Beauty

ANNY-News: LED ONE STEP… READY!

16. Oktober 2015

Gerade viel zu tun und keine Zeit für eine ausgiebige Maniküre mit Base, Nail-Polish, Top-Coat und Wartezeit zwischen den einzelnen Steps? Dann haben wir gute Nachrichten: Das neue System „ANNY LED one Step ready“ zaubert perfekte Nägel in nur 30 Sekunden – ohne Trocknungszeit und ohne Macken!

Am Freitag konnten wir für Euch beim Prelaunch-Event einen ersten Blick auf die Innovation werfen. Die Veranstaltung fand in der bezaubernden Location „So.Cal“ statt – einem kalifornischen Restaurant in der Münchner Innenstadt. Das ANNY-Team empfing uns ganz herzlich und supergut gelaunt. Nach einem netten Get-Together konnten wir das neue System im Rahmen eines Workshops direkt  selbst testen.

Das neuartige LED-System ist total easy in der Handhabung. Selbst Gelnail-Newbies erzielen damit richtig schöne Ergebnisse.

Und so funktioniert es: zuerst die Nägel mit PREP’N’ CLEAN entfetten, dann mit dem Paint & Go Nailpolish lackieren und anschließend 30 Sekunden unter dem LED-Light aushärten lassen. Als Finish den Dispersionsfilm (Schwitzschicht) mit PREP’N CLEAN abnehmen. Uns hat die kurze Trocknungszeit von 30 Sekunden, die gute Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen und die perfekte Oberfläche überzeugt.

 

Das Entfernen funktioniert übrigens ebenso leicht wie das Auftragen: einfach die WRAPS mit GET RID OF IT tränken, um die Fingerkuppen wickeln und kurz einwirken lassen. Zum Schluss die WRAPS abnehmen und – falls erforderlich – die Lackrückstände mit einem Rosenholzstäbchen entfernen.

ANNY hat ein hervorragendes Gespür für Trends und Neuheiten. Mehrmals im Jahr kommen die beliebten Trend-Kollektionen auf den Markt. Woher die Inspirationen dafür kommen und worauf wir uns 2016 freuen dürfen, hat uns der Trendscout Andi Schanzenbach in einem Trend-Forecast verraten.

 

Einer der wichtigsten Indikatoren ist Saison für Saison der Fashion Color Report von Pantone. Für das kommende Jahr geben 10 neue Nuancen den (Farb-)Ton an. Unsere drei Top-Favoriten sind:

  • Rose Quartz: Dieser warme Roséton wirkt natürlich und weckt ein Gefühl von Gelassenheit.
  • Iced Coffee: Im Frühling 2016 kommen wir ohne den Farbton Camel nicht aus. Der Beige-Anteil bei „Iced Coffee“ ist eher gering, was die Farbe modern und sehr natürlich wirken lässt.
  • Limpet shell: Dieser aquatische Farbton hat einen hohen Grünanteil und erinnert an das ikonische Tiffany-Türkis.

 

Wir waren übrigens bereits Anfang des Jahres zu Gast bei ANNY. Hier könnt Ihr den Beitrag zur Trend-Kollektion FASHION BLOGGER IN THE CITY lesen.

Wie sieht es bei Euch aus? Freut Ihr euch auf das neue ANNY-System, weil Ihr auch oft zu busy seid, um Eure Nägel ausreichend trocknen zu lassen?

Eure Tabea & Ulla

Für perfekt lackierte Nägel

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • Avatar
    Antworten Hanna 13. August 2018 at 15:52

    Liebes Douglas-Team,

    dass der Nagellack nicht mehr in der Filiale erhältlich ist, ist ja schon seit Anfang des Jahres bekannt – jetzt finde ich ihn leider auch online nicht mehr. 🙁 Bekommt man die Lacke noch irgendwo oder gibt es alternative Produkte? Ich bin sehr zufrieden mit dem System!

    • Julia
      Antworten Julia 15. August 2018 at 10:42

      Hallo liebe Hanna,

      das ist wirklich ärgerlich!
      Doch ich habe eine gute Nachricht für dich:
      Ich habe dir ein alternatives System herausgesucht. Schau mal hier!

      Ganz liebe Grüße
      Julia

      • Avatar
        Antworten Annika 24. Dezember 2019 at 21:41

        Hallo der Link funktioniert leider nicht mehr

  • Avatar
    Antworten Marianne 16. Oktober 2015 at 13:51

    Ich hatte mich eigentlich darauf gefreut, weiss das schon länger, aber es ist ja nicht wirklich eine Neuheit wenn der Lack nur 7 Tage halten soll, der alte Led Lack hält locker 14 Tage, wie sind denn die Erfahrungen?

  • Schreibe einen Kommentar zu Marianne Antworten abbrechen

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.