Make-up Make-up-Looks

Profis am Werk: Make-up-Beratung bei Douglas

12. August 2016
Meine Lieblinge von Douglas Make-up

Keinerlei farbliche Faux pas, Unreinheiten unsichtbar, lückenlos guter Lidstrich: Wenn das Make-up so richtig mega sein muss, sollte ein Profi ran. Auf meine eigenen Fähigkeiten verlasse ich mich in solchen Fällen nur äußerst ungern. Ich vermute, einigen von euch geht’s da genauso.

Ob Vorstellungsgespräch, große Party oder Hochzeit: Wollen wir so richtig perfekt aussehen, soll ein Profi die Pinsel schwingen. In unseren Douglas-Parfümerien gibt es die Möglichkeit, sich professionell schminken zu lassen. Diesen Service wollte ich schon lange mal für euch testen – voilà, es ist soweit.

Meine persönliche Make-up-Expertin heißt Karina Besada und arbeitet in der Douglas-Filiale am Dortmunder Westenhellweg. Die 22-Jährige wird mir heute ein richtig schickes, typgerechtes Abend-Make-up ins Gesicht zaubern – eine individuelle Beratung und jede Menge Tipps gibt’s gratis dazu.

Welche Produkte verwendet werden, darf ich mir natürlich aussuchen. Ich entscheide mich für unsere eigene Beauty-Linie Douglas Make-up. Karina Besada freut sich – sie mag unser eigenes Label ebenso gerne wie ich.

Ob ich besondere Wünsche habe, will Besada wissen. Was sie mir empfiehlt, frage ich zurück. Kurzer Gesichtsscan, dann die Diagnose: Eine deckende, gut haltbare Foundation (lässt meine Rötungen  verschwinden), auf jeden Fall Augen im Fokus (weil groß und eingerahmt von langen Wimpern und vollen Brauen) plus sonniger Glow (passt zu meinem Typ). Knapper hätte ich das Gesamtkonzept nicht zusammenfassen können. Danke. Gefällt mir. Machen wir so.

Und dann geht’s auch schon los. Ich erspare euch hier einen detaillierten Step-by-Step-Bericht, schließlich entwirft die Douglas-Expertin ein individuell auf mich zugeschnittenes Make-up. Meine Lieblingsprodukte und was sie können verrate ich natürlich trotzdem.

 

Meine „Douglas Make-up“-Empfehlungen für euch:

12 H Foundation: Hat wirklich eine tolle Deckkraft, wirkt natürlich und hält richtig lange – mein Top-Tipp!

Cover Concealer: Lässt sich dank des Pinsel-Applikators echt einfach auftragen und kaschiert Schatten. Frische mit ein paar schwungvollen Pinselstrichen – perfekt!

Quattro Lidschatten: Einer von diesen Vierer-Lidschatten ist schon toll – zwei oder drei sind noch besser! Volle Farbauswahl auf kleinem Raum. Mein Lidschatten ist am Ende ein kleines Kunstwerk aus Schwarz, Grau und Brauntönen. Und als Highlight ein lila Akzent auf dem beweglichen Lid. Hätte ich mich selbst nie getraut, sieht aber super aus!

Feiner Eyeliner: Farbabgabe ist gut und die Linie absolut präzise. Like it!

Boom Eyes Mascara: Schon der Name gefällt mir. „Boom Eyes“ klingt so schön nach Wow-Wimpern – ist auch so!

Mattisim Lipgloss: Ich bin eigentlich nicht so der Gloss-Fan, weil ich matte Lippen und intensive Farbe mag. Beauty-Expertin Besada greift genau deshalb zum Mattisim Lipgloss – und überzeugt mich. Dieser Gloss ist echt cool – satte Farbe, mattes Finish, lange Haltbarkeit. Der hält definitiv Einzug in mein Make-up-Sortiment.

Bronzing Powder LSF 15: Gleichmäßiger Glow mit zusätzlichem Sonnenschutz – dieser Bronzing-Puder setzt meinem Make-up sozusagen das sonnige Sahnehäubchen auf.

Mein Fazit: Dieser Douglas-Service ist echt spitze! Mein Abend-Make-up sieht wirklich genial glamourös aus, Karin Besada hat mir tolle Tipps gegeben und ich habe zudem ein paar neue Lieblingsprodukte, von denen ich genau weiß, dass sie mir stehen.

Ein paar Fakten für alle, die Lust haben, diesen Service zu testen:

  • Bucht euer Make-up am besten eine Woche im Voraus, wenn ihr sichergehen wollt, dass zu eurem Wunschzeitpunkt noch ein Termin frei ist.
  • Euren Termin könnt ihr persönlich in eurer Lieblingsfiliale vereinbaren oder online über unseren Filialfinder.
  • Kostenpunkt für ein professionelles Make-up: 40 Euro – was ich persönlich als absolut fair empfinde. Vor allem, wenn ich überlege, was ich für mein Outfit ausgebe, wenn ein wichtiger Anlass ansteht. Nicht nur Kleider machen schließlich Leute – Make-up auch!

Es grüßt euch

Nina

Schön mit Douglas Make-up

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.