Haare

FÜNF-MINUTEN-FLECHTFRISUR FÜR’S OKTOBERFEST

14. September 2015
Schritt 8: Aufgepeppt wird der Look mit einer Blumenspange.

Nur noch wenige Tage und das größte Volksfest der Welt öffnet wieder seine Pforten. Ganz München im Ausnahmezustand! Zum Oktoberfest gehören jedoch nicht nur Bier, allerlei kalorienreiche Köstlichkeiten und Blasmusik, sondern auch ein traditionelles Outfit. Das Dirndl hängt bereits frisch gebügelt im Schrank und wartet ungeduldig auf seinen ersten Einsatz. Am Wiesn-Tag wird dazu traditionell eine Flechtfrisur gestylt. Doch keine Sorge, die muss keineswegs kompliziert sein. Mit nur wenigen Handgriffen können wir eine schöne Wiesn-Frisur ganz easy zu Hause stylen. Heute zeige ich euch eine Frisur für mittellanges Haar, die in nicht einmal fünf Minuten die Haare aus dem Gesicht zaubert und das Wiesn-Outfit perfekt ergänzt. Los geht’s!

 

Schritt 1: Einen Mittel- oder leichten Seitenscheitel ziehen. Bei mir fällt der Scheitel aufgrund eines Wirbels immer minimal seitlich.

Schritt 2: Das Haar seitlich in zwei gleich große Partien aufteilen.

 

Schritt 3: Die erste Partie in einen klassischen, lockeren Zopf flechten und mit einem dünnen Haargummi fixieren.

Schritt 4: Nun die andere Partie ebenfalls flechten. Die einfachste Wiesn-Frisur wäre damit nach drei Minuten bereits fertig: zwei mädchenhafte Zöpfe tragen. Aber wir werden die noch romantisch nach hinten stecken.

 

Schritt 5: Der linke Zopf wird am Hinterkopf zur Seite gelegt und hinter dem rechten Zopf mit beliebig vielen Haarnadeln festgesteckt.

 

Schritt 6: Nun auch den rechten Zopf hinter dem Ohr feststecken und die Haarnadeln unter den Zöpfen verstecken.

Schritt 7: Die Zöpfe können nach Belieben aufgelockert werden, damit die Frisur schön leicht und nicht zu streng wirkt.

 

Schritt 8: Aufgepeppt wird der Look mit einer Blumenspange.

 

 

Fertig ist die Wiesn-Frisur! Supereasy, nicht wahr? Und hier findet Ihr Vickys Flechtfrisur zum Oktoberfest!

Alles für die perfekte Oktoberfest-Flechtfrisur

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten Meine Fünf-Minuten-Flechtfrisur für das Oktoberfest 2015 5. Januar 2016 at 16:32

    […] Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht! Vor zwei Jahren war ich das letzte Mal auf dem Oktoberfest, gefühlt ist die letzte Wiesnsause jedoch nur wenige Monate her. Und da wir Mädels uns bereits einige Tage zuvor Gedanken um den perfekten Look für den Wiesnauftakt machen, zeige ich euch heute eine weiteres Haarstyling. Nur so viel sei verraten: Die geflochtenen Zöpfe sind zwar Bestandteil, aber noch lange nicht die fertige Frisur. Den Komplettlook und natürlich auch ein Step-by-Step-Tutorial zeige ich euch bei Douglas. […]

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.