Pflege

WHITE BEAUTY: Bye-bye, Pigmentflecken!

28. Juli 2017
Pigmentflecken

In der westlichen Welt ist sonnengebräunte Haut nach wie vor das Schönheitsideal Nummer eins. Doch der Trend wendet sich! Im Zuge des Korean-Beauty-Hypes träumen auch hierzulande immer mehr Frauen von heller, makelloser Haut – und innovative Whitening-Pflegeprodukte erfüllen diesen Wunsch.Ein positiver Nebeneffekt von Whitening-Pflege: Sie hellt nicht nur den Teint auf, sondern sagt auch unschönen Pigment- und Altersflecken den Kampf an!

Wie entstehen Pigmentflecken?

Dass unsere Haut sich unter gewissen Umständen braun verfärbt, ist eigentlich eine ganz normale und vor allem gesunde Schutz-Funktion. Sobald wir uns zu lange schädlicher UV-Strahlung aussetzen, beginnt unser Körper, fleißig Melanin zu produzieren. Dieser körpereigene Farbstoff sorgt – zumindest für kurze Zeit – für Schutz und im Idealfall für einen gleichmäßigen Tan. Verschiedene Stressfaktoren können allerdings dafür sorgen, dass zu viel Melanin produziert wird und sich Pigmentflecken bilden.

Mögliche Stressfaktoren:

  • Hormonschwankungen ( Schwangerschaft, Wechseljahre, Antibabypille)
  • Medikamente, (falsch angewendete) Kosmetika
  • UV-Strahlung

Da ältere Menschen für die meisten dieser Faktoren anfälliger sind, ist es kein Wunder, dass Pigmentflecken im Alter gehäuft auftreten und eben deshalb auch „Altersflecken“ genannt werden.

Übrigens: Sommersprossen sind keine Pigmentflecke! Sie sind genetisch bedingt und treten außer in ganz extremen Fällen nur im Gesicht auf. Pigmentflecken hingegen entstehen außer im Gesicht auch am Hals, auf dem Dekolleté sowie an Armen und Händen.

Whitening-Ritual

Ihr träumt ebenfalls von makellos heller Haut oder wollt einfach nur eure Pigmentflecken aufhellen bzw. loswerden? Probiert´s doch mal mit dieser Whitening-Beauty-Routine:

  • Befreit eure Haut zunächst von Talg und Schmutz – idealerweise mit einer Gesichtsreinigungsbürste. Danach bereitet ihr die Haut dann mit dem Toner eures Vertrauens auf die anschließende Pflege vor.
  • Alle 2–3 Tage könnt ihr statt der Tagecreme auch gerne eine Sheet-Mask verwenden – z. B. die Real Solution Tencel Sheet Mask mit Whitening-Effekt von Missha. Noch intensiver!

 

Wie steht ihr zu Pigment- und Altersflecken? Dürfen sie bleiben oder müssen sie weichen?

LG

Felix

 

THE PERFECT WHITE

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben