Make-up

SOMMERFARBEN FÜR DIE NÄGEL – FRISCHE TRENDNAGELLACKE FÜR DIE HEIßEN TAGE

25. Mai 2015
SOMMERNÄGEL - FRISCHE TRENDFARBEN FÜR DIE HEIßEN TAGE

Endlich ist es wieder soweit: Die Tage werden länger und der Sommer steht quasi in den Startlöchern. Für all diejenigen, die sich für das Freibad, Cocktailabende auf dem Balkon oder die Arbeit farbtechnisch schon mal wappnen wollen, stelle ich heute angesagte Nagellack-Trends für den Sommer 2015 vor. Und die sollten in keiner Schublade fehlen!

Neben den Rottönen in den vielfältigsten Nuancen sind dieses Jahr auch wieder Blau-und Grüntöne auf den Nägeln gefragt. Von Koralle über Pink bis hin zu frischem Hellblau ist also eigentlich alles erlaubt.

Ein sattes Koralle oder ein leuchtendes Orange sind echte Hingucker. Mit diesen Farben liegt Ihr in Sachen Sommerfarben für die Nägel auf jeden Fall richtig :). Pink in all seinen unterschiedlichen Nuancen macht ebenfalls Eindruck – egal ob am Strand oder bei der Arbeit.

 

 

Allen Mutigen empfehle ich, zu unkonventionellen Grün- und Blautönen zu greifen. Gerade bei sonnengeküsster Haut kommen Sommerfarben wie frisches Mint oder Hellblau richtig gut. Ebenfalls total angesagt: ein etwas dunkleres Waldgrün, das sich auch wunderbar zu sommerlichen Farben kombinieren lässt.

 

 

Und wer sich überhaupt nicht entscheiden kann, der greift zu den trendigen Nail Art Stencils und führt seine Nägel einfach mehrfarbig aus. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt: Einfach einen Nagellack Eurer Wahl auftragen und gut trocken lassen. Anschließend die Schablone wie gewünscht auf den Nagel kleben. Dann mit einem anderen Farblack die abgeteilte Nagelfläche lackieren. Auch diesen Lack gut trocknen lassen und erst dann die Schablone vorsichtig abziehen. Um möglichst lange Freude an dem tollen Ergebnis zu haben, solltet Ihr zum Schluss noch einen Überlack auftragen.

Viel Spaß beim Pinseln!

Eure Melanie

PS: Welche Sommerfarben und Nagellack-Trends habt Ihr für den Sommer 2015 vorgesehen?

Frische Farben für die Nägel

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.