Pflege Pflege Tipps

Overnight-Wellness – Tipps für den Schönheitsschlaf

16. Oktober 2016
Schön_im_Schlaf

Ab heute gönne ich mir stundenlange Wellnessanwendungen – jeden Tag. Wie? So viel Zeit hat niemand übrig? Doch klar! Denn dieses Beauty-Programm meistere ich nicht nur sprichwörtlich, sondern tatsächlich im Schlaf!

Gesicht

Poren verfeinern, Pigmentverfärbungen entfernen, Strahlkraft boosten: Als Ergänzung zur normalen Nachtcreme gibt es ein paar nächtliche Spezialisten, mit denen wir unserer Haut (besonders in den kühleren Monaten) viel Gutes tun können. Eine Pflege, die nicht nur im Schlaf wirkt, sondern diesen auch noch fördert, ist das High Potency Night-A-Mins Oil von Origins. Seine entspannenden Aromen sorgen für einen tiefen, erholsamen Schlaf, während die Haut wichtige Vitamine und aufnehmen kann.

Der spezielle Wirkstoffkomplex des Overnight Repair Serums von dermalogica nutzt die nächtlichen Regenerationsphasen des Körpers, um feine Linien, Trockenheit und Elastizitätsverlust zu minimieren. Einen tollen Glow schon beim Aufwachen verleiht ein Gel-Peeling, das über Nacht ganz sanft abgestorbene Hautschüppchen entfernt und sogar für empfindliche Haut geeignet ist, beispielsweise das Over-Night Biological Peel von Kiehl´s.

Augen

Was für den frischen wachen Blick am Morgen bestens hilft, hat uns schon Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“ vorgemacht: eine Schlafmaske. Was Audrey allerdings noch nicht hatte, war die „High-Tech“-Variante namens Iluminage. Dank des enthaltenen Kupfers wirkt sie abschwellend und glättet die empfindliche Augenpartie für einen wachen Blick am nächsten Morgen.

Auch unseren Wimpern können wir über Nacht ein echtes Wellnessprogramm gönnen. Pflegeprodukte, die das Wachstum der Härchen anregen, verleihen den Wimpern bei regelmäßiger Anwendung mehr Fülle und Länge. Extra-Pflege wollen auch die Augenbrauen, stehen sie doch seit einigen Jahren stark im Fokus der allgemeinen Aufmerksamkeit. Ein spezieller Conditioner kräftigt die empfindlichen Härchen und hält sie gesund.

overnight_produkte

Haare

Unsere Haare haben immer Stress: Im Sommer setzen ihnen Sonne, Chlor und Salzwasser zu; im Winter sind sie weitgehend ungeschützt der Kälte ausgesetzt und werden durch ständiges Reiben an Schals, Mänteln und Co aufgeraut. Gerade sie verdienen also regelmäßige Sonderbehandlungen! Wenn das Haar trocken und brüchig ist, dürfen Haarkuren auch gern einmal über Nacht einwirken. Perfekt dafür geeignet ist die Overnight Care Hair Mask von Marlies Möller. Sie wird auf trockenem Haar angewendet und gibt ihm über Nacht seine Geschmeidigkeit und Elastizität zurück. Haarpflege in der Nacht fängt übrigens schon beim Kissenbezug an: Baumwolle ist zu widerspenstig und kann den Haaren schaden, viel schonender sind Bezüge aus Seide.

Körper

Das Nacht-Programm für den Körper beginnt mit dem Einmassieren einer reichhaltigen Körpercreme. Besonders sorgfältig sollten dabei die Stellen gepflegt werden, die zu Rauheit neigen – also Füße, Ellenbogen und Knie.
Die weiblichen Problemzonen strafft das Intensive Abdomen and Hip Treatment Night von Collistar im Schlaf. Müde Füße freuen sich über die Stay Sexy & Detox Pads von Stella Me, die den Körper entschlacken und sich sogar positiv auf das Körpergewicht auswirken sollen. Ein Overnight-Treatment mit Gute-Laune-Wirkung am nächsten Tag ist ein leichtes Selbstbräunungsgel. Vor dem ins Bett gehen aber bitte gut einziehen lassen, damit es keine Flecken auf der Haut oder dem Laken gibt.

Meine Pflege macht nun also öfter mal eine Nachtschicht, während ich in Ruhe schlafe und am Morgen wunderbar erholt wieder aufwache – das ist doch ein echter Traum, oder?

Liebe Grüße
Katharina

 

Schön im Schlaf mit diesen Helfern

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Franziska 17. Oktober 2016 at 16:18

    Ich benutze nachts zur Zeit immer die Kenzoki Belle de Jour Maske und finde, ich sehe wesentlich erholter aus!
    LG von http://www.franzi-liest.de

    • Katharina
      Antworten Katharina 19. Oktober 2016 at 9:30

      Hallo Franziska,

      die Maske habe ich noch nie ausprobiert, danke für den Tipp! Ich liebe ja das „Sensual Benefical Water“ von Kenzoki, pflegt und duftet gleichzeitig himmlisch!

      Liebe Grüße,
      Katharina

    Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.