Beauty Lifestyle Make-up

Last-Minute-Look für Karneval: Candy Girl

26. Februar 2019
look_closeup

Ob Helau oder Alaaf, Fasching oder Karneval: das fröhliche Fest ist überall farbenfroh! Perfekt passend ist daher mein bunter Candy-Look, den ihr auch in letzter Minute noch nachschminken könnt.

Ab Donnerstag ist hier im Rheinland Ausnahmezustand: Fast jeder wird von der Karnevalsstimmung angesteckt und mitgerissen. Die Suche nach einem Kostüm fange ich aber leider jedes Jahr wieder zu spät an, so dass dann eine schnell umsetzbare Idee her muss. Falls ihr auch noch keine Verkleidung gefunden habt oder euch einfach die Inspiration für ein tolles Faschings-Make-up fehlt, zeige ich euch meinen diesjährigen Look für die „5. Jahreszeit“!

Ich habe mich für einen bunten Look entschieden, der zu vielen verschiedenen Kostümen passt. Ihr benötigt nur eine Lidschattenbase und eine Lidschattenpalette mit verschiedenen auffälligen Farben. Ich habe die It´s Designer-Palette aus der Art Library Collection von Mac verwendet. Sie ist ab dem 1. März bei uns im Shop erhältlich und enthält zwölf Nuancen für viele farbenfrohe Looks.

Damit die Farben besonders gut zur Geltung kommen und der Look den ganzen Tag hält, tragt zuerst eine Lidschattenbase auf, beispielsweise den matten Eye Primer Potion Eden von Urban Decay. Tragt das Produkt in der Form auf, die euer Look später haben soll. Ich habe mich für ein Cateye entschieden.

 

Nun kommt Farbe ins Spiel. Die Reihenfolge der Lidschatten könnt ihr frei wählen. Wichtig ist nur, dass ihr in Abschnitten arbeitet und euer Pinsel immer sauber ist. So mischen sich die Nuancen nicht und die Farben bleiben schön strahlend. Arbeitet euch dann von Farbe zu Farbe bis zum äußeren Winkel des Lids. Mein Tipp: Besonders scharfe Kanten erzielt ihr mit einem abgeschrägten Eyeliner-Pinsel.

 

Sobald ihr am äußeren Winkel des Lids angekommen seid, zieht ihr mit der letzten Nuance eine spitzes Ende. Damit die Form auf beiden Seiten gleich ist, orientiert ihr euch beim Setzen des Wings immer an eurem unteren Wimpernkranz. Diesen erweitert ihr einfach mit einer Linie nach oben. Um den Look zu verfeinern, zieht ihr auch in der Lidfalte eine Linie. Diese kann durch eine weitere Farbe, verstärkt werden. Ich habe mich hier für Grün entschieden.

 

Eine transparente Glitzernuance eignet sich besonders gut, um die bunten Lidschattenfarben schimmern zu lassen. Nehmt einen fluffigen Pinsel und verteilt das Pigment auf dem Lid. Falls ihr keinen Glitzer verwenden möchtet, könnt ihr diesen Schritt einfach auslassen.

 

Um dem Auge einen Rahmen zu geben, tragt ihr die Lidschatten in der gleichen Reihenfolge auch am unteren Wimpernkranz auf. Außerdem könnt ihr überlegen, ob ihr falsche Wimpern verwenden möchtet. Da ich nicht durch Wimpern zu viel von den Farben verdecken möchte, habe ich mich einfach für Mascara entschieden. Falsche Wimpern geben dem Look aber ein gewisses Extra!

 

Mein Tipp: Falls ihr noch einen Lippenstift auftragen wollt, aber keine knallige Farbe zur Hand habt, könnt ihr einfach einen Gloss auftragen und eine Farbe aus der Palette mit dem Finger auftupfen.

Viel Spaß beim Nachschminken und Feiern!

Eure Julia

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.