Beauty

Kiki von The Random Noise für beautystories

19. März 2014
Kikis-Frühlings-Look

Die Stadt der Liebe ist Paris: wunderbare Gebäude, kleine Gärten, großartige Museen und nicht zuletzt die unzähligen Modehäuser, welche die Modegeschichte geprägt haben. Die wunderschönen Frauen dieser Stadt haben mich zu meinem derzeitigen Spring-Look inspiriert. Denn die Pariserin setzt auf ein dezentes Make-up und weiß, wie sie mit wenigen Details zu jeder Tages- und Nachtzeit gut aussieht.

Grundlage dafür ist ein leichter Teint mit rosigen Wangen. Hierbei setze ich persönlich gerne auf die Foundation von Chanel und das Rouge in Rosé von MAC. Für stärkere Konturen ziehe ich mit einem passenden, braunen Stift meine Augenbrauen nach. Ein schmaler Strich Eyeliner auf das obere Lid  umrahmt das Auge. Dazu schwarze Wimperntusche, die tagsüber immer wieder nachgeschminkt werden kann. Auf den Lippen glänzt ein roter Gloss. So sehen sie stets frisch und kussecht aus. Ein weiteres wichtiges Essential: roter Nagellack, wie mein derzeitiger Favorit von MAC. Et voilà, dies ist mein Spring-Look.

Diese Highlights passen zum Look

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.