Beauty Düfte

La vie est belle: Ein Duft, ganz viel Glück

22. Dezember 2017
La Vie Est Belle Florale

Abwechslung in den Parfüm-Alltag bringen, ohne auf den Lieblingsduft zu verzichten – geht das? In vielen Fällen erfreulicherweise ja!

Experimentelle Fragrance-Fans kennen in puncto Parfüm keine Routine. Sie können gar nicht genug unterschiedliche Flakons im Schrank haben. Der treue Typ hingegen liebäugelt vielleicht mal mit einer neuen Duft-Liebe, bleibt am Ende aber doch bei seinem langjährigen Favoriten.

Ihr lebt in so einer duftenden Langzeitbeziehung, sehnt euch aber hin und wieder nach etwas Neuem? Dann schaut doch mal, ob es euren Duft vielleicht in verschiedenen Varianten gibt.

Ein gutes Beispiel für einen Duft mit vielen Gesichtern ist „La vie est belle“ von Lancôme. Der beliebte „Duft des Glücks“ mit unwiderstehlichem Gourmand-Charakter erfindet sich nämlich immer wieder neu. Ich stelle euch mal einige der Kreationen vor.

La vie est belle Eau de Parfum:

Das Eau de Parfum ist der Originalduft, mit dem 2012 die „La vie est belle“-Ära begann. Im Mittelpunkt steht die kostbare Iris pallida. Die Basis des Duftes ist wie ein süßes Lächeln und lässt uns an luftige Zuckerwatte mit Vanille- und Praliné-Aromen denken.

Fazit: Ein echtes Gourmand-Parfüm, das kreiert wurde, um glücklich zu machen – egal zu welcher Gelegenheit.

La vie est belle Eau de Toilette:

Herrlich schwerelos und lichtdurchflutet präsentiert sich das Eau de Toilette. Lancôme nennt es seinen „ersten Gourmand-Magnolienduft“.  Die Essenz der Magnolie schenkt der Iris Pallida des Originals eine verführerische Frische.

Fazit: Ideal für tagsüber, im Frühling und Sommer oder immer dann, wenn euch der Sinn nach sonniger Sorglosigkeit steht.

La vie est belle L’Éclat Eau de Parfum:

Hier hat die Orangenblüten-Facette des Duftes erstmals ihren großen Auftritt. Sie sorgt für eine zarte, zitrusartige Note. Zusammen mit lieblicher Rosenessenz und anregendem Jasmin entwickelt sich ein wundervolles frisch-florales Bouquet.

Fazit: Eine prickelnd-sinnliche Interpreation von La vie est belle, die geradezu sprüht vor Optimismus.

La vie est belle L’Absolu de Parfum:

La vie est belle verwandelt sich in ein hochkonzentriertes Absolu. Hier braucht ihr nur die minimale Menge, um die maximale Wirkung zu erzielen. L’Absolu de Parfum hüllt sich in einen Schleier aus Aldehyden, die zu den schönsten Essenzen der französischen Parfümeurskunst gehören.

Fazit: Absolut edel, absolut außergewöhnlich. Perfekt für die supersinnlichen Momente im Leben.

La vie est belle

La vie est belle Eau de Parfum Intense:

Beim Parfum Intense wird die luxuriöse Gourmand-Irisnote um zwei kostbare Komponenten bereichert: faszinierende Tuberose und delikate Haselnuss. Durch diese kunstvollen Akzente erhält der Duft eine ganz besonders kraftvolle, würzig-sinnliche Ausstrahlung.

Fazit: Eine charismatische Komposition, die sich durch ihren intensiven, nussig-würzigen Charakter perfekt für die Abendstunden oder als Winterduft eignet.

La vie est belle Eau de Toilette Florale:

Beim Eau de Toilette Forale erhält die Komposition durch die Aromen der Ostmanthus-Blume eine verführerisch fröhliche Ausstrahlung, die heitere Gelassenheit und fernöstliche Harmonie zum Ausdruck bringt.

Fazit: Einfach immer tragbar und ein duftendes Symbol von innerer Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein.

 

Ihr seht: Ein Duft, viele Facetten – da kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Schaut doch direkt mal, ob es euren Duft auch in verschiedenen Ausführungen gibt. So bringt ihr neuen Schwung in eure Duft-Routine, ohne eurem Liebling untreu zu werden.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Hallo 29. Dezember 2017 at 2:16

    Hallo

  • Antworten Kerstin Keim 23. Dezember 2017 at 15:11

    Hallo liebes Douglas Team,

    habe so eben mein Gewinn bekommen, von dem Lancôm Gewinnspiel.

    Habe so riesig gefreut, möchte hiermit,
    Vielen Dank sagen.
    Der Duft ist der Hammer.

    Wünsche ein schönes Weihnachtsfest 🎄und einen guten Rutsch🍀🎉

    💖Grüsse

    K. K

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.