Neuheiten

New In: Februar

13. Februar 2016
New In Februar

Bald ist wieder Valentinstag. Wir jedoch haben bereits schon jetzt unser Herz verschenkt – und zwar an die angesagtesten Februar-Beautys. Wohin man diesen Monat auch blickt: Tolle neue Marken und Must-have-Produkte tummeln sich überall. Wir stellen euch unsere persönlichen Februar-Highlights vor.

Neue Maßstäbe in Sachen Pflege

Brandneu im Februar: das Label ikoo. Die farbigen Bürsten der Marke sind sowohl im „Pocket“-Format als auch in dem etwas größere „Home“-Format erhältlich. Durch die besondere Anordnung und Struktur der Borsten werden nicht nur die Haare entwirrt, sondern auch die Kopfhaut nach der traditionellen Chinesischen Medizin sanft massiert. Auch für Veganer sind die Bürsten bestens geeignet, da sie ganz ohne tierische Klebstoffe auskommen.

Ein Auge sollte man in jedem Fall auch auf die neue Marke Iluminage Beauty werfen: Das neue Label produziert patentierte Kissenbezüge und Schlafmasken, die uns über Nacht schön werden lassen. Das enthaltene Kupferoxid hilft den ersten Anzeichen der Hautalterung entgegenzuwirken und das ein oder andere Fältchen zu reduzieren. Getreu dem Motto „Schlaf dich schön“ finden wir, dass die Schlafmaske und das Kissen auf jeden Fall mal ausprobiert werden sollten.

 

Duftklassiker neu interpretiert

Der Februar zeichnet sich dufttechnisch durch Neuinterpretationen von altbekannten (und bewährten) Düften aus. Den Anfang macht Boss Ma Vie Pour Femme Intense: Florale, grüne Noten wurden neu und modern interpretiert und erhalten einen zarten Charakter, der die blumige Herznote noch stärker zur Geltung bringt. Der Duft lädt zu langen Sommerabenden und Momenten des Lebens ein.

Auch Dior überrascht uns mit einer neuen Interpretation: Dior Poison Girl ist ein Duft der modernen, jungen Frau, der sofort verführt und süchtig macht. Dank Akkorden von Bitterorange, Rose, venezuelischer Tonkabohne, Vanille und Sandelholz aus Sri Lanka entsteht ein unverkennbarer, blumiger Duft.

Alleine beim Anblick von JOOP! Homme Sport bekommen wir Lust auf Sommer und einen Tag am Meer. Der coole und frische Duft besticht mit einer Kopfnote aus belebender Minze und den süßen Aromen von Bergamotte und Ingwer. Abgerundet wird der Duft durch eine salzige Herznote und durch würzige Nuancen von Orange und Tonkabohne.

Extrem männlich! Extreme Blue! Der neue Herrenduft von Michael Kors ist smart und provokativ zugleich. Mit einem frischen Auftakt aus Wacholder und Bergamotte und einem Hauch von Engelwurz, Ambra und aromatisch-holzigen Duftnoten verführt er die Damenwelt.

 

Nails, Nails, Nails

Hinter Londontown steckt weitaus mehr als nur ein Nagellack. Die Nagelpflege vereint stärkende Eigenschaften traditioneller britischer Heilpflanzen wie Raps, Kamille und Gurke mit den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft. Der Instant Smudge Fix repariert Problemstellen mit nur einem Pinselstrich und gleicht verschmierte, verpatzte und beschädigte Stellen aus, sodass die Nägel nicht neu lackiert werden müssen – für ein ebenmäßiges und glattes Finish.

Gerade erst die Nägel lackiert und schon zeigt sich die erste beschädigte Stelle? Hier können Helmies Abhilfe schaffen. Die kleinen Silikonhelme (erhältlich für Hände und Füße) schützen die frisch lackierten Nägel vor unschönen Dellen und Kratzern. Einfach die Helme auf Finger bzw. Zehen stecken und der Lack kann durch die mit kleinen Löchern versehene Oberseite in Ruhe trocknen. Übrigens: Die wiederverwendbaren Helmies kommen im praktischen 10er-Set.

Und das Beste zum Schluss: Happy Birthday, Anny! Die Kultmarke feiert dieses Jahr ihren fünften Geburtstag und überrascht alle Fans mit der bunten Jubiläumskollektion HAPPY 5th ANNYVERSARY. Neben 4 Farbnagellacken in den Nuancen Dunkelrot, Rot, Pink und Khaki sind das eigentliche Highlight der Kollektion die 2 Confetti-Glam-Top-Coats mit bunten Glitzerpartikeln. Also worauf wartet ihr noch: Let’s get the party started!

 

Welche Neuheiten habt ihr im Shop entdeckt?

Eure Melanie

Beauty Neuheiten im Februar

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  • Elsa
    Antworten Elsa 25. Februar 2016 at 17:22

    Liebe beautystories-Leser,

    derzeit führen wir Wartungsarbeiten am beautystories-Blog durch, weswegen unter anderem die Abgabe von Kommentaren in den letzten Tagen nicht einwandfrei funktioniert hat. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten bei euch entschuldigen.

    Unsere Wartungsarbeiten werden noch etwas andauern, kommentieren könnt ihr aber schon wieder und wir freuen uns auf eure Anregungen!

    Viele Grüße

    Elsa für das beautystories-Team

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.