Make-up

EIN SILVESTER-LOOK, DER NACH PARTY SCHREIT!

28. Dezember 2015
Ein Silvester-Look, der nach Party schreit!

Während wir uns von 2015 langsam verabschieden, nähert sich das neue Jahr 2016 mit schnellen Schritten. Silvester ist immer ein wunderbarer Tag, um schöne Erinnerungen aus dem vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen – und natürlich auch, um sich toll zu stylen. Für mich gilt an Silvester vor allem das Motto „Glitter & Gold“. Das Outfit soll mit dem Feuerwerk um die Wette funkeln und da darf auch das Make-up ruhig etwas ausgefallener sein.

Wenn ich an einen Mitternachtskuss denke, dann kommen mir sofort rote Lippen in den Sinn. Egal ob das beim Küssen praktisch ist oder nicht: An Silvester sollte man, wenn es nach mir geht, zum roten Lippenstift greifen. Besonders wenn er so toll ist wie „Ruby Rush“ von Tom Ford! Inspiriert von besagtem Lippenstift im eleganten Look habe ich für euch ein kleines Tutorial für meinen persönlichen Silvester-Look erstellt, für den meine Beauty-Lieblinge aus dem Jahr 2015 nicht fehlen dürfen.

 

Die Basis für jedes Make-up ist natürlich ein gleichmäßiger Teint. Nach der Feuchtigkeitspflege verwende ich zuerst einen Corrector & Concealer von Bobbi Brown, um Unreinheiten und Rötungen abzudecken. Danach folgt ein loser Puder von Earth Minerals als Foundation. Normalerweise greife ich nur zur BB Cream, doch an Silvester werden in der Regel viele Fotos gemacht – und da ist das Abpudern definitiv von Vorteil!

Für die Augen ist mein aktueller Favorit die neue „Urban Decay x Gwen Stefani Palette“. Für diesen Look kommen die Farben „Steady“ und „Punk“ für leichte Smokey-Eyes mit Roségold und einem schönen Rotbraun zum Einsatz. Das Gesicht soll auf den Fotos besonders schön strahlen, weshalb man an Silvester mit ein paar Highlighter-Produkten gut beraten ist. Unter den Augenbrauen verwende ich dafür „high brow glow“ von Benefit und auf den Wangen meinen geliebten „Shimmer Brick“ von Bobbi Brown. Für gepflegte und gestylte Augenbrauen habe ich eine ganze Reihe von Lieblingsprodukten. Diesmal wähle ich den „Brow Tech Matte Pencil“ in der Farbe „Taupe“ und fixiere die Brauen mit einem Gel von MAC.

Um den Augen noch mehr Ausdruck zu verleihen, darf ein schwarzer Mascara keinesfalls fehlen – vor allem wenn man so helle Wimpern hat wie ich. Hierfür verwende ich zurzeit am liebsten den „GinZing Mascara“ von Origins.

Zum krönenden Abschluss vollende ich meinen Look mit einem schönen Klacks Farbe: Für rote Lippen, die nach Party schreien, ist „Ruby Rush“ von Tom Ford wirklich ein wunderbarer Rotton, der fast jedem Hauttyp gut steht.

 

Was darf in Sachen Make-up bei eurem Silvester-Look auf keinen Fall fehlen? Bonne Année!

 

Beauty-Highlights für den Silvester-Look

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Kristina 28. Dezember 2015 at 23:51

    Liebe Vicky, Deinen Silvester-Look finde ich wunderschön! Diese Farben gefallen mir sehr gut, besonders der Lippenstift. Auch ich habe schon seit vielen Jahren zu Silvester das Motto Gold/Glitzer. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ’s neue Jahr, viel Glück, Gesundheit und Erfolg! Viele Grüße Kristina

  • Antworten Carmen Urban 28. Dezember 2015 at 21:24

    Yichy ist klasse eine Marke der besten ich bin immer sehr zufrieden gewesen und ich empfehle es auf alle fälle

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.