Make-up

Dunkle Lippen für den Herbst

22. September 2014
Herbst-Make-up - beautystories

Während viele noch dem Sommer hinterhertrauern, bin ich gedanklich bereits voll und ganz auf den Herbst eingestellt! Ich freue mich schon wieder riesig darauf, lange Lederhosen und hohe Ankleboots zu tragen – und die dicken Strickpullis habe ich natürlich auch schon hervorgekramt!
Auch, was das passende Make-up angeht, habe ich mich bereits auf die kommende Jahreszeit eingestellt. Während ich im Sommer eher den dezenten Look bevorzuge und weitestgehend auf ein aufwendiges Make-up verzichte, darf es im Herbst dann doch etwas auffälliger und dunkler sein! Was mir da sofort einfällt? Natürlich dunkle Lippen, aschige Töne und verruchte Augen!

Was man bei diesem Look, bei dem der Fokus eindeutig auf den Lippen liegt, auf jeden Fall beachten sollte, zeige ich Euch heute.

Um die Haut mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen, habe ich als erstes eine einfache BB-Cream als Basis verwendet. Solltet Ihr euch so wie ich für einen dunkelroten Lippenstift entscheiden, ist es wichtig, eventuelle Rötungen gut zu kaschieren. Diese werden durch rote Lippen nämlich noch mal besonders betont. Dafür habe ich den Fit Me Concealer von Maybelline benutzt, mit dem Studio Finish Concealer von Mac habe ich anschließend besonders hartnäckige Rötungen und kleine Unreinheiten abgedeckt. Im nächsten Step folgt das mattierende Kompaktpuder von Essence, um der Haut ein ebenes und gleichmäßiges Finish zu verleihen.

Da ich bei diesem Look den Blick auf die Lippen lenken will, habe ich ein eher dezentes Augen-Make-up gewählt. Das ist zwar dunkler als das, was ich für gewöhnlich auf den Augen trage, jedoch nicht auffälliger als die Lippenstiftfarbe, um die es ja bei diesem Make-up geht. Als Base habe ich zuerst die Eyeshadow Primer Potion von Urban Decay auf das gesamte Lid aufgetragen. Dann habe ich verschiedene Farben aus der Naked3 Palette von Urban Decay verwendet, da die Töne alle sehr rotstichig sind und so die Farbe der Lippen nochmal aufgegriffen wird. Dazu habe ich „Strange“ auf das gesamte bewegliche Lid aufgetragen, um eine helle Basis zu schaffen, auf der dann mit dunkleren Nuancen gearbeitet werden kann. Um das Auge zu schattieren, habe ich anschließend „Nooner“ in die Lidfalte und den äußeren Augenwinkel gegeben und verblendet. Danach habe ich „Mugshot“ ebenfalls im äußeren Winkel des Auges aufgetragen – durch diesen Farbton erhält man ein tolles metallisches Finish! Mit „Darkside“ habe ich den unteren Wimpernkranz zusätzlich betont.

Dunkle Lippen lenken oft sehr stark von den Augen ab und lassen diese meist eher klein erscheinen. Daher trage ich bei solchen Looks immer nudefarbenen Kajal, z. B. von MaxFactor, auf die untere Wasserlinie auf, um das Auge optisch größer wirken zu lassen. Den oberen Wimpernkranz könnt Ihr zusätzlich verdichten, indem Ihr einen dunklen Kajal auf der oberen Wasserlinie auftragt. Anschließend habe ich meine Wimpern kräftig getuscht!

Im nächsten Step habe ich wie gewöhnlich meine Augenbrauen aufgefüllt und den „Harmony“ Blush von Mac  zum Konturieren verwendet. Um den Look abzurunden und die Farbe nochmals aufzugreifen, habe ich außerdem ein bisschen von „Nooner“ auf den Wangen verteilt.

Zum Schluss kommen natürlich noch die Lippen dran! Ich habe mich bei diesem Look für „Viva Glam III“ von Mac entschieden und ihn großzügig auf die Lippen aufgetragen. Mit einem schmalen Pinsel habe ich nach außen etwas ausgebessert. Falls Ihr einen Lipliner in der Lippenstiftfarbe habt, würde ich Euch auf jeden Fall empfehlen, diesen vor dem Lippenstift aufzutragen, da die Farbe sonst schneller ausfranst.

Damit der Look den Tag übersteht, habe ich zum Schluss noch das Setting Spray von Urban Decay verwendet. Dazu sprüht Ihr das Spray einfach aus ausreichender Entfernung auf Euer gesamtes Gesicht und fixiert damit den Look – fertig!

Viel Spaß beim Nachstylen!

Eure Marie von glitter-everywhere

Herbst-Highlights

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • Antworten Emma Brwn 1. Oktober 2014 at 13:20

    Sehr schön.
    Ich persönlich finde dunklen Lippenstift einfach nur schön, vorallem die lila Töne

    emmabrwn.blogspot.de

  • Antworten daydiva 23. September 2014 at 18:02

    Sehr schöner Look. Passt perfekt in den Herbst und hat etwas magisches:) Die Farebn harmonieren so schön miteinander und lassen deine blauen Augen schön strahlen. Ich habe mich vor allem in den Lippenstift verliebt!!!

    Lieben Gruß
    Diana

    http://daydiva.de/

  • Antworten Caro 23. September 2014 at 14:08

    Was für ein toller Look zu deiner coolen Haarfarbe und den strahlend blauen Augen!
    Ich liebe es =*

    Liebste Grüße,
    Caro

  • Antworten Rabea 22. September 2014 at 15:32

    Der Lippenstift steht dir unheimlich gut! Bringt deine Augen zum leuchten 🙂 Ich liebe dunkle Farben für den Herbst. Der steht auf jeden Fall auf meiner Wishlist. LG Rabea

    http://www.thegoldenkitz.de

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.