Habe soeben gesehen, das bei mir im Kundenkonto/Services nun der Antrag auf Mitgliedschaft als PDF, direkt zur Verfügung steht. Ebenso werden die Konditionen zur Karte angegeben.
          Dank an DouglasTeam für die Umsetzung

          • Andrealein 11. Juli 2015 at 11:23

            …und da bin ich auch schon wieder 😉
            nun habt ihr ja, wie ich persönlich finde, die umständliche Variante die Karte zu beantragen gewählt.
            Als PDF —> ausdrucken—>ausfüllen—>zu Post bringen—>fertig
            Es besteht aber doch auch noch die Möglichkeit die Karte online zu beantragen
            https://www.douglas.de/douglas/douglasCardAntrag/schritt1.html
            online—> ausfüllen—>fertig
            Grüßle

          • Andrealein 11. Juli 2015 at 11:36

            …das wäre auch zu schön gewesen 🙁
            Die Version ist auch nicht wirklich besser 😉
            Menno, da muss ich auch erst wieder einen Drucker suchen und ab damit zur Post.

  • Antworten Dawn 10. Juli 2015 at 11:49

    Also ich habe hier auch mitgelesen und muss sagen diese Probleme habe ich nicht. Ich habe die Box im Juni pünktlich erhalten und auch mit DOuglascard bezahlt wie immer. Nur der Inhalt war nicht mein Geschmack Nagellacke gibt es en Mas ausserdem gehé ich ins Nagelstudio so einen Melonenbeutel brauche ich auch nicht und das Haaröl und das Peeling mag ich aufgrund der Inhaltsstoffe leider nicht. Leider kann man die Box nicht mehr retounieren, DOuglas hat es sehr kompliziert gemacht. Ich habe das Abo jetz 1 Jahr gehabt und davon 2 Boxen gingen zurück…. jetzt muss man alles behalten Leider sind ab und zu Sachen drin wo knallrote Lippenstifte und Glosse etc. ich habe die Juni Box für 4.10 zurückgeschickt wahrscheinlich geht diese da sowieso unter in dem heilosen durcheinander dass heisst umsonst bezahlt. Ich warte jetz die nächste noch ab die Juli Box mit dem Annayake Lippenstift der wohl in der Farbe dunkelrot oder braun sein wird haha kann man dann wieder nicht benutzen und dann werde ich das Abo leider auch kündigen schade 🙁 auch wenn 15 EUR nicht viel sind und man nicht sonstwas erwartet sber schrott auch nicht. Wir hatten so schöne Boxen mit dem Eos Balm drin oder Rituals Peeling als Hauptprodukt das war doch schön 🙂
    Komisch Douglas sieht doch anhand der Karte was man sich immer kauft bei Douglas warum kann man denn nicht mal eine Chanel Gloss Probe bekommen oder so etwas Man sieht doch bei welchen Leuten es sich lohnt oder nicht .wozu registriert die Karte was man kauft….wenn sie keine Lust haben sollen sie es doch ganz lassen mit diesen Boxen. Ich finde sehr die ganze Organisation hat sich verschlechtert immerhin sind die Abos doch begrenzt und wenn man nie Antworten bekommt oder keiner erreichbar ist was soll das ? Traurig ist das 🙁 Vor einem Jahr hatte ich ein ABO bekommen und mich voll gefreut und ich sage ja von 12 BOxen habe ich 2 zurückgeschickt es war eigentlich immer ok. und jetz ist alles nicht mehr so toll im Gegenteil. Kein Rückversand und auch mega kompliziert alles mit Änderungen wenn man etwas ändern will oder seine Box ändern will. VIele haben den EIndruck das nur Sachen die nicht verkauft werden da rein gehen warum ändert man das nicht wenn man es hier liest? Ich langsam auch weil einen Lippenstift in knallrot oder dunkelbraun kann doch kaum jmd benutzen?????? LIeber ein rose dann den könnten mehrere Benutzen klar ist nie für jeden das passende dabei keine Frage, aber braun oder knallrot muss es doch nun echt nicht sein 🙁 da ist von vornherherein klar das für viele nicht in Frage kommt)
    Nagut wie gesagt laut Douglas steht es ja jedem frei zu künidgen statt die Box einfach zurück zu schicken.Und kleine Gutscheine per Email usw einfach kleine Coupons reinpacken obwohl bei Swarowski muss man auch auf m Handy mitnehmen und scannen ich habe ein Handy sogar ein iphone aber trotzdem emfinde ich auch als aufwendiger als wenn man den coupon einfach reinlegen würde….10 % hat man ja sowieso fast immer also ich habe mehr als genug davon ….und wenn man oline bestellt bekommt noch die 5 EUR für die FIlale auch als Coupon finde ich sehr gut steckt man ein und fertig…..,
    Na gut …..ich schaue nächsten Monat die Box an und dann entscheide ich ob ich auch raus gehe oder bleibe. Aber ich denke es ist nichts mehr für mich. Schade hat mir vorher gut gefallen…..Lg an Alle

  • Antworten Vanessa 10. Juli 2015 at 11:41

    Liebes Douglas-Team,

    eine kurze Frage in Bezug auf die Mitgliedschaften: kann man felxibel up-und downgraden? Das heißt wie ihr oben im Bericht schreibt zur höher wertigen Box oder zu niedriger wertigen Box, wenn dort wieder eine Mitgliedschaft frei ist, ohne dass man die Mitgliedschaft verliert?

    LG
    Vanessa

    • Antworten Vany 10. Juli 2015 at 12:24

      Ich hatte mich darüber bereits bei der Hotline erkundigt.Wenn ein Abo frei ist kann man es in ein beliebiges anderes wechseln also z.B auch von Deluxe auf Original.Und dieser Wechsel wird auch direkt mit der nächsten Box wirksam.Ausser natürlich wenn die Boxen bereits verschickt bzw für den Versand vorbereitet werden.

      LG Vany

  • Antworten anetta 10. Juli 2015 at 11:14

    Ich würde gerne ein Abo abschließen,aber es gibt noch keine Vorschau für August.
    Die Juli-Produkte wurden am 1.Juni vorgestellt.
    Wann gibts die Vorschau für August?
    Bitte mal ein genaues Datum liebes Doubox-Team und nicht bald, demnächst oder in Kürze!!!!!

    • Nina
      Antworten Nina 10. Juli 2015 at 13:42

      Hallo liebe Antetta!

      Eine Vorschau auf die August-Box ist für den 3. August hier im Blog geplant.

      Viele Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht Dir
      Nina vom beautystories-Team

      • Antworten Räuber 10. Juli 2015 at 14:00

        Hallo liebe Nina, Dankeschön für diese Information! Auch Dir ein schönes, sonniges Wochenende, liebe Grüße 🙂

      • Antworten anetta 10. Juli 2015 at 17:54

        Danke für die Antwort.
        Der Name wird nur mit zwei t geschrieben.

      • Antworten friedel 11. Juli 2015 at 20:26

        Hallo Nina,
        das finde ich persönlich reichlich spät. Da bleibt nicht viel Zeit sie auseinanderzupflücken. Dann könnt ihr die „Kiste“ auch gleich zur Überraschung zulassen bis sie bei uns eintrudelt.
        PS: Ist nicht ernst so gemeint 🙂

  • Antworten Sabrina 10. Juli 2015 at 9:02

    Und wie kann man die Gutscheine ausdrucken?!

    • Antworten Ylenia K. 10. Juli 2015 at 16:48

      Liebe Sabrina,

      zum Drucken bzw. Nutzen der Gutscheine hast Du drei Möglichkeiten:

      1. mit dem Handy o.ä. ein Foto vom Gutschein machen und dieses Foto dann in der Douglas-Filiale
      vorlegen; gibt es dort „Schwierigkeiten“ sollte sich das Personal telefonisch mit der Doubox-Service-
      Line in Verbindung setzen, um sich diesen Gutschein bestätigen zu lassen. Bitte unbedingt darauf
      bestehen.

      2. Du kopierst den Gutscheintyp (markieren –> kopieren); Word-Dokument öffen –> einfügen –> drucken

      oder eine Hard-Copy von der Gutscheinseite erstellen.

      Lt. Doubox-Service-line ist eine Druckerfunktion angedacht, da es aber z.Zt. andere Kinderkrankheiten
      gibt, wären o.g. Varianten – m.E. – problemlos zu händeln.

      Viele Grüße
      Ylenia

  • Antworten Ela M. 10. Juli 2015 at 0:14

    Eure Titel:
    -Erste Antworten
    -Eure Fragen – Thomas antwortet
    -Weitere Antworten
    Nur- wann beantwortet Ihr das, was noch gefragt wird und schon wurde?
    3 der 4 Antworten kennen wir schon.
    Was ist mit der Douglascard? Kommt eine Versandbestätigung, wie angekündigt?
    Um nur zwei Beispiele zu nennen.
    VG.

  • Antworten Sabi 9. Juli 2015 at 22:48

    Und wie ist das mit der Douglascard, die als Bestandteil der Mitgliedschaft angepriesen wird? Wird die zugeschickt?

    • Antworten Anonymous 9. Juli 2015 at 23:41

      Die kann im Geschäft oder Online beantragt werden.
      VG.

      • Antworten Andrealein 10. Juli 2015 at 7:13

        Das wäre so dann aber doch kein Vorteil 🙁
        Die benötigten Daten hat Douglas doch und die Karte extra noch beantragen zu müssen, sehe ich nicht als Vorteil.

        • Antworten Ela M. 10. Juli 2015 at 13:06

          Diese ist im Club für ein Jahr Beitragsfrei, wenn damit die Box gezahlt wird. So wurde mir dies per Mail mitgeteilt. Danach kostet diese 6€ pro Jahr.
          Deshalb wird diese wohl nicht einfach zugeschickt. Zumal die Card auch als Zahlungsmittel bei vor Ort- und Onlinekäufen eingesetzt werden kann. Das wäre ja aufdrängen. Ausserdem müsste diese anschliessend vom Clubmitglied bzw. Cardbesitzer fristgerecht gekündigt werden. Und wenn dies vergessen wird, ist das Theater groß.
          Das diese beantragt werden muss oder kann, finde ich pers. nicht schlimm.
          VG.

          • MOTSCHI 10. Juli 2015 at 16:08

            Hallo ELLA M.
            das finde ich auch. Immerhin ist die Douglascard eine Kreditkarte mit allen Rechten und auch Pflichten die bei einer Kreditkarte bestehen. Ich wäre „ganz schön sauer“, wenn der Antrag zur / Abschluss der Douglascard automatisch erfolgen würde, ohne mein „Zutun“.
            Die Lösung mit den 6 Euro finde ich in Ordnung. Ich denke, nun ist die Handhabung dessen auch eindeutig vom Douglasteam erklärt.
            Schöne Grüße
            MOTSCHI

  • Antworten Christiane 9. Juli 2015 at 20:37

    Warum bekommt man erst eine Rechnung, aber keine Box? Früher ging beides parallel raus. Auf der Rechnung steht auch gar nicht mehr, welches Originalprodukt enthalten ist. Wo erfährt man etwas über die aktuelle Box?

    • Antworten DOUBOX-Team 13. Juli 2015 at 17:21

      Liebe Christiane,
      wann hast Du denn diese Rechnung erhalten? Wenn sie ca. zwei Wochen alt ist, handelt es sich hierbei um die Rechnung der Juni-Box. Unsere Boxen sind ja als Überraschungsbox konzipiert – wir informieren Euch wie gewohnt im Blog über das bevorstehende Hauptprodukt, das nächste mal am 03.08.
      Derzeit erfolgt der Zahlungseinzug zu Beginn des Monats. Dann soll auch die Rechnung verschickt werden. Der Boxen-Versand erfolgt Mitte des Monats. Daher erhältst Du Deine Rechnung Zeit versetzt.
      Viele Grüße
      Dein DOUBOX-Team

  • Antworten Manu 9. Juli 2015 at 20:13

    Hallo Doubox Team,ich hätte einen Verbesserungsvorschlag für das Beauty-Profil, es wäre schön,wenn man mehr als eine Antwort bei der Frage zum Haar auswählen könnte.Ich habe z.B.trockenes und naturgelocktes Haar und das ganze mit leichter Krause.Ich habe mich jetzt zwar für trocken entschieden,ich persönlich fände es aber gut,wenn ich Kraus und Locken auch dazu nehmen könnte.LG Manu

    • Antworten tatjana 10. Juli 2015 at 9:45

      Diesen Vorschlag bzw. die Frage habe ich auch schonmal gestellt. Bei mir siehts auch so aus, dass ich z.B. feines UND trockenes Haar habe!
      Ich meine mich an die Aussage erinnern zu können, dass das Profil mit der Zeit weiter ausgebaut wird.

    • Antworten Jadina 11. Juli 2015 at 17:03

      Ja, und das gilt auch für den Hauttyp. Ich habe trockene, reife und gleichzeitig sensible Haut. Und bestimmt wissen viele nicht so richtig, wo sie sich einordnen sollen.

  • Antworten Bianca 9. Juli 2015 at 19:06

    Danke für die Info!
    Ich persönlich fände es besser wenn die Gutscheine online, sowie vor Ort einlösbar wären. Nicht jeder hat vor Ort eine Filiale!
    Vielleicht wäre das umsetzbar!
    Wisst ihr schon ab wann die Boxen konfiguriert werden können? Wird das mit der August Box möglich sein?
    Danke!!!

    • Antworten Andrealein 9. Juli 2015 at 20:23

      …und gaaaanz wichtig wäre sicherlich noch, das für die vor Ort einlösbaren Gutscheine auch eine Druckversion zur Verfügung steht. 😀

      • Antworten Flobie 9. Juli 2015 at 21:19

        Hallo,
        also ich war gestern bei Douglas und man brauch nur das Handy vorzeigen. Der Code wird gescannt. Müsst aber euren Bildschirm drehen damit der ganze Code zu sehen ist. Liebe Grüße

        • Antworten Andrealein 10. Juli 2015 at 7:10

          Na prima, nur gibt es immer noch Menschen wie mich, die Smartphone, Facebook, Payback etc. nicht nutzen möchten? 😉

          • Räuber 10. Juli 2015 at 8:25

            Hallo liebe Andrealein, willkommen im Club! Das ist bei mir genauso und ich denke, dass es auch noch auf weitere Kundinnen zutreffen wird. Außerdem sind dies einfache Leistungen, die ich von einem Anbieter sowieso erwarte. Die Möglichkeit, Gutscheine auszudrucken, gibt es doch bereits seit mindestens über zehn Jahren, das ist doch nichts Besonderes. Na ja, ich bin jetzt mal optimistisch, dass dies in naher Zukunft vom DOUBOX-Team umgesetzt wird (und nicht erst, nachdem die Gutscheine verfallen sind). Liebe Grüße 🙂

      • Antworten tatjana 10. Juli 2015 at 9:41

        Hallo,
        Nur weil es keinen Drucken-Butten gibt heißt es ja nicht, dass es unmöglich ist es auzudrucken.
        Einfach einen Screenshot machen und drucken.
        Natürlich nicht sehr komfortabel aber im Moment gibt’s denke ich größere Baustellen.

        • Antworten Räuber 10. Juli 2015 at 9:57

          Hallo liebe Tatjana, jaja, schön und gut, das haben wir hier schon öfter gelesen, doch ganz offensichtlich scheint es noch Menschen ohne Handy usw. zu geben. Lies doch bitte die Kommentare noch einmal aufmerksam durch. Außerdem, wo bleibt denn da der Kundenservice, wenn ich alles selbst machen muss? Ich hätte es z.B. auch Klasse gefunden, wenn DOUBOX mir diese Gutscheine (in gedruckter Version) per Briefpost zugeschickt hätte (wie z.B. auch den Geburtstagsgutschein). Außerdem macht das wesentlich mehr her und erhöht entsprechend die Kaufmotivation.
          Kunden muss man schon den roten, besser noch den goldenen Teppich aus- und entgegenrollen!
          Anspruchsvoll zu sein ist kein Luxus, sondern hat vor allem auch etwas mit Selbstachtung zu tun.
          Auch Dir wünsche ich ein schönes Wochenende, liebe Grüße 🙂

          • tatjana 10. Juli 2015 at 10:19

            Ich habe die Kommentare gelesen und für Screenshot und drucken benötigt man kein Handy!
            Ich wollte damit nur sagen, dass man in dieser Sache sich selber behelfen kann, auch wenn einem kein Facebook, Handy, … , zur Verfügung steht.
            Und es wird bestimmt nicht dabei bleiben. Denn wenn erstmal wichtigere Punkte erledigt sind, wird sich bestimmt auch um den Druck-Knopf gekümmert.
            Ich rege mich über solche Kleinigkeiten einfach nicht auf!
            Auch dir und allen Anderen ein schönes Wochenende!

          • Karin W. 10. Juli 2015 at 11:05

            Hallo Räuber,
            per Extrapost versenden ist vielleicht zu kostenintensiv… Aber es gäbe ja die Möglichkeit, diese direkt mit in die Boxen zu legen….
            Und diese Gutscheine sollten dann auch wahlweise Online oder in den Filialen gültig sein, wenn es z.B. um einen 6 € Gutschein geht.
            Ela hatte auch bereits darauf hingewiese,dass einige ja auch auf öffentliche Verkehrmittel angewiesen sein werden. und bei mir trifft es zu. Wenn ich z.B. mit öffentlichen Verkehrsmitteln in eine Filiale fahren will, dann muss ich für Hin- und Rückfahrt mal eben 6,20 € ausgeben. Wo bleibt da mein Vorteil???

            Wobei wir ja nun immer noch keine Antwort dazu haben, wie sich dieser 6 € Gutschein erklärt. Soll das ein Ausgleich für den Douglas-Card Jahresbeitrag sein??

            Wünsche Dir und allen Anderen ein schöne Wochenende
            Karin W.

          • Marleen 10. Juli 2015 at 12:51

            Ich habe mittlerweile eine Rückmeldung vom Kundenservice erhalten bzgl der 6€.
            Frau bekommt diesen Gutschein nur, wenn man als Zahlungsmethode die Douglas Card hat.
            Eine Info darüber gab es aber glaube ich nicht auf det Doubox Seite, oder?

          • Ela M. 10. Juli 2015 at 14:41

            Hallo Marleen,
            habe diese Info auch so erhalten, nachdem ich nachgefragt habe.
            Weder bei Doubox, noch in den AGB stand dies.
            @Karin und Räuber
            Auch ich fände es gut, wenn die Gutscheine entsprechend der Varianten die Box gelegt werden.
            So hat man diese immer parat, auch wenn man nur eine Kleinigkeit bei Douglas bestellt, muss man nicht immer wieder zur Douboxseite und den Gutschein raussuchen, kopieren und einfügen. Ist zwar kein Akt, aber unnötig. Und auch vor Ort hat man diese direkt zur Hand.
            Vielleicht ändert sich da noch etwas.
            LG.

          • Ea M. 10. Juli 2015 at 15:00

            @Tatjana
            Aufregenden ist wohl nicht damit gemeint.
            Anregen ist das, was viele tun.
            Wenn wir ein neues Konzept präsentiert bekommen, welche einen „VIP – Service“ wie es auf der Doubox-Seite betitelt wird, beinhaltet, sollte man wohl nicht rumeiern müssen, um einen simpen Gutschein nutzen zu können. Dieser sollte schon in der Anfangsphase zur Verfügung stehen. Ebenso wie eine Erklärung, wofür der 6 € Gutschein ist. Aber auch hier rätselt der Kunde und erhält schliesslich die Antwort von anderen.
            Vielleicht wäre eine Verschiebung des Doubox Start wirklich besser gewesen.

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.