Lifestyle

Mela-was? Melabou!

7. Juni 2015
Miss-Etoile

Die süßen Wohnaccessoires von Miss Étoile lassen wohl fast jedes Frauenherz höher schlagen. Und auch ich bin ganz verliebt in den verspielt-französischen Charme des jungen Labels. Kein Wunder, denn jedes einzelne Teil wird mit viel Liebe zum Detail gestaltet und lässt so selbst eigentlich langweilige Alltagsdinge wie Vorratsdosen zum absoluten Lieblingsstück werden.

Ganz neu dabei ist die Geschirrkollektion „Melabou“. Sie ist aber nicht nur wunderschön, sondern etwas ganz Besonders: Sie besteht aus einem Gemisch aus Bambus und Melamin. Letzteres ist ein festes Kunstharz, das durch die Verbindung mit Bambusfasern nicht nur noch stabiler und langlebiger wird, sondern auch eine ganz charakteristische Oberfläche bekommt. Es wirkt optisch wie dicke, farbige Pappe und fühlt sich auch so ähnlich und „natürlich“ an. Dabei ist es extra-robust und sogar spülmaschinenfest.

 

Ich war anfangs etwas skeptisch, einfach weil das Geschirr so empfindlich wirkt. Inzwischen habe ich aber bei unserem letzten Grillabend schon feststellen können, dass es tatsächlich jedes Picknick-Abenteuer mitmacht! Mein Coffee-To-Go-Becher mit den rosa weißen Streifen begleitet mich jetzt jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit und hält meinen Kaffee dank praktischer Silikonausstattung sicher und warm. Neidische Blicke von Mit-Bahnfahrern garantiert :).

Toll finde ich außerdem, das die Produkte umweltfreundlich sind, denn die 70 % nachhaltigen Bambusfasern und 30 % Melamin sind sie komplett abbaubare Materialen. Wobei das im Grunde gar keine Rolle spielt, denn mein Melabou-Geschirr wird auf jeden Fall noch sehr lang bei mir bleiben!

Produkte

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Meine Gartenparty: Feiern mit kleinem Budget 23. August 2015 at 11:20

    […] Backaccessoires von Miss Étoile finde ich total hinreißend; wirklich so ein tolles Design. Ich besitze schon seit Längerem die […]

  • Antworten Anonymous 10. Juni 2015 at 8:37

    Voll schön. Würde mich freuen wenn so ein Produkt mal in der Box landen würde.

    • Antworten Dagmar 10. Juni 2015 at 12:19

      Sehr gute Idee! 🙂

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.