Beauty

Kiss, Kiss, Bang und Smash! Knaller-Lippen mit Langzeiteffekt

19. November 2014
Smashbox-Lip-Lacquer-Test

So pflegend wie ein Balm, so glänzend wie ein Gloss, so hochpigmentiert wie ein Lippenstift und dann auch noch langanhaltend? Genau das gibt’s jetzt von Smashbox. Ich teste für Euch den neuen „Be Legendary Long-Wear Lip Lacquer”.

Die Bezeichnung „Lip Lacquer“ hört und liest man in letzter Zeit immer öfter. Doch was ist das eigentlich? Übersetzt ist es schnell: Wörtlich heißt es Lippenlack oder -Lackierung. Aha – also ein Lack für die Lippen.
Auch Smashbox, der Foto- und HD-Make-up-Spezialist hat nun seit einigen Monaten einen solchen Lacquer im Sortiment. Das Produkt gibt es in 20 Farbtönen – von Zartrosa über Orange bis hin zu angesagtem Weinrot. Ich habe die Nuancen „Firecracker“, ein tolles klassisches Rot, „Fuchsia“, ein dunkles Rosé und „Pout“, ein helles Rosa getestet.

Ich habe alle drei Farben mal auf ein Blatt Papier aufgetragen, um die Pigmentierung genauer unter die Lupe zu nehmen. Man sieht hier sehr schön, wie gut die Deckkraft des Lacquers im Vergleich zu der eines Gloss ist. Außerdem fühlt er sich cremiger an und lässt sich gleichmäßiger verteilen.

Smashbox_Lip_Lacqer_Test

Und genau das bestätigt sich auch auf den Lippen. Der „Be Legendary Long-Wear Lip Lacquer” lässt sich prima verteilen, hat eine intensive Farbe und hinterlässt einen tollen Glanz. Außerdem fühlen sich meine Lippen megageschmeidig an. Ich gehe damit morgens aus dem Haus und erst nach der Mittagspause (mit Getränken und Essen) verlieren meine Lippen langsam an Glanz – die Farbe jedoch ist immer noch zu sehen. Bei einem herkömmlichen Lippenstift passiert es mir oft, dass dieser sich nur partiell von den Lippen verabschiedet und die Lippen austrocknen – eher unschön. Mit dem Lacquer von Smashbox muss man nicht ständig in den kleinen Spiegel schauen und die Lippen kontrollieren. Er hält wirklich superlange. Nach der Hälfte des Tages lege ich für den Glanz noch mal nach – dann hält er aber wirklich bis in die späten Abendstunden.

Mein Fazit: ein tolles Produkt, eine trendige Farbauswahl. Mit knapp 25 Euro zwar nicht ganz günstig, aber da man nicht ständig nachziehen muss, halten die 6 ml auch entsprechend lange.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit einem Lacquer gemacht? Verwendet Ihr lieber Gloss oder Lippenstift? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Zum Knutschen schön!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben