Make-up

SOFT SMOKY EYES: MIT DER NEUEN URBAN DECAY NAKED SMOKY PALETTE

13. September 2015
SOFT SMOKY EYES: MIT DER NEUEN URBAN DECAY NAKED SMOKY PALETTE

Smoky Eyes – diese zwei Wörtchen stehen normalerweise für intensives Augen-Make-up und aufregende Partynächte. Mit der neuen Palette von Urban Decay aber können wir auch einen softeren Smoky-Eyes-Look für den Alltag kreieren. Wie genau das funktioniert, zeige ich Euch in meinem Video. Was Ihr dafür braucht: die vier Farben aus der Naked Smoky Palette, drei verschiedene Pinsel (einen abgeschrägten, einen flachen und einen Eye Finish Lidschattenpinsel zum Verblenden) und einen passenden Lippenstift.

Und so geht´s:

 

Die Farbe Nummer 1 („Whiskey“) tragt Ihr mit dem abgeschrägten Lidschattenpinsel auf der Hälfte des unteren Augenlides auf. Ihr könnt den dunklen Ton wirklich ausnutzen und die Farbe kräftig auftragen. Danach nehmt Ihr den flachen Lidschattenpinsel und tragt die zweite Farbe „Dirty Sweet“ großzügig auf dem ganzen Lid auf. Farbe Nummer 3 („RADAR“) wir nur ganz leicht auf dem Bogen über dem Lid aufgetragen. Nehmt dafür den Pinsel zum Verblenden und softet die Übergänge zwischen den unterschiedlichen Farben sorgfältig ab. Jetzt geht es an die Highlights: Tragt mit dem abgeschrägten Lidschattenpinsel die vierte Farbe („Thirteen“) am inneren und am äußeren Augenrand auf. Jetzt fehlt nur noch der passende Lippenstift. Ich empfehle Euch für diesen Look einen dezenten Nudeton. Damit bleiben die Soft Smoky Eyes der Blickfang des Looks.

 

Meine Farbwahl aus der Palette:

Step Nummer 1: Whiskey

Step Nummer 2: DirtySweet

Step Nummer 3: RADAR

Step Nummer 4: Thirteen

 

Eure Franziska von Zukkermädchen

Alles für den Soft Smoky Eyes Look

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.