Lifestyle

Franziska von Zukkermädchen für beautystories

19. März 2014
Zukkermädchen-Frühlingslook-beautystories

Der Frühlingslook besticht dieses Jahr vor allem durch sanfte, zarte Töne. Daher stehen für mich erneut Pastelltöne ganz weit oben auf meiner Mode- und Beauty-Liste. Inspiration dafür ist der Frühling selbst. Als Basis für mein Make-up dienen mir daher an Anlehnung an den Frühling keine Foundation oder ein Puder, sondern einen Primer und der passende Concealer dazu. Clean, simpel und vor allem natürlich frisch soll der Look wirken. Alles Attribute, die auch zur Jahreszeit passen.

Das Hauptaugenmerk sollte auf den Lippen liegen. Für das Augen-Make-up bin ich im Pastellton Rosé in Kombination mit Creme geblieben. Ich habe nur eine leichte Tiefe durch ein sanftes Braun geschaffen. Ein zarter Blush in Rosé für die Wangen wurde für ein wenig Kontur an der unteren Wangen-Partie angesetzt. Die Lippen, der definitive Eyecatcher für meinen persönlichen Frühlingslook, wurde in ein sattes Pink getaucht. Damit der Augenaufschlag nicht untergeht, wurde ein Volumenmascara in Schwarz aufgetragen. Schon ist mein persönlicher Frühlingslook fertig.

Zukker-Produkte für den Frühling

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Franzi 19. März 2014 at 20:16

    Hallo liebe Hanna, das ist ein Dior Rouge Farbnummer 761! Sehr viel Pink und hält super lange!

    Liebste Grüße

  • Antworten Hanna 19. März 2014 at 20:11

    Huhu, du hast ja im Video einen Dior Lippenstift benutzt. Welche Nuance war das? Tolles MU. LG

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.