Beauty Make-up

Herbst-Nageltrends mit Nails Inc.

24. Oktober 2017
Herbst-Nageltrends mit Nails Inc.

Kaffeeliebhaber aufgepasst – Mocca und Espresso gibt es nun auch zum Pinseln.

Nails Inc. hat eine neue Kollektion rausgebracht „Caffeine Hit“. Getreu dem Herbst-Nagellacktrend „brown is the new black“ enthält die Kollektion vier Lacke in Brauntönen. Die Lacke wurden mit Koffein angereichert und sollen somit das Wachstum und die Regeneration der Nägel fördern.

Die vier Farb-Nuancen teilen sich in einen Glitzerlack und drei Farblacke auf. Der Glitzerlack „Rise & Grind“ schimmert in Gold bis Rosé-Gold-Tönen. „Chai Kiss“ ist ein schöner Nude-Ton und auch das rotbraune „Afternoon Mocha“ oder das dunkelbraune „Espresso Martini“ machen sich toll auf den Nägeln. Alle Lacke lassen sich leicht auftragen und überzeugen mich durch ihre hohe Deckkraft. Bei den drei Farblacken reicht theoretische eine Schicht. Das Beste an den Lacken ist aber der dezente Duft nach Kaffee nachdem sie getrocknet sind. Für alle, die mit schönen Brauntönen auf den Nägeln den Herbst einleiten möchten, kann ich die „Caffeine Hit“ Kollektion nur empfehlen!

Mein absoluter Liebling dieser Reihe – wohl prädestiniert durch den Namen –  „Espresso Martini“.

Nails Inc. Caffeine Hit Espresso Martini

Wer es etwas extravaganter mag, darf mit der „Dirty Unicorns“-Kollektion den Modern-Metallic-Trend verfolgen. Die Glitzerlacke sind auf einer schwarzen Nagellack-Base aufgebaut. Ihr könnt also direkt mit dem Auftragen loslegen und müsst keinen Farblack als Base nehmen. Durch die kleinen Glitzer-Pigmente ist die Nageloberfläche nach dem Trocknen nicht rau, wie man es sonst von Glitzernagellack kennt, sondern ganz glatt und glänzend.

Die vier Lacke lassen eure Nägel in allen Regenbogenfarben schimmern – von Rosa-Gold mit „Rainbow Hooves“ bis Pink, Blau und Gold mit „Shake That Tail“ über Lila mit „Hot to Trot” bis hin zu einem tiefen Blau mit „The Mane Attraction”.

Nails Inc. Dirty Unicorns

Auch diese Lacke lassen sich leicht auftragen und je nach Wunscheffekt können mehrere Schichten aufgetragen werden. Überraschenderweise lassen sich diese Glitzerlacke auch ganz leicht wieder entfernen.

Möge das Schimmern beginnen!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.