Beauty

Tipps für eine klassisch rote X-mas-Deko

28. November 2014
Rote Weihnachtsdeko

Ist Weihnachtsdeko ein Muss? Nein, aber sie macht Spaß! Wir haben für Euch ein paar fabelhafte Ideen in klassischem Rot aus unserer Weihnachtswelt Sinnliche Momente zusammengestellt.

Ein Adventskalender gehört auf jeden Fall zu den All-Time-Favoriten – und zaubert dem Liebsten direkt ein Lächeln aufs Gesicht. Besonders, wenn er selbstgebastelt und mit individuellen Geschenke bestückt wurde. Dafür sind die nummerierten Holzklammern  ideal. Sie lassen sich so gut wie überall befestigen und die Zahlen sind detailverliebt mit kleinen goldenen Sternchen angebracht. Der kleine Weihnachtsmann als Kartenhalter ist zum Beispiel eine nette Kleinigkeit für den Adventskalender. Einfach süß, der Kleine!

Was wäre Weihnachten ohne Plätzchen? Unvorstellbar! Wer also gerne selbstgebackene Plätzchen verschenken möchte, der ist mit den nostalgischen Dosen in Beige und Rot bestens beraten.
Für strahlende Augen sorgt am 6. Dezember zu Nikolaus die klassische Kaminsocke, die Ihr ganz individuell füllen könnt. In grauem Strickmuster und in den typischen Farben Rot und Weiß kommen Mandarine, Nikolaus und Weihnachtsplätzchen perfekt zur Geltung.

Und wer dem Weihnachtsmann in puncto Geschenke Konkurrenz machen möchte, packt die etwas größeren Aufmerksamkeiten in den karierten Weihnachtssack. Da passen garantiert auch etwas ausladendere Geschenke rein.

Hohoho! Fröhliches Weihnachts-Basteln wünschen wir Euch!

Einfach süß, diese Weihnachts-Deko

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Aleksandra Jovanovska 30. November 2014 at 19:44

    Liebe Douglas Team, würde mich sehr freuen beim Gewinnspiel mitzumachen dar ich noch nie etwas gewonnen hab ich hoffe das ich mal mal Glück hätte ein Michael Kors Set zu GEWINNEN. Tolles Douglas Team und Gute Aktion für 1 Advent.Liebe grüße Aleksandra*

  • Antworten Räuber 28. November 2014 at 11:57

    Schöne Tipps, ja, Weihnachtsdeko muss nicht sein, macht das Zuhause dennoch zu etwas Besonderem in einer besonderen Zeit. Wobei ich in den vergangenen Jahren festgestellt habe, dass Weniger wirklich mehr ist. Dafür sind meine Deko-Objekte kostbar, was einen ganz besonderen Glanz verleiht. Die Nikolaussocke gehört bei mir schon seit vielen Jahren zum festen Repertoire, ich habe aber auch das Glück, zwei besonders schöne Exemplare zu besitzen. Größere Nikolaus-Beigaben werden einfach nebendran dekoriert! Die Idee mit dem Christmas-Sack gefällt mir sehr gut, die werde ich aufgreifen. In diesem Jahr habe ich eine Kristallschale am Fenster aufgestellt, in der sich das Licht bei Sonnenschein wunderbar bricht. Dort werde ich immer mal wieder für vorweihnachtliche Nasch-Überraschungen oder auch anderes sorgen. Liebe Grüße und einen schönen Advent!

  • Einen Kommentar schreiben