Make-up

Nagellack-Trends Frühjahr/Sommer 2017

3. März 2017
Nagellacktrends-Frühjahr/Sommer-2017

Eins sei gesagt: Ob puristische Nude-Nägel, auffallende geometrische Akzente oder funkelndes Chrome – 2017 ist nageltechnisch so gut wie alles erlaubt!

Grün, grüner, Greenery

Laut dem Farbforschungsinstitut Pantone ist „Greenery“ DIE Farbe des Jahres 2017. Nach Marsala, Rosequartz und Serenity darf es nun knallig grün auf den Nägeln zugehen. Aufgrund des momentan aufkeimenden Bewusstseins für den sogenannten „Green Lifestyle“ steht „Greenery“ für das Zusammenwachsen mit der Natur und unseren Mitmenschen. Grün wirkt beruhigend und frisch und ist daher der absolute Favorit für unsere Nägel dieses Frühjahr. Ob helles Grün  oder gedecktes Tannengrün – jede Grün-Nuance ist dieses Jahr angesagt.

Greenery

Geometrie versus Color-Blocking

Ein weiteres großes Thema für unsere Nägel dieses Jahr: geometrische Muster und Color-Blocking. Mit den sogenannten Nail Art Stencils können wir wirklich jede Form auf unsere Nägel zaubern. Mein liebster Trend für den Frühling: Die Fingerspitze mit Nail Art Stencils abkleben und mit einem bunten Lack einfärben. Danach kleine goldene Akzente in Form von Nail Stickern oder Nagellack setzen.

Color-Blocking-geografische-Muster

Gedeckte Erdtöne

Wem knalliges Grün, Color-Blocking und geometrische Formen zu viel des Guten sind, ist mit gedeckten Erdtönen bestens aufgehoben. Ein klassisches Nude passt zu jedem Anlass und ein feiner Grauton verleiht dem Outfit das gewisse Etwas.

Erdtöne

Puristisch und clean

Generell darf es 2017 auch sehr natürlich auf den Nägeln zugehen. Gepflegte Hände und Nägel sind ein absolutes Muss und dürfen auch gerne „nackig“ oder nur mit einem glänzenden Klarlack getragen werden.

Natürliche-Nägel

Last but not least: Chrome-Nails

Für die Portion Extravaganz führt dieses Jahr kein Weg an Chrome-Nägeln vorbei! Die neuen Nagellacke von Isadora oder Anny verleihen den Nägeln ein strahlendes Finish und eine Art Spiegel-Effekt. Elsa wird euch hier auf beautystories bald noch mehr über den neuen Trend berichten.
Chrome Nails

Wie werden eure Nägel für den anstehenden Sommer bepinselt?

Eure Melanie

Nagellack-Trends Frühjahr/Sommer 2017

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Galina 9. März 2017 at 9:32

    Wenn bei Douglas wird ein Chrom-Pigment zu kaufen geben, werden aber viele zuschlagen. Noch wäre geil die Water Decails im Sortiment zu haben…

  • Antworten Räuber 3. März 2017 at 8:21

    Hallo Melanie, ist ja witzig, gerade diese Woche habe ich mir gleich zwei grüne Nagellacke aus dem Douglas-Shop geangelt; „Full House“ von Revlon sowie „Take a walk“ von Essie. Sonst ist Grün gar nicht so mein Thema, doch finde ich, dass die Farben richtig Lust auf Frühling und Sommer machen; tja, das hat mich wohl zugreifen lassen, haha. 😀
    Die Chrome-Nails finde ich wahnsinnig toll, da werde ich mal einen Blick riskieren.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. 🙂

    • Melanie
      Antworten Melanie 7. März 2017 at 11:17

      Liebe Räuber,

      ich finde auch, dass grüner Nagellack mal eine schöne Abwechslung ist zu den konventionellen Tönen. Die Chrom Nägel sind auf jeden Fall einen Blick wert 😉 Elsa wird hier im Blog auch noch mehr über den neuen Trend berichten.

      Liebe Grüße & Dir noch eine schöne Woche
      Melanie

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.