Eine Trendfarbe 2017 – Niagara

30. Oktober 2016
niagara-titel

Hooray for Niagara! In Sachen Mode und Interior geht im kommenden Jahr nichts ohne den rauchig-blauen Denim-Ton, denn er gehört zu DEN Trendfarben des Jahres 2017. Und natürlich erobert die sanfte Farbe auch unsere Beauty-Favoriten!

Auf unseren Nägeln und Augenlidern ist Niagara eine tolle Alternative zu den gewohnten Erdtönen. Es ist genauso unaufdringlich, wirkt aber außergewöhnlicher und auffallend elegant. Natürlich harmoniert der Blauton auch ideal mit unseren Lieblingsjeans. In Alltagslooks lässt sich Niagara also ebenfalls bestens integrieren! Der Anblick des Niagara-Farbtons soll übrigens beruhigen. In stressigen Meetings gilt daher ab sofort: einfach Nägel gucken statt Nägel kauen.

Auch die weiteren Trendfarben des Jahres 2017 sind entspannende, von der Natur inspirierte Nuancen. Warmes Gelb sowie softe Beigetöne dominieren die Kollektionen der Designer. Das harmonische Spektrum wird ergänzt von kräftigem Pink und leuchtendem Orange und vor allem der Farbe des Jahres: Greenery! Das satte Grasgrün erinnert an saftige Bergwiesen oder die jungen Blätter der Bäume im Frühling.

Wem steht´s?

Gute Nachrichten: Mit den neuen Naturtönen können wir alle voll im Trend sein, denn sie schmeicheln sowohl hellen als auch dunklen Haarfarben und Hauttypen. Da besonders Niagara so zurückhaltend-edel ist, funktioniert es auch super als Komplett-Look –  beispielsweise Hose und Bluse in Graublau und dazu passende Smoky Eyes und Nägel.

Wir sind bereit für 2017 und jetzt schon von Kopf bis Fuß auf Niagara & Co. eingestellt. Freut ihr euch auch auf das neue Beauty-Jahr?

 

Blaue Beautys