Lifestyle Make-up

Marsala & Grey: Diese zwei Farben bewegen uns gerade

15. Februar 2015
beitragsbild_marsala_beautystories

Beauty-Queens aufgepasst: Es war mal wieder soweit und Pantone hat Anfang des Jahres die Trendfarbe des Jahres gekürt. Nachdem uns letztes Jahr die Farbe „Radiant Orchid“ verzaubert hat, steht 2015 ganz im Zeichen von „Marsala“.

Aber wie genau sieht diese Trendfarbe aus und was macht sie so besonders? Marsala ist ein eher exotisches und verführerisches Bordeauxrot. Laut Leatrice Eiseman, der Executive Directorin des Farbinstituts, ist es eine absolut besondere Farbe: „Marsala ist eine subtile, verführerische Nuance, die uns mit ihrer Wärme umfasst. Dieser herzliche und doch stylishe Ton ist im universellen Verständnis anziehend und lässt sich ganz einfach auf Mode, Beauty, Design und Interieur übertragen.“

 

Wir finden: Grund genug, unser Beauty-Case und unseren Kleiderschrank um ein paar Key-Pieces in der neuen Trendfarbe zu erweitern. Egal ob Lippenstift, Nagellack oder Duft: Marsala macht gute Laune und man fühlt sich gleich viel weiblicher und sinnlicher. Mein Lieblingsprodukt für den Alltag ist der Clinique Chubby Stick in der Farbe Grandest Grape. Er ist einfach aufzutragen, pflegt die Lippen und hinterlässt einen leichten Marsala-Ton auf den Lippen. Für die Nägel verwende ich gerne die Farbe Nailkale Holland Walk von Nails Inc.

Aber nicht nur Marsala lässt unser Beauty-Herz höher schlagen. Pünktlich zum Start der Kinoverfilmung des Beststellers „Shades of Grey“ stehen auch Grautöne ganz weit oben auf der Beauty- und Mode-Whishlist. Besonders schön finde ich leichte, graue Lidschatten, wie z. B. in der Smokey Grey Palette von Burberry. Ein schönes graues Kleid oder ein grauer Cashmere-Pullover wirken hierzu elegant und stilvoll zugleich. Wer mag kann natürlich auch noch die Nägel grau lackieren – ganz Mutige greifen sogar zu silbergrauen Lidstrichen.

Was meint Ihr? Wie gefallen Euch die zwei Farben? Habt Ihr einen Favoriten?

Farblieblinge

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • Antworten 50 pilkų atspalvių tavo kosmetinėje Douglas Blog 9. Juni 2015 at 22:15

    […] copyright: Michelle from beauty stories […]

  • Antworten Trendfarbe 2015: Marsala-Look - beautystories 11. März 2015 at 9:30

    […] dabei ein matter roter Lippenstift und ein passender Nagellack – natürlich in der Trendfarbe Marsala. Ein schlichtes Nude-Augen-Make-up macht diesen Look citytauglich – sowohl tagsüber als auch […]

  • Antworten Räuber 17. Februar 2015 at 14:07

    Hallo allerseits, ja, eine schöne Farbe, vor Jahren hatte ich schon mal ein Sommerkostüm aus Cool Wool (damals noch relativ neu) in diesem Farbton. Dennoch war ich neulich ziemlich überrascht zu lesen, dass die Wahl auf dieses Rot gefallen ist. Verbinde ich persönlich es eher mit Spätsommer bzw. Frühherbst. Ich finde, allein die Farbbezeichnung „Grandest Grape“ spricht diesbezüglich schon für sich – Trauben, Herbst, rote Bordeaux-Weine?! Na ja, was soll’s, die Mode ist ja immer wieder für Überraschungen gut 🙂 Liebe Grüße 🙂
    PS: Und da wir gerade bei Wein und Trauben sind: das wunderschöne Grau in all seinen Facetten lässt mich auch eher an Pinot Grigio als an den Sommer denken.

  • Antworten Ivalina 16. Februar 2015 at 11:33

    Schöner Beitrag von Dir, Michelle! Grau finde ich schön.Hellgrau vor allem wirkt edel, fein, zart zugleich und sehr chic und kann fast mit allen anderen Farben kombiniert werden. In Dunkelgrau sieht man sehr elegant und präsent aus.
    Marsala ist für mich die kleine Schwester von Rot und Braun…sieht ausgefallen aus und kann nicht von jedem getragen werden…genau das finde ich gut.

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.