Make-up

Fabulous Lips

10. März 2017
Rote_Lippen

Wenn ich mir ein Beauty-Produkt aussuchen müsste, auf das ich definitiv nicht verzichten könnte, dann ist das Lippenstift. Bei Foundation, Mascara und Co bin ich im Alltag eher zurückhaltend, aber Lippenstift gehört bei mir einfach dazu. Mit Lippenstift hat man nämlich das Gefühl, dass man jede Situation meistern kann. Er ist der beste Freund, der einem aus einer misslichen Lage hilft, der Rotwein, der einem nach einem langen Arbeitstag wieder Schwung gibt, das perfekte Paar Schuhe, nur eben für das Gesicht. Heute zeige ich euch meinen Lieblingslook, bei dem jeder Lippenstift garantiert perfekt zur Geltung kommt – los geht es:

 

Foundation

Als Erstes wird eine Foundation aufgetragen. Für den Look verwende ich eine leichte BB Cream. Richtig toll ist die BB Cream von Garnier, die ich schon sehr lange verwende. Sie hat die perfekte Deckkraft und lässt sich sehr gut auftragen. Es gibt sie in zwei Hautnuancen – hell und dunkel –, sodass man sie sowohl im Winter als auch im Sommer verwenden kann. Wer die Augenringe noch extra abdecken möchte, dem empfehle ich den Concealer von Nude by Nature. Dieser spendet superviel Feuchtigkeit und setzt sich auch nicht in den kleinen Fältchen ab.

 

Augen

Für die Augen verwende ich nur ein wenig Mascara – und das war es schon. Vorher noch die Wimpernzange benutzen, damit die Wimpern einen schönen Schwung bekommen. Im Sommer, wenn man ein wenig gebräunt ist, finde ich auch den kompletten Nude-Look sehr schön. Hier kann man dann den Mascara komplett weglassen.

Make-up-Look

Augenbrauen
Die Augenbrauen bürste ich erst mit einer Augenbrauenbürste nach oben und ziehe sie dann mit dem „Ka-Brow!“-Augenbrauengel von benefit nach. Dies ist wirklich ein großartiges Produkt, denn es ist superergiebig und die Farbe hält lang.

 

Nude_Look

Highlighter_1

Damit man noch ein wenig frischer aussieht, darf ein Highlighter nicht fehlen. Ladys, ich sage euch – das bewirkt Wunder. Einfach auf den Wangenknochen, oberhalb der Lippe und im Augenbrauenbogen etwas Highlighter setzen und direkt hat man einen schönen Glow. Als Rouge-Ersatz nehme ich den Highlighter von Nude by Nature. Dieser ist sehr dezent, hat aber trotzdem einen schönen Schimmer – love it! Wie man Highlighter und Co richtig aufträgt, könnt ihr auch in Melanies Beitrag nachlesen.

 

Lippen_1

Nun zum wichtigsten Part – dem Lippenstift. Da die Augen so dezent betont werden, kann man sich beim Lippenstift ruhig mal austoben. Farbe und Form sind keine Grenzen gesetzt. Im Trend sind momentan zum Beispiel „Blurred Lips“ – bei dem Look wird der Lippenstift nicht ganz korrekt aufgetragen, sondern ist an den Rändern leicht verwischt, so als ob man gerade ein wenig geknutscht hätte. Für meinen Look habe ich mich jedoch eher für eine klassische Variante entschieden. Hier habe ich den neuen Lipgloss „Dior Addict Lacquer Stick“ in einem wunderschönen beerigen Rot verwendet. Er sieht aus wie ein Lippenstift, ist aber ein Lipgloss. Er ist superpflegend, farbintensiv und leicht glänzend! Was will man mehr?!

Lippenstift_2

 

Wunderschöne Lippenstifte

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.