Make-up

Unser Look zur Trendfarbe 2015: City-Look Marsala

11. März 2015
Marsala-Look - beautystories

Die Pantone-Trendfarbe des Jahres heißt: Marsala! Wir haben das satte, dunkle Rot natürlich in unserem aktuellen Look des Monats aufgegriffen. Nachmachen erwünscht!

Diesen Monat haben wir für Euch einen trendigen City-Look kreiert. Keypieces sind dabei ein matter roter Lippenstift und ein passender Nagellack – natürlich in der Trendfarbe Marsala. Ein schlichtes Nude-Augen-Make-up macht diesen Look citytauglich – sowohl tagsüber als auch nachts. Und so geht’s:

  1. Eine Foundation haben wir bereits aufgetragen und die Augenbrauen in Form gebracht – das ist die Grundlage jedes Make-ups. Jetzt wird ein Lidschatten in einem hellen Beige auf dem gesamten Lid aufgetragen.
  2. Im äußeren Augenwinkel wird ein leicht golden schimmernder Lidschatten verwendet und nach innen und entlang der Lidfalte mit einem Pinsel verblendet.
  3. Für die Wimpern wurde hier ein Mascara gewählt, der die Wimpern schön trennt und verlängert. Das garantiert einen tollen Augenaufschlag.
  4. Falls die Wimpern doch mal verkleben sollten, hilft ein sauberes Wimpernbürstchen dabei, den überschüssigen Mascara zu entfernen und die Wimpern wieder natürlich aussehen zu lassen.
  5. Mit einem soften Bronzer auf Wangen und Stirn kann man schöne Konturen modellieren. Auf Rouge wird hier bewusst verzichtet – es würde mit dem im nächsten Schritt folgenden Lippenstift zu stark konkurrieren.
  6. Nun zum ersten der beiden Keypieces: ein matter Lippenstift in der Trendfarbe Marsala. Mit einem Pinsel wird zuerst der Amorbogen nachgezogen. Das sorgt für eine definierte Lippenform. Wer mag, kann natürlich auch einen Lipliner nutzen.
  7. Danach wird sorgfältig die gesamte Lippe ausgezeichnet. Auch die Mundwinkel sollten unbedingt miteinbezogen werden.
  8. Das gleiche Marsala-Rot wie auf den Lippen kommt auch auf den Nägeln zum Einsatz. Für mehr Farbbrillianz werden die Nägel in zwei Schichten lackiert.
  9. Passend zu diesem urbanen Trend-Make-up wird auch die Frisur gestaltet. Für einen lässigen Undone-Look wird zuerst ein Schaumfestiger von vorne nach hinten ins Haar eingearbeitet.
  10. Durch das anschließende Trockenfönen entfaltet der Schaum seine komplette Wirkung und bringt Volumen und Struktur ins Haar. Dann noch ein Seitenscheitel und ein paar formende Handgriffe und fertig ist die natürliche Undone-Frisur, die nicht frisiert und gerade darum so superhip aussieht.
  11. Und fertig ist er, unser Look zur Trendfarbe des Jahres 2015. Hier gibt es mehr Marsala-Produkte.Viel Spaß beim Nachstylen!

 

Get the Marsala-Look!

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Antworten Long Island Lice removal 20. April 2016 at 12:52

    Superb website

    […]always a big fan of linking to bloggers that I love but don’t get a lot of link love from[…]…

  • Antworten Medix College Reviews 18. April 2016 at 13:09

    Cool sites

    […]we came across a cool site that you might enjoy. Take a look if you want[…]…

  • Antworten Madingiausia 2015 metų spalva: Marsala Douglas Blog 9. Juni 2015 at 22:12

    […] copyright: Bettina from beauty stories […]

  • Einen Kommentar schreiben

    Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwendet. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.