Neuheiten

New In: Februar

17. Februar 2017
titelbild

Mir kommt es vor, als hätten wir gerade erst das neue Jahr eingeläutet und jetzt ist der Februar schon im vollen Gange. Also wird es wieder Zeit für die Neuheiten des Monats – und diese können sich echt sehen lassen!

Gepflegte Neuheiten

Die neuen eos-Lipbalms bringen alles mit, um unsere neue Lieblingslippenpflege zu werden. Neben den pflegenden, feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen zaubert uns das neue eos-Duo nun auch einen Hauch Glanz bzw. einen Hauch pinken Schimmer auf die Lippen.

Schon letztes Jahr haben wir hier bei beautystories über die neuen Glamglow-Masken berichtet. Den kompletten Beitrag könnt ihr euch hier noch einmal durchlesen. Mit der neuen Dreamduo Overnight Transforming Pflege präsentiert Glamglow nun eine regenerierende Hautpflege für die Nacht. Durch die Wirkstoffe des grünen Kaffees und die spezielle TEAOXI-Technologie aus grünem Tee wird die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, das Hautbild verfeinert und Spuren von Alltagsstress wird mit Antioxidantien entgegengewirkt. Die im Dreamseal enthaltene Hyaluronsäure und grüne Mozuku-Alge helfen, die Haut während der Nacht zu straffen und zu stärken. Nachdem ich von den Masken schon begeistert war, steht das Dreamduo Overnight Transforming Treatment nun auch ganz oben auf meiner Wunschliste.

Für alle, die die Haut schonend reinigen wollen, gibt es nun ein dreistufiges Pflegeprogramm im praktischen Starter-Set von Daytox. Das Pflegetrio enthält einen basischen Reinigungsschaum (30 ml), der die Haut von Schmutz befreit und beruhigend wirkt, ein Hydrating Serum (10 ml), das die Haut mit wertvollem Hyaluron versorgt und einer Gesichtscreme (20 ml), die die Haut im Anschluss mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Daytox-Trial-Set Glamglow-Overnight-Treatment-Duo-eos-Shimmer

Neue Make-up-Beautys

Mit dem neuen YSL The Shock Mascara ist ein dramatisch schockierender Augenaufschlag kein Problem mehr. Die breit geschwungene Bürste verdichtet die Wimpern mühelos vom Ansatz bis zur Spitze und verleiht ein Hingucker-Volumen. Den Volume-Booster für die Wimpern gibt es neben rockigem Schwarz auch noch in den Nuancen Blue Underground (dunkelblau) und Burgundy Bad (dunkles Bordeauxrot). Kleiner Tipp: Blauer Lidschatten bringt blaue Augen zum Strahlen, haselnussbraune und grüne Augen bekommen das gewisse Etwas mit einem dunklen Bordeauxton.

Bunt, anders und angesagt. Damit lässt sich die neue Marke Physicans Formula wunderbar beschreiben. Dabei steht hinter der Marke viel mehr als das: Sie ist hypoallergen, dermatologisch getestet und frei von irritierenden Inhaltsstoffen. Neben CC Cream, Mascara und Bronzer warten auch noch Rouge, Wimpernserum und Primer darauf, von euch entdeckt zu werden.

Bei BareMinerals heißt es ab heute: Matt ist das neue Glänzend! Mit den neuen Gen Nude Matte Liquid Lipcolors wird nämlich ein echtes Beauty-Statement gesetzt. Ob lässig für das Büro oder auffallend romantisch für den Abend, mit der neuen Lippen-Kollektion seid ihr für jede Gelegenheit ausgestattet. Und das Beste: Die Gen Nude Matte Liquid Lipcolors trocknen die Lippen nicht aus, sorgen für maximale Deckkraft und verleihen ein mattes Finish. Also ran an die Lippen!

YSL-The-Shock-Mascara bare-Minerals-Gen-Matte-Liquid-Lipcolors

Physicians-Formula

Das sind meine Beauty-News für den Februar. Welche Neuheiten habt ihr im Februar entdeckt?

Eure Melanie

Februar Beauties

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • Antworten KaNo 18. Februar 2017 at 20:50

    Hallo Melanie,
    Dewytree und Missha sind mir als Neuzugänge aufgefallen.
    Bei den Düften habe ich mich sehr über die neue Kreation aus dem Hause Jil Sander „Softly“ gefreut. Endlich wieder ein Duft, der mich auf Anhieb laut Beschreibung in den Bann zog. Für mich hat der Duft Suchtpotential und trotz Blindkauf wird er mich an den heißen Sommertagen softly begleiten.
    Von Douglas Make-up ist mir der zuckersüße Lip Balm mit dem Herz in der Mitte sofort aufgefallen. Allein schon die Metallhülle ist ein absoluter Hingucker.
    Was ich allerdings sehr vermisse, ist der Bereich Make-up des holländischen Labels Rituals.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag – KaNo

    P.S.: Was bedeutet eigentlich bei manchen Artikel der Hinweis „Online-Angebot“? Können die Preise in der Parfümerie dann trotzdem noch abweichen?

    • Melanie
      Antworten Melanie 20. Februar 2017 at 9:59

      Liebe KaNo,
      bei so vielen Neuheiten im Shop wähle ich immer nur ein paar Marken aus, aber du hast Recht Dewytree und Missha sind auf jeden Fall einen Blick wert. Den neuen Duft Jil Sander „Softly“ finde ich auch sehr gelungen und gerade im Hinblick auf den Sommer sehr frisch und belebend. Und genau, „Online-Angebot“ bedeutet, dass der ausgewiesene Preis nur bei uns im Online-Shop gilt und nicht in der Filiale gilt.
      Liebe Grüße & einen guten Wochenstart
      Melanie

  • Antworten Brigitte 17. Februar 2017 at 15:33

    Hallo Melanie,
    ist das Glamglow Dreamduo zur täglichen Nachtpflege gedacht oder wird es nur wie eine Maske 1-2 mal pro Woche angewendet?
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Brigitte

    • Melanie
      Antworten Melanie 20. Februar 2017 at 9:59

      Hallo Brigitte,

      das Glamglow Dreamduo Overnight Treatment kann auf jeden Fall tagtäglich benutzt werden. Das hängt jedoch ganz von deiner Haut ab. Weist deine Haut nur ein paar kleinere trockene Stellen auf, reicht die Verwendung der Maske 2-3 x pro Woche. Solltest du aber unter extrem trockener Haut leiden kannst du die Maske auch jeden Abend verwenden 🙂

      Liebe Grüße & einen guten Wochenstart
      Melanie

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.