Make-up

Lancôme Grandiose Mascara im Test: Wimpern wie Penélope Cruz?

16. Oktober 2014
Die_Lancôme_Grandiose_Mascara

Im Schaufenster der Douglas-Parfümerie in der Kölner Schildergasse blinzelt uns Penélope Cruz mit Traumwimpern entgegen: voluminös, lang, dicht und pechschwarz. Das wollen wir auch!

Wir –Corinna und Tabea – arbeiten als studentische Aushilfen bei douglas.de und durften den neuen Lancôme Grandiose Mascara für Euch unter die Lupe nehmen. Das Design: Hochwertig und chic sieht dieser Mascara aus. Besonders die Ombré-Optik und die Rose an der Spitze fallen sofort ins Auge. Außerdem liegt der Mascara total gut in der Hand.

 

Die Bürste: Beim ersten Aufschrauben erwartet uns eine Überraschung: die ungewöhnlich geformte Bürste. Der von Lancôme patentierte Schwanenhals-Applikator soll durch seine Form ein perfektes Auffächern der Wimpern ermöglichen – und zwar ohne, das Bürste oder Handgelenk geneigt werden müssen. Die Form soll der natürlichen Anatomie des Auges folgen und ein einfaches Auftragen sowie ein perfektes Ergebnis garantieren. Wir sind gespannt!

 

Das Ergebnis: Auf die Tusche, fertig, los! Die erste Anwendung ist etwas tricky, da sich relativ viel Farbe auf der Bürste befindet. Aber die Wimpern lassen sich wirklich prima trennen – und selbst das Auffächern funktioniert. Ein richtig gutes Ergebnis also schon nach dem ersten Auftragen. Wir läuten direkt die zweite Tuschrunde ein und sind vom ausdrucksstarken Finish wirklich angetan.

Unser Fazit: Wer sich richtig dramatische Wimpern wünscht, der sollte sich den Lancôme Grandiose Mascara auf jeden Fall genauer anschauen. Mit einem Preis von 31,99 Euro ist er zwar nicht ganz billig, aber für besondere Anlässe darf man sich ein bisschen Luxus ja durchaus mal gönnen.

Wimpern wie Penélope Cruz!

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten katica Ilic 23. Oktober 2014 at 10:45

    Habe selber die Mascara ausprobiert erste Klasse kann nur weiter empfehlen

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.