Beauty Make-up

Lippen-Routine mit Lancôme

11. November 2017
Lippen Routine mit Lancome

Du träumst von einem absolut filmreifen Kussmund? Nichts leichter als das! Mit Lancôme zauberst du in nur vier Schritten einen perfekten Lip-Look mit der Extraportion Glamour. Wir machen vor, wie’s geht.

  1. Basis
    Pflegende Vorarbeit ist das A und O – auch, was Lippenfarbe angeht! Eine perfekte Grundlage schafft der La Base Rosy Lipbalm von Lancôme: Dank Vitamin E und Jojoba-Butter lässt er sich superleicht auftragen und schenkt deinen Lippen einen natürlichen Look. Danach ist die Bahn frei für tolle Farb-Highlights!
  2. Kontur
    Um die natürliche Lippenkontur zu betonen und – besonders wichtig! – die Lippenfarbe vor dem Verlaufen zu schützen, verwende vor dem Auftragen den Lancôme Le Lip Liner. Die Farbnuancen des Konturenstifts sind perfekt auf die Lippenstifte und Lipglosse von Lancôme abgestimmt. Wenn du nicht zu jedem Lippenstift extra den passenden Lip Liner anschaffen willst ist der transparente Le Lip Liner ideal für dich.
  3. Farbe
    Glänzend, cremig, matt! Main Favorit – Lancômes L’Absolu Rouge lässt deine Lippen in den schönsten Farben strahlen! Du kannst ihn dank der geschmeidigen Basis aus pflegenden Ölen mühelos auftragen und er sorgt von der ersten Berührung an für ein intensives Strahlen.
  4. Volumen
    Wer seinem Lippen-Look noch mehr Fülle verpassen möchte, zaubert mit dem L’Absolu Plumper im Nu einen wunderbaren Kussmund. Einfach auftragen und vom 3D-Effekt bezaubern lassen! Da fehlt nur noch der rote Teppich.

 

Lancôme Lippenroutine

Gar nicht so kompliziert, nicht wahr? Ich garantiere: Für dieses supersinnliche Colour-Statement brauchst du garantiert keinen Lippenleser mehr!

 

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.