Beauty

Out of the box: die Box of Beauty im April

31. März 2015
Unboxing-April-2015

Da liegt sie nun frisch auf dem Tisch, die aktuelle BoB. Und das gute Stück wartet nur darauf, von mir ausgepackt zu werden. Wie Ihr wisst, bin ich vor allem auf den The Curve Liner von NYX gespannt.

Optisch erinnert der Eyeliner tatsächlich an eine Mini-Bohrmaschine, oder auch eine kleine Pistole. Dennoch oder gerade deshalb setze ich wirklich Hoffnung in meine neue Waffe, denn eine gleichmäßig geschwungene Linie am Oberlid zu ziehen, ist jedes Mal wieder eine Herausforderung für mich. Einmal ausgepackt muss ich sagen, er liegt wirklich gut in der Hand. Die erste Linie verwackelt trotzdem. Zunächst bin ich etwas frustriert, aber schon beim zweiten Auge wird es deutlich leichter. Man hält den The Curve einfach ganz anders als normale Stifte und daran muss man sich erst einmal gewöhnen. Die Linie an sich ist schön fein und tiefschwarz. Nach dem Trocknen reibe ich mehrmals fest mit dem Finger darüber, aber tatsächlich bleibt alles an Ort und Stelle, kein Verwischen, kein Farbverlust – super!

Weiter geht´s mit dem Masterpiece Max Mascara. Überrascht stelle ich beim Aufdrehen des Verschlusses fest, dass die Tusche nicht schwarz, sondern braun ist. Stimmt, auf dem Deckel steht black/brown. Wobei die Farbe eher hellbraun zu sein scheint. Oh je, ich bin Verfechterin von pechschwarzer Mascara, auch wenn einige Experten empfehlen, dass brauner Mascara vor allem bei heller Haut weicher und deshalb schmeichelhafter wirkt. Probieren geht über Studieren, also los. Aufgetragen gibt es die nächste Überraschung, denn die Tusche wirkt ganz schwarz, genau wie meine gewohnten Mascaras. Also stimmt black/brown doch. Der Masterpiece Max Mascara verlängert und trennt jede einzelne Wimper sehr schön, allerdings fehlt es für meinen Geschmack ein wenig an Volumen. Auch bei mehreren Schichten bleibt der Look natürlich, ich bevorzuge aber richtiges Drama.

 

 

Etwas Pflege darf in der BoB natürlich nicht fehlen 😉
Diesmal aber für die Haare und zwar gleich im Doppelpack: Shampoo und Conditioner sind aus der Protein Repair Serie von Douglas Hair. Sie sollen das Haar mit natürlichem Protein, Mandelöl und flüssigem Keratin regenerieren und eine Extraportion Glanz und Geschmeidigkeit verleihen. Der Duft ist sehr angenehm, irgendwie cremig. Die beiden kleinen Helfer werden direkt morgen früh zum Einsatz kommen!

Eins meiner persönlichen Highlights ist auf jeden Fall auch der rote Nagellack unserer neuen Make-up-Marke. In jeder April-BoB ist einer von drei verschiedenen Rottönen. Ich habe die dunkelste Nuance bekommen, Nr. 20 Totally Red, ein satter, leicht ins Violett gehender Ton. Als besonders ungeduldiger Mensch freue ich mich sehr darüber, dass ein einziger Auftrag mit dem breiten Pinsel genügt, um perfekt lackierte Nägel zu haben. Der Lack trocknet superschnell und aus jüngster Erfahrung mit anderen Farben aus der Linie weiß ich, dass er auch lange hält. Selbst eine intensive Fensterputz-Session hat er komplett ohne Schäden überstanden.

Halt – da ist noch etwas in der Box! Keine Handcreme…ein Serum von Douglas Beauty System 🙂
Ja, ich weiß, wieder ein Serum. Aber hey, wir haben es hier mit einem richtigen Multitalent zu tun! Deshalb ruhig einmal Testen. Und versprochen, die nächste BoB ist 100 % serumfrei!

Viel Spaß beim Auspacken,

Eure Kathy

 

Nachtrag vom 15. April 2015: Max Factor Mascara

Euer Feedback zur Max Factor Mascara in der BoB nehmen wir sehr ernst. Wir haben daher mit dem Lieferanten gesprochen, der uns versichert hat, die Charge sei einwandfrei und der Mascara besäße generell eine festere Konsistenz. Bei meinem Unboxing-Produkt konnte ich nichts ungewöhnliches feststellen. Wir prüfen weiterhin den Sachverhalt.

Da wir natürlich möchten, dass Ihr mit dem Inhalt Eurer Box zufrieden seid und Freude an den Produkten habt, werden wir Euch im Mai ein zusätzliches Produkt in allen BOBs mitschicken: eine Originalgröße des Max Factor Colour Elixir Lipgloss in einer Überraschungsfarbe.

Eure Kathy

 

 

Ähnliche Beiträge

242 Kommentare

  • Antworten Libby 29. April 2015 at 15:19

    Hallo Ihr Ungeduldigen, vielleicht ist Euch das ja ein kleiner Trost: Spätestens am Montag, wenn voraussichtlich der Versand losgeht, kann man unter dem Punkt „Bestellungen“ nachsehen, welcher Artikel das Hauptprodukt ist. So oder so dauert es also nicht mehr lang. In der Hoffnung, dass sich vielleicht ein Konjac Sponge Rote Tonerde in meine BoB verirrt (… ja ich weiß, aber man darf doch träumen…) gebe ich meine nächste Bestellung erst Dienstag auf.

    • Antworten Libby 29. April 2015 at 16:43

      Nachtrag: jetzt gibt es doch einen Beitrag zur BoB und demnach kommt die Mai-Box erst Mitte des Monats. Bis Dienstag zu warten, macht also keinen Sinn mehr. Dann bestelle ich jetzt mal …

  • Antworten Mira66 28. April 2015 at 20:46

    Hallo an alle
    wer endlich eine BOB Abo möchte sind gerade welche frei!!!

    LG Mira

    • Antworten Rabauke 28. April 2015 at 20:57

      Neugierig, neugierig, neugierig……ich schaue jetzt auch schon jeden Tag hier im Blog nach um einen Tipp zu bekommen. Wann ist es endlich soweit??????

  • Antworten Caro 28. April 2015 at 18:08

    Ich bin auch schon so gespannt auf das Thema… dann könnte man schon mal spekulieren… hoffe bald endlich Neuigkeiten zu lesen 🙂

    • Antworten Sabinchen 28. April 2015 at 18:49

      Hallo,
      also.. ich denke, dass in der Mai Box, Parfum, Puder und Pinsel drin sind 🙂

      • Antworten Marie 28. April 2015 at 19:26

        Das wäre toll.

  • Antworten ira66 28. April 2015 at 15:20

    Bin schon sehr gespannt aud die Mai BOB aber warum so lange warten ,was ist mit euch los !!!!!!

  • Antworten Isa 28. April 2015 at 13:59

    Ja, bitte präsentiert mal endlich die Mai-BOB! Gern direkt mit einem Unboxing! 🙂

  • Antworten Elli 28. April 2015 at 10:46

    Hallo Douglas-Team,

    was ist denn mit euch los ? Diese Woche beginnt der Wonnemonat Mai und noch immer keine Vorankündigung, keinen Tipp ? Schade, ich hätte gern vor meinem Urlaub gewusst, was mich im Mai erwartet.

  • Antworten Anonymous 28. April 2015 at 8:31

    Immernoch keine neue Offenbarung 🙁 😉
    Bin ganz froh die BOX zum ersten Mal zurück geschickt zu haben. Der Eyeliner ist angeblich eher für Rechtshänder geeignet, dann noch vertrockneter Mascara…
    Ich wäre aber an dem Serum interessiert.
    Und damit ich hier nicht als Nörglerin beschimpft werde:
    Das einzige was ich nicht gut fand in letzter Zeit, war das Glitzerspray. Von der Serenbox war ich dann doch positiv überrascht. Trotz meines geringen Alters.

    • Antworten Anonymous 28. April 2015 at 17:18

      Wobei den Lila Lidschatten muss ich da leider doch noch hinzu fügen… was soll’s

  • Antworten peggy 27. April 2015 at 13:39

    Habe leider den hype um die ausgetrocknete mascara gar nicht mitbekommen.Habe heut mal die mascara aufgemacht und siehe da die ist trocken wie die wüste.echt toll zum zurück schicken zu spät.So nun hoffe ich doch das es den Ersatz den es in der nächsten Box geben wird nur für die ist die ihre Box April behalten haben alles andere wäre unfair.ich find es außerdem doof das drogerie Produkte überhaupt enthalten sind und dann auch noch überlagert das ist unterste Schublade douglas!!!

    • Antworten Tina 27. April 2015 at 23:20

      Wenn du die Box aus diesem Grund nicht mehr haben möchtest, solltest du dich einfach an den Kundendienst wenden. Ich glaube nicht, dass du bei fehlerhafter Ware Probleme bekommen wirst.
      Falls dir der Rest der Box so gut gefallen sollte, dass du die Box behalten möchtest, können sie dir aber wahrscheinlich auch nicht helfen.
      Zum Thema „unfair“: Ich kann deinen Ärger verstehen, aber diese Mentalität, dass niemand dem anderen etwas gönnt, finde ich traurig. Es gibt sehr viele Kunden, die die Box wegen des mangelhaften Mascaras zurückgeschickt haben. Auch diese Kunden sind enttäuscht und freuen sich über eine Geste der Wiedergutmachung. Die Diskussion über die Angemessenheit wurde ja schon ausführlich diskutiert.

      • Antworten peggy 28. April 2015 at 9:16

        Hätte ich zurück geschickt hätte ich auch keinen Ersatz gewollt.aber es gibt ja einige Mädels ,die von vorne rein gesagt haben noch bevor sie die box hatten ,das sie zurück schicken werden.die bekommen jetz auch ersatz.ich weiß nicht was das da jetz soll mit niemandem etwas gönnen. Ich habe das abo jetz seid einem jahr und habe noch nie zurück geschickt.habe auch schon gelesen „or scheiss ersatz und so“… bitte sage mir nicht das du das in Ordnung findest außer du gehörst zu den jenige Mädels. ..

  • Antworten Anonymous 27. April 2015 at 11:05

    Was gibts denn in der Mai BOB

  • Antworten Sabinchen 25. April 2015 at 11:28

    Hallo,
    ich denke, dass am Montag das Geheimnis gelüftet wird. Um so später um so besser.
    Denn dann geht das Gemecker wieder los.

    • Antworten Barbarella 25. April 2015 at 11:51

      Ja, schön wäre es ja schon. 🙂 Allerdings kann man auch verstehen, wenn die Lust zum Vorzeigen fehlt. Ich hätte keine Lust, was Neues zu zeigen, wenn dann das Gezeter wieder losgeht. 🙁 LG.

      • Antworten Miss D. 25. April 2015 at 22:37

        Was Neues???? Was war denn in der April Box N e u e s ??? Das waren alles Produkte, die es schon lange bei Douglas zu kaufen gibt, bzw. die Mascara von Max Factor schon ein Nachfolgeprodukt hat, also ein Auslaufprodukt!!!!

        • Antworten Miss D. 25. April 2015 at 22:46

          Ich muss mich korrigieren: der rote Nagellack ist ja aus der neuen Make-up- Marke von Douglas. Also war doch ein neues Produkt vorhanden 🙂

      • Douglas Insider
        Antworten Douglas Insider 26. April 2015 at 12:54

        Hallo ihr Lieben,
        keine Sorge, bald gibt es Infos 🙂

        Liebe Grüße,
        Katharina von beautystories

        • Antworten Räuber 26. April 2015 at 13:37

          Dankeschön für die Info! Noch einen schönen Sonntag für Dich, Liebe Grüße. 🙂

        • Antworten Steffi 29. April 2015 at 12:28

          Wann ist’s denn soweit??
          LG Steffi

    • Antworten Sylvia 25. April 2015 at 18:19

      Aber Mädels, das “Gemecker“ und “Gezeter“ sind genau DAS, was den Blog hier ausmacht. Mir gefallen auch nicht alle Kommentare, manche finde ich dafür sehr treffend. Ich lobe auch und kritisiere…… grade deshalb ist es so spannend hier zu lesen und zu kommentieren.

  • Antworten Sylvia 24. April 2015 at 15:45

    Liebe Katharina,
    Wann dürfen wir endlich mit dem Ratespiel für die Mai BoB beginnen???? Am 24 März haben wir bereits die Produkte gewußt….. Ich bin schon soooooooo neugerig und gespannt. Ich halte es kaum aus 😉 🙂

  • Antworten SallyP 24. April 2015 at 9:55

    Liebe Mädels, ich habe vor ein Paar Tage hier mein Experiment mit der Mascara beschrieben… vielleicht hilft das euch! Ich war selber überrascht, dass sie eher trocken rauskam. Probiert ihr das Bürstchen in der Tube in alle möglichen Richtungen zu drehen. Ich habe es so mit meiner gemacht und nutze diese bis jetzt ohne weiteren Problemen. Es kommt seitdem cremig raus und deckt gut ohne zu schmieren, wie ich es eigentlich von der Marke kenne… Sonst die Mascara reizt die Augen nicht oder so was, sodass man behaupten kann, das Produkt an sich ist alt. Mein Haut reagiert sonst recht schnell…

    • Antworten Miss D. 24. April 2015 at 10:55

      Liebe Sallyp, vielen Dank für Deinen Hinweis. Aber hier geht es um meine Augen, da möchte ich keine Experimente machen. Viele Grüße

      • Antworten Hatty 25. April 2015 at 13:12

        Sehe ich auch so. Und das diese Mascara eine ältere Ausführung war/ist, kann man schliesslich am Design der Tube sehen. Die sieht ganz anders aus, als die vorgestellte oder die bei MF auf der Homepage.
        .

        • Antworten SallyP 27. April 2015 at 11:01

          Ja, aber ein Auslaufprodukt bedeutet nicht gleich ein veraltetes Produkt. Hier wird das scheinbar verwechselt. Ich habe versucht einen Tipp zu geben, schnell die normale cremige Konsistenz zu bekommen, ich nutze die Mascara an meinen eigenen sehr empfindlichen Augen ohne Probleme schon 2 Wochen. Kein komischer Geruch, keine komische Konsistenz, hält super an den Wimpern. Wahrscheinlich bin ich einfach zu blöd, das Produkt zu nutzen! Als Nächstes wirft man den Curve-Eyeliner weg, weil man keine Experimente mit neuen Verpackungen machen will…

          • Miss D. 27. April 2015 at 11:24

            Es geht hier doch um den Inhalt den ich mir auf meine Wimpern auftrage und nicht um eine Verpackung! Ich hatte mich ja für den Hinweis auch bedankt. Bitte immer schön sachlich bleiben.

          • SallyP 27. April 2015 at 17:21

            Genauso sachlich habe ich meine Meinung über den Inhalt gegeben. Im Kontext von „ich will keine Experimente mit meinen Augen machen“ kann man das „Bedanken“ eher ironisch verstehen. Wenn man glauben möchte, Douglas hat uns veralteten Mascaras geschickt, dann würde auch die Rückmeldung über die problemfreie Nutzung im Zeitraum von schon 2 Wochen nicht helfen.

          • Hatty 27. April 2015 at 20:12

            Es waren wohl nicht alle Mascara davon betroffen. Vermutlich nur eine gewisse Charge.
            Wenn Deine in Ordnung war, schön das Du diese nutzen kannst.
            Meine Mascara war auch eingetrocknet. Das kann ich nach über 30 Jahren Kosmetiknutzung schon selbst beurteilen. Deshalb habe ich diesen gar nicht erst getestet, sondern das Paket komplett mit Vermerk retourniert.
            Eingetrocknet und älteres Design, sorry, aber da muss und will ich keine Experimente machen, um diesen irgendwie nutzen zu können. Das ist für mich nicht Sinn der Box. Ich möchte testen ob Produkte für mich geeignet sind, nicht ob diese irgendwie und irgendwann funktionieren.

          • SallyP 28. April 2015 at 1:20

            Doch, Hatty, meine Mascara wurde auch „betroffen“. Das Bürstchen kam zuerst ganz TROCKEN raus. Da brauchen wir uns hier die Jahrzehnte an Erfahrung nicht auflisten – habe selber genug davon. Eine trockene Mascara bekommt normale, cremige Konsistenz, nachdem man das Bürstchen in der Tube etwas hin und her bewegt, (wie ich das *kurz danach* und nicht *irgendwann und irgendwie* machte) einfach nicht – weil sie eben trocken ist und daher unbenutzbar. Das war hier nicht der Fall. Es ist nach 2 Wochen täglicher Nutzung ohne Bröseln und Schmieren (übliche Zeichen für eine veraltete Mascara) weiterhin nicht der Fall. Ich habe versucht zu helfen, es war ein Vorschlag! Naja. Ich mache mir Experimente mit meinen Augen (ihnen geht es bestens) und habe nicht genug Kosmetikerfahrung (um zu beurteilen, dass ich eine alte Mascara bekommen habe). Ihr habt recht. Douglas hat es komplett mit dieser BoB versäumt.
            Jetzt warte ich „gespannt“ auf die nächste Beschwerdewelle über die MF Lipglossfarbe in der nächsten BoB. Und warum nicht doch nochmals Mascara, weil eben eine Mascara betroffen wurde. Das wird meine zweite BoB sein. Ich habe jahrelang darauf gewartet, endlich ein Abo zu bekommen, wie viele anderen Frauen, die noch nicht zu diesem Club gehören. Ich bin aber sicher, wenn ich mich über irgendwas im BoB beschwerden möchte, dann greife ich zum Telefon und rufe die Kundenbetreuung an. Wenn mir die angebotene Lösung nicht gefällt, entweder nehme ich das hin oder schicke ich das Box zurück / kündige das Abo. Hier gibt es viel zu wenige tatsächlich konstruktive Vorschläge über den BoB Inhalt. Es ist nur ein Beweis, dass, egal was angeboten wird, es immer Beschwerde auf diesem Forum geben wird…

          • Hatty 28. April 2015 at 5:34

            Es geht hier um eine eine eingetrocknete Mascara, die bemängelt und zurück geschickt wurde. Ist dies verkehrt? Nein.
            Und bitte unterstell nicht, man sucht einen Grund zu meckern. Auch Beschwerden Du in Zukunft erwartest und auch das, was Du sonst noch schreibst, hat mit dem Mascara und dessen Nutzung nichts zu tun.

          • MD. 28. April 2015 at 8:47

            Hallo SallyP.
            Kannst Du mal beim Thema bleiben? Das, was Du da schreibst, hat Dir keiner vorgeworfen.
            Übrigens, meine Mascara war auch eingetrocknet. Und das eingetrocknete Mascara durch „hin und her bewegen“ cremig wird – das ist auch mir neu.

          • Barbarella 28. April 2015 at 9:19

            Hallo die Damen, bleibt Euch eigentlich noch Zeit zum Pflegen und Schminken oder diskutiert und schreibt Ihr nur noch? 🙂 LG.

          • Miss D. 28. April 2015 at 10:57

            Hallo Sallyp, es geht doch gar nicht darum wer hier Recht hat. Es geht darum, dass ich eine eingetrocknete Mascara in meiner Douglas Box hatte. Nachdem ich festgestellt habe, dass dies ein Vorgängerprodukt ist und ich nicht weiß, wie alt diese schon ist und sie auch nicht versiegelt war, wollte ich sie nicht benutzen. Und so geht es hier vielen Abonentinnen. Ich hatte auch gelesen, dass die Masterpiece sehr gut sein soll und deshalb hatte ich mich auf das Produkt auch gefreut. Aber – wenn ich mir diese in der Drogerie gekauft hätte und sie wäre auch eingetrocknet dann würde ich sie ja auch zurückbringen und mir entweder das Nachfolgeprodukt oder das Geld zurückgeben lassen und nicht hin-und her probieren – darum geht es! Dass Du einen guten Tipp geben wolltest ist ja o.k.Viele Grüße

    • Antworten Emma 24. April 2015 at 17:15

      …es ist so schön ruhig hier… :o)

      Meine Mascara ist von der Konsistenz her völlig okay und dazu fand ich sie klasse – eigentlich sogar besser als manch teure die ich schon benutzt habe, erst hier im Blog habe gelesen, dass es „Mascara-Probleme“ gibt… aber meine Augen jucken abends furchtbar wenn ich die Mascara den ganzen Tag drauf habe.

      Hat da jemand Erfahrungswerte? Ich bin ansonsten nämlich nicht allergiebehaftet – vielleicht liegts ja an ’nem Inhaltsstoff?

      • Antworten SallyP 24. April 2015 at 17:47

        Miss D, meine Augen sind mir auch viel wert. Die Mascara ist meiner Meinung nach nicht alt – sie riecht in Ordnung, die cremige Konsistenz danach verhält sich normal auf den Wimpern, es deckt gut, schmiert nicht und bröselt nicht. Das ist für mich als rationelle Kundin genug. Ja, es machte bei vielen einen schlechten Eindruck, dass man sie direkt beim Öffnen als trocken empfand. Fand ich auch und ich mag diese Mascara sonst. Aber sie war drinnen nicht trocken, wie ich feststellte. Eine alte Mascara hätte die cremige Konsistenz nie gezeigt. Darum geht es.
        Emma – ich habe genau solche Problemen mit manchen teueren Mascaras gehabt, also hochwertige Produkte… Es kann eine individuelle Reaktion sein. Versuch es ein Paar Tage ohne die Mascara, dann weißt du schon, ob sie der Grund ist…

  • Antworten susi 23. April 2015 at 3:10

    Hi!
    Also ich freue mich sehr über das lipgloss. Aber erstmal abwarten ne… denn es gibt bei douglas online nur noch drei Farben zu kaufen. ..das verheißt uns doch nichts gutes oder? Oder liege ich falsch mit der „anlieferung“der produkte von MF?
    Leider ist meine mascara auch trocken wie pups (und ich kenne sie, weil schon mehrmals gekauft für die untere wimpernreihe). Merkwürdige Geschichte. …
    Gespannt auf die Mai Box 🙂

    • Antworten Steffi 23. April 2015 at 11:38

      Ich hab auch mal nachgesehen und hätte dann gern den Coral oder Berryton… LG

  • Antworten Anonymous 21. April 2015 at 20:16

    Uuuii, wieder gespannt was kommt. Wird denn das HP noch nicht mal verraten?

  • Antworten Räuber 20. April 2015 at 13:21

    Hallo liebe Katharina, ich schließe mich Tatyana an; ich wüsste auch brennend gerne, was die Mai-BoB bringen könnte !!! Ich hoffe sehr, wir hören baldigst Interessantes und Vielversprechendes von Dir. 🙂 Liebe Grüße. 🙂

  • Antworten Tatyana 20. April 2015 at 11:24

    !!!! Liebe Katharina !!!!
    !!!! Was erwartet uns im Mai ?!!!!!!
    !!!!! Bitte um Antwort !!!!

    • Douglas Insider
      Antworten Douglas Insider 20. April 2015 at 13:29

      Liebe Tatyana, liebe Räuber,

      etwas Geduld müsst Ihr leider noch haben, ich habe selbst noch keine Info 🙂

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten Frollein Menke 20. April 2015 at 14:04

        ….merkwürdig…. Denn das die Mai Box 100% serumfrei ist,ist Dir aber schon bekannt…..

        • Douglas Insider
          Antworten Douglas Insider 20. April 2015 at 16:47

          Hallo Frollein Menke,

          richtig, das hatte ich schon vor einiger Zeit mitgeteilt bekommen. Was aber drin sein wird, weiß ich nicht.

          Viele Grüße,
          Katharina von beautystories

  • Antworten Heike 19. April 2015 at 18:29

    Habe meine erste BOB bekommen und war eigentlich ganz zufrieden. Aber ausgetrocknete Mascara habe ich in der Box nicht erwartet und doch erhalten. Ich finde so etwas schade und ich überlege, ob ich das Abo wieder kündige,

  • Antworten Esra 19. April 2015 at 11:04

    Ich liebe den Nagellack! Ich hatte noch nie einen der so schnell getrocknet ist. Würde ich aufjedenfall nachkaufen! Sowohl die Farbe als auch die farbabgabe/ Deckkraft ist super!

  • Antworten Melusine 18. April 2015 at 10:59

    Es sind wieder Abos frei.

  • Antworten Lisa 16. April 2015 at 23:05

    Abgesehen davon, dass der Mascara bei den meisten eingetrocknet ist, gab es eigentlich jemanden mit der Farbe „black/brown“? Bei mir steht nur „black“ drauf.
    Ich finde das Ersatzprodukt aber sehr in Ordnung. Ich mag Lippenprodukte (sofern die Farbe stimmt). 🙂
    Lassen wir uns eben wieder überraschen. 😉

  • Antworten Miss D. 16. April 2015 at 12:40

    Leider ärgere ich mich auch über die ausgetrocknete Mascara und kann gar nicht glauben, dass so ein Marktführer wie Max Factor so eine Ware an Douglas für die Box geliefert hat. Ich freue mich nun auf den Ersatz. Aber Hallo, es ist Frühling, wieso werden hier ‚tragbare‘ Farben in Nude gewünscht? Ich hätte schon gern eine der kräftigeren Farben von dem Gloss Elixier, am liebsten das Berry. Gloss kommt doch auf den Lippen sowieso immer dezenter rüber wie Lippenstift. Außerdem kann man Gloss gut mit Nude Lippenstiften kombinieren. Also, eine frische Gloss-Farbe steht jeder, aber Nude als Gloss finde ich furchtbar, das sieht total unnatürlich aus und macht alt! Ich will was Frisches im Frühling! Lippen sind von Natur aus rot, da muss ich sie nicht mit kalkigen Farben überpinseln! Und nein, das ist kein Gemeckere sonder der Wunsch einer kreativen Douglas Kundin!

  • Antworten ?? 15. April 2015 at 18:12

    Wieso steht da unter Benefits (Vorteile) flüssig, wenn er doch eine festere Konsistenz hat?
    Bei einem anderen Mascara dieser Marke steht das -flüssig-z.B. nicht.
    http://maxfactor.de/make-up-products/eyes/mascara/masterpiece-max?gclid=CjwKEAjwjKOpBRChjsTyicbFy3QSJADP1gTNjzRBNRkKdLeW5-IV77aoGiBgNvFOpdcTCJzIQbS7PhoC6ZDw_wcB&hc_location=ufi

    • Antworten Mimi 20. April 2015 at 19:55

      Vielleicht ist es grade am austrocknen?

  • Antworten Libby 15. April 2015 at 14:31

    Liebes Douglas-Team,
    vielen Dank für die Antwort auf meine Reklamation. Ich weiß nun, dass sich meine Maskara in einem tadellosen Zustand befindet. Ich war offenbar nur zu dumm, zu erkennen, dass der Umstand, dass sich auf den Bürstchen keinerlei Farbe -weder cremig noch in fester Konsistenz- befindet, dem Umstand geschuldet ist, dass es sich um die Sonderedition „Invisible“ oder „des Kaisers neue Kleider“ handelt. Die durch meinen Fehler verursachten Umstände bitte ich zu entschuldigen. Um so großzügiger ist es, dass ich trotz meines Fehlers in der nächsten Box einen zusätzlichen Lipgloss erhalte. Da ich Anfang 40 und hellblond bin, bevorzuge ich schrilles Pink oder tiefstes Dunkelbraun. Ihr wisst schon, die Farben, die sonst niemand kauft. Und weil ich weiß, wie wichtig ich Euch als BoB-Kundin bin, bin ich mir auch ziemlich sicher, dass ich eine meiner beiden Wunschfarben erhalten werde.

  • Antworten Karin W. 15. April 2015 at 13:20

    Hallo,

    so – ich hab mal eben den Test gemacht!! Ich hatte noch einen „älteren“ Mini des alten Designs in der Vorratskiste liegen…   Und was soll ich sagen, diese Mascara war cremig, über die komplette Bürste verteilt, liess sich gut auftragen und hat sogar ein überraschend gutes Ergebnis für mein Tagesmakeup geliefert!! Ich gehe also davon aus, dass die uns zugeschickte Charge schlichtweg ein Produktionsfehler war, denn mein Mini ist definitiv noch 8 Monate älter als die Mascara aus der Bob!!! Geprüft über den Batchcode!! Die Produktionsdaten der Mascara sind Mini 01.02.2014 und Originalprodukt 06.08.2014. Also eigentlich nicht überlagert.

    Insofern finde ich die Erklärung seitens Douglas, das der Hersteller angeblich gesagt hat, die Konsistenz ist einfach fester, für sehr fragwürdig!! Wenn nicht sogar rufschädigend für Max Factor. Überall passieren mal Fehler und die Hersteller rufen Produkte zurück, sofern sie denn Kenntnis von den Fehlern erhalten.

    Und was hat Lipgloss mit Mascara zu tun?? Diese Lösung des Ersatzproduktes finde ich nicht sehr glücklich gelöst.

    Die Art und Weise, wie nun wieder mit den Kundenreklamationen umgegangen wird, finde ich keineswegs zufriedenstellend.

    So und nun schwing ich mich aufs Rad und fahre zur Post – die BoB möchte jetzt schnell nach Hause 😉

    • Antworten Räuber 15. April 2015 at 14:23

      Hallo liebe Karin, hmmm, das ist ja alles mehr als merkwürdig!
      Mit den Rückruf-Aktionen muss ich Dir Recht geben; das kommt ja (leider !) relativ häufig vor.
      Einerseits finde ich es ja okay, dass jetzt Ersatz für alle bereit gestellt wird (wie ich ja schon weiter unten vermutet hatte), andererseits wäre es dann wohl das Allerbeste einen anderen Mascara von Max Factor zur Verfügung zu stellen. Wie ich hier mehrfach gelesen habe, gab es wohl schon ein Nachfolgeprodukt. Außerdem gibt es auch noch andere Mascaras des gleichen Anbieters.
      Liebe Gruße an alle hier. 🙂

  • Antworten Carina 15. April 2015 at 10:16

    Hallo zusammen,
    Auch ich habe mich durch die Kommentare beeinflussen lassen und musste sie Mascara gleich testen. Auf dem Handrücken erscheint sie wirklich trocken! Aber wenn man sie da aufträgt, wo sie hingehört, ist alles gut!!! Eine super Wimperntusche; trennt sehr ordentlich und gibt ausreichend, aber nicht zu viel Farbe ab.
    Ich freue mich über die Box.
    Danke Douglas 🙂

    • Antworten Räuber 15. April 2015 at 11:04

      Hallo liebe Carina, bei mir war es genauso wie bei Dir. Auch wenn die Box jetzt wirklich nicht der große Kracher ist und vielleicht auch viele mit der Mascara Pech hatten, war sie bei Einigen scheinbar auch in Ordnung. Ich konnte sie problemlos und ohne Mühe auftragen, wie andere neue Mascara auch. Liebe Grüße. 🙂

  • Antworten Gestern Abend Facebook 15. April 2015 at 7:12

    Parfümerie Douglas Deutschland: „[…] wir haben mit dem Lieferanten gesprochen und uns versichern lassen, dass die Charge vollkommen einwandfrei ist und der Mascara generell eine festere Konsistenz besäße. Wir haben zusätzlich unsere noch vorhandenen Mascaras geprüft – diese waren in Ordnung. Dennoch sehen wir Eure Beschwerden und nehmen sie sehr ernst! Und natürlich möchten wir, dass Ihr mit dem Inhalt Eurer Box zufrieden seid und Freude an den Produkten habt. Deshalb werden wir Euch im Mai ein zusätzliches Produkt in allen BOBs mitschicken: den MaxFactor Colour Elixir Lipgloss in Originalgröße in einer Überraschungsfarbe. Liebe Grüße, Sabrina“

    • Antworten Chris 15. April 2015 at 9:05

      Ich finde, wir sollten einfach gezeigt bekommen, wie man auch mit trockener Mascara & Black&Decker-Liner, am besten auch als Linkshänder, also sprich mit links, ein tolles Make-Up hinbekommt. Daher… 😀
      http://stylepeacock.com/schminkkurs-statt-lipgloss-wir-ueben-tuschen/

    • Antworten Nicole 15. April 2015 at 9:07

      Liebes Douglas -Team

      es freut mich sehr das Ihr euch den Beschwerden der BoB -Käufer annehmt und in der Mai Box ein Ersatzprodukt mit rein legt.
      Dazu möchte ich noch eins sagen,macht es bitte in einer Farbe(Nude) die jede Anwenderin tragen kann,es bringt uns keine Farbe die wir nicht tragen können und das Produkt dann irgendwo rum liegt…
      Da wir jetzt auf den Sommer zugehen wäre auch einer schöner Duft sowie ein Blush sicher gern in der Box gesehen…

    • Antworten Frollein Menke 15. April 2015 at 10:01

      Meine erste Box….nachdem ich immer neidisch in die Boxen meiner Schwester gelinst hatte.
      Auch meine Mascara (ich hab schwarz bekommen) war trocken..hier hat sich MaxFactor selbst ins Aus gekickt denn keine Boxenabonenntin wird dieses „cremige“ Zeugs jemals nachkaufen.Der Nyx hat auf jeden Fall ne Chance verdient….die Handprobe hat er bestanden. :).
      Der Nagellack ist wohl noch Winterware,ich persönlich trage kein Rot….kleiner Tip an Douglas: pastell oder nude wäre toll gewesen zumal die Farben jeder Typ tragen kann.
      Den Rest werde ich ausprobieren…. Und dann später meinen Senf dazu abgeben 😉

      • Antworten Anonymous 17. April 2015 at 9:08

        Testphase abgeschlossen….;-)
        Der Nyx hat nach der Handprobe auch die Anwendung am Auge bestanden….einen flüssigen Eyeliner hab ich vorher nie benutzt….da ich überzeugter Kajalstift Nutzer bin.Das Auftragen hat etwas länger gedauert aber das Ergebnis war gut.
        Entgegen meiner inneren Überzeugung hab ich auch den Masterpiece ausprobiert.
        Obwohl er ziemlich trocken erschien ließ er sich ganz gut auftragen.Trotzdem gibt es in dem Preissegment bessere Wimperntuschen.
        Das Serum finde ich klasse und wird definitiv nach gekauft…es ist fettfrei und daher optimal für den Sommer geeignet.Die Haut fühlte sich den ganzen Tag weich und gepflegt an und das obwohl ich sehr trockene Gesichtshaut habe.

        Der Nagellack…..qualitativ sicher ok, die Farbe ist reine Geschmackssache.

        Shampoo und Conditioner hab ich verschenkt…meiner Freundin haben die Produkte gefallen.
        Ich benutze seit Jahren eine Pflege von meinem Friseursalon und werde daran auch nichts ändern.

        Fazit :
        Mit dem Inhalt meiner ersten Box bin ich sehr zufrieden ,die Produkte die ich selbst nicht nutze haben schnell einen dankbaren Abnehmer gefunden 🙂
        Mal gespannt was der Mai so bringt.

    • Antworten Anonymous 15. April 2015 at 13:22

      Ihr seht die Beschwerden. Wir, das er zum größten Teil nicht in Ordnung war.
      Warum gibt es Lipglos und nicht die aktuelle Masterpiece als Ersatz? Ist bei MF noch im Sortiment.

  • Antworten Astrid 15. April 2015 at 0:28

    Den Eyeliner und die Mascara wollte ich verschenken…ich habe mittlerweile genug davon. Der Rest hat mir sogar gut gefallen… Nach all den negativen Kommentaren bezügl. der Wimperntusche habe ich sie aufgemacht … und siehe da …. eingetrocknet…da hätte ich mich ja hübsch mit blamiert…mit meinem tollen Mitbringsel. Gibt es dafür Ersatz?

    LG Astrid

  • Antworten Manu 15. April 2015 at 0:01

    Ich hatte in meinen beiden Boxen (eine bekommt meine Tante, die leider keine Emailadresse hat und somit kein eigenes Abo abschließen kann) einen eingetrockneten Mascara, leider. Die super nette Mitarbeiterin beim Douglas Kundendienst hat versprochen sich sofort um eine Rückmeldung für mich zu kümmern. So einen freundlichen Service kenne ich bei anderen Hotlines gar nicht. Sie war so beeindruckend nett und betonte selbst wie schade es ist, dass beide eingetrocknet sind. Sie versprach mich zurückzurufen sobald sie Näheres weiß, und siehe da tatsächlich um 19.50 Uhr kam ein Rückruf indem sie sich nochmal wegen der Unannehmlichkeiten entschuldigte und erklärte, dass die Firma Max Factor für die nächste Box einen Zusatz Lipgloss bereitstellt. Sie war wie gesagt sehr freundlich. Ein super Service finde ich. Douglas hat die Mascara ja von der besagten Firma für die Box eingekauft und kann selbst nichts dafür, wenn Produkte minderwertig sind. Ich liebe die Box und möchte sie nicht mehr missen, ich würde sie auch mit nur vier Produkten lieben :).

  • Antworten Ich ebn 14. April 2015 at 22:16

    Habe ja gestern tel. den eingetrockneten Mascara reklamiert.
    Man hat überhaupt nicht nach einer Kunden-Nr. oder E-Mail gefragt. Dazu war die Dame am anderen Ende der Leitung zu kurz angebunden.
    Wie erfahre ich denn nun, wenn sich etwas ergibt? Und was?
    Wird sich hier endlich mal von Douglas‘ Seite aus geäussert?
    Oder muss ich mich nochmals tel. an den, zur Zeit etwas überforderten, Kundendienst wenden?

  • Antworten SallyP 14. April 2015 at 15:30

    Ich habe vor Kurzem auch meine Box erhalten. Die Kommentare über die Mascara (bei mir auch schwarz) haben mich dazu bewegt, diese vorzeitig zu öffnen. Ja, sie kam eher trocken raus. Auf den Wimpern sah es schon nach 2 Mal Auftragen ordentlich. Was ich danach machte, war, das Bürstchen in der Tube in alle möglichen Richtungen zu drehen. Also ich muss ganz ehrlich sagen, danach kam die Tusche schön cremig raus. Auf meinen Wimpern gibt jetzt die Mascara ganz schön Farbe ab. Ich weiß nicht, ob das euch hilft… Bei mir kam der Rest völlig in Ordnung. Die Nagellackfarbe war bei mir ein tolles *mattes* <3 Weinrot, worüber ich mich seeeehr freue 🙂 Der Lack trocknet schön und schnell ab, Pinsel ist gut – für mich den Nachkauf wert. Ich persönlich finde die Größe (5ml) nicht peinlich, sondern perfekt – meine größere Nagellacke schaffe ich sowieso nicht komplett aufzubrauchen, bevor sie verderben…

    • Antworten Manu 15. April 2015 at 0:04

      Vielen Dank für Deinen konstruktiven Beitrag. Das werde ich Morgen gleich auch mal mit meiner Mascara probieren. DANKE!!!

    • Antworten Carina 15. April 2015 at 10:15

      Hallo zusammen,
      Auch ich habe mich durch die Kommentare beeinflussen lassen und musste sie Mascara gleich testen. Auf dem Handrücken erscheint sie wirklich trocken! Aber wenn man sie da aufträgt, wo sie hingehört, ist alles gut!!! Eine super Wimperntusche; trennt sehr ordentlich und gibt ausreichend, aber nicht zu viel Farbe ab.
      Ich freue mich über die Box.
      Danke Douglas 🙂

  • Antworten Traurig 14. April 2015 at 15:15

    Liebe Katharina,

    auch wenn bereits bei Facebook mitgeteilt wurde, dass die Fachabteilung sich um das Problem mit der Qualität des Mascaras kümmert, finde ich es sehr schade, dass keine Reaktion deinerseits auf die Kommentare erfolgt. Der aktuelle Stand der Dinge würde sehr viele Kunden interessieren. Das weitere Vorgehen Douglas‘ entscheidet schließlich auch darüber, ob die betroffenen Boxen behalten oder zurückgeschickt werden. Da wir uns an die Frist halten müssen, brauchen wir schnellstmöglich Information über das weitere Verfahren.
    Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst, Informationen für uns bereitzustellen.
    Ich wünsche dir trotz der Beschwerden, die du leider abfangen musst, auch wenn du nicht die Schuld an ihnen trägst, einen schönen Tag.

    • Douglas Insider
      Antworten Douglas Insider 15. April 2015 at 14:36

      Hallo,

      da ich selbst bis gestern Abend noch nicht wusste, wie es nun weiter geht, konnte ich Euch noch nichts dazu sagen. Ich habe Euch nun, da wir Feedback von unserem Lieferanten bekommen haben, etwas in meinen Beitrag geschrieben.

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten Räuber 15. April 2015 at 14:55

        Hallo liebe Katharina,
        zum Glück war ich selbst nicht betroffen, dennoch
        DANKESCHÖN!
        für die Stellungnahme.
        Hoffentlich glätten sich jetzt mal hier wieder etwas die Wogen!
        Auch ich übe konstruktive Kritik, wenn ich es für nötig halte, aber man darf auch nicht über das Ziel hinausschießen. Liebe Grüße an alle hier. 🙂

  • Antworten Esra 14. April 2015 at 14:19

    Heute ist mein erste Box angekommen. Leider ist die Wimperntusche trocken, möchte die Box aber behalten. Was kann ich tun? Bin sehr enttäuscht

  • Antworten Anonymous 13. April 2015 at 23:12

    Schön, das die Box generell gefällt und jeder akzeptiert Deine Meinung.
    Und schön, das die Mascara in Ordnung ist, viele andere sind es nicht. Das darf wohl bemängelt werden.
    Gemeckere? Vielleicht liegt es daran, das viele nicht nur „soweit zufrieden“ sind. Und andere Ansprüche an eine Parfümerie-Box stellen. Viele möchten sich darauf freuen, gute Kosmetik und Pflege zu testen, neues kennenlernen und dann auch nachkaufen.
    Und nicht die Beigaben oder HP’s in Form von Geschenken „unters Volk bringen“ (für diese Werbung fühle ich mich nicht zuständig) oder Reisegrößen für den Wochenendtrip zu haben. Die gibt’s doch heutzutage günstiger in der Drogerie.
    Akzeptier diese Meinungen bitte auch.

    • Antworten Anonymous 13. April 2015 at 23:13

      @ PILA / 13. APRIL 2015 UM 10:33

  • Antworten Anonymous 13. April 2015 at 20:54

    Hallo Katherina,
    Hier geht es ja nicht darum ob einem die Box bzw. der Inhalt gefällt,
    (ich fand sie nicht toll und hab sie daher zurück geschickt-
    mein Mascara war aber auch ausgetrocknet…na danke schön!!)
    aber trotz allem bin ich der Meinung das nur einfach kommentarloses Zurücksenden der Box nicht ausreicht.
    Bei einem so großen Unternehmen wie Douglas kann und darf so was in der Größenordnung nicht passieren.
    Dann auch noch zum wiederholten Mal…
    Auch die Fehlende Stellungnahme hier oder auf eurer Facebook ist mehr als kundenfeindlich,
    mit „Vogel Strauss“ Verhalten wird es auch nicht besser und als eure Kundin bekomme ich das Gefühl euch interessiert es ja eh nicht…
    ach ja, ich habe die Box wirklich vom ersten Monat an und behalte sie solange ich will, also bitte keine Kommentare das ich kündigen soll – das werde ich sicher nicht tun, sondern wie alle „Schwestern im Geiste“ hoffen das es was nütz wenn man sich sachlich dazu äußert und die Box damit wieder zur alten Qualität zurück findet
    Amen 🙂

    • Antworten Kerstin 13. April 2015 at 21:34

      Hallo Katharina, auch ich warte jetzt schon seit der ersten Aussage das die Mascara alt ist auf eine Aussage von Dir oder von Douglas. Und… Nichts! Ich hätte nicht gedacht das so etwas möglich ist. Ich war noch keine Abonnentin der Box als der verdorbene liptint verschickt wurde, aber aus so einer Geschichte sollte ein Unternehmen lernen. Ich habe die Box abonniert um neue Produkte kennenzulernen. Douglas verdient an mir jeden Monat eine Menge Geld. Ich bin bereit für ein Produkt was mich überzeugt auch viel Geld auszugeben. Für drogerieartikel gehe ich zu rossmann und co, mit Sicherheit nicht zu Douglas. Umso erschreckender ist es für mich das sich Douglas um die Box Abonnentinnen einen scheiss bemüht. Nichts, einfach nur Ignoranz! Ich hoffe weiter… Und nein, auch ich werde meine Box nicht kündigen.

    • Antworten Ich ebn 13. April 2015 at 21:59

      Da kann ich Dir nur zustimmen.
      Nach dem ganzen Aufruhr -Oktober bis November- hatte ich gehofft, das sich dieser mit den verbesserten Boxen seit Dezember erledigt hat. Das Douglas wieder zur alten Form findet und merkt, das die Boxen damals mehr als bescheiden waren. Falsch gedacht?
      Auch ich habe heute bei Douglas angerufen- bestimmt mit 13246 anderen Abonnentinnen- und wurde ziemlich schnell darauf hingewiesen „das wissen wir, das geht an die Fachabteilung“. Noch kann nichts gesagt werden.Danke schön, kam mir vor als wäre ich lästig. Aber nur zurücksenden erklärt nicht den Grund meiner Retoure. Ich glaube kaum, das man sich diesen in der Retourenabteilung ansieht.
      Finde auch, hier wäre zumindest eine kurze Äusserung von Douglas angebracht. Bekannt ist das mit der vertrockneten Mascara nicht erst seit heute nachmittag.

      Und nein, auch ich werde nicht kündigen. Warum auch? Ich möchte nur einwandfreie Ware für einwandfreies Geld. Bekomme ich dies nicht, darf ich „meckern“.
      Auch, wenn ich das Gefühl bekomme, es wurde schon wieder Ware in die Box gepackt, die das Sortiment verlässt (abgesehen davon, wie soll ich DEN Mascara dann gezielt nachkaufen?)

      Das nur Eigenmarken als Beigaben dazu gelegt wurden, war hoffentlich nur ein „Ausrutscher“ in vergangene Zeiten. Etwas ok, aber nur? Eine Parfümerie dürfte doch mehr zu bieten haben als Minishampoo und schon wieder Serum und wieder roten Lack. Und wieder Eyeliner. Warum nicht, wenn Eigenmarke, was schönes frisches aus der neuen Kollektion?
      Habe das Gefühl, dies war eine Herbstbox. So trist und düster.
      Im wahrsten Sinne des Wortes, wie die Mascara, farblos.

  • Antworten Tina 13. April 2015 at 20:13

    Meine Töchter und ich haben zusammen vier Boxenabos. Als ich gesten meine Mascara ausprobierte, fand ich sie etwas komisch beim Auftragen. Die Wimpern wollten so gar keine Farbe annehmen. Also bin ich mehrmals drüber gegangen. Zwei Stunden später kam eine Tochter vorbei, schaute mich komisch an und meinte ich hätte da was um die Augen rum. In der Tat! Ich sah aus als hätte sich eine Invasion von kleinen schwarzen Gewittertierchen rund um meine Augen niedergelassen. Die Mascara war sozusagen abgebröselt.Heute habe ich beim Kundendienst angerufen und das Problem geschildert und wurde etwas lapidar abgefertigt mit dem Komentar, dass die Konsistenz von Mascara halt unterschiedlich beim Auftragen ist. Punkt. Gut das ich das Zeug als erstes ausprobiert habe. Wenn meine eine Tochter, die zur Zeit als Flugbegleiterin arbeitet, den Fluggästen so gegenübergestanden hätte, wäre es noch peinlicher gewesen. Die Mascaras von ihnen sind nämlich auch nicht besser. Toll, dass unsere Verpackungen auch schon mit dem Müll weg sind, da wir die Boxen eigentlich behalten wollten. War wohl mein Fehler Vertrauen in einwandfreie Qualität gehabt zu haben.

  • Antworten Und zurück 13. April 2015 at 16:33

    Mein Box befindet sich auch auf den Rückweg dorthin, wo sie herkommt. Zu Douglas.
    Keine Lust auf eingetrocknete Mascara, Serenwiederholung etc.
    Habe nicht mal reingeschaut, Rücksendezettel gesucht und ab die Post.

    • Antworten Mausi 13. April 2015 at 18:55

      Auch ich hab direkt den Aufkleber rausgesucht und retourniert.
      Dabei habe ich sogar meinen persönlichen Rekord der Novemberbox gebrochen. Hihi.

  • Antworten Thammy 13. April 2015 at 15:35

    Hallo zusammen. So wie der Mascara in der Abkündigung, sieht meiner aber nicht aus. Sondern wie der, aus der Box von Katharina oben. Wie alt ist der denn nun?
    https://blog.douglas.de/originalprodukt-april2015/

  • Antworten Carp 13. April 2015 at 13:32

    Den Eyeliner werde ich gerne mal ausprobieren. Den Mascarpone hatte ich schon mal aber ich hatte ihn positiver in Erinnerung… die anderen vier Douglasprodukte finde ich leider nicht so gut. Das Shampoo und den Conditiner packe ich zur Seite für den nächsten Wochenendausflug. Das Serum habe ich mehrfach und keine Verwendung dafür. Der Nagellack (bei mir in dunkel Rot) gefällt mir leider auch nicht. Mein Fazit : weniger Douglashausmarkenprodukte ( wenn überhaupt die neue Make-up Linie ) und mehr Sortimentsauswahl… ich hab keine positive und auch keine negative Bewertung der Box.

  • Antworten Pila 13. April 2015 at 10:33

    Hallo Leute!

    Also euer gemecker über die Bob, geht mir ganz schön auf die Nerven!!!!
    Mit der aktuellen Box bin ich soweit zufrieden.Der Mascara ist bei mir vöölig in ordnung. Aber generel find ich die Bob gut. Für mich ist immer mal was neues drin, was ich auch gerne ausprobiere. Wenn ich etwas grad nicht brauche verschenke ich es an eine Freundin oder behalte es als reserve, den für unterwegs, z.b kurz Trips sind die Probier größen super. Und ich brauch nicht das was ich sonst benutze umfüllen oder die großen Flaschen mitnehmen. Klar habe ich auch das hundertste Serum, Handcreme jetzt Zuhause. Aber das ist nicht schlimm. Ich habe schon einige Produkte nachgekauft und auch an Freundinnen verschenkt. Von denen habe ich auch ne posetive Rückmeldung bekommen. Zumal ich die Box auch weiter verwende, weil die so schön stabil ist. Und dort passt auch einiges rein. Also Daumen hoch für die Box of beauty!!!!! Ich freue mich jetz schon auf die Nächste.

    • Antworten Liz 13. April 2015 at 20:22

      Und mich nervt dein Gemecker über das Gemecker! Jeder darf seine Meinung offen sagen und fertig.

    • Antworten Anonymous 13. April 2015 at 23:14

      Schön, das die Box generell gefällt und jeder akzeptiert Deine Meinung.
      Und schön, das die Mascara in Ordnung ist, viele andere sind es nicht. Das darf wohl bemängelt werden.
      Gemeckere? Vielleicht liegt es daran, das viele nicht nur “soweit zufrieden” sind. Und andere Ansprüche an eine Parfümerie-Box stellen. Viele möchten sich darauf freuen, gute Kosmetik und Pflege zu testen, neues kennenlernen und dann auch nachkaufen.
      Und nicht die Beigaben oder HP’s in Form von Geschenken “unters Volk bringen” (für diese Werbung fühle ich mich nicht zuständig) oder Reisegrößen für den Wochenendtrip zu haben. Die gibt’s doch heutzutage günstiger in der Drogerie.
      Akzeptier diese Meinungen bitte auch.

    • Antworten Tri Van 14. April 2015 at 8:52

      Hallo Pila,
      So viele Freundinnen hab ich gar nicht um das unbrauchbare Zeug loszuwerden. Ausserdem kann ich doch nicht kaputte Sachen herschenken?! Das ist doch peinlich! Der Mascara ist nicht zu gebrauchen!

  • Antworten DANII 13. April 2015 at 8:44

    Hej:)
    hab mich gerade mal durch die Kommentare gelesen und dabei festgestellt, daß ja wohl so einige Probleme mit der Mascara haben (eingetrocknet). Leider gehöre ich auch dazu 🙁
    Zurückschicken kann ich die Box leider nicht, da ich den Rest schon ausgepackt und probiert habe!
    Könnt ihr vielleicht mal schreiben, wie Douglas damit umgeht? Gibt es Ersatz? Oder ist das einfach Pech?
    Eine Nachricht fänd ich echt hilfreich. Danke!

    • Antworten Tatyana 13. April 2015 at 9:21

      hab mich gerade mal durch die Kommentare gelesen und dabei festgestellt, daß ja wohl so einige Probleme mit der Mascara haben (eingetrocknet). Leider gehöre ich auch dazu ……..
      Ich bin sehr traurig……..

      • Antworten Räuber 13. April 2015 at 9:44

        Hallo Ihr Beiden, das ist ja echt ärgerlich. Schreibt doch einfach mal eine E-Mail an den Douglas-Service. Ich habe – wenn es mal ein Problem gab – immer nur gute Erfahrungen gemacht. Liebe Grüße und viel Erfolg!
        PS: Möglicherweise – könnte ich mir gut vorstellen – wird es ein Ersatzprodukt in der nächsten BoB geben (das gab es schon einmal), da ja einige Leute betroffen zu sein scheinen. Bei mir ist bisher erst eine meiner beiden BoBs angekommen, da war die Mascara erfreulicherweise in Ordnung. Manchmal sind bei solchen Ereignissen einzelne Chargen betroffen.

    • Antworten Sylvia 13. April 2015 at 9:55

      Hey Danii, rufe doch beim Kundenservice vom Douglas an und reklamiere diesen Artikel einfach. Wahrscheinlich wird dir ein Ersatz angeboten.
      Ich glaube, dass du trotzdem die Box zurück schicken kannst, auch wenn du die anderen Produkte schon probiert hast. Auf dem Retoureschein kann man ja als Grund Mängel bzw. schlechte Qalität ankreuzen. Als Kundin kannst du ja nichts dafür, dass du kaputten, eingertockneten Mascara bekommen hast. Und die Produkte werden eben nur als gesamte Box zurück genommen.

      Ich finde es übrigens beschämend für Douglas, dass solche Ware in der BoB landet. Habe auch schon festgestellt, dass dieser MAscara aus dem Sortiment genommen wird und die BoB hier als „Resteentsorgung“ dient. Aber kaputte, eingetrocknete Ware für Geld anzubieten…… ich finde gerade keine Worte dafür, die nicht als Beschimfung verstanden werden……

      • Antworten Sabrina 13. April 2015 at 13:34

        Die Box ist doch schon seit längerer Zeit eine gute Möglichkeit für Douglas, Reste und Ladenhüter zu entsorgen und auch noch Geld dafür zu bekommen! Aber trotz der schlechten Qualität gibt es immer genügend Leute, die die Box abonnieren – nur weil Douglas draufsteht. Dabei gibt es für 15,- € weitaus bessere Boxen mit wirklich tollen und abwechslungsreichen Produkten.

    • Antworten Chris 13. April 2015 at 12:00

      Liebe Dani, ich würde uach den Kundenservice kontaktieren oder aber die Box retournieren. Sie ist ein Gesamtpaket und sie hat einen gravierenden Mangel, den du nicht sofort sehen konntest. Ich persönlich würde sie zurückschicken. Wenn dir die anderen Produkte aber so gut gefallen,dass du sie behalten willst, würde ich den Kundenservice anrufen und fragen, ob du Ersatz für die Mascara bekommen kannst.

  • Antworten Chris 12. April 2015 at 12:18

    Ich sag nur… Douglas, wohin gehst du?
    http://stylepeacock.com/quo-vadis-douglas/

    • Antworten Jessy 12. April 2015 at 18:14

      Ich glaub‘ die gehn wieder zurück. Nix Neues, nix Frühlingshaftes, nix dazu gelernt.
      Wir hätten es eigentlich wissen müssen, als auf einmal so viele Abos frei wurden.

      Hätte diese Box eh nicht behalten. Es ist mal wieder nichts neues zum testen dabei. Ausser Winterlack in einer peinlichen Größe. Und wenn man nur die neue Marke bekannt machen möchte, wäre es günstiger gewesen, den Flyer als Infopost an jeden Kunden zu senden. So wäre uns (und Douglas) eine weitere peinliche Box erspart geblieben.
      Dieses war der 4. Streich,…….?

    • Antworten Margo 12. April 2015 at 19:16

      Bin richtig neugierig auf den Artikel „wie die BoB entsteht“.
      Soll es demnächst hier geben.

      • Antworten Chris 12. April 2015 at 20:13

        Ich schätze mal, dass wir da kaum die Realität kennen lernen werden, wenn es darum geht uns zu sagen, wie die Box entsteht. >Aber Mäuschen wäre ich bei den Meetings zu gerne.

        • Antworten Margo 12. April 2015 at 22:10

          Hallo Chris,
          irgendwie müssen die schon erklären können, wie das, was wir bekommen in der Box landet.
          Das fliegt ja nicht von alleine rein. Irgendeiner hat schon den Auftrag gegeben oder den Einkauf (sorgfältig) geplant damit uns eine (tolle, innovative, taufrische) Box mit „Starprodukten“ und „attraktiven Maxiproben, die wir für Sie aussuchen“, präsentiert und dann geschickt wird.
          Genau das wollten viele mal gerne wissen. Wer da „plant“. Und wie.

  • Antworten Barbarella 12. April 2015 at 10:32

    Hallo, durch die Berichte über eingetrocknete Mascara war ich sehr verunsichert und habe meine direkt auch mal getestet, obwohl ich sie vorerst noch nicht anbrechen wollte (da ich noch welche im Gebrauch habe).
    Sie kam cremig aus dem Röhrchen. Als ich über den Handrücken gefahren bin, erschien sie trocken. Ich habe sie dann direkt auf die Wimpern aufgetragen und alles war super, wie bei jeder anderen neuen Mascara auch. Ich fand es übrigens sehr gut, dass die Haarpflege noch mal in einem Beutel war. LG.

    • Antworten Libby 12. April 2015 at 11:47

      Hallo Barbarella, schön, dass Du Glück gehabt hast. Bei mir ist jeweils nur an der Spitze vorne etwas schwarze Farbe und die Längen der Bürstchen sind komplett farbfrei. Ehrlich gesagt, ist das jetzt nicht so ein Drama für mich. Ich war ja sowieso nicht so hinter dieser Mascara her. So, nun muss ich für heute aber raus in den Garten. Bei uns hier -tief im Westen- ist nämlich heute der Sommer ausgebrochen.

    • Antworten Gabi 12. April 2015 at 18:12

      Mein Mascara ist eingetrocknet und ich habe den Kundendienst angerufen. Man will sich kümmern.

      Für mich ist der absolute Horror – zwei weitere Boxen für meine Verwandschaft sind noch auf dem Weg und eine steht hier (ungeöffnet für meine Tochter., die gerade im Urlaub ist). Ich habe die Befürchtung, dass auch hier die Mascaras nicht einwandfrei sein werden, nachdem ich so viel darüber gelesen habe.

      Ich hoffe, das leidige Thema wird kundenfreundlich geregelt. Der Mascara hat zwischenzeitlich sein Design gewechselt. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

  • Antworten Libby 11. April 2015 at 16:02

    Hallo, meine Bobs sind angekommen und ich habe jeweils schwarze Mascara erhalten. Leider sind beide komplett eingetrocknet. Hat noch jemand dieses Problem ?

    • Antworten Sabinchen 11. April 2015 at 18:19

      Hallo Libby, habe gerade nach gesehen und ausprobiert. Ist total vertrocknet. Keine richtige Farbe kommt auf die Bürste geschweige denn auf die Wimpern. Wie gut, das ich sie nicht weiter gegeben habe, da ich meine Wimperntusche durch die Box schon gefunden habe.
      Nur blöd, bezahlt und dann auch noch ausgetrocknet 🙁

      • Antworten Libby 11. April 2015 at 18:39

        Hallo Sabinchen, vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung. Ich habe zwischenzeitlich den Kundendienst angerufen. An der Reaktion meiner Gesprächspartnerin konnte man erkennen, dass dieses Problem wohl in einem größeren Umfang aufgetreten ist. Sie hat mir eine Weiterleitung an die zuständige Fachabteilung zugesagt, die mich dann per E-Mail kontaktieren soll. Vielleicht solltest Du auch so verfahren. Möglicherweise bekommen wir ja einen Ersatz.

    • Antworten Mimi 11. April 2015 at 21:45

      Hallo liebe Libby,

      ich kann zu Deinem Problem Persönlich nix sagen, da ich meine Box umgehend zurückschickte, hab aber bereits davon gehört. Es ist wohl tatsächlich alte Ware, kein Wunder, bei diesen Preisen kauft doch kein Mensch MF bei Douglas.
      Ich habe aber eine Frage an Dich: wo gibt es diese tolle Beautybox, die Du weiter unten erwähnt hast?

      LG

      Mimi

      • Antworten Beth 11. April 2015 at 22:01

        Hey. Bin zwar nicht Libby die Antwortet, aber ich meine das wäre die Flaconi-Box.
        Ist aber z.Z. leider ausverkauft.

        • Antworten Mimi 11. April 2015 at 22:28

          DANKE 🙂 Ich werde wohl die nächste abwarten müssen 🙂

          • Beth 11. April 2015 at 22:35

            Ja, ich auch. Brauche doch Ersatz für 2 retournierte Boxen…..

      • Antworten Libby 11. April 2015 at 22:45

        Hallo Mimi, ja Beth hat Recht. Ich wollte seinerzeit auf dieser Plattform nicht Werbung für ein anderes Unternehmen machen und habe deshalb den Namen nicht genannt. Ich hatte das Glück, dass zu dem bekannten Inhalt noch überraschend zwei Maxiproben von Sensai und Guerlain beigefügt waren.

        • Antworten Mimi 12. April 2015 at 0:14

          Danke 🙂 Ich habe mich für den Newsletter angemeldet und hoffe, dass es die nächste gibt und, dass sie auch so schön sein wird.

  • Antworten Isi 11. April 2015 at 14:56

    Hallo ihr lieben,
    Ich habe vermehrt gelesen, dass viele enttäuscht sind, dass es wieder Shampoo und conditioner sind, welche bereits vor Monaten enthalten waren und nicht gut ankamen. Aber war das nicht die shine-Serie? Diese hier sind aus der Serie Protein repair- Serie. Vielleicht lohnt sich doch ein Versuch 🙂 ich kenne sie nämlich noch nicht. Zwar nichts für mich, da Silikon-haltig, aber eben doch was neues in der Box.
    Allen ein sonniges Wochenende!

    • Antworten Chris 12. April 2015 at 10:03

      Ich hatte auch schon die Proteinsachen als Probe und ich sage nur eines – grauenhaftes Pappzeug. Meine feinen Haare macht es fettig und von jemandem mit dickem, störrischen Haar habe ich gehört, dass das Haar danach nicht kämmbar war. Also frage ich mich, für welche Haare es geeignet sein soll?

      Tolle Eigenwerbung, die Mascara eingetrocknet, die Werbung für die neue Make-Up Serie kommt in Form eines winterlichen Billiglacks daher, schlechtes Billigshampoo im 1 Eurotübchen und ein Eyeliner in zweifelhaft rustikaler Form, der, als man ihn in der Filiale testen wollte, bereits defekt dort herumlag (was sehr geschickt ist, wenn er gerade HP in der Box ist).
      Oh je….

    • Antworten sina 14. April 2015 at 9:01

      Ich nehme diese Serie zwischendurch gerne mal. Ist toll.

  • Antworten Casandraaa 10. April 2015 at 22:59

    Was eine miese – Laune – Box 🙁 ich habe seit einem Jahr ein Abo und war glaub ich noch nie so enttäuscht wie heute was die BOB angeht – ich habe bisher nie Kritik geübt, da ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden – allerdings werden die Erwartungen sehr hoch geschraubt und leider – Wer hoch fliegt, kann auch tief fallen …Aus meiner Sicht werden hier Potenziale verschenkt: Ich habe mir aus der März Box das Oliveda Serum nachgekauft, da ich so begeistert davon bin, die StarSkin – Maske ist ein mindestens monatliches Muss für mich geworden – Ich liebe sie und das Parfum mit Zitruss und Muskatnuss habe ich ebenso nachgekauft. Der Primer von Laura Mercier in den vorgegangenen Boxen wurde probiert – hat gefallen – und ich habe ihn mir in Originalgröße bestellt! So profitieren beide Parteien davon und das sollte auch das Ziel von Douglas sein. Diesen Monat geht die Box return, schade schade – vergeudetes Potenzial für Douglas und seine Partner!

  • Antworten Margo 10. April 2015 at 15:10

    Hallo.
    Klickt man oben im Text auf den Link Masterpiece Maxx Mascara, landet man nicht beim Artikel.
    Ist der vorläufig ausverkauft?
    Letztens war dieser, in einer Farbe im Angebot, und noch sichtbar. Nimmt Douglas den Artikel aus dem Sortiment? Oder gibt es nur noch das Set? Da steht allerdings limitiert.

    https://www.douglas.de/douglas/Make-up-Augen-Wimperntusche-Max-Factor-Mascara-Masterpiece-Max-Mascara-%2B-gratis-Eyebrow-Pencil-Hazel_product_3001009642.html

  • Antworten reni 10. April 2015 at 11:38

    Ich habe soeben die BoB erhalten und ausgepackt und was muss ich feststellen: Statt Shampoo und Conditioner habe ich 2 x Conditioner bekommen und statt der braunen Mascara eine schwarze. Und was soll ich euch sagen, die Welt ging trotzdem nicht unter. Deshalb werde ich mich jetzt dem High-Tech-Teil von NYX widmen. Falls jemand 2 x Shampoo und keinen Conditioner bekommen hat, kann sie sich ja bei mir melden (kleiner Scherz). Sonnige Grüße

    • Antworten Gabi 12. April 2015 at 18:23

      Schau mal genau hin und auch mal auf die HP von max-factor. Der Mascara hat sein Desig geändert. 😉

  • Antworten Kerstin B. 9. April 2015 at 20:17

    Hallo Katharina,
    nachdem Du hier ja mitgeteilt hast, daß das Max Factor Mascara braun sein wird, war ich heute nach Erhalt meiner BoB mehr als überrascht, als ich feststellte, daß meine Mascara schwarz ist. Wie erklärt sich das? Vielen Dank im voraus. LG Kerstin B.

    • Katharina von beautystories
      Antworten Katharina von beautystories 10. April 2015 at 20:39

      Hallo Kerstin,

      so wie die Rottöne beim Nagellack diesmal unterschiedlich sind, haben auch manche schwarze und manche schwarz-braune Mascara in ihrer Box. In meiner war die schwarz-braune.

      Viele Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten Chris 12. April 2015 at 10:08

        Liebe Katharina, wie erklärt es sich, dass deine Mascara offensichtlich nicht nur braun sondern angeblich ja auch nicht vertrocknet ist? Hast du die Produkte tatsächlich getestet? Warum bekommen wir schon wieder überlagerte, eingetrocknete Auslaufware?
        Bekommen wir nun gesagt „Hehe, ich verspreche euch, das nächste Mal wird fast alles (vielleicht) frisch sein!!!“
        Es ist wirklich schlimm und überhaupt nicht mehr lustig, was hier passiert.

  • Antworten Hasret 9. April 2015 at 10:57

    Ich finde die BoB immer super. Ist zwar nicht immer was für jeden dabei, aber wenn man mal überlegt, wie breit gefächert die Typen der Abonnentinnen sind, dann ist das kaum machbar, jeden Monat was für jeden Geschmack zu erwischen.

    Irgendwas ist immer dabei. Und hey, die Produkte sind immer teurer als nur 15€. Daher will ich mich nicht beklagen. Wenn mir was nicht gefällt, dann verschenke ich es einfach. Die Frauen um mich rum freuen sich.

    März fand ich schon super, aber April ist wirklich auch der Hit!

    • Antworten Nadine 10. April 2015 at 23:42

      Du hast mit deinem Kommentar völlig recht…die Geschmäcker sind so unterschiedlich wie wir Menschen….die letzte Box (März) fand ich einfach nur furchtbar, habe sie aber dennoch behalten und den Inhalt verschenkt.Die April-Box ist zwar noch nicht angekommen,ich werde sie aber auf jeden Fall behalten,denn sie ist genau nach meinem Geschmack und ich hoffe, dass die nächsten Boxen genauso gut sind.

      Liebe Grüße Nadine

  • Antworten MäuschenSchlau 9. April 2015 at 9:59

    Sehe ich Recht? Nyx, Max Factor und dazu nur Douglas-Eigenmarken?

    Was ist daran exklusiv? Wo sind die ganzen High End-Marken? Die waren der Grund, die Box zu abonnieren, um mal wirkliche Luxusdinge testen zu können, die man sich sonst nie leisten könnte!?

    Ach ja: ich kündige meine Box auch nicht; aber diese geht zurück, dass weiß ich jetzt schon!

    • Antworten Thammy 9. April 2015 at 11:13

      Die Box soll dazu da sein, hochwertigere Marken in Ruhe und entsprechender Größe zu testen und nach zu kaufen. Nicht um Dinge zu erhalten, die man sonst nie kaufen würde.
      Das teilweise Eigenmarken mit verpackt werden, darf auch sein. Diese gehören ebenfalls zum Douglassortiment. Aber nicht, wie diesen Monat, nur oder auch „alte Bekannte“. Da gebe ich Dir Recht.

      • Antworten Mimi 10. April 2015 at 13:19

        Ich denke für Douglas lohnt sich trotzdem eher eine Abonentin zu haben, die sich zum Geburtstag ein teureres Parfum wünscht, dass sie aus BoB kennt als 100 begeisterte die ihre Max Factor Mascaras in einer Drogerie an der Ecke nachkaufen werden, weil es dort 8 und nich, wie bei Douglas, 12 Euro kostet.

        • Antworten Maja 10. April 2015 at 14:44

          Was anderes hat sie auch nicht geschrieben.
          Hochwertige Kosmetik testen und nachkaufen. Bei Drogerieware ist das eher nicht nötig.
          Und das es nicht darum gehen soll, teure Artikel günstig im Abo zu bekommen.

  • Antworten MamaT 9. April 2015 at 9:57

    Nach den letzten 3 Boxen, die definitiv eine Besserung aufzeigten, eindeutig wieder ein Rückschritt!
    Und nein: ich kündige mein Abo nicht – hört endlich auf, das in jedem zweiten Kommentar den Damen zu raten, die sich trauen, auch mal „was für eine Mist-Zusammenstellung“ zu sagen!

  • Antworten Anja 8. April 2015 at 15:44

    Ohhhh mein Gott – immer dieses ewige Rumgemotze! Furchtbar! Dann kündigt doch Euer Abo!!! Es gibt bestimmt genug Mädels, die ein Abo haben wollen!!! Ich freue mich auf die Box!

    • Antworten Kerstin 8. April 2015 at 21:45

      Noch nie was von konstruktiver Kritik gehört ? Darf Frau nicht schreiben wenn sie sich etwas anderes vom Motto erhofft hat? Da schwillt mir der Kamm , nein wir kündigen nicht unser abo. Und ja, ich sage und schreibe auch weiterhin meine Meinung!

  • Antworten sternschnuppe33 8. April 2015 at 11:30

    also beim durchlesen oben habe ich festgestellt…….
    ich freu mich auf die Bob 🙂

  • Antworten H. 7. April 2015 at 18:27

    Wie benützt man den Eyeliner eigentlich – gibt`s da Schminktipps mit in der Verpackung – ich trau mich da sonst nicht `ran…

    • Katharina von beautystories
      Antworten Katharina von beautystories 9. April 2015 at 17:13

      Liebe H.,

      schau mal hier, in unserer Beauty Academy findest du eine ausführliche Step-by-Step-Anleitung zum Thema Lidstrich mit Video-Tutorial:

      https://www.douglas.de/douglas/Beauty-Experten/Beratung/Douglas-Beauty-Academy/Lidstrich/index_c11304329.html

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten Anna 9. April 2015 at 22:30

        Liebe Katharina,

        das ist aber nicht der „Bohrmaschinen“-Eyeliner.
        Mich würde es auch interessieren, wie man diese „Gerät“ benutzen soll?

        LG

        • Antworten Katharina von beautystories 10. April 2015 at 20:42

          Hallo Anna,

          durch die ungewöhnliche Form liegt er einfach anders – meiner Meinung nach besser – in der Hand. Auf der Verpackung des Eyeliners ist aber tatsächlich eine Anleitung, wie man ihn hält.

          Viele Grüße,
          Katharina von beautystories

  • Antworten Moni 7. April 2015 at 14:58

    Wann kommt sie denn endlich?

    • Katharina von beautystories
      Antworten Katharina von beautystories 7. April 2015 at 17:49

      Liebe Moni,

      Du musst Dich nicht mehr lang gedulden, die Boxen sind auf dem Weg zu Euch 🙂

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

  • Antworten Eve 7. April 2015 at 14:21

    Sommer oder fröhliche Weihnachten???
    Ich möchte gern auf den Douglas Blog „Die Nagellack-Trendfarben 2015“ verweisen. Sooo viele schöne Farben für frühlingshafte Sommerurlaubsgefühle… und was werden wir in unserer trendigen BoB finden?! Rot (schon wieder!) in mehr oder weniger weihnachtlichem Mäntelchen… wie passend und aktuell! 🙁
    Ach Mensch, Douglas… muss das denn wirklich sein??? Ist denn da Keine/r auf die Idee gekommen das uns eine der TRENDfarben gefallen könnte oder ist das der Anti-Sommertrend???
    Noch einfacher könnt ihr es doch nicht haben, um uns zu zeigen wie wichtig wir euch sind und wie gut Ihr Euch mit Mode/Trends etc. auskennt.
    Tut mir leid, aber von mir gibt es zu dieser Nagellackfarbe eine glatte 6 und ein unfassbares Kopfschütteln!

    • Antworten Angelique 9. April 2015 at 11:48

      Na ja, also ich freue mich total auf die Box. Und was die Nagellackfarbe betrifft: bei einer Konkurrenz Box war letztens ein Essie Lack drin in verschiedenen Farben. Da war das Gemaule groß: die einen hatten einen weißen und benutzen natürlich nie weiß, die die einen roten hatten, hätten lieber den weißen gehabt und so weiter. Man kann es halt nie allen recht machen. Ich könnte wetten, hätte Douglas was Pinkes reingepackt oder Türkis, hätten sich bestimmt einige gefunden, die sagen: was soll das denn, wieso nicht rot?

  • Antworten Sandra 7. April 2015 at 13:07

    Warum schon wieder Eyeliner und Mascara? Es ist doch nicht so ewig her als es den letzten Eyeliner als Hauptprodukt gab. Und Mascara ist auch fast in jeder Box wie auch das Serum. Obwohl ich dies gern verwende.

  • Antworten SallyP 5. April 2015 at 19:08

    Ich warte gespannt auf dem April Box… 🙂 Das einzige, was ich bereue, ist, dass ich erst ab April beim BoB einsteigen konnte und ich fand das März Angebot sehr schön. Ich hatte nämlich letzten Monat auch meinen Geburtstag. Katharina, gibt es eine Möglichkeit, nachträglich einen März Box zu bekommen? Ich werde mich freuen…

    • Douglas Insider
      Antworten Douglas Insider 7. April 2015 at 10:52

      Liebe SallyP,

      herzlichen Glückwunsch nachträglich!

      Leider können wir keine Boxen im Nachhinein verschicken, da es immer nur so viele gibt, wie Abos vergeben sind. Aber ab jetzt bekommst du ja jeden Monat deine Box, so dass du keine mehr verpasst 🙂

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten SallyP 7. April 2015 at 21:04

        Alles klar, Katharina, so habe ich mir gedacht. Danke für die zügige Rückmeldung. 🙂

  • Antworten regpasti 5. April 2015 at 18:28

    Hallo Katharina!

    Könntest du mir bitte sagen, wie viel ml in den beiden Haarprodukten, im Nagellack und im Serum sind?

    Danke.

    • Douglas Insider
      Antworten Douglas Insider 7. April 2015 at 10:55

      Hallo Regpasti,

      das Serum ist eine 15 ml-Größe, Shampoo und Conditioner sind jeweils 30 ml und der Nagellack ist eine Originalgröße mit 5 ml.

      Viele grüße,
      Katharina von beautystories

    • Antworten Larissa 10. April 2015 at 14:56

      Hallo,
      beim Auspacken meiner BoB kam mir ein sehr intensiver Parfumgeruch entgegen, der wirklich gut war 🙂 Ist das nur bei mir so? Oder ist das auch noch jemand anderem aufgefallen?? Wenn ja, kann mir bitte einer sagen, was das für ein Parfum ist.

  • Antworten Karin W. 3. April 2015 at 2:17

    Hallo Ladies,

    ob nun „Ja gefällt mir Sager“ oder sogenannte „Nörgler“ oder einfach nur neutrale Mitleser. Egal welche Gedanken auch immer wir uns zu der BoB machen, ist warscheinlich nur noch eine Zeitfrage….

    Denn – tatarata – spätestens bis zum Sommer ds. Jrs. soll Douglas verkauft werden für 3 Mrd. Euro….

    Hier gibts einen kurzen Artikel dazu – aber es werden bestimmt weitere in der Presse folgen bzw. gibt es vielleicht auch schon.

    http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_73515016/parfuemeriekette-douglas-soll-fuer-drei-milliarden-verkauft-werden.html

    Wünsche allen noch schöne Osterfeiertage!

    • Antworten Anonymous 7. April 2015 at 0:07

      Liebe Karin,
      danke für den Hinweis. Hab gelesen, dass die Gründerfamilie ihre 20 % wohl doch behalten will. Bin gespannt was ein möglicher Verkauf für Konsequenzen nicht zuletz auch für die BoB haben wird.

      LG

      • Antworten Sabrina 8. April 2015 at 10:26

        Wenn jemand aus Amerika einsteigt, kann der Service nur kundenfreundlicher werden und vielleicht die Box auch besser.

        • Antworten Sabinchen 8. April 2015 at 10:38

          @Sandra
          Mir fehlen die Worte, wenn ich lese, was du schreibst:-(

  • Antworten Sabinchen 2. April 2015 at 23:28

    Hallo,
    eigentlich bin ich eher eine stille Leserin und schreibe selten etwas. Aber die Kommentare werden ja immer krasser 🙁 Unfassbar
    Aber mal ganz ehrlich: Katharina kann zum einem überhaupt garnichts dafür. Sie umschreibt es immer sehr nett und spannend. Und zum anderen gehört dieses zum Konzept. Man kann Dinge nur gut verkaufen, wenn sie toll präsentiert werden.
    Und was mich auch unheimlich stört, ist, dass ganz viele immer hochwertige Markenprodukte in der Box haben möchte. Aber mal ehrlich, wer kauft mal ebend eine Creme für 80,- Euro nach. Wir hatten schon Luxuscremes in der Box, da haben aber viele geschrieben, als Maxiprobe super, aber soviel Geld möchte ich nicht ausgeben.
    Wer von euch kauft denn wirklich die Produkte nach? Das sind die wenigsten. Denn viele von euch wollen sie nur in der Box als HP für 15,- Euo haben.
    Und jetzt macht alle nicht bei jedem Kommentar ein Fass auf, das ist lächerlich. Vorallem sich über eine Farbe des Nagellackes aufzuregen. Selbst wenn Frühlingsfarben dabei gewesen wären, wäre auch da , das Geschrei groß… ich hätte auch lieber die oder die Farbe gehabt….
    So, das musste ich jetzt noch zur später Stunde los werden.

    • Antworten Mausi 3. April 2015 at 10:41

      In der Box waren von Anfang an Produkte von Shiseido enthalten. Irgendwann habe ich diese dann probiert. Hatte ja Vorrat. Und sieh da, TOP. Wirkung und Verträglichkeit.
      Und da ich mit dieser Marke bzw. Serie mehr als zufrieden bin, gebe ich dieses Geld, mittlerweile vom Reinigungsschaum bis hin zu Augencreme und Serum, auch dekorative Kosmetik, gerne aus.
      Das sehr Resultat sieht man an meiner guten Haut.
      Und die Box hat den Zweck erfüllt. Testen lassen, dann wird auch gekauft. Nur so macht man als Händler und Hersteller Umsatz.
      Einfach nur so, hätte ich diese Pflegeserie oder andere Produkte der Box vielleicht auch nicht (nach)gekauft. Besser eine Box mit Maxiproben, als Fullsize kaufen und dann bei Nichtverträglichkeit zurück geben und das nächste teure Fullsize testen.
      Serum wie letzten Monat z.B. nutze ich für den Halsbereich. Vielleicht hätte ich es auch im Gesicht getestet, aber auf Grund der Farbe und Konsistenz, konnte ich mich nicht dazu überwinden. Trotzdem, ich find’s dort erstaunlich gut und werde es vielleicht nachkaufen. Wenn auch nur für Hals-und Decolette. Dieser möchte auch gut gepflegt werden.
      Und da mit der Box so Umsatz gemacht wird, ist es nicht sinnvoll immer die selben Artikel rein zu packen. Das wird nicht getestet sondern zurückgeschickt. Bei der Box geht’s ums kennenlernen, nicht um’s wiedersehen.
      Drogerieartikel sind nicht schlecht, sagt kein Mensch, müssen aber nicht unbedingt in eine Douglasbox.
      Schöne Ostertage an alle.

      • Antworten Owli 3. April 2015 at 16:30

        Sehr gute Gedanken dazu! 🙂 Ganz meine Meinung.
        Ich hatte auch die BoB ne Weile und sorry, aber ich fühle mich verarscht. Ich kann da nichts anderes mehr zu sagen und bin froh, dass ich die Box nicht mehr habe.
        Es gibt sicherlich verschiedene Leute, die die Box abonniert haben. Keine Frage.

        ABER es ich vermute, dass eine Mehrzahl (zu der ich auch gehöre), absolut beautyverrückt ist. Da will man testen, neue Trends kennen lernen und neue Farben.
        Die Shiseido-Pflege fand ich auch immer toll. Die Luxusproben sind dazu da, die Produkte kennenzulernen und im besten Fall in den Douglas zu stiefeln um sie nachzukaufen.
        Und was kriege ich in der Box? Will man mich für dumm verkaufen? Jetzt ernsthaft!

        Ich finde KEINE neuen Trends, und KEINE Innovationen. Bitte Douglas, wenn ihr eure neue Produkt-Range was dekorative Kosmetik betrifft, dann macht doch andere Produkte rein und nicht den 100000sten Nagellack in ROT. Es ist Frühling: Was spricht gegen einen pinken, frischen Lippenstift? Ihr habt doch einige launciert?!

        Trendfarbe Marsala dieses Jahr: Wieso finde ich dazu nichts in einer Box? Ich begreife es einfach nicht.

        Trend: Augenbrauen! Dazu finde ich auch nichts. Würde sich doch anbieten, eine ausführliche Anleitung für die Augenbrauen zu erstellen PLUS ein tolles Augenbrauenprodukt. Da gibt es sicher irgendeine Farbe, die den meisten steht oder ein Augenbrauenpuder-Duo; da würden die meisten sicher eine Farbe finden.
        Dazu ne Probe für eine Augenpflege und Eyeliner.

        Trend: Matte Lippen: Selbst die Drogerie (Hallo Astor!) kriegt es hin, auf den Zug aufzuspringen!

        Trend: Nude. Hier wird der Fokus auf den Teint gelegt, der so gut wie ungeschminkt wirken soll. Dazu würden sich Primer anbieten in einer Box, gute Pflege, vllt ein Schimmerprodukt.

        Trend: Parisian. Dazu gibt es hier ja sogar nen Beitrag! Warum nicht in einer Box? Ein leichtes neutrales Blush, roter Lippenstift und eine tolle Duftprobe!

        Neue Marken: Ihr nehmt SO viele Marken jetzt ins Sortiment. Auch über sowas sollte in der BoB informiert werden.

        Und nicht zu schweigen von der Aufmachung: Zu Weihnachten kein spezielles Papier, zu Ostern jetzt auch nicht. WARUM?
        Auch eure Läden. Aber gut, ich war jetzt auch in zwei Ländern mal wieder im Sephora. Daneben ist Douglas einfach angestaubt und omahaft. Ernsthaft.

        Sorry, aber Douglas ihr KÖNNT doch!

        LG
        Owli

    • Antworten Silvia 3. April 2015 at 12:04

      Den Nagel,auf den Kopf getroffen. ich denke genau so. Sehr gut geschrieben.

    • Antworten Beth 3. April 2015 at 12:30

      Ich glaube eher, das diejenigen die abwechsungreiche und hochwertigere Proben in der Box wünschen und dies auch schreiben, den Sinn der Box verstanden haben. Ausprobieren und evtl. nachkaufen.
      Und gerne wüsste ich mal, wieviele eine Box im Abo haben, die vorher oder auch zur Zeit, noch nie was mit Douglas am Hut hatten. Sprich, ob dies auch Kunden über Jahre hinweg sind. Der eben nur eine Douglasbox wollen.

    • Antworten Sophie 3. April 2015 at 22:05

      Nun ja, wenn ich so etwas lese kommt bei mir der Verdacht auf, dass die neueren Abonnenten vielleicht einfach andere, an die momentane Bob-Zusammenstellung angepasst, Ansprüche an die Bob stellen, als diejenigen, die schon seit mehreren Jahren dabei sind.
      Ich persönlich bin schon bereit 60 EUR für eine Creme auszugeben, sofern sie denn meinen Ansprüchen genügt. Den Shiseido Cleansing Foam habe ich, nachdem er in einer BoB war, lange genutzt und immer brav bei Douglas nachgekauft (bis ich eine Unverträglichkeit entwickelt haben). Ohne die BoB hätte ich ihn vermutlich nie ausprobiert.
      Genau so ist es mit der Armani Eyes to Kill, von der ich alle 1-2 Monate eine neue kaufe, da sie, dank Maxiprobe in der BoB zu meiner Lieblings-Mascara geworden ist. Da kann KEINE Drogerie-Mascara gegen ankommen – auch dann nicht, wenn wir sie in der BoB in Originalgröße hinterher geworfen bekommen.
      Hätte ich noch nie im Leben einen OPI benutzt und durch die BoB einen bekommen, hätte ich in der nächsten Zeit auch noch weitere gekauft. Einen Nagellack der Douglas Eigenmarke jedoch werde ich nicht nachkaufen. Der liegt hier herum, wird nicht benutzt und landet irgendwann in der Bucht, falls ihn da jemand haben möchte.
      Ich bin mir dessen bewusst, dass jeder andere Ansprüche an die Qualität seiner Kosmetikprodukte stellt und hin und wieder befinden sich ja auch für die Abonnenten, die sich das Niveau von vor 2-3 Jahren zurück wünschen, ein paar nette Sachen in der Box, aber irgendwie fehlt hier auch die klare Linie und die April Box ist (nach der Steigerung in der März Box) doch wohl eher ein schlechter Scherz…

    • Antworten sina 10. April 2015 at 17:38

      Ich hatte in einer Box eine Maxiprobe von Rexaline und war so zufrieden, das ich das Produkt für 70Euro nachgekauft habe.

  • Antworten Sylvia 2. April 2015 at 11:22

    Aj, aj…… und ich habe im letzten Beitrag die Verbesserung noch so gelobt…..
    Ich hätte mich auf den Mascara wirklich gefreut, weil ich ihn schon hatte, aber in Braun??? Die Beigaben lösen bei mir vorerst keine Jubelschreie aus. Weiss nicht, ob die Box diesmal bleibt…. Ich muss sie erstmal auspacken und genau berachten.
    Ich finde nur sehr schade, dass Katharina auf unsere Fragen nicht antwortet (oder so selten antwortet) und sich hierzu nicht äußert 🙁 In anderen Beauty Bloggs bekomme ich immer nette und informative Antworten, ganz egal wie schwierig die Frage war….

    • Antworten Kerstin 2. April 2015 at 13:02

      Katharina hat wohl keine Lust sich mit den vielen Kritikern herumzuschlagen. Oder sie hat nach Benutzung des Shampoos und der Spülung ein Problem mit ihrer Haarpracht!…. wie auch immer, sie macht ihren Job und der sieht anscheinend vor uns nach und nach auf den bevorstehenden Schock vorzubereiten!

      • Katharina von beautystories
        Antworten Katharina von beautystories 2. April 2015 at 19:20

        Hallo Kerstin,

        keine Sorge, meinen Haaren geht es bestens 🙂

        Viele Grüße,
        Katharina von beautystories

    • Katharina von beautystories
      Antworten Katharina von beautystories 2. April 2015 at 19:17

      Hallo Sylvia,

      ich beantworte dir gern deine Fragen, allerdings kann ich keinen Kommentar hier von dir finden, in dem du mich etwas gefragt hast.

      Ansonsten bitte ich euch alle um Verständnis, das ich nicht jeden Kommentar wiederum kommentieren kann, das wäre dann allein schon mehr als ein Fulltime-Job 🙂

      Viele Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten Sylvia 2. April 2015 at 21:08

        Hallo Katharina, in meinem Kommentar schreibe ich von “unseren“ Fragen. Ich meine damit die Fragen von anderen Teilnehmerinnen, deren Antwort mich genauso interessieren würde. Da ich seit Ca. 6 Monaten hier kommentiere und auch immer wieder die gleichen Namen lese, dachte ich, dass ich den Ausdruck “unsere“ benutzen könnte. Ich erwarte auch nicht, dass du jeden Kommentar beantwortest. Ist sicher auch nicht notwendig.
        LG Sylvia

  • Antworten ARI 1. April 2015 at 20:09

    Freu mich drauf, wie jeden Monat!
    Überraschung- nicht Wunschbox!

  • Antworten Gabi 1. April 2015 at 14:59

    Nur die Boxen mit der WM-Schminke oder dem Gammel Lip-Tint von Catrice waren schlechter. Ich bin so enttäuscht. Schon wieder roter Nagellack. Könnt ihr nicht mal eine andere Farbe wählen. Ich beziehe auch die Gala Beautybox, Da ist oft Nagellack drin, aber immer eine andere TRAGBARE Farbe von unterschiedlichen Firmen. Douglas Shampoo hatten wie schon mal, ist nicht besonders doll, dazu noch ein Douglas Serum. 4 x Douglas-Eigenmarke, schon wieder NYX (Drogeriemarke) und Max-Faktor (Drogeriemarke). Es ist nichts drin, was ich gebrauchen kann.
    Eher ein Aprilscherz statt einer Parfümeriebox.

    • Antworten June 1. April 2015 at 23:01

      Ja, da ist SEHR oft Nagellack drin. Bei mir nur rot oder grau. Auch mal ein kompliziertes Gelgedöne. Und sehr sehr oft Shampoo/Conditioner/Maske.
      Und viel zu oft Körpercreme. Deshalb habe ich die nach nur 4 Boxen, auf „längere Zeit pausieren“ gesetzt.
      Denn das was für mich interessant war, meist nur 1 – höchstens 2 Artikel, hätte ich für etwas weniger Geld in der Drogerie bekommen.

      • Antworten Doris 2. April 2015 at 15:58

        Haha, stimmt.
        Ewig neues Haarzeug’s. War nachher so verwirrt, das ich gar nicht wusste, was ich hätte nachkaufen sollen. Und vor allem wann? Ist ja alles so ergiebig.
        Hab es auch gelassen.

      • Antworten Gabi 2. April 2015 at 18:19

        Da hatte ich wohl mehr Glück:
        Roseton Sally Hansen, weiß (alessandro), Lila (NutraNail) etwas ins Orange gehend (BeYu)

        • Antworten June 2. April 2015 at 18:38

          Sally – rot, Bio Sculpture -rot, Beyu – rot metallic. (Rot kann man nie genug haben

        • Antworten June 2. April 2015 at 18:43

          Alessandro? Gab es doch nicht.

          • Anonymous 2. April 2015 at 18:57

            Genau. Alessandro hatte Handcreme.

          • Gabi 4. April 2015 at 13:36

            Oh, kann sein, dass ich mir den alessandro selbst zugelegt hatte.

          • Gabriele Ruess 4. April 2015 at 13:40

            Bio Slulpture war noch drin.

  • Antworten Wilda 1. April 2015 at 14:58

    Ohhh Bitte! !!

    Ich hoffe die Box ist ein Aprilscherz!!!

    Das wäre dann die 3. BoB, die ich in fast einem Jahr zur Post bringe!
    Wo sind die Duftproben (Original)!!! Bitte PARFÜMERIE Douglas!

    • Antworten Anonymous 1. April 2015 at 19:31

      Wär auf jeden Fall ein gelungener Aprilscherz,

      der Post ist aber schon gestern rausgekommen. Naja Hoffnung stirbt zuletzt. 😉

  • Antworten Sarah 1. April 2015 at 13:16

    Liebes Douglas-Team,

    ich finde, dass Ihr diesen Monat das Motto der BoB besser umgesetzt habt als noch im März. In diesem Monat sind grundsätzlich Produkte in der BoB, die dem Motto entsprechen. Mich persönlich stört es auch nicht, dass es keine Highend-Produkte sind.
    Dennoch kann ich auch die Enttäuschung vieler Kunden/innen nachvollziehen. Vllt solltet Ihr Eure Präsentationsweise nochmal überdenken. Wenn Ihr Wortgruppen wie “ Stars of Style“ verwendet, suggeriert das nicht unbedingt, dass wir mit „Drogerieartikeln“ in der Box rechnen müssen. Ihr schraubt für mich die Erwartungen einfach zu hoch.

    LG
    Sarah

  • Antworten Rita 1. April 2015 at 12:37

    Liebe Katharina,

    welches Ziel verfolgt Douglas eigentlich mit dieser BoB? Sollen Kundinnen einfach nur überrascht werden oder sollen Kundinnen zum Nachkauf animiert werden?

    Vielen Dank für eine Antwort und schöne erholsame Feiertage.

    • Antworten Katharina von beautystories 2. April 2015 at 19:05

      Hallo liebe Rita,

      nun ja, als Händler freuen wir uns natürlich schon, wenn die Produkte aus der BoB auch nachgekauft werden. Mehr kann ich darüber aber leider auch nicht sagen, da ich an der Konzeption der BoB nicht beteiligt bin.

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Antworten Kerstin B. 2. April 2015 at 22:56

        Hallo liebe Katharina,
        na, dann frag doch mal bitte Deine Kollegen aus der entsprechenden Fachabteilung, was die dazu meinen. Die Antwort würde mich nämlich auch interessieren. Weißt Du, ich habe auch mal in PR gearbeitet und wenn ich eine Kundenfrage nicht beantworten konnte, weil mir der fachliche Hintergrund fehlte, dann habe ich eben einen Kollegen in der entsprechenden Fachabteilung angerufen und nachgefragt. Ich kann mir nicht denken, daß Du da zu hören bekommst „Sag ich Dir nicht!“ Oder etwa doch?

        • Katharina von beautystories
          Antworten Katharina von beautystories 2. April 2015 at 23:43

          Hallo Kerstin,

          wie ich schon in einem Kommentar zu meinem vorherigen Beitrag zur BoB geschrieben habe, wird es auf vielfachen Wunsch hin bald einen Beitrag dazu geben, wie die BoB „entsteht“.

          Viele Grüße,
          Katharina

  • Antworten Ingried S. 1. April 2015 at 12:13

    Hallo
    für mich ist das nun die erste BoB & ich bin gespannt was noch so kommt 🙂
    die Variante sich die Box selbst zusammen zu stellen fand ich schöner 😉 leider gab es zu der Zeit keine Abo’s mehr ..
    Nun meine Frage, es schreiben so viele das sie ihre Box zurück gehen lassen ?!
    Bekommt ihr dann das Geld von der Box zurück erstattet ? Oder wie wird das gehandhabt?
    Würd mich freun wenn ihr mir da eine Antwort drauf geben könntet 🙂
    Schöne Ostern wünsch ich euch

    • Antworten Rita 1. April 2015 at 12:40

      Hallo Ingried,

      Douglas ist in dieser Beziehung einzigartig! Man bekommt wirklich das Geld zurück. Das gibt es sonst – glaube ich jedenfalls – bei keiner anderen Box.

      • Antworten Ingried S.. 1. April 2015 at 13:12

        Danke für die schnelle Antwort 🙂
        Das ist ja wirklich Kundenfreundlich – ich freu mich aber auf die Mascara & den Eyeliner & auch die anderen Sachen bekommen wir leer 😉

  • Antworten Katy 1. April 2015 at 11:47

    Hallo liebe Katharina,

    bitte sag, dass der Inhalt der Box ein Aprilscherz ist! BITTE!

  • Antworten Isa 1. April 2015 at 11:17

    Die Box wird bei mir direkt per Retoure zurückgeschickt! Schade – die letzte Box war soooo toll und ich hatte auf eine Fortsetzung meiner Begeisterung gehofft!!
    Das Douglas Serum wäre das einzige Produkt an dem ich Interesse hätte, es auszuprobieren.
    Aber dafür lohnt es sich nicht die Box zu behalten! 🙁

  • Antworten Kumi 1. April 2015 at 11:10

    Mh.. ich hab mich so auf die Box gefreut…meine aller erste und was ist drin?? nen omafarbener Nagellack und Schampoo + Spülung, das bei meinen langen Haaren nach 2x benutzen leer ist -.- wenigsten auf den NYX und das Serum kann ich mich etwas freuen aber wenn ich schon braune Wimpertusche höre bekomme ich nen Anfall!!! Was soll den der Käse….
    Ud dann noch so ein hochpeinliches “unboxing” … echt nur zum Haareraufen!!!

  • Antworten Silvia 1. April 2015 at 10:55

    Jedesmal….. die selben Sprüche. Ich verfolge diese Meckerei schon seit Monaten. Wenn Ihr nicht zufrieden seit, kündigt doch einfach Euer Abo. Es gibt genug Mädels ,die schon lange drauf warten eins zu bekommen. Und kleiner Tipp,geht mal mit 15€ in eine Drogeriekette ….was bekommt Ihr da ? Ich bin voll und ganz zufrieden. Was ich nicht benutzen kann,bekommt meine Freundin und die freut sich jedesmal.
    Liebe Grüße
    Silvia

    • Antworten Lisa 1. April 2015 at 12:10

      So wie dir das angebliche „Gemecker“ auf den Zeiger geht, so geht manchen auch die ständige Aufforderung ihr Abo doch zu kündigen auf den Wecker!

      • Antworten Indophil 1. April 2015 at 12:35

        …..und täglich grüßt das Murmeltier. Diese Aufforderungen gehen mir jetzt auch gegen die Natur. Lasst euch doch mal etwas Neues einfallen zur Abwechslung. Wenn ich mit keinem der Produkte etwas anfangen kann, dann will ich mich nicht über die Box freuen und dann ist sie mir nicht mal einen € wert. Ja, dann kaufe ich mir für den Gegenwert lieber einen schönen Artikel. Das Argument mit dem Verschenken ist ja auch etwas witzig.
        Schenkt ihr euren Freundinnen Dinge, die ihr nicht gebrauchen könnt und die freuen sich dann? Schön für euch und eure Freundinnen. 😀

      • Antworten Indophil 1. April 2015 at 12:43

        Nun ja, meine Freundin freut sich mehr über ein liebevoll ausgesuchtes Geschenk als über meine Reste aus der Beautybox, die ich nicht gebrauchen kann. 😉

        Die Aufforderung das Abo zu kündigen wird langsam langweilig. Lasst euch doch bitte etwas Neues einfallen. Es hat etwas von: Und täglich grüßt das Murmeltier. 15 € sind da sehr viel besser für ein schönes Teil angelegt.

        • Antworten Karin W. 1. April 2015 at 20:37

          Liebe Lisa, liebe Indophil und all die anderen, die es nun auch nicht mehr hören können: „Kündigit doch Euer Abo“

          Ich könnte schäumen vor Wut und habe gerade Worte im Kopf, die ich lieber nicht aufschreibe – aber ich erwarte einfach/endlich mal etwas mehr Phantasie von all diesen ewigen „JA-Sagern“

          Ich persönlich würde mich auch in Grund und Boden schämen, etwas zu verschenken, was mir persönlich nicht gefällt und nur weil ich gerade keine Verwendung dafür habe – dann evtl. auch noch der besten Freundin schenken?? Das war sie dann wohl die längste Zeit….

          Mensch, Ladies, freut Euch an Eurer Box wenn Sie Euch gefällt und schreibt es hier im Blog auf – gut so!!!

          ABER – lasst auch die andere Meinung gelten und straft diese nicht immer wieder mit den selben „dummen“ Ratschlägen ab!!!!

          Es wird nie 100 % Zufriedenheit oder 100% Unzufriedenheit geben. Ist nicht eine Mischung aus beidem schlussendlich auch eine wertvolle Erkenntnis für Douglas als Verkäufer – für das Marketing, das Qualtätismanagement, den Einkauf etc. Nur allen von den Ja-Sagern kann sich dort keiner eine reale Meinung bilden und ggf. etwas am Produkt ändern….

          Noch schöne Feiertag an alle…

    • Antworten Knuddelchen 1. April 2015 at 19:08

      Danke! Ich bin ganz deiner Meinung; )

    • Antworten Karin W. 1. April 2015 at 20:51

      GUT dass ich nicht Deine Freundin sein muss – ich würde mich nämlich über ein liebevoll ausgesuchtes Geschenk für mich persönlich freuen, nicht aber über die Reste, für die Du selbst keine Verwendung findest ….

      • Antworten Indophil 1. April 2015 at 22:50

        Liebe Karin,

        reg dich nicht auf. Es bringt schlicht nichts. Auch wenn ich es nachvollziehen kann.
        Ich denke, wir verstehen uns.

        Schöne Feiertage wünsche ich allgemein.

    • Antworten Lissy 1. April 2015 at 22:36

      @Silvia
      Wenn es Dir nur um Quantiät und Drogerie geht – ganz schön viel. Evtl. mehr als in der BoB st. Musst nur suchen.

      Und ehrlich. Ein Geschenk für eine Freundin soll mehr bedeuten, bzw. bewirken, als ein Nagellack den ich auch nicht möchte, eine Serumprobe oder ein Shampoo-Proben-Duo. Wobei es bei einem Geschenk nicht um die Höhe des Preises geht.
      Das braucht man schon mehr Fantasie, als die Beigaben einer Douglasbox. Damit kann man höchstens ein Geschenk verzieren, für einen oder mehrere Adventskalender schon mal sammeln oder fragen ob jemand etwas -freiwillig- auswählen möchte.
      Aber etwas aufdrängen, was mir auch nicht gefällt? Im Leben nicht.

    • Antworten Christiane 2. April 2015 at 13:29

      Jaaa, schließe mich 100 %ig an!!! Ich schäme mich echt, zu dieser „Community“ von BOB-Abonnenten zu gehören. Die März-Box war derartig BESCHÄMEND hochwertig, in dem Ausmaß weiter rumzunörgeln finde ich echt unverschämt: Ich wiederhole gern die Frage, was man für 15,00 € (!!!) bitte erwarten will!?! Ich betrachte die BOB als Wundertüte für größere bis große Mädchen und freue mich jeden Monat darauf. Was nicht gefällt, wird verschenkt und findet immer (!) reißenden Absatz. Schämt Euch!

      • Antworten Beth 2. April 2015 at 14:25

        Keiner bemängelt die Qualität der letzten Box oder des letzten HP.
        Es geht darum, nicht schon wieder Mascara und Eyeliner aus dem Drogeriebereich, roten Eigenarke-Nagelack, Eigenmarke-Shampoo-Proben und Eigenmarke-Serum zu erhalten. Ein schöner, guter und neuer Mascara einer Parfümeriemarke wäre möglich gewesen. Und nicht in braun, das „aussieht wie schwarz“. (Warum wird dieser dann in braun überhaupt hergestellt?)
        Oder, wenn schon Eigennagellack, eine zur Jahreszeit passende, frische Farbe. Wenn schon Shampoo, gerne auch Macadamiaproben. Das kennen viele noch nicht. Die Marke ist bei Douglas relativ neu. Wenn schon wieder Serum, warum auch nur Eigenmarke? Bestimmt nicht schlecht, aber eben nicht innovativ.

        Und ganz nebenbei geht es darum, auch für „nur“ 15 €, nicht wieder einen Rückfall in vergangene Boxenzeiten zu haben. Nicht mehr und nicht weniger.
        Nichts verstehen und andere blosstellen wollen? Oder „anmosern“? Das ist wohl eher ein Grund sich zu schämen.

      • Antworten Marie 2. April 2015 at 14:58

        Ja, habe auch Shampoo (Originalgröße als Beigabe) für blonde Haare verschenkt. Die Dame nimmt immer meine Pakete an,( Boxen habe ich oft da geöffnet, weil sie mal gucken wollte) und dann kann man dies gerne mal tun.
        Auch mal eine, eben diese, Box verschmerzen die ich eigentlich zurückschicken wollte, ist, wenn jemanden hilfsbereit ist, auch OK. Oder mal eine Creme- oder Duschgelprobe.
        Nach einiger Zeit habe ich gemerkt, weil ich nachgefragt hatte, das alles was so interessant und begehrenswert war, nie selbst nachgekauft wurde, weil: ist doch viel zu teuer! Der „reißende Absatz“ war aber da. Und nochmal was behalten, um anderen die Sachen zu „finanzieren“ die selbst nicht gekauft werden-dafür bin ich oder meine Box nicht da. Da sind 15 € zuviel. Jetzt wird nix mehr verschenkt -sondern zurückgeschickt wenn nötig- und es gibt mal Blümchen oder Schoki als Danke schön.

        • Antworten Marie 2. April 2015 at 15:13

          Und damit nicht wieder was missverstanden wird: in den Fall waren und sind die finanziellen Mittel zum nachkaufen durchaus da.

      • Antworten Libby 2. April 2015 at 15:04

        Liebe Christiane, die Märzbox war unbestritten sensationell, die Aprilbox aber ist ein Desaster. Warum schämst Du Dich für uns, wenn wir das aussprechen ? Ich glaube, wir alle lieben unsere BoB. Sonst hätten wir sie ja nicht abonniert. Und wir alle sehen in ihr eine monatliche Wundertüte. Aber diese Verbundenheit zu einem Produkt darf doch nicht zu einer völligen Kritikunfähigkeit führen. Wie soll denn dann eine optimale, gesunde Entwicklung des Produkts gewährleistet sein? Und nun zu der ewigen Frage, was wir für 15 EUR erwarten. Unzweifelhaft wirst Du nicht viel in Deiner Tüte haben, wenn Du mit 15 EUR in einen Douglasstore marschierst. Hierbei lässt Du aber unberücksichtigt, dass die BoB ein Marketinginstrument ist. Hierin werden den geneigten Kundinnen bestenfalls aussagefähige Maxiproben hochwertiger Produkte nähergebracht, die diese dann zum Nachkauf des Originals verführen sollen. Dieses Konzept geht zumindest bei mir völlig auf, auch wenn dies unweigerlich einmal in meinem finanziellen Ruin münden wird. Die Box einer anderen Parfümerie, die drei Euro teurer als die Bob ist und mich heute erreicht hat, enthält Maxiproben von Givenchy, Shiseido, Calvin Klein, HR, Sensai, Biotherm und Chloe. Damit kann ich etwas anfangen und da ruiniere ich mich auch künftig gerne weiter.

        • Antworten Mimi 8. April 2015 at 14:18

          Wo gibt es denn so was????? Ich will auch in die Ruin getrieben werden!!!! 🙂

      • Antworten Marion 2. April 2015 at 16:35

        Nein, ich schäme mich nicht.
        Ich würde mich eher schämen, Boxen die schlecht sind zu behalten, nur aus Angst irgendwer könnte meinen ich wär undankbar. Ich bin zahlender Kunde. Und wenn ein Produkt nachlässt, darf man sich beschweren, wenn etwas anderes bei Abschluss beschrieben wurde.
        Und Douglas ein heile Boxenwelt ohne Retouren oder Verbesserungswünschen vorzugaukeln, ist genauso unsinnig wie die Sachen ewig zu verschenken. Das ändert nie was.
        Die Freunde, Bekannten und Verwandten meinen irgendwann auch, ich hätte diesbezüglich, milde ausgedrückt, einen Knall.

    • Antworten Räuber 5. April 2015 at 7:29

      Merkwürdig!
      Doch diese ewig gleichen Sprüche „Dann kündigt doch Euer Abo!“ lese ich – gefühlt – bereits seit
      – mindestens – einem Jahr.
      Deine Freundin tut mir leid!
      Frohe Ostern!

  • Antworten Räuber 1. April 2015 at 10:12

    Hallo allerseits,
    tja, ich hatte mich ja sehr gefreut, nach einem dreiviertel Jahr „Abstinenz“, wieder die Möglichkeit zu bekommen, ein BoB-Abo abschließen zu können. 🙂
    Die Vorfreude war groß, da ich in den letzten drei Monaten die Boxen teilweise ansprechend fand, z.B. das Olivenblatt-Serum in der März-Box war für mich persönlich ein sehr attraktives Produkt! 😉
    Na ja, ich versuche, es sportlich zu nehmen; schaue, ob es bei diesem einmaligen „Rückfall“ in schlimmste BoB-Phasen vom vergangenen Jahr bleiben und die BoB auch wieder attraktivere Inhalte anzubieten haben wird.
    Andererseits scheint die BoB ja einigen Damen einigermaßen bis sehr gut zuzusagen, tja, dann ist das eben so! Wenn das Konzept für Douglas – unter ökonomischen Aspekten gesehen aufgeht – wird wohl alles beim Alten bleiben.
    ??!
    Ich werde mir – so ganz nebenbei und wie immer – meine persönlichen Wunschboxen packen, da hält Douglas ja – erfreulicherweise – ein sehr umfangreiches Angebot bereit.
    Allen hier wünsche ich eine schöne Box, die sie glücklich macht, entweder von Douglas zusammengestellt oder selbst gepackt, und jetzt schon sehr schöne, erholsame Osterfeiertage. Liebste Grüße. 🙂

  • Antworten Sternschnuppe33 1. April 2015 at 6:06

    Hallo zusammen
    der Eyeliner geht an meine Freundin und auch der Lack ist immer noch gut für die Füße….
    aber ich bin froh das die Maxi Proben auch diesmal Maxi sind und nicht wieder 5 ml
    aber stimmt, ich hätte mich auch mehr auf die neue Douglas Marke-Kosmetik gefreut einfach um euere eigen Kosmetik Marke mal kennen zu lernen….aber ich finde die Bob wird langsam besser 🙂
    schönen Tag euch allen

    • Antworten Chris 1. April 2015 at 9:23

      „Für die Füße“ ist der Lack in der Tat, denn wen ich ihn unbedingt will, kann ich ihn mir für 3,99 € als Fullsize kaufen. Ich spende nicht 15 Euro an Douglas, um mir dann zu überlegen, wem ich mit Dingen „eine Freude“ machen kann, die ich selbst nicht möchte. Das ist doch nicht Sinn der Box, auch wenn Douglas uns immer wieder gerne mit „Verschenkvorschlägen“ für den Inhalt überrascht.
      Sinn der box ist es , Dinge kennenzulernen, die man sich so als Fullsize ohne probieren nicht kaufen würde, vor allem innovatives und keine Ladenhüter wie Billigprodukte und braune Drogeriemascara, die uns „schwarz“ geredet wird. Tzzzzzz……

  • Antworten Knuddelchen 31. März 2015 at 22:37

    Ich verstehe das „gemecker“ nicht! Die Box kostet 15€, wo sogar noch der Versand Inklusive ist.. das Hauptprodukt kostet schon 15€.. regt euch doch nicht auf!
    Das ist halt eine „Beauty“ Wundertüte 😉

    Ich freue mich über diese Box.. benutze zwar fast nie Nagellack, aber meine Mama wird sich freuen 🙂

    Schöne Feiertage euch allen

    • Antworten Mimi 1. April 2015 at 9:00

      Nicht böse gemeint- hast Du mal vin DM Box gehört? Oder Rossman? Müller? Irgendeine andere Drogeriekette, die für 5(fünf) Euro ihre Boxe voll mit Drogerieprodukten in originellen Größen packt? Oder von irgendeiner Apothekenbox, die für 10 Euro das Gleiche tut?
      Was denkstu hat es Douglas gekostet diese Box zu machen? 2 HPs, die Drogerieschine sind+ Proben Eigenmarke+ Nagellack eigenmarke, der um 4 Euro kostet.

      Jetzt google mal Dm Lieblinge Oktober 2014. Da gab es auch eine Max Factor Mascara und es hat 5 Euro gekostet.

      Letzte Frage- gehst Du zu Douglas um eine Max Factor Mascara nachzukaufen, oder eher zu der Drogerie Deines Vertrauens in der nähe, die dieses Produkt für 8 und nicht 12 Euro verkauft?

      Es gab mal Zeiten, wo man Parfümminiaturen und andere produkte von High End Marken gab. Heutzutage ist BoB nur eine Überteuerte Drogeriebox.

      • Antworten Chris 1. April 2015 at 9:18

        Ich sehe das genau wie Mimi, aber das habe ich auch schon zigmal (erfolglos) kundgetan. Möchte Douglas zu einer Billigdrogeriekette verkommen? Ist das das neue Segment das besetzt werden soll? Da wird sich Sephora freuen und schnell den deutschen Markt stürmen.
        In die Box gehören Produkte, die man gerne in einer PARFÜMERIE nachkaufen möchte, nachdem man sie getestet hat. Nicht solche, die ich bei Rossmann um die Ecke von Douglas um 30% billiger erhalte, Wenn ich mir aber die neuen Eigenlinie auf einem 3-7 Euro Preisniveau anschaue, denke ich doch an Rival de Loop, P2 u.ä. Offenbar setzt man nun auf eine andere Klientel und versucht diese anspruchsvollen, „undankbaren“ Highend-Kunden so schnell wie möglich loszuwerden?
        Diese Box geht leider so etwas von rückwärts – und damit buchstäblich zurück, es ist ein Trauerspiel 🙁

      • Antworten Kerstin 1. April 2015 at 9:53

        Schlimmer geht dann wohl nicht! Ich denke dann kann Frau sich wohl gleich eine DM-Box abonnieren (leider sind keine frei)! Mit der Mascara hatte ich schon meine Probleme. Ich benutze Benefit und hätte mich über eine Mini-Probe einer hochwertigen (nicht drogerieerhältlichen) noch gefreut und sie probiert um dann vielleicht, wie es ja eigentlich gewollt ist, die normale Grösse zu kaufen. Über den Eyeliner kann ich noch nicht viel sagen, bisher wanderten alle in den Müll die zum erneuten Versuchen ins Haus kamen. Und das Aussehen eines Akkuschraubers macht das Teil bestimmt nicht besser. Zum Shampoo und erneuten Serum fällt mir gar nichts mehr ein. Eigenmarken müssen ja nicht schlecht sein, aber ein mittelmässiges Serum kommt mir höchstens an die Füsse. Und der Nagellack ?? Geht mal gar nicht. Wie wäre es mit einem Mini von Essie in Frühlingsfarben? Ich bin das erste Mal richtig enttäuscht und hoffe das die Reaktionen endlich Douglas mal zum Umdenken zwingen.

        • Antworten Mimi 1. April 2015 at 13:35

          Eigenmarken sind in der Tat nicht unbedingt schlecht, aber dieser Shampoo ist furchtbar.

          Ich habe es letztes Jahr ausprobiert: eine ganze Tube auf ein Mal verbraucht, weil es mit schäumen und sich verteilen nicht so gut klappte, ausgespüllt, Haare mit meinem eigenen Haarshampoo gewaschen, Douglas Spülung in dem Mülleimer entsorgt. Dabei sind meine Haare total Pflegeleicht, ich probiere alles aus was ich so in den Zeitschriften und sonst wo kriege und ich muss sagen- es war das schlechteste Shampoo, das ich je hatte.

          Unterirdisch. Obwohl- vielleicht tue ich Douglas unrecht und das Ding war nur abgelaufen…?

      • Antworten Kerstin B. 1. April 2015 at 10:35

        Ich muß Chris und Mimi leider beipflichten. Ich war auf die neue Make-up Linie gespannt, aber ausgerechnet ein Nagellack in rot, wo ich noch jede Menge roten Nagellack aus Douglasboxen zuhause habe, auch mehrfach den der alten Linie? Dazu Drogeriemascara, auch davon habe ich aus diversen BoBs genug. Der Eyeliner mit seiner sonderbaren Form reizt mich gar nicht, dazu die Shampoo/Conditioner-Kombi, die es auch schon mal gab und deren Qualität unterirdisch ist. Das Serum (auch damit bin ich nun eingedeckt, das von Oliveda ist sehr schön, auch wenn es aussieht wie das Ergebnis einer heftigen Bronchitis, aber ich muss es erst mal aufbrauchen…) hatte ich im Douglas-Adventskalender. Lange habe ich gewartet, es auszuprobieren, es ist nicht besonders gut und mittlerweile benutze ich es am Hals/Dekollete, die Region freut sich auch mal über Extrapflege.
        Ich freue mich ehrlich für alle, die mit der BoB was anfangen können, aber ich kann es leider nicht. Ich bin seit Januar 2012 dabei und dies wird die erste BoB sein, die ich zurückschicke. Sonst gab es auch schon mal für mich unbrauchbare HPs, aber dann haben es die Maxis/Minis rausgerissen. Nein, ich will auch nix verschenken, die BoB ist eigentlich ein monatliches Geschenk an mich selbst. Und ich habe eine ganze Kosmetiktasche voller Tauschartikel aus den BoBs, da muss nicht der gesamte Inhalt vom April dazu kommen.
        Nachdem es in letzter Zeit aufwärts ging, ist diese BoB für mich vom Inhalt her und besonders auch in Bezug auf neue Produkte/Variabilität eine Enttäuschung. Im aktuellen Douglas-Magazin gibt es seitenweise tolle Sachen und neue Produkte, die nicht mal teuer sind und die ich sehr gerne in der BoB gesehen hätte. SCHADE!!!!

  • Antworten Sandra 31. März 2015 at 22:32

    Ich habe im letzten Monat gesagt,die Box wäre schlecht (weil nur Serum,Serum,Serum und Oma Cologne). Ich nehme alles zurück.
    Douglas hat es geschafft uns eine noch weitaus schlechtere Box zu präsentieren.
    Habe weder Interesse an der Augen Bohrmaschine noch an Drogeriemascara
    Habe bei der ersten Vorschau vor ein paar Tagen schon gesagt,die Proben müssten es raus reissen.
    Tja und das tun sie absolut nicht. Sorry Douglas,ich bin noch eine der BoB Kundinnen der ersten Stunde und habe die Box unter der Voraussetzung abgeschlossen,Premium bzw High End Marken testen zu können.
    Eure Eigenmarken taugen aber leider nichts,sie sind qualitativ noch weit unter Drogeriestandard und eignen sich bestenfalls für Karneval oder um sich die Haare zu ruinieren.
    Nein Danke,die Box des Grauens geht postwendend an Euch zurück.

  • Antworten Marie 31. März 2015 at 21:52

    ich bin hinsichtlich dieser box zwiegespalten.

    fuer mich persoenlich ist sie aufgrund des hauptprodukts hinnehmbar (aber eben auch nur hinnehmbar. weit entfernt also von jubelstuermen). auch finde ich die braune mascara eher sogar besser als eine schwarze, weil man gefuehlt schon 424. schwarze mascaraproben bei sich zu hause liegen hat. diese sichtweise aber auch nur und ausnahmslos unter dem gesichtspunkt: wenn schon uuuunbedingt eine mascara dabei sein muss, dann..

    die weiteren beigaben isoliert betrachtet, bewirken diese bei mir aufgrund der marken“vielfalt“ untereinander und der produktabwechslung im hinblick auf die letzten boxen nur eines: unglaeubiges starren und sprachlosigkeit.

    in der summe also eher daumen nach unten.

    eine ueberraschung bleibt ja fuer uns alle noch bis zum schluss bestehen: werden alle produkte qualitativ i.O. sein, oder dient die BOB mal wieder als resterampe fuer alte oder gar gammelprodukte …?

    • Antworten Chris 1. April 2015 at 9:27

      Liebe Marie, ja auch diesen Aspekt sollte man angesichts der Beigaben mit einbeziehen. Sind das uralte Shampoopröbchen, die noch nicht unter das Volk gekommen sind – und wird hier eine braune Mascara rausgehauen, weil die jahrelang niemand kaufen wollte?
      Viele. wie ich. werden wohl gar nicht in den „Genuss“ kommen zu testen, ob das Zeug bröselt, da sie gleich zurückschicken, aber ich hoffe doch nicht,, dass es einen weiteren Skandal mit überalterten Sachen geben wird, zumindest kann sich Douglas keinen dritten dieser Art binnen 12 Monaten erlauben, schätze ich.

  • Antworten Miriam 31. März 2015 at 21:48

    Hi Katharina,
    endlich weiß ich was in meiner ersten BoB sein wird! Vielleicht liegt mein Enthusiasmus noch daran, dass es meine erste Box ist, aber ich find den Inhalt ganz cool. Man darf auch nicht vergessen, das es ja so gesehen ein Spiel ist, bei dem man zahlt um überrascht zu werden. Allein die Neugier während der Wartezeit macht mir Spaß genug um die Box gut zu finden und dass man natürlich nie alle zufrieden stellen kann ist auch normal… Danke für deine tollen Einträge, unter anderem hat mich deine Art zu schreiben inspiriert selbst einen Blog über Beautyprodukte u.a. zu starten. Er ist noch in den Kinderschuhen aber vielleicht wird daraus ja noch mal was :))) Wer von den Leserinnen hier Interesse an Beautyblogs hat kann gerne vorbeischauen –>> http://orjauneme.blogspot.de

    • Katharina von beautystories
      Antworten Katharina von beautystories 2. April 2015 at 19:10

      Liebe Miriam,

      vielen Dank für deine lieben Worte! Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg mit deinem Blog!

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

  • Antworten Janine 31. März 2015 at 21:42

    Ich finde den Inhalt nicht schlecht und freue mich tatsächlich darüber. Die Box kann kommen 🙂

  • Antworten Liz 31. März 2015 at 21:23

    oh je… das löst bei mir keine Begeisterung aus… der Nagellack sieht hübsch aus – zu Weihnachten!!! Liebes Douglasteam, warum nutzt ihr die Jahreszeit nicht, um schöne Frühlingsfarben (die das Sortiment durchaus hergibt) unter die BoB-Abonnentinnen zu bringen? Stattdessen so eine dunkle Farbe, das sorgt nicht für Frühlingslaune!

    • Antworten Elly 1. April 2015 at 8:11

      Sehe ich genauso, der Frühling steht für Pastellfarben, das dunkle Rot gehört in den Herbst / Winter.
      Ob man den Lack, wenn nicht geöffnet, in der Filiale in eine andere Farbe umtauschen kann ?

      • Antworten Liz 2. April 2015 at 22:58

        Das wäre mal eine gute Idee 🙂 so kann wer mag den Weg zu douglas auf sich nehmen, um sich eine Farbe nach Wahl auszusuchen! Ich wär dabei und würde mir etwas mehr Frühling holen 🙂

  • Antworten Anonymous 31. März 2015 at 21:20

    freue mich sehr über die Box…
    ich finde toll, dass es gleich zwei HP gibt, und dazu noch 4 Maxiproben.
    freue mich riesig

  • Antworten Nina 31. März 2015 at 21:11

    WOW eine TOLLE BOX… DANKE

  • Antworten Mimi 31. März 2015 at 20:37

    Fast so schlimm wie diese Box, die voll mit Sonnencreme von Douglas war, die, mit dem Fußball-schminke, die sich dann doch als schädlich erwies. Da fällt mir ein- so um die Zeit hatte ich eine Box behalten und auch das Douglas Haarschampoo benutzt und ich hatte nie ein schlechteres gehabt(mag sein, dass es abgelaufen war, wie das Lippenzeug von Catrice).

    also- meine geht zurück sobald ich sie bekommen habe.

    • Antworten Mimi 31. März 2015 at 21:38

      da fällt mir noch was ein- ich habe heute einen Douglas Lipgloss in Farbe 08 Giulia gefunden(der war ein HP in Februar 2013, also vor 2 Jahren und 2 Monaten). Ich wollte ihm verschenken, aufgemacht um zu sehen ob er noch ok ist und ich musste feststellen, das er gekippt ist. Irgendwie eklich gummiartig. Ich habe keine Ahnung wann, ich habe ihm nie geöffnet, da die Farbe so schlimm war, aber 2 Jahre und 2 Monate- meine ältesten YSL Gloss Pur halten, geöffnet und viel benutzt, seit 2008, also entweder sehr schlechte Qualität oder er war schon seeehr alt als sich Douglas entschlossen hat aus einen Ladenhüter ein HP zu machen.

  • Antworten Chris 31. März 2015 at 20:34

    I am not amused und was ich weiter denke, findet man bei stylepeacock.

  • Antworten Lisa 31. März 2015 at 20:31

    Ohje, schon die beiden Hauptprodukte haben bei mir keine Begeisterung ausgelöst…

    Und schon wieder wiederholt es sichnicht nur wie bei dem Eyeliner, sondern auch bei den Haarpflegeprodukten…die gab es doch auch schon mal im letzten Jahr.

    Einfallsreichtum sieht leider anders aus.

  • Antworten Heimi 31. März 2015 at 20:26

    Ich freue mich sehr auf die Box! Die Eigenmarken von Douglas finde ich super und alles andere wird auf jeden Fall getestet. Beide Daumen hoch für diese Box!!! ☺

  • Antworten Rouge 31. März 2015 at 19:40

    Ich habe echt gehofft, dass wenigstens die Beigaben die herbe Enttäuschung über das Hauptprodukt der BoB wieder wettmachen. Meine Begeisterung hält sich nun leider in Grenzen. Der Nagellack scheint eine nette Zugabe zu sein und der Rest ist nun ja… Jedenfalls animieren leider die restlichen Produkte zum Nachkaufen nicht. Es gibt wirklich besser durchdachte Konzepte und Douglas hätte viel mehr daraus machen können, selbst wenn ich nur an manche Zugaben zu den Bestellungen im Douglas-Onlineshop denke, merke ich, dass es mit der Bestückung der BoB besser hätte klappen können und eigentlich genug Potenzial für eine begehbare Box doch vorhanden ist. Verstehen kann ich immer noch nicht, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt!

    • Antworten Rouge 31. März 2015 at 20:18

      „eine begehrte Box“ 🙂

  • Antworten Anonymous 31. März 2015 at 19:17

    Schade, hatte gehofft die Beigaben können es reissen, Wird meine erste Box die zurückgeht.Trotzdem Danke Katherina für die Aufklärung.

  • Antworten bloom fira 31. März 2015 at 19:14

    Ich bin ziemlich froh, dass ich rechtzeitig vor dieser Box auf „Kündigen“ gegangen bin, ehrlich gesagt. Könnt sie nur zurücksenden.

    • Antworten Chris 1. April 2015 at 9:12

      Vielleicht sieht Douglas jetzt, dass selbst die treuesten Kunden vom Glauben abfallen, solche, die das Unternehmen verteidigt und immer an den guten Willen dahinter geglaubt haben? Ich denke, es wird Zeit für eine Krisensitzung!

  • Antworten Steffi 31. März 2015 at 19:05

    Ich finds okay, bin nicht begeistert aber auch nicht enttäuscht. Der Lack ist schön, Shampoo und conditioner gute Reisegrößen, der Eyeliner wird keine Verwendung finden da ich den eyeko Eyeliner verwende. Braune Mascara ist für meine blauen Augen gut geeignet, ich steh aber auch mehr auf Drama als auf natürlich, ist sie wenigstens wasserfest? Serum, dazu spare ich mir den Kommentar.. 😉
    Leider kann ja nicht vor Ostern mit der Box gerechnet werden, sonst hätte es nen Platz in nem Osterkörbchen gefunden. Warte nun auf die Themenseite 🙂
    Liebe Grüße Steffi

  • Antworten Räuber 31. März 2015 at 18:55

    Hallo liebe Katharina, upps …
    na ja, es ist (wieder) meine erste Box seit einem dreiviertel Jahr, ich werde einfach mal versuchen, mich zu freuen, wenigstens ein bisschen. Ich bin gespannt, ob es noch weitere Varianten geben wird. Liebe Grüße. 🙂

    • Antworten Karin W. 31. März 2015 at 19:52

      Hallo Räuber,

      auf großen Variantenreichtum tippe ich bei den anderen Boxen eher nicht, da die restlichen 3 Beigaben ja sämtlich alle Douglas Eigenmarke sind. Und es wird bestimmt nicht in der ersten Bob nach launchen der neuen Eigenmarke alle mögichen neuen Produkte in der BoB geben… Eben wie angekündigt 3 unterschiedliche Farben des Nagellacks.

      Die Hairprodukte als auch das Serum gehören ja nicht zur neuen Kosmetikreihe, sind also gute alte Bekannte 😉 Hm, weiss jetzt noch garnicht, ob und wie mir das nun alles gefällt…. 😉

      LG Karin

      • Antworten Indophil 31. März 2015 at 23:46

        Nun ich weiß definitiv, dass mir diese Box nicht gefällt.

  • Antworten Susanne Hücker 31. März 2015 at 18:46

    Hallo Katharina. Wenn meine BoB den Inhalt hat bin sehr erfreut darüber.
    Das Serum ist klasse und ein Nagellack in der farbe wäre super.
    Ich lass mich überraschen. 😉 Wünsche dir Frohe Ostern.

    • Katharina von beautystories
      Antworten Katharina von beautystories 31. März 2015 at 21:56

      Hallo Susanne,

      Danke, das wünsche ich dir auch!

      Die Boxen haben alle den gleichen Inhalt, nur den Nagellack gibt es in 3 verschiedenen Rottönen.

      Viel Spaß mit deiner BoB!

      Liebe Grüße,
      Katharina von beautystories

      • Katharina von beautystories
        Antworten Katharina von beautystories 10. April 2015 at 20:49

        Hallo Susanne,

        meine Antwort war leider nicht ganz korrekt – auch den Mascara gibt es in 2 Farben in der Box: Schwarz oder Schwarzbraun. Das wusste ich selbst nicht. Sorry für den Fehler!

        Viele Grüße,
        Katharina von beautystories

        • Antworten Chris 21. April 2015 at 8:52

          Na ja, eine Gemeinsamkeit haben beide Mascaras wenigstens. Sie sind beide eingetrocknet 😀 Oder, wie Douglas es formuliert, in einem Zustand, der einer gewissen Übung bedarf, sie korrekt aufzutragen, was natürlich wenig geübten Mitvierigerinnen, die erst seit 30 Jahren Mascara verwenden und die natürlich keine Vergleiche haben, schwerfallen dürfte 😉
          Ich möchte auch keinen Lipgloss, das ist doch kein Ersatz, Bei einem fehlerhaften Produkt muss man es ersetzen oder den Kaufpreis des Produkts (nach Douglas Preisen), also Wertersatz liefern. Ich will keinen xten Billig Lipgloss, ich habe noch immer ein Guelia-Trauma – und nicht nur ich, fürchte ich.

  • Antworten Libby 31. März 2015 at 18:37

    Ich sehe eine starke Parallele zum letzten Jahr. Erst wurde das Abo-Kontingent erheblich aufgestockt und nun besteht die Box wieder hauptsächlich aus Drogerie- und Eigenprodukten. Eine Rückkehr ins tiefe Tal der Tränen. In nächster Zeit dürfte es ja dann wohl nicht mehr schwer sein, ein Abo abzuschließen.

  • Einen Kommentar schreiben