Make-up Neuheiten

Die neue M∙A∙C-Kollektion „Make-up Art Cosmetics“

5. April 2017
MAC_Artist_Collection

Beauty-Lovers, aufgepasst! Es ist wieder soweit: M∙A∙C  hat eine ganz besondere Kollektion herausgebracht. Unter dem Namen „Make-up Art Cosmetics“ sind in Zusammenarbeit mit den Make-up-Legenden James Kaliardos, Kabuki und Diane Kendal  drei individuelle Colour Collections entstanden.
Inspiriert von der Vision, eine Verbindung zwischen Kunst und Produktinnovation zu schaffen, kreierten die drei Make-up-Ikonen individuelle Looks, die ihren unverwechselbaren Stil reflektieren. Kendals Vision zum Beispiel ist glamourös und jedoch trotzdem tragbar. Cremige Texturen sowie trendige Metalltöne in Blau-Nuancen für die Augen stehen hier im Fokus.  Wer es etwas bunter und extravaganter mag, der wird Kabukis Magic-Kollektion lieben. Wie der Name schon sagt: Sie ist magisch! Kaliardos Kollektion hingegen ist mit wunderschönen Erdtönen und zauberhaft beerigen Lippenfarben etwas dezenter.

MAC_Collection

Für meinen Look habe ich mich für die Kollektion von Kabuki entschieden. Knallige Farben verwende ich – außer auf Lippen und Nägeln – zwar eher selten, aber wer die Make-up-Looks von den „Sex and the City“-Girls geprägt hat, der hat mein vollstes Vertrauen verdient. Geschminkt wurde ich in der Douglas-Filiale in Köln. Hier ist für den Launch der Produkte extra ein „Make-up Art Cosmetics“-Bereich eingerichtet worden, in dem die verschiedenen Looks geschminkt werden. Also ging es für mich rauf auf den M∙A∙C -Stuhl und für den Make-up-artist ab an die Pinsel. Zunächst wurde der cremige Lidschatten „Holy Holy“ auf mein bewegliches Lid aufgetragen. Der roséfarbene Ton (links unten) aus der „The Shining Hour“-Lidschattenpalette wurde danach ebenfalls auf das bewegliche aufgetragen. Nun wurde der goldene Ton (rechts oben) in die inneren Augenwinkel gegeben. In den äußeren Augenwinkeln hat der Make-up-artist den cremigen Lidschatten in der Farbe „Cracked Emerald“ aufgetragen. Als letztes wurde noch ein wenig konturiert und etwas Rouge auf die Wangen gegeben – und fertig war der Look, der sich perfekt für die anstehende Festival-Saison eignet. In den anderen Kollektionen gibt es noch richtig tolle Schätze, die super für einen Alltags-Look geeignet sind.

MAC

Wer sich auch einen der exklusiven Looks von einem Make-up-Artist auftragen lassen möchte, der vereinbart einfach in den folgenden Filialen einen Termin:
03.04–08.04.17: Douglas Köln (Schildergasse 39)
10.04–15.04.17: Douglas Frankfurt (Zeil 98-102)
18.04–22.04.17: Douglas Stuttgart (Königstr. 42) und Douglas München (Neuhauser Straße 3)
24.04–29.04.17: Douglas Hannover (Georgstr. 18) und Douglas Berlin (Unter den Linden 16)

 

Make-up Art Cosmetics Highlights

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.