Beauty

Zwei echte Laufsteg-Frisuren – kreiert by Michael Shaun Corby

25. April 2014
Alterna

Wie bekommt man maximales Volumen ins Haar und wie styled man eine trendige Hochsteckfrisur? Und vor allem: Was haben Essstäbchen damit zu tun? Michael Shaun Corby verrät es uns – in zwei Video-Tutorials für Alterna.

Anfang März habe ich Euch bereits vom Dreh mit dem Alterna Global Creative Director Michael Shaun Corby berichtet. Jetzt ist es endlich soweit: Die beiden Videos sind geschnitten, deutsch nachvertont und stehen Euch als Anleitung für zwei Haar-Stylings zur Verfügung.

Fülle, Dichte und Stand sind laut Profi die drei Dimensionen für voluminöses Haar. Um das zu erreichen, setzt der Hairstylist auf die Volumen-Produkte der Bamboo-Serie von Alterna. Für die Föhnfrisur namens „Go out, blow out – Long lasting volume“  bereitet er das Haar mit dem 48 Stunden Volumenspray vor, das den Durchmesser des Haarschaftes vergrößert.

Für die Hochsteckfrisur verwendet Michael Shaun Corby die Caviar-Produkte von Alterna. Besonders die Caviar CC-Cream ist ein richtiges Allround-Talent und ersetzt direkt mehrere Produkte wie z.B. Hitze- und UV-Schutz, Festiger und Pflege. Das klang so grandios, dass ich sie nach dem Dreh direkt ausprobiert habe. Die Leave-in-Pflege mit Multi-Effekt benutze ich jetzt immer, wenn es mal wieder schnell gehen muss. (Auf die Idee kommen wohl auch immer mehr, deswegen ist die Wundercreme ab und zu kurzfristig vergriffen, aber immer auch schnell wieder da!)
Aber zurück zur Hochsteckfrisur. Der Fachmann hat einen super Trick, um einen Pferdeschwanz hochzustecken. Er verwendet ein Essstäbchen, das nach dem Fixieren mit Klammern einfach wieder entfernt werden kann. Aber seht am besten selbst!

Was sind Eure Tipps und Tricks zum Thema Haare? Ich freue mich auf Eure Geheimwaffen gegen Spliss und Co!
Eure Bettina

Produkthighlights aus dem Video

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten Heidi 7. Oktober 2014 at 12:33

    Super schade…mir werden die Videos nicht angezeigt 🙁

    VG
    Heidi von

  • Einen Kommentar schreiben